Dr. Dieter Dehm

This tag is associated with 4 posts

Kurze Nachrichten

Alice Weidel über Lauterbach und andere Politiker

ES IST VORBEI WENN IHR ES WOLLT👍🏻 – Carsten Jahn – TEAM HEIMAT

Ein Land voller Mitläufer (Raphael Bonelli)

Univ.-Doz. DDr. Raphael Bonelli erzählt von einem Gespräch mit einer deutschen Unternehmerin, welche kritisch zu ihren eigenen Mitbürgern steht.

Ukrainischer Sanitätschef will Kastration russischer Gefangener – Diether Dehm

Am Abend des 20. März 2022 brachte der ukrainische Sender Ukraine 24 eine Sendung, bei der ua. der ukrainische Rechtsanwalt Gennadiy Druzenko interviewt wurde. Dort spricht er von einem Befehl zum Kastrieren russischer Soldaten.
Gennadiy Druzenko, ehemaliger Experte für Verfassungsrecht, Teilnehmer des Maidan und der „Antiterroroperation“ im Donbass, derzeit Leiter des Projekts „mobiles Krankenhaus“, machte diese Angabe, es gäbe Befehle an die Ärzte des Projekts russische Soldaten zu kastrieren, „weil sie keine Menschen sind, sondern Kakerlaken“.
Der Moderator nahm es gelassen hin. Der Livestream ist hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=IHZeR…

Dieses private Dienstleistungsunternehmen für mobile Hospitäler ist seit 2015 das größte nichtstaatliche Projekt zur Einbindung von zivilen Sanitätern in die medizinische Versorgung, auch der ukrainischen Soldaten im militärischen Konflikt im Osten des Landes. Und Druzenko ist sein Gründer.
Einen Tag später schwimmt er zurück und sagt, das “ #PDMSH kastriert niemanden und wird auch nicht. Das waren die Emotionen. Es tut mir leid.“ Das Profil ist hier zu finden https://www.facebook.com/gennadiy.dru…

Selbst, wenn es den Befehl also nicht geben sollte, alleine die Tatsache so etwas unwidersprochen im Bereich des Möglichen dargestellt wurde, zeigt die Menschenverachtung dieser Personen und der ukrainischen Medien.

Enteignung kommt – So wirst DU ENTEIGNET und MERKST es nicht mal!

Seid dabei! Nacktes Niveau: Hörer-Talk // Sonntag 27.3. um 18 Uhr

Maßnahmenkritiker und Verfassungsschutz – ein Missverständnis! – Martin Schwab | COMMENTARY #44

Der deutsche Juraprofessor Martin Schwab geht den Vorwürfen an die Kritiker der Maßnahmen und drei daran verknüpften Missverständnissen auf den Grund.

Kurz(e)nachrichten

02.02.22 Landtag Hessen

Diether Dehm zur Neuen Deutschen Welle Putin-Bashing

„Man bewaffnet die Ukraine und hetzt auch andere osteuropäische Länder gegen Russland auf.“
„Die deutschen Medien prostituieren sich und heizen diesen Konflikt noch an.“

Versagt Politik und Demokratie? – #allesaufdentisch

UN Names Moscow Best City In Terms of Quality of Life

The UN has published its global cities ranking for 2022, and has awarded Moscow the top spot among large cities for quality of life and infrastructure, commending the metropolis for its transportation and its citizens’ well-being.

Read more: https://on.rt.com/bqzr

US- und NATO-Antwort geleakt: Russlands Angebot abgelehnt

Die Antworten der USA und der NATO auf Russlands Vertragsentwürfe über gegenseitige Sicherheitsgarantien sind geleakt worden. So wird Russland die Möglichkeit zur Inspektion der Raketenschild-Stützpunkte in Rumänien und Polen in Aussicht gestellt. Doch im Wesentlichen wurde Russlands Angebot einer gemeinsamen Sicherheitsarchitektur abgelehnt.

Zu viel verlangt?

77 Jahre nach ihrer Befreiung kam eine Überlebende nach Berlin und wünschte sich, ein halbes Stündchen mit den Nachfahren ihrer Befreier zusammenzutreffen. War das wirklich so viel verlangt? von Thomas Fasbender

Vielsagender Post der Bundeszentrale – KLARTEXT [POLITIK SPEZIAL]

Ein Post der Bundeszentrale für Politische Bildung auf Instagram zeigt, wie bei uns die Ideologie über die Wissenschaft triumphiert. Was zu Diskriminierung führen könnte, wird zurecht gebogen, auch wenn die Wissenschaft heftig widerspricht. Der Zeitgeist hat immer recht….

Bodo Schiffmann Verstorbene Sportler

Dr. Carola JAVID-KISTEL – Es ist ein Genozid, wacht endlich auf.

1) 🎥 Video – Interview Totalitare Polizeiwillkur in der BRD (mit Thomas, Björn, Carola) (
https://free-people.online/polizeiwillkur-in-der-brd/
)

2) 🎥 Video – Interview 3 Razzia & Approbations-Entzug Dr. Carola JAVID-KISTEL uber den Unrechtstaat Deutschland Interview (mit Carola, Elijahtee) (
https://free-people.online/3-razzia-dr-carola-javid-kistel/
)

3) 🎥 Video – SPIEGEL TV interview Mut-Arztin Dr. CAROLA JAVID-KISTEL. (
https://free-people.online/die-wahrheit-auf-spiegel-tv/
)

4) 🎥 Video NDR Panorama3 interview Mut-Arztin Dr. CAROLA JAVID-KISTEL (
https://free-people.online/ndr-panorama3-dr-carola-javid-kistel/

)

Mr. Jones, Mr. Smith und die Freiheit

CARSTEN JAHN – TEAM HEIMAT – ES STELLT SICH NUR NOCH EINE FRAGE, WANN TRETEN SIE ZURÜCK?

UNGLAUBLICHE MENSCHENMASSEN IN DÜSSELDORF! RA DIRK SATTELMAIER

Mitglied des Europäischen Parlaments erklärt, was es mit dem Impfzertifikat auf sich hat

Cristian Terheș Mitglied des Europäischen Parlaments erklärt, was es mit dem Impfzertifikat auf sich hat

EXPERTE ZERLEGT GRÜNEN IMPF BEFÜRWORTER

Endlich mal auch im deutschen Fernsehen ein echter Experte ( Lungenfacharzt Dr. Thomas Voshaar) aus der Praxis, der dem Experten-Darsteller der Grünen Janosch Dahmen, einfache Fakten und Zusammenhänge erklärt, was naturgemäß zur Demütigung wird.

Kommentar:

Bitte achtet auf das versteinerte Gesicht des Mannes, der an der Einrichtungsbezogenen Impfpflicht mitverantwortlich ist und jetzt die allg. Impfpflicht ab 18j. fordert.

Die Kritik an dieser von Angst getriebenen Politik wird immer lauter.

Kyle Kemper, Justin Trudeaus Halbbruder, nennt die Dinge beim Namen:
💉 Fake Impfung – Big Pharma, Big Tech und Regierungen arbeiten zusammen an dieser globalen Scharade!

Justin Trudeau sei wie unter Hypnose und somit auch der Meinung, das er das Richtige tut.

👉 Das ganze Interview (englisch)
(
https://rumble.com/vthgo8-watch-exclusive-sit-down-with-kyle-kemper-half-brother-and-active-critic-of.html

WIE VIELE GRÜNDE BRAUCHT IHR NOCH👍 – Carsten Jahn – TEAM HEIMAT

Diether Dehm und Sergey Filbert: Der alte Traum des deutschen Imperialismus ist ein Maidan in Russland

Sergey Filbert im Gespräch mit Diether Dehm.

Dehm erzählt über Inszenierungen der NATO-Partner. „Sie sind reale Verschwörungen, die aggressive Kriegsstrategien befeuern.“ Der Bundesnachrichtendienst (BND) arbeite in Berlin mit über 6 Tausend Mitarbeitern und der entwickele bewusst Strategien, um Feindseligkeiten zwischen Staaten zu schüren. Sie dienten geostrategischen Konzepten und wirtschaftlichen Interessen und werden ausschließlich erpresserisch für die Außenpolitik eingesetzt. „Hier,“ so Dehm, „hätte sich der deutsche Staat herauszuhalten,“ da das Selbstbestimmungsrecht von Völkern für alle gelte und jeder sein eigenes Timing für gesellschaftliche Veränderungen bestimmen müsse.

Brutale „Scharmützel“, haben nichts mit den überwiegenden Interessen oder Meinungen der deutschen Bevölkerung zu tun, die mehrheitlich für friedensstiftende, diplomatische Konfliktbewältigung plädieren und Krieg ablehnen würden. Krieg fände jedoch im Sinne der Regierungsetagen jeden Tag öffentlich statt. Insbesondere in den staatlichen Medien, die rhetorisch Schamgrenzen übergehen, wenn es sich um für sie unbeliebte, aber gewählte Vertreter eines Staates handele. „Der Journalismus ist Schmutz“, kritisiert Dehm. Kriegsrhetorik ersticke wohlwollende Beziehungen zu Nachbarländern, die deutsche Bevölkerung darf mit Recht misstrauisch werden.

Dehm wird konkret, wenn er meint, dass der deutsche Geheimdienst ausschließlich agiert, um Kapitalinteressen und konzerngeleitete Politik zu unterstützen und rügt die deutschen Medien. Sie lägen, wie er formuliert, „im Dreck“. Dehm weiss, wovon er spricht, denn er arbeitete selbst einige Jahre für die staatlichen Sendeanstalten der Bundesrepublik. „Einige Journalisten missachten den öffentlich-rechtlichen Auftrag, führen ein elitäres Leben.“ Dehm weiss, dass der politische Hintergrund einiger Moderatoren transatlantisch geprägt ist. Diese Mitarbeiter hätten in dieser Funktion nichts zu suchen, da sie gezielt Propaganda betreiben würden.

Der Geheimdienst BND beeinflusse die deutschen Medien zielgerichtet, weiss Dehm nicht nur aus Büchern von Erich Schmitt-Eenboom, der die enge Zusammenarbeit des Geheimdienstes „BND mit deutschen Journalisten“ in seinem gleichnamigen Sachbuch nachweist. Dehm erzählt aus persönlicher Erfahrung, dass etwa redaktionelle Trends und Titelgeschichten von deutschen Geheimdiensten bestimmt werden. Schnell fanden geheim abgehörte Gespräche von Parteikollegen den Weg in die Medien.

Dr. Diether Dehm im Interview mit Thorben Peters, März 2021

Thorben Peters (stellvertr. Vorsitzender DIE LINKE Niedersachsen) im Gespräch mit Dr. Diether Dehm (MdB, DIE LINKE).

Wir sprechen über die Corona-Krise, die Kultur in unserem Land, die Linke, den Kapitalismus, den Faschismus, über Gewerkschaften und über mein Theaterstück „ABS“ – Hermann Josef Abs: Ehrenbürger der Stadt Frankfurt am Main, ehem. Chef der Deutschen Bank, Financier von Auschwitz und Kalkulator des Überfalls auf die Sowjetunion.

Die letzten 100 Artikel