Faßbenders Woche

This tag is associated with 6 posts

Fasbenders Woche: Deutsche Hybris Klimaschutz

Fasbenders Woche: Kandidaten-Triell vor der Bundestagswahl – den Scheinriesen spielen, das können wir | Junge Generation auf fatalen Irrwegen: Hungerstreik und Klimaterror | Keine Zeit für Muttersöhnchen – die Evolution stellt uns auf die Probe.

Fasbenders Woche: Wertepolitik: Aus der Traum

Fasbenders Woche:

Auch der Westen hat jetzt sein Afghanistan – Scheitern der Wertepolitik | Unfähig zum Krisenmanagement: Wir waren mal stolz auf unser Land | Nie wieder Krieg in Europa? Die Sehnsucht der Ukraine nach der westlichen Blankovollmacht.

Fasbenders Woche: Grüne Quacksalber

Grüne Quacksalber – die Mischung aus Klimaangst und Klimahoffnung macht’s | Merkels Leistung und Hinterlassenschaft: Souveränitätserfahrung Nord Stream 2 | Laschet in Warschau: ein Katholik im Zeichen der europäischen Kultur

Kurznachrichten

Freie Energie kommt

Eine Ankündigung von Andreu Bacardit de la Fuente, daß freie Energie-Generatoren bereits in Produktion und große Stückzahlen geliefert werden sollen.

http://media.bewusst.tv/wp-content/uploads/2021/06/Onion.mp4

DIE GRÜNEN FORDERN EINEN DEUTSCHLANDFAHNEN-BOYKOTT.

Grund : Patriotismus ist böse: „Wer sich als patriotisch definiert, grenzt andere aus.“
Stattdessen sollen wir doch lieber bei der EM oder WM eine grüne Flagge schwingen.

LION MEDIA – PAKT MIT CHINA: MERKEL OFFENBART IHR WAHRES GESICHT

Eine neue Corona-Mutation breitet sich in Europa aus und kündigt die nächste Runde der Pandemie im Herbst an. Doch die Agenda hat Sand im Getriebe, erste Behörden wagen den Schritt und decken den Betrug auf. Merkel macht derweil klar, auf welcher Seite sie bei dem globalen Spiel steht…

EHEM. CHEFARZT WARNT VOR IMPFUNG UND SCHÄMT SICH FÜR SEINE KOLLEGEN

Dr. Thomas Sarnes, Chirurg, 40 J. klinische Tätigkeit, davon 22 J als Chefarzt. Zusatzausbildung in Infektiologie und Tropenmedizin:

„Ich möchte hier nicht im Detail über die letzten 15 Monate urteilen. In meinen Augen sind wir belogen worden und im tiefsten Inneren wissen das mindestens alle Ärzte. Das die Klärung des Sterbegrundes nicht zugelassen wurde, damit war für mich klar, hier stimmt was nicht.

Eines möchte ich hier als Arzt, Vater und leidenschaftlicher Opa sagen: „Lasst die Finger weg von den Kindern“ Sie haben noch ihr ganzes Leben vor sich.

Wie absurd ist es eigentlich, einem gesunden Menschen eine Substanz zu spritzen, so dass der Körper sich dann seinen eigenen Feind produziert, den er dann bekämpfen soll. Das ist eine kranke Idee.

Wie wollen Sie als Chefarzt vor Ihre junge Kollegen treten, ohne sich dafür zu schämen, dass sie hier den Mund gehalten haben? Seht zu, dass nicht Ihr auf der Anklagebank sitzt. Seht zu, dass Ihr die Ankläger seid.“

Erst die Arbeit, dann das Abenteuer
https://www.moz.de/lokales/hennigsdorf/erst-die-arbeit_-dann-das-abenteuer-48142512.html

Vergessene Welt – Knochen des bisher größten (australischen) Dinosauriers aufgetaucht

Robyn und Stuart Mackenzie haben auf ihrem Grundstück einen ganz besonderen Fund gemacht. Die beiden fanden die Knochen des bisher bekannten größten Dinosauriers Australiens.

Der Australotitan cooperensis oder kurz Cooper misst eine Länge von 30 Meter, eine Höhe von sechseinhalb Meter und ein Gewicht von 60 Tonnen. Im Moment befinden sich die Knochen im Naturkundemuseum Eromanga, Queensland und sind wir Zuschauer frei zugänglich.

Fasbenders Woche: Bei Greenpeace friert der Zeigefinger fest

Fasbenders Woche: Erfolgreiche Konditionierung – bei Greenpeace friert der Zeigefinger fest | Eine Handvoll Ideologen befeuert den Konflikt: Zum Teufel mit den Missionaren | Bedford-Strohms zynische Mitleidsstrategie: Erst das Ertrinken riskieren, dann gerettet werden.

KenFM und Anonymus: Hacken gegen die Meinungsvielfalt

Ein Hacker-Angriff auf das Alternativ-Medium KenFM wird von großen Medien entweder ignoriert oder verniedlicht. Solidarität von anderen Journalisten? Weitgehend Fehlanzeige. Dabei ist der Vorgang eine Attacke auf die Meinungsfreiheit, das Mittel kennt man auch aus dem Arsenal der Geheimdienste. Von Tobias Riegel.
[…]

Artikel-Link: https://www.nachdenkseiten.de/?p=73445
Sprecher: Tom Wellbrock
Titelbild: Song_about_summer / Shutterstock

Vier Todesfälle unter British Airways-Piloten – Gerüchte über Zusammenhang mit Corona-Impfung

Wie das Unternehmen British Airways auf Twitter bestätigte, sind vier aktive Piloten der britischen Luftfahrgesellschaft innerhalb kurzer Zeit gestorben. In den sozialen Medien macht das Gerücht die Runde, dass die Piloten kürzlich gegen das Coronavirus geimpft wurden.

„Entfremdung von politisch-medialer Klasse“ – Viele glauben nicht mehr an Meinungsfreiheit

Seit Jahren geht das Vertrauen in die „Meinungsfreiheit“ innerhalb der Bevölkerung in Deutschland zurück. Eine neue Erhebung ergab nun einen neuen Höchststand. Beim Thema „Gendergerechtigkeit“ besteht demzufolge eine Kluft zwischen dem politisch-medialen Diskurs und den Ansichten der Bevölkerung.

„Bill Gates verhaften“ – Milliardär und seine Stiftung in Indien nicht erwünscht

Seit mehr als einem Jahrzehnt ist Bill Gates‘ Stiftung in Indien tätig. 2021 hat sie 363 Zuschüsse im Land vergeben. Den Glauben an die Wohltätigkeit des Mäzens scheint dies nicht zu stärken: Bei Protesten brannte sein Bildnis, online wird seine Verhaftung gefordert.

Trumps LSD-Shop im Herzen Berlins und die Frage: „Was läuft hier eigentlich alles falsch?“

Von der Mitte Berlin aus vertreibt Carl Philip Trump – laut eigener Aussage entfernt verwandt mit den ehemaligen US-Präsidenten – LSD in großem Mengen online. Und das auf legalem Wege. Dabei generiert er neben dem Umsatz auch eine interessante Philosophie im Umgang mit der Droge.

IMPF PROPAGANDA

Univ.-Doz. DDr. Raphael Bonelli

Rapists and paedophiles are avoiding UK prisons

Found guilty of rape and paedophilia, and yet allowed to continue walking the streets? Butchy Davy looks into the scale of the UK’s apparent problem with putting sex offenders behind bars.

Britische Regierung verschiebt Lockerungen – Wütende Demonstranten ziehen vors Parlament

Viele Engländer hatten gehofft, dass ab dem 21. Juni die vierte Stufe der Corona-Lockerungen kommen wird und es dann Pubs, Clubs, Theatern und Kinos wieder erlaubt ist, ohne Kapazitätsbeschränkungen zu arbeiten und die Beschränkungen für soziale Zusammenkünfte aufzuheben. Die Beschränkungen wurden jedoch um weitere vier Wochen – bis zum 19. Juli – verlängert. Den vermeintlichen „Tag der Freiheit“ nutzten deshalb Hunderte Menschen, die der Corona-Maßnahmen müde sind, für einen Protest vor dem britischen Parlament. Die Protestler versammelten sich auch in der Downing Street, um dem Premierminister ihre Unzufriedenheit zu demonstrieren und den Corona-Regeln zu trotzen. Es kam zu Zusammenstößen mit der Polizei.

Der britische Premierminister Boris Johnson hatte letzte Woche angedeutet, dass er bei der Aufhebung der Restriktionen vorsichtig sein würde, da noch unklar ist, wie gut die Bevölkerung vor einer möglichen neuen Welle von COVID-19-Fällen sowie der Verbreitung der neuen Delta-Virus-Variante geschützt ist. Im Vereinigten Königreich liegt die 7-Tage-Inzidenz momentan laut „Corona in Zahlen“ bei 98,9. Wehrendessen geht die Durchimpfung der Bevölkerung weiter. Die erste Impfung haben mittlerweile 63,53 Prozent bekommen und 46 Prozent gelten mit der zweiten Impfung als vollständig geimpft.

EX-POLIZIST PACKT AUS: „ES REICHT“

Fasbenders Woche: Die Kaiserin ist nackt

Union im freien Fall – schafft die Kanzlerin es bis September? | Initiative Klima vor Acht: Kindgerecht für die Rettung des Planeten | Nur wer im Wohlstand lebt, lebt angenehm – die Klimaschutzdiktatur wird kommen

Fasbenders Woche: Das Zukunft-nein-danke-Land

AfD-Abtrünnige wechseln nicht zu den Etablierten – ein Drittel wünscht sich eine andere Demokratie | Nicht schon wieder neue Technologien: Das Zukunft-nein-Danke-Land | Joe Biden dement? – was in Deutschland niemand wissen soll

Die letzten 100 Artikel