Dr. Reiner Füllmich

This tag is associated with 4 posts

Dr. Reiner Fuellmich: Die Corona-Sammelklage

Der PCR-Test bildet die Grundlage zum Ermitteln der Corona-Infektionszahlen. Entwickelt wurde dieser Test vom deutschen Virologen Christian Drosten an der Berliner Charité.

Doch es gibt massive Kritik an diesem Test, dessen Interpretation seiner Ergebnisse ausschlaggebend für die beschlossenen Corona-Maßnahmen sind. Diese Corona-Maßnahmen sind zwangsläufig mit Einschränkungen und somit erheblicher Schädigung von Wirtschaft und Privatleben verbunden und führten zur größten Gesellschaftskrise seit dem 2. Weltkrieg.

Dr. Reiner Fuellmich und seine Anwaltskollegen möchten dagegen juristisch vorgehen und bereiten eine Sammelklage (CLASS ACTION) in den USA vor.
Sie greifen mit Ihrer Klage unter anderem direkt den Virologen Christian Drosten und RKI-Chef Lothar Wieler an, indem sie ihnen „falsche Behauptungen“ unterstellen. Die ersten Klagen sollen diese Woche eingereicht werden.

PCR-Klage eingereicht. Update Dr. Fuellmich. Öffentlich einsehbar.

Club der klaren Worte

Achtung: Gemeint ist wahrscheinlich nicht die Sammelklage in Amerikanien gegen Dr. Drosten und Co. von Herrn Dr. Füllmich sondern die Klage von Herrn Dr. Wodarg gegen den Volksverpetzer.

Im Gespräch: Reiner Fuellmich (Corona-Untersuchungsausschuss)

Der Verlauf der sogenannten Corona-Krise als weltweites Phänomen für das Jahr 2020, wird in der Rückbetrachtung dahingehend zu analysieren sein, warum sich die handelnde Politik und Wissenschaft lediglich auf ein Rechtfertigungs-Analysetool einigen konnte. Den PCR-Test.

Seit Mitte Januar diesen Jahres wird im Kampf gegen das Corona-Virus nahezu weltweit der PCR-Test eingesetzt, den der deutsche Virologe Christian Drosten mit seinem Team von der Berliner Charité entwickelt hat.

Narrative #25: mit Dr. Reiner Füllmich. Der Jurist wird zum Politiker – wie kommt es zum Wendepunkt?

Die letzten 100 Artikel