Dirk Pohlmenn

This tag is associated with 3 posts

Verschwörungstheorien ! | #56 Wikihausen

Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Dirk Pohlmann und Markus Fiedler.

Kommentieren Sie dieses Video unter: http://www.wikihausen.de/video-blog/​

———

Verschwörungstheorien!!!

Was gibt es schöneres, als in der Wikipedia nach Artikeln zu suchen, die sich mit Verschwörungstheorien und Fake News beschäftigen.

Wenn Verschwörungstheoretiker sich über medizinische und biologische Themen äußern wird es lustig.

————-

Aufgrund steter Zensurmaßnahmen auf Youtube ziehen wir jetzt die Reißleine.

Diese Sendung hier auf Youtube ist nur ein Teaser. Sie werden zukünftig die vollständigen Sendungen von uns nur noch auf unseren eigenen Videoservern finden!

DER SCHMIERFINK | Das 3. Jahrtausend #59

Der Tagesspiegel übernimmt im diesjährigen Joseph McCarthy Ähnlichkeitswettbewerb das gelbe Trikot. Außerdem: Ein Impfstoffspezialist, der für GAVI und die Bill & Melinda Gates Foundation gearbeitet hat, warnt vehement davor, in der Pandemie zu impfen. Prof Bakhdi und Prof. Hockerz haben bereits am 28. Februar vor möglichen Problemen mit dem Astra Zeneca Impfstoff gewarnt. Und die neue US Regierung hat entdeckt, dass wundersamer Weise alle Länder, die sie am liebsten bombardieren will, angeblich versucht haben, die US Wahlen zu manipulieren. Über all das und mehr sprechen die Journalisten Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #59 des 3. Jahrtausends! Eine komplette Linkliste zur Sendung findet Ihr hier: ►►https://www.exomagazin.tv/der-schmier…​

Die Themen:
02:25​ – Der grösste Lump im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant
29:08​ – „Wir züchten ein Monster“ – Experte warnt vor Massenimpfungen in der Pandemie
42:08​ – Dank an die Spender
46:53​ – Hatte Bhakdi doch recht? Thrombosegefahr war bekannt
53:43​ – Die spinnen, die Amis! Die Wahlfälscher-Achse des Bösen
59:56​ – Julian Assange – Danke für Eure Spenden!
01:02:20​ – (Good News) Pandemie vorbei! Wallstreet total gechillt

Der Fall „Oval-Media“ – Mc Carthy lebt! | #52 Wikihausen

Die Mc Carthy-Ära von 1947 bis 1956 war eine der dunkelsten Zeiten aus der jüngsten Geschichte der USA. Andersdenkende wurden als „Kommunisten“ denunziert. Dieser Begriff war in etwa gleichbedeutend mit dem Wort „Verschwörungstheoretiker“. Darunter subsummierten sich damals wie heute weitere Eigenschaften wie „Lügner“, „gewaltbereit“ und „Terrorist“.
Heute gilt man als Verschwörungstheoretiker, wenn man kritisch die staatlichen Maßnahmen kommentiert, damals war das nicht anders.

Derartiges Framing führte damals wie heute zur Existenzvernichtung der so verleumdeten Bürger.

Inhalte dieser Senundung:
Oval Media ist im Tagesspiegel mit einer Verleumdungskampagne überzogen worden. Urheber dieser Kampagne ist der einschlägig und szenebekannte Schreiber Sebastian Leber. Der Artikel ist eine besonders im juristischen Sinne auch bemerkenswerte Aneinanderreihung von mehreren zwingend missverständlichen bis grob verfälschenden Darstellungen zu Oval Media, die neben vielen preisgekrönten Dokumentarfilmen u.a. auch die Sitzungen des außerparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschusses überträgt.

Diese Missverständnisse wurden zum Teil auch noch in ihrer missverstandenen und damit justiziablen Form in die Wikipedia übernommen. Was am Ende dabei herauskam, ist bemerkenswert.

Die letzten 100 Artikel