Dirk Pohlmann

This tag is associated with 73 posts

Dirk Pohlmann: „ Systemmedien arbeiten mit Zersetzungsmethoden der Stasi “. Konzern-Medien / politisch-medialer Komplex / Hofmedien / Hetzer / Fälscher / Bauernfänger

RUBIKON: IM GESPRÄCH: „DIE NEUE ESKALATION“ (JÜRGEN ROSE, DIRK POHLMANN UND WALTER VAN ROSSSUM)

Die neue Eskalation

Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutiert Walter van Rossum mit dem Publizisten Dirk Pohlmann und dem Oberstleutnant a. D. Jürgen Rose über den Stand der Dinge im Krieg um die Ukraine.

 

 

 

 

+++

Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://www.rubikon.news/unterstuetzen.

“ NORD STREAM NULL “ – DAS 3. JAHRTAUSEND #83 – DIRK POHLMANN, MATHIAS BRÖCKERS, ROBERT FLEISCHER

Quellen : https://www.exomagazin.tv/nord-stream-null-das-3-jahrtausend-83/

Bombardierung des Kernkraftwerks Saporischschja | #75 Wikihausen

Das Kernkraftwerk Saporischschja wird seit Wochen immer wieder bombardiert. Dabei ist ein Treffer des eigentlichen Atommeilers mit durchschnittlicher Munition weniger das Problem. Für solche Fälle und andere Unfälle ist über allen Atommeilern eine dicke Stahlbetonkuppel.
Die umliegende ungeschützte Infrastruktur ist aber entscheident für die Stromversorgung und Kühlung des Reaktors. Ohne Kühlung kommt es zur gefürchteten Kernschmelze, dem GAU, wie wir es in Fukushima gesehen haben.

In der Wikipedia wird eine ganz besondere Sicht auf die Ereignisse um das AKW transportiert. Glaubt man der Wikipedia sind die Russen an allem Schuld. Ist das wirklich so?

Haupteditor ist ein gewisser „LennBr“. Dieses Wikipediakonto war schon anderweitig recht auffällig, wenn es um politisch motivierte Edits im Zusammenhang mit der Ukraine, Russland oder Weißrussland ging.

Wir zeigen auf, wie selektiv die Wikipedia Informationen ausfiltert und damit ein gezielt verzerrtes Weltbild über das AKW Saporischschja (oder auch „Saporoschje“ ) verbreitet.

GAS AUS | DAS 3. JAHRTAUSEND #82 + The great we set (van Rossum, Bröckers und Pohlmann)

Nun ist es also soweit: Die Russen haben uns den Gashahn zugedreht und wollen ihn so schnell auch nicht wieder aufmachen. Aber unsere Politiker haben ja sicherlich einen genialen Plan, wie wir ohne russisches Gas durch den Winter kommen sollen, nicht wahr? Außerdem: Wie läuft der Krieg in der Ukraine wirklich? Was steckt hinter den Skandalen bei der ARD? Und was gibt’s Neues von Julian Assange? Über all das und mehr berichten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #82 des 3. Jahrtausends!
Alle Links zur Sendung gibt es auf unserer Webseite ExoMagazin.tv ►► https://www.exomagazin.tv/gas-aus-das-3-jahrtausend-82/

 


BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!
►►https://www.exomagazin.tv/rabatt/

►►Oder als Spende hier: https://paypal.me/3j1000

►►ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE 3J1000

Die Themen im Einzelnen:
00:01:30 Gas aus – Das Geschäftsmodell Deutschland ist zu Ende
00:25:32 Krieg in der Ukraine – Realität und Medienwirklichkeit
00:46:01 ARD-Skandale – Wie eine gute Idee an die Wand gefahren wird
01:20:09 Dank an unsere Unterstützer
01:30:29 Hunter Bidens Laptop – Wahlbetrug durch das FBI?
01:47:14 Wikileaks-Gründer Julian Assange – Wie geht es weiter?

NEU: DER EXONEWSLETTER: ►►https://exomagazin.subscribemenow.com/
NEU: EXO.TUBE – ALLE Exo-Videos, ZENSURSICHER ►►https://exo.tube

NEU: Der EXOPODCAST!
►►Spotify: https://open.spotify.com/show/1DVlDSNQYxOJbTiF3QO5WT
►►Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/exopodcast/id1545145339

►►Das 3. Jahrtausend als Podcast:
Apple podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/das-3-jahrtausend/id1537782540
Spotify: https://open.spotify.com/show/6c1pi5Ds7R1zgKARl20PWN
Soundcloud: https://soundcloud.com/user-236453786-410096359

►►Abonniere ExoMagazin: http://bit.ly/Abonniere-Exopolitik
►►GETTR: https://gettr.com/user/exomagazin
►►FACEBOOK: http:/..

 

RUBIKON: IM GESPRÄCH: „EUROPAS SELBSTMORD“ (MATHIAS BRÖCKERS, DIRK POHLMANN UND WALTER VAN ROSSUM)

Europas Selbstmord

Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutiert Walter van Rossum mit den Publizi

.

Bitte unterstützen Sie unsere gemeinnützige Arbeit, unterstützen Sie unabhängigen, kritischen, investigativen Journalismus: https://www.rubikon.news/spenden.

Sie finden uns hier: https://www.rubikon.news/

Telegram: https://t.me/RubikonMagazin
Odysee: https://odysee.com/@RubikonMagazin:d
BitChute: https://www.bitchute.com/channel/rubi
Spotify: https://sptfy.com/L6EU

.

RUBIKON: IM GESPRÄCH: „EUROPAS SELBSTMORD“ (MATHIAS BRÖCKERS, DIRK POHLMANN UND WALTER VAN ROSSUM)

Bitte unterstützen Sie unsere gemeinnützige Arbeit, unterstützen Sie unabhängigen, kritischen, investigativen Journalismus: https://www.rubikon.news/spenden.

+++

Europas Selbstmord

Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutiert Walter van Rossum mit den Publizisten Mathias Bröckers und Dirk Pohlmann über den Stand der Dinge im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine.

 

 

+++

Sie finden uns hier: https://www.rubikon.news/

Telegram: https://t.me/RubikonMagazin
Odysee: https://odysee.com/@RubikonMagazin:d
BitChute: https://www.bitchute.com/channel/rubi
Spotify: https://sptfy.com/L6EU

Im Gespräch: Ralph T. Niemeyer (“Der wahre Zelig und seine politischen Abenteuer”) – Dirk Pohlmann

Inhaltsübersicht:

0:00:55 Anfänge einer journalistischen Karriere

0:10:38 Auslandskorrespondent für amerikanische Agentur

0:42:15 Uwe Barschel und Iran-Contra-Affäre

0:53:39 Übersiedlung in die DDR

1:01:51 Wendezeit 1989

1:25:45 Interview mit Gorbatschow

1:30:01 Ausweg aus der Krise mit Russland

Der gebürtige Berliner Ralph T. Niemeyer ist ein Ausnahme-Journalist und Filmproduzent. Bereits als 13-jähriger hat er für die Schülerzeitung seines Gymnasiums gearbeitet und sein erstes Interview mit Rudolf Heß in Spandau geführt. Es folgten Helmut Schmidt und Helmut Kohl. Mit gerade einmal 16 Jahren arbeitete er als Korrespondent in Bonn für die amerikanisches Agentur IBA, wird ins Weisse Haus zitiert, trifft dort Präsident Bush und Ronald Reagan.

Unbewusst wandelte Niemeyer als sehr junger Mann zwischen der Arbeit als Journalist und als Geheimniszuträger der USA. U.a. hatte er mit Uwe Barschel Kontakt und schrieb später ein Buch über seine Zweifel der offiziellen Selbstmordversion, welches dann auch schnell vom Markt verschwand.

Nach diversen Todesfällen in seinem Umfeld und dem direkten Vorwurf des Landesverrats durch Kanzler Helmut Kohl, überlegte sich Niemeyer mit gerade einmal 20 Jahren, Richtung DDR umzusiedeln. Dort bekam er auch gleich Zugang zum Politbüro und arbeitete weiter als Journalist für die Nachrichtenagentur DAPA.

In der Wendezeit erlebte er ein echtes Zeitfenster für demokratischen Wandel und war bereit, sich dafür einzusetzen. Er wanderte zeitweise in die damalige Sowjetunion aus. Dort traf er auf Gorbatschow und erneut auf Kohl. Gorbatschow erzählte ihm, dass er Kohl einen Friedensvertrag für Deutschland angeboten hätte und Kohl eine gesamtdeutsche Verfassung plane.

Beim G7-Treffen in London 1991 traf er erneut auf Gorbatschow, der ihm offenbarte, dass der Westen ihn versuchte zu erpressen. Man verlangte die unverzügliche Öffnung des russischen Marktes. Als er dem eine Absage erteilte, sagte man ihm unverblümt, dass man fortan Jelzin unterstützen würde.

Zuletzt gibt Niemeyer der Hoffnung Ausdruck, dass sich Deutschland für souverän erklären und die Beziehungen zu den USA in eine neue Form gegossen werden muss.

Wo immer sich geschichtlicher Boden bewegt, sich ein politisches Erdbeben ankündigt, Ralph T. Niemeyer ist mittendrin. Und zwischendurch heiratete er noch Sarah Wagenknecht.

Dirk Pohlmann: Ukraine-Konflikt ist ein Abnutzungskrieg USA gegen Russland und Europa wird zerstört.

Unsere Telegramkanal mit aktuellen Nachrichten aus Russland und der Welt – https://t.me/DruschbaFM
01.08.2022 Sergey Filbert im Gespräch mit Dirk Pohlmann (Chefredakteur Free21, Dokumentarfilmer).
Danke, Thank you und Большое спасибо
für die Spende!
+++++++++++++++++++++++++++++++
Bankverbindung: (Sergey Filbert)
DE22796500000501253280
PayPal: accord99@yandex.ru
+++++++++++++++++++++++++++++++

Redaktionell verantwortlich sind:
Sabiene Jahn und Sergey Filbert

+++++++++++++++++++++++++++++++
Der Kanal „Drushba FM“ wurde erstellt, um freundschaftliche internationale Beziehungen zwischen Ost und West zu fördern. Unsere Informations- und Aufklärungsarbeit soll dazu beitragen, das Interesse der breiten Bevölkerung an diesem wichtigen Thema zu erhöhen. Ziel ist es, Bürger aus verschiedenen Ländern zusammenzubringen und unterschiedliche Sichtweisen auf dieselben Dinge zu zeigen, die in unserer Welt passieren. Wir bitten die Community darum, sich beim gegenseitigen Austausch in den Kommentaren mit Respekt zu begegnen – nur so können wir die Friedensbewegung voranbringen.

Im Gespräch: Jacques Baud (Ukraine-Krieg, Geheimdienste, Nato und Medien) – Dirk Pohlmann

Der aus Genf stammende Ökonom Jacques Baud war Oberst in der Schweizer Armee und zwischen 1983 und 1990 als Analyst im Schweizer Strategischen Nachrichtendienst für die Streitkräfte des Warschauer Paktes verantwortlich.

Baud war an mehreren UNO-Friedensmissionen beteiligt und in dieser Funktion unter anderem im Kongo, Sudan, Kenia und Afghanistan im Einsatz.

Am Ende seines Mandates wurde er von 2012 bis 2017 von der Schweizer Regierung nach Brüssel abkommandiert, um dort im Auftrag der NATO die Abteilung “Kampf gegen Kleinwaffen und Minen” zu leiten. Der Beginn der Ukrainekrise 2014 fiel also genau in diese Phase.

Krieg und Frieden sind die Lebensthemen des 67jährigen Pensionärs, der heute in Belgien lebt und dort über seine beruflichen Erfahrungen Bücher schreibt.

Im Gespräch mit Dirk Pohlmann liefert Jacques Baud verblüffende Informationen zu den Hintergründen der aktuellen Ukrainekrise, gibt Einblicke in die strategischen Ausrichtungen der NATO und Russland, beleuchtet die Rolle der europäischen Geheimdienste sowie die Zukunft Europas und überrascht mit einem spannenden Erklärungsversuch zur irrationalen Sanktionspolitik des Westens.

 

 

 

 

Inhaltsübersicht:

0:00:00 Beginn und Einleitung

0:00:48 Begrüßung und Vorstellung

0:04:18 Russlands Interesse an einem NATO-Beitritt in den 1990ern.

0:10:11 Bauds erste Einblicke in den Ukraine-Konflikt

0:22:02 Selenskyj zwischen den Stühlen eines gespaltenen Landes

0:37:30 Warum schüttet der Westen Benzin ins Feuer?

0:49:26 Gründe für die irrationale Sanktionspolitik des Westens

0:59:19 Welche Optionen hatte Putin überhaupt?

1:12:13 Die Rolle der europäischen Geheimdienste

1:19:46 Nukleares Schlachtfeld Europa

1:27:28 Strategische Ausrichtung des russischen Militärs

1:37:13 Abschluss und Ausblick

+++

Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk

+++

Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++

Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++

Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

+++

Website und Social Media:
Website: https://apolut.net/
Odysee: https://odysee.com/@apolut:a
Rumble: https://rumble.com/Apolut
Instagram: https://www.instagram.com/apolut_net/
Gettr: https://gettr.com/user/apolut_net
Telegram: https://t.me/s/apolut
Facebook: https://www.facebook.com/apolut/
Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut

GASLIGHTING | DAS 3. JAHRTAUSEND # 81

Wir leben in irren Zeiten – oder werden wir irre gemacht? Bald gehen bei uns die Lichter aus und die Außenministerin und der Verfassungsschutz befürchten Volksaufstände. Ist daran schon wieder Putin schuld? Außerdem: Eine Stiftung betreibt mit Staatsgeldern sogenannte „Gegneranalyse“ und hat alternative Medien im Fadenkreuz. In der Ukraine ist ein Geheimdienstplot aufgeflogen. Und was gibt es Neues von Julian Assange? Über all das und mehr berichten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #81 des 3. Jahrtausends!
Alle Links zur Sendung gibt es auf unserer Webseite ExoMagazin.tv ►► https://www.exomagazin.tv/gaslighting-das-3-jahrtausend-81/

 

 

Die Themen im Einzelnen:
00:02:08 Gaslighting – wie die Deutschen kirre gemacht werden
00:41:32 „Gegneranalyse“ – Reichssicherheitshauptamt 2.0?
01:09:39 Dank an unsere Unterstützer
01:18:59 (Fortsetzung) „Gegneranalyse“ – Reichssicherheitshauptamt 2.0?
01:27:15 Informationskrieg Ukraine – Geheimdienstplot gefloppt
01:46:07 Documenta-Skandal – Verordnete Scheuklappen?
02:01:58 Wikileaks-Gründer Julian Assange: International Federal of Journalists fordert Freilassung

BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!
►►https://www.exomagazin.tv/rabatt/

►►Oder als Spende hier:
https://paypal.me/3j1000
►►ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE 3J1000

 

NEU: DER EXONEWSLETTER:
►►https://exomagazin.subscribemenow.com/

NEU: EXO.TUBE – ALLE Exo-Videos, ZENSURSICHER
►►https://exo.tube

NEU: Der EXOPODCAST!
►►Spotify: https://open.spotify.com/show/1DVlDSNQYxOJbTiF3QO5WT
►►Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/exopodcast/id1545145339

►►Das 3. Jahrtausend als Podcast:
Apple podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/das-3-jahrtausend/id1537782540
Spotify: https://open.spotify.com/show/6c1pi5Ds7R1zgKARl20PWN
Soundcloud: https://soundcloud.com/user-236453786-410096359

►►Abonniere ..

NATO-Untersuchungsausschuss: Faktenchecker checken keine Fakten (Teil 1)

„Nachdem einmal akzeptiert war, dass angebliche Desinformation und Fehlinformation von „oben“ eingedämmt werden müssen, nahmen Regierung und Tech-Unternehmen dies als Freibrief, in unserem Namen zu unterscheiden, was wahr und was falsch ist,“ so resümiert die Journalistin Caitlin Johnstone in ihrem Aufsatz „Die westliche Gesellschaft als Werkzeuge der US-Infokriege“. Die sogenannten „Faktenchecker“ jener Unternehmen, Medienkonzerne und Regierungen sind in die Arena geschickt worden, um Debatten zu begrenzen oder sie gar zu unterdrücken. Sie liefern Informationen, um die Bevölkerung zu manipulieren und ihnen glaubhaft zu machen, wie Menschen zu denken haben. Um die Meinungshoheit zu erhalten, werden gigantische Summen investiert.

Mit welchen Instrumenten, Stiftungen und gemeinnützigen Organisationen oder Strukturen überziehen sie uns über einen EU-Zensur-Kodex ganz offen und in zunehmenden Masse mit Propaganda und Zensur? Wer sind die Financiers dieser Günstlinge und wie organisieren sie sich, um den Gleichklang der Politik zu transportieren? Bedeutet Redefreiheit auch Reichweitenfreiheit? Ist das noch Journalismus oder PR, um den Status Quo zu kontrollieren?

Auf die Spurensuche nach den Tendenzwächtern des Wahrheitsministeriums ala George Orwell, die so erfolgreich wie umfangreich ist, begaben sich im Teil 1:

Sabiene Jahn (Freie Redakteurin und Sprecherin,

Moderation der Sendung)

Markus Fiedler (Freier Journalist, Biologe und Pädagoge)

Dirk Pohlmann (Chefredakteur Free21, Dokumentarfilmer)

Thomas Röper (Freier Journalist für den Blog „Anti-Spiegel“ in Russland),

Sergey Filbert (Freier Blogger des russischen Kanals „Golos Germanii“)

 

 

Quellen: https://free21.org/silicon-valley-ueb… https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-… https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-… https://ec.europa.eu/commission/press… https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-… https://correctiv.org/ueber-uns/finan… https://www.anti-spiegel.ru/2022/eine… https://clubderklarenworte.de/was-cor…

 

Exklusiver Zugang für Newsletter-Abonnenten mit dem Passwort: cdkw24

Unsere Telegramgruppe mit aktuellen Nachrichten aus Russland und der Ukraine ist hier zu finden: https://t.me/DruschbaFM (https://www.youtube.com/redirect?even…)

Danke, Thank you und Большое спасибо für die Spende!

 

+++++++++++++++++++++++++++++++

Bankverbindung: (Sergey Filbert) DE22796500000501253280

PayPal: accord99@yandex.ru

+++++++++++++++++++++++++++++++

 

Redaktionell verantwortlich sind: Sabiene Jahn und Sergey Filbert

 

+++++++++++++++++++++++++++++++

 

Der Kanal „Drushba FM“ wurde erstellt, um freundschaftliche internationale Beziehungen zwischen Ost und West zu fördern. Unsere Informations- und Aufklärungsarbeit soll dazu beitragen, das Interesse der breiten Bevölkerung an diesem wichtigen Thema zu erhöhen. Ziel ist es, Bürger aus verschiedenen Ländern zusammenzubringen und unterschiedliche Sichtweisen auf dieselben Dinge zu zeigen, die in unserer Welt passieren. Wir bitten die Community darum, sich beim gegenseitigen Austausch in den Kommentaren mit Respekt zu begegnen – nur so können wir die Friedensbewegung voranbringen.

ALARMSTUFE GAS | DAS 3. JAHRTAUSEND # 80

Es ist Hochsommer, aber Deutschland muss sich warm anziehen. Denn jetzt ruft der Wirtschaftsminister Habeck die Alarmstufe Gas aus und wirft die Kohlekraftwerke wieder an. Wem nützt das eigentlich? Außerdem: Der deutsche Luftwaffenchef erwägt den Einsatz von Atomwaffen und Englands Generalstabschef will den Landkrieg gegen Russland vorbereiten. Und Julian Assange wird wohl doch an die USA ausgeliefert. Über all das und mehr berichten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #80 des 3. Jahrtausends!

 

 

Alle Links zur Sendung gibt es auf unserer Webseite ExoMagazin.tv ►► https://www.exomagazin.tv/alarmstufe-gas-das-3-jahrtausend-80/

BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!
►►https://www.exomagazin.tv/rabatt/

►►Oder als Spende hier:
https://paypal.me/3j1000
►►ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE 3J1000

Die Themen im Einzelnen:
00:02:02 Alarmstufe Gas – Fährt Habeck den Industriestandort Deutschland an die Wand?
00:12:48 Das Dollar-Monopol bröckelt – Die Geburt einer neuen multipolaren Finanzwelt
00:23:45 Die „Suwalki-Lücke“ – Das neue Pulverfass im Russland-Krieg
00:33:59 Ein bisschen Atomkrieg? – NATO-Militärs drehen durch
00:42:56 Dank an die Unterstützer
00:50:26 EU-Beitritt der Ukraine? – Traumtanz in die Pleite
01:10:05 Freier Journalismus als Straftat – Gericht geht gegen Videobloggerin im Donbass vor
01:17:33 Interview mit Journalistin Alina Lipp
01:37:13 Julian Assange wird ausgeliefert – Das Ende des freien Westens
01:49:48 Ende

NEU: DER EXONEWSLETTER:
►►https://exomagazin.subscribemenow.com/

NEU: EXO.TUBE – ALLE Exo-Videos, ZENSURSICHER
►►https://exo.tube

NEU: Der EXOPODCAST!
►►Spotify: https://open.spotify.com/show/1DVlDSNQYxOJbTiF3QO5WT
►►Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/exopodcast/id1545145339

►►Das 3. Jahrtausend als Podcast:
Apple podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/da..

DIE UKRAINE ALS STREICHHOLZ + ES ÄCHZT IM GEBÄLK DER WELT – MARK BARTALMAI , DIRK POHLMANN , TOM WELLBROCK

DIE UKRAINE ALS STREICHHOLZ

 

ES ÄCHZT IM GEBÄLK DER WELT

 

Quelle : https://www.youtube.com/watch?v=BWnj6YdunrY

Original-Video mit Ukraine-Intro : https://rumble.com/v16ftcf-die-ukraine-das-streichholz-fr-die-brnde-der-welt-mit-ukraine-intro.html

https://www.neulandrebellen.de/

NATO-Untersuchungsausschuss: Russland ist nicht schuld am Welthunger

in Mantra der transatlantischen Medien-Netzwerke ist, nur wegen der Invasion Russlands musste die Ukraine Häfen verminen. Das ist nicht ganz falsch. Aber: Die Minen schwammen bereits bis nach Istanbul, daher sehen die Türkei und Russland ihre Aufgabe darin, die Hafen-Minen für den zivilen Schiffsverkehr zu räumen. Das erlaubt die Ukraine jedoch nicht, da sie Gefahr wittert, Russland würde sich der Güter des Landes ermächtigen und weitere Teile des Landes erobern. Das wiederum bestreitet Russland und äußert öffentlich, die Räumungen seien an keine Bedingungen geknüpft, auch wenn der westliche Mainstream einen solchen Sachzusammenhang abbildet. Was die westlichen Medien verschweigen ist, dass Präsident Putin einen völlig anderen Umstand beschrieb.

Die westlichen Medien-Oligarchen entwickelten nun das nächste Narrativ. Nämlich, dass Russland nun auch noch am Hunger in der Welt schuld sei.

Weshalb das kompletter Nonsens ist, beleuchtet diese Sendung. Die zur Verfügung stehenden Alternativen werden ausschliesslich durch die fatalen EU-Sanktionsblockaden verursacht. Auch löst der winzige Anteil am Weltexport von Getreide seitens der Ukraine überhaupt keinen Welthunger aus. Die Zahlen sprechen eher für eine jahrelange Vernichtungsstrategie westlicher Staaten, zu vorderst Europa, gegenüber Afrika und seine Autonomie in der Landwirtschaft. Ganz konkret liefert der Ausschuss dazu die Fakten, die Ihnen so noch nicht bekannt sind.

Wilhelm Domke-Schulz (Dokumentarfilmer, Medienwissenschaftler),
Markus Fiedler (Freier Journalist, Biologe und Pädagoge)
Dirk Pohlmann (Chefredakteur Free21, Dokumentarfilmer)
Thomas Röper (Freier Journalist für den Blog „Anti-Spiegel“ in Russland),

Danke, Thank you und Большое спасибо
für die Spende!
+++++++++++++++++++++++++++++++
Bankverbindung: (Sergey Filbert)
DE22796500000501253280
PayPal: accord99@yandex.ru
+++++++++++++++++++++++++++++++
Redaktionell verantwortlich sind:
Sabiene Jahn und Sergey Filbert
+++++++++++++++++++++++++++++++
Der Kanal „Drushba FM“ wurde erstellt, um freundschaftliche internationale Beziehungen zwischen Ost und West zu fördern. Unsere Informations- und Aufklärungsarbeit soll dazu beitragen, das Interesse der breiten Bevölkerung an diesem wichtigen Thema zu erhöhen. Ziel ist es, Bürger aus verschiedenen Ländern zusammenzubringen und unterschiedliche Sichtweisen auf dieselben Dinge zu zeigen, die in unserer Welt passieren. Wir bitten die Community darum, sich beim gegenseitigen Austausch in den Kommentaren mit Respekt zu begegnen – nur so können wir die Friedensbewegung voranbringen.

“ WISSENSCHAFT OHNE WEISHEIT “ – MATTHIAS BURCHARDT, DIRK POHLMANN, WALTHER V. ROSSUM, M. ANDRICK

Bitte unterstützen Sie unsere gemeinnützige Arbeit, unterstützen Sie unabhängigen, kritischen, investigativen Journalismus: https://www.rubikon.news/spenden. +++

 

Wissenschaft, Wahrheit und Weisheit Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutieren die Philosophen und Publizisten Michael Andrick, Matthias Burchardt und Dirk Pohlmann mit Walter van Rossum darüber, dass Wissenschaft nicht immer mit Weisheit identisch ist. +++

 

 

Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://www.rubikon.news/unterstuetzen.

HUNGER GAMES | DAS 3. JAHRTAUSEND #79

Diese Russen schon wieder: Zuerst besetzen sie die Ukraine, jetzt bedrohen sie die ganze Welt mit einer Hungersnot. Was steckt da schon wieder dahinter? Außerdem: Wie soll es eigentlich nach dem Krieg weitergehen – in der Ukraine und in ganz Europa? Und was gibt’s Neues von Julian Assange? Über all das und mehr berichten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #79 des 3. Jahrtausends!

Alle Links zur Sendung findet Ihr auf unserer Webseite ExoMagazin.tv
►► https://www.exomagazin.tv/hunger-games-das-3-jahrtausend-79/

 

 

Die Themen im Einzelnen:

00:01:18 Hunger Games – Putin schon wieder?
00:23:01 Zieht Euch warm an – Sanktionen wirken – gegen uns
00:37:36 Dank an unsere Unterstützer
00:42:38 Russland gewinnt den Krieg – …und dann?
01:12:00 Infokrieg an der Heimatfront – Medien im Kampfmodus
01:47:04 Julian Assange – Was gibt’s Neues
01:53:44 Good News – Bunter Sterben

 

BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv! ►►https://www.exomagazin.tv/rabatt/

►►Oder als Spende hier:
https://paypal.me/3j1000
►►ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE 3J1000

NEU: DER EXONEWSLETTER:
►►https://exomagazin.subscribemenow.com/

NEU: EXO.TUBE – ALLE Exo-Videos, ZENSURSICHER
►►https://exo.tube

NEU: Der EXOPODCAST!
►►Spotify: https://open.spotify.com/show/1DVlDSNQYxOJbTiF3QO5WT
►►Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/exopodcast/id1545145339

►►Das 3. Jahrtausend als Podcast:
Apple podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/das-3-jahrtausend/id1537782540
Spotify: https://open.spotify.com/show/6c1pi5Ds7R1zgKARl20PWN
Soundcloud: https://soundcloud.com/user-236453786-410096359

►►Abonniere ExoMagazin: http://bit.ly/Abonniere-Exopolitik
►►GETTR: https://gettr.com/user/exomagazin
►►FACEBOOK: http://fb.com/exopolitik
►►INSTAGRAM: http://instagram.com/exomagazintv
►►TWITTER: http://twitter.com/exopolitik
►►TELEGRAM: http://t.me/Ex..

Die Ukraine: Das Streichholz für die Brände der Welt – wohlstandsneurotiker

Worum geht es beim Ukraine-Konflikt? Um Putins Plan, einmarschieren zu wollen? Um das mediale Vergessen des Desasters in Afghanistan? Oder handelt es sich letztlich doch „nur“ um Säbelrasseln und Machtkämpfe?

Diese und weitere Fragen bespreche ich mit meinen beiden Gästen Dirk Pohlmann und Gert Ewen Ungar.

 

 

 

Inhalt:

00:20 Ringelpiez mit (ohne) Anfassen (Vorstellung)
11:00 Echt jetzt? Will Putin Krieg?
17:00 Afghanistan? War das was?
18:00 Die Ukraine als das neue Afghanistan?
19:00 Schluss mit lustig!
21:00 Die Ukraine: Das ärmste Land Europas
25:00 Gas aus Russland über Europa in die Ukraine
32:00 Ukrainische Faschisten werden von Deutschland ignoriert
34:00 Der transatlantische Haufen
38:00 Fahrt nach Russland!
40:00 Gespräche auf der Krim und Zensur in Deutschlands Medien
44:00 RT, Putin und die Deutsche Welle
54:00 Das deutsche Kabinett der Clowns
56:00 Baerbocks (gescheiterte) Feindseligkeit
58:00 Deutschland ist diplomatisch tot
01:04:00 Baerbock, Waffenlieferungen und Nord Stream II
01:06:00 Energiepolitik als deutsches Machtinstrument
01:10:00 Diffuses in Hintergrund
01:13:00 Angriffspläne der Ukraine auf Russland?
01:15:00 Russland hat sich nicht für einen Krieg ausgerüstet
01:17:00 Was ist das Ziel des Westens?
01:18:00 Begrenze Konflikte als „Alternativen“ zu Krieg
01:21:00 Keine mediale Mobilmachung durch russische Medien
01:22:00 Der Maidan
01:23:00 Der äußere Feind als „Bonbon“ für das verarmte ukrainische Volk
01:27:00 Alternative Nachrichten als Format-Idee (Unterstützer gesucht)

Die Problem auf meiner Tonspur und meine Bildqualität bitte ich zu entschuldigen, ich hatte die falschen Einstellungen gewählt.

Die Aufzeichnung fand am 27. Januar 2022 statt.

Links:

Die Abfuhr – Baerbock in Moskau: https://de.rt.com/meinung/130502-abfuhr-baerbock-in-moskau/

Der Fall Anatoli Schari: Totgeschwiegen und lebensbedrohlich (deutsch): https://www.youtube.com/watch?v=3oDeD_F4DE0

Das Ende von Zelenskys Macht: https://www.neulandrebellen.de/2022/01/das-ende-von-zelenskys-macht/

Ukraine: Jeder 6. möchte das Land verlassen, jeder 8. empfindet nur Scham für das Land: https://www.neulandrebellen.de/2022/01/ukraine-jeder-6-mochte-das-land-verlassen-jeder-8-empfindet-nur-scham-fur-das-land/

Im Falle eines Krieges werden Milliarden für die Flüchtlinge aus der Ukraine bereitgestellt: https://www.neulandrebellen.de/2022/02/im-falle-eines-krieges-werden-milliarden-von-euro-fuer-die-fluechtlinge-aus-der-ukraine-bereitgestellt/

PLANET DER AFFENPOCKEN | DAS 3. JAHRTAUSEND #78

Die nächste Sau, die durchs Dorf getrieben wird, ist ein Affe. Wieso brechen die Affenpocken eigentlich gerade jetzt aus? Und was ist mit den Biolaboren in der Ukraine? Wir haben neue Hintergründe. Außerdem: Der politische Krieg wird auf allen Kanälen und Ebenen geführt. Und für das Öl-Embargo bezahlen wir, aber nicht die Russen. Wo soll das alles enden? Über all das und mehr berichten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in der 78. Ausgabe des 3. Jahrtausends! Alle Links zur Sendung exklusiv auf unserer Webseite ExoMagazin.tv ►► 

 
https://www.exomagazin.tv/planet-der-affenpocken-das-3-jahrtausend-78/

 

Die Themen im Einzelnen:
00:01:34 – Planet der Affenpocken – Die neue Sau im Virendorf
00:35:35 – Biolabore in der Ukraine – Mit Frankenstein-Viren zur „Biosicherheit“
00:58:54 – Dank an unsere Unterstützer
01:13:39 – From Russia with Love – Unterwegs mit dem “Unsterblichen Regiment“
01:38:00 – Political Warfare – Einsatz der Massenverblödungswaffen
01:58:43 – Der Letzte macht das Licht aus – Ein Ölembargo ist ökonomischer Selbstmord
02:13:32 – Der Westen rudert zurück – Kissinger will Krieg beenden
02:23:28 – Julian Assange – Filme und Dokumentationen über den Wikileaks-Gründer
02:27:43 – Ende

 

BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!
►►https://www.exomagazin.tv/rabatt/

►►Oder als Spende hier: https://paypal.me/3j1000

►►ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE 3J1000

NEU: DER EXONEWSLETTER:
►►https://exomagazin.subscribemenow.com/

NEU: EXO.TUBE – ALLE Exo-Videos, ZENSURSICHER
►►https://exo.tube

NEU: Der EXOPODCAST!
►►Spotify: https://open.spotify.com/show/1DVlDSNQYxOJbTiF3QO5WT
►►Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/exopodcast/id1545145339

►►Das 3. Jahrtausend als Podcast:
Apple podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/das-3-jahrtausend/id1537782540
Spotify: https://open.spotify.com/show/6c1pi5Ds7R1zgKARl20..

Moskau / Krim – Vandalismus und Geschichtsvergessenheit | #71 Wikihausen

Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Dirk Pohlmann und Markus Fiedler. Kommentieren Sie dieses Video unter: http://www.wikihausen.de/video-blog/

Diesmal behandeln wir waschechten Vandalismus in der Wikipedia und das zu einem aktuellen Thema. Wir wundern uns darüber, wie zärtlich die Wikipedianer mit solchen Vandalen umgehen, wo sie sich doch ganz anders verhalten haben, wenn jemand etwas sinnvolles zum Artikel von Daniele Ganser beiträgt.

Das Messen mit zweierlei Maß. Und das richtet sich immer aus am transatlantischen Maß.

Gleiches sehen wir bei der Geschichtsvergessenheit bezüglich der Halbinsel Krim. Hier stellt sich nämlich die Frage, wer die Krim mittels einer militärischen Spezialeinheit in den 1990er Jahren gewaltsam annektiert, einen Mordversuch auf den Präsidenten der Krim mittels Vergiftung verübt und sich dann gewaltsam die Halbinsel einverleibt hat.

Das kommt nämlich in der deutschen Wikipedia nicht vor, obwohl dieses Thema in der spanischen, der russischen, der englichschen, der französischen und sogar der ukrainischen Wikipedia erzählt wird.

Kurz davor hatte die Krim mit einer überwältigenden 94%igen Mehrheit für die Selbstständigkeit der Krim und den Anschluss an Sowjetrussland votiert.

 

 


Aufgrund steter Zensurmaßnahmen auf Youtube ziehen wir jetzt die Reißleine.
Sie werden zukünftig zu allererst Sendungen von uns nur noch exklusiv auf unseren eigenen Videoservern finden! Die Youtube-Sendungen folgen dann mehrere Tage verzögert.

Folgen Sie uns auf:
https://serv1.wiki-tube.de

Abonnieren Sie dort unseren Kanal:
https://serv1.wiki-tube.de/accounts/wikihausen/videos

Falls Sie weitere, Ihnen liebgewordene Sender vermissen, wie KenFM, Daniele Ganser, Exomagazin.TV, Querdenken, usw. dann folgen Sie uns auf:
serv3.wiki-tube.de

Dort können Sie sich auch anmelden und ein in weniger als zwei Minuten ein Konto erstellen. Ausführliche Erklärungen dazu im Video.
———
Haben Sie den Film „die dunkle Seite der Wikipedia“ gesehen? Wissen Sie davon, dass in der Wikipedia etwas nicht stimmt?

Die Wikipedia ist nicht nur das, was sie zu sein scheint. Es ist mehr als ein Lexikon. Es ist auch ein Scheinlexikon. Eine kleine aber effektive Meinungsmanipulationsmaschine. In gewissen Bereichen wird das Lexikon zum Pseudolexikon und wird in diesen Sparten schon seit Jahren von einer kleinen Gruppe, bestehend aus ca. 200 Personen, dominiert. Das einzig verbliebene Etwas, das so aussieht wie ein Nachschlagewerk, befindet sich in der Hand von Dogmatikern und Leuten, die rund um die Uhr in die Wikipedia schreiben, aber keine Qualifikation auf den Gebieten haben, über die sie schreiben.

Ihnen ist in der Wikipedia noch nichts aufgefallen? Dann kann es sein, dass Sie bisher nur Artikel gelesen haben, in denen es um Naturwissenschaften und Technik und nicht um Geld, Weltanschauungen, Politik und Geostrategien ging.

Wir beleuchten in jeder Folge einen Artikel von den dunklen Seiten der Wikipedia und zeigen auf, was dort nicht stimmt. Folgen Sie mit uns in die Abgründe einer Meinungsmanipulationsmaschine.

Links:
„Die dunkle Seite der Wikipedia“
https://youtu.be/MtWCDFyxt7Q

„Zensur – die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien“
https://youtu.be/7K8CaL6yvnk

Skipte und Zusatzinformationen zu den Filmen:
http://www.wikihausen.de

—-
Liebe Zuschauer, bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer einmaligen Zuwendung oder einem Dauerauftrag. Kontoverbindungen finden Sie hier: https://wikihausen.de/spenden/

Die letzten 100 Artikel