Edith Brötzner

This tag is associated with 3 posts

Impfen bis die Notärztin kommt. Und: Ein Betroffener packt aus! – Auf1 TV

Die Covid-Impfung ist nicht empfehlenswert und bei dem medial geförderten Impfspektakel geht es nicht um die Gesundheit. Da sind sich die Notärztin Dr. Petra Baumgartner und Paul Stiller, der die massiven Impfnebenwirkungen am eigenen Leib zu spüren bekommen hat, einig. In diesem spannenden „Klartext“ AUF1 Interview treffen im Studio erstmals eine Notärztin, die nach einem bemerkenswerten Notarzt-Einsatz in einer Impfstraße gekündigt wurde und ein Betroffener, für den nach der Covid-Impfung nichts mehr ist wie vorher aufeinander. Dieser Talk zeigt eindrücklich, dass Impfdruck und die vorangeschrittene Spaltung kein Lösungsansatz sind und ist auch als Appell an die Bevölkerung zu verstehen: Egal ob geimpft oder umgeimpft – Wir alle sitzen im selben Boot!

„Ein gesunder Mensch ist ein Mensch, der noch nicht lange genug durchgetestet wurde.“ – eine Schulärztin packt aus.

Was passiert eigentlich mit einer Schulärztin, die Kinder und Jugendliche ehrlich über die experimentellen, genbasierten Substanzen, die gerade verimpft werden, aufklärt? Sie wird gekündigt. Diese bittere Erfahrung musste auch die Schulärztin Dr. Sophia Schmidt machen. Warum Sie diesen Schritt jederzeit wieder wagen würde, warum Kühe manchmal klüger sind als die Menschen und warum Gesundheit, Bildung und Landwirtschaft eng verknüpft sind, erzählt sie uns in diesem brisanten „Klartext“ – Interview.

Edith Brötzner sorgt wöchentlich mit interessanten Studiogästen für spannende und informative Unterhaltung mit ihrem Talkformat „Klartext mit Edith AUF1“. Bei den Talks und geführten Interviews geht es um die Sichtweise von Fachkundigen, Betroffenen, Menschen und Schicksale, die auf den Tisch kommen sollen, anstatt unter den Teppich gekehrt zu werden. Ziel dieser Talks ist es, die aktuelle Corona-Situation für die breite Masse greifbar zu machen und unterschiedliche Zugänge und Sichtweisen zu zeigen.

Das Interview wurde Anfang August in Österreich aufgezeichnet, es nimmt daher nicht auf Ereignisse Mitte August tagesaktuell Bezug.

„Bezahlt wird nur für Krankheit.“: Das Gesundheitssystem vor dem Aus

Mit seinem unterhaltsamen Videoblog bringt der „Gesundheitsmechaniker“ Roland Karner, MSc die Missstände des Covid-Maßnahmenwahnsinns mit Humor und einer Prise Sarkasmus punktgenau auf den Tisch und lässt nur wenige gute Haare am „Krankheitssystem“. Als selbstständiger Ergotherapeut mit eigener Praxis in Salzburg und Papa weiß Roland Karner: Gesundheit beginnt bei der Eigenverantwortung und die oberste Priorität hat der Schutz der Kinder. Warum die breite Masse – entgegen aller Menschlichkeit und Vernunft – so folgsam schweigt und warum Verschwörungstheorien längst zur gelebten Praxis geworden sind, das seht ihr im unterhaltsamen Klartext-Interview mit Edith Brötzner.

Die letzten 100 Artikel