Die Grünen Heuchler

This tag is associated with 45 posts

Von wegen cool und öko – wie die Grünen Wirtschaft und Natur zerstören – Sarah Wagenknecht

Manche halten die Grünen auch heute noch für eine coole Öko-Partei, die für die Rettung des Klimas, für Frieden und Menschenrechte kämpft, und deren hochmoralische Aktivisten am liebsten jeder Kröte beim Überqueren der Straße helfen würden. Mit der Realität hat das leider nichts zu tun. „Ich bin davon überzeugt, dass wir mehr Waffen liefern müssen,“ so Grünen-Parteichefin Lang auf dem letzten Parteitag. „Wenn die Ukraine Panzer braucht und wir welche liefern können, dann sollten wir das tun“, ergänzt Parteichef Nouripour und Außenministerin Baerbock liefert die Begründung „weil wir eine Friedens- und Menschenrechtspartei sind.“ Klar, wer für Frieden und Menschenrechte ist, der muss unbedingt immer mehr schwere Waffen an die Ukraine liefern und so dafür sorgen, dass das Sterben bloß nicht aufhört. Und weil Putin den Wirtschaftskrieg „nicht gewinnen darf“(Habeck), werden Millionen Menschen zum Frieren genötigt, massenhaft Betriebe in die Insolvenz getrieben, Waffen an islamistische Golfdiktatoren verkauft, schmutzige Braunkohlekraftwerke angeworfen, den USA Umwelt und Klima zerstörendes Frackinggas abgekauft und in der Nordsee LNG-Terminals genehmigt, die das Meerwasser vergiften werden… Im Video der Woche begründe ich, warum die Grünen für mich die heuchlerischste, verlogenste, abgehobenste, inkompetenteste und gemessen an dem realen Schaden, den sie verursachen, derzeit auch die gefährlichste Partei im deutschen Bundestag sind.

 

 

Video-Ausschnitte: Phoenix: Ricarda Lang, Parteitag am 14.10.22: https://www.youtube.com/watch?v=4J_sS… Welt: Omid Nouripour 16.10.22: https://www.youtube.com/watch?v=FbvKo… Phoenix: Annelena Baerbock, Parteitag am 15.10.22: https://www.youtube.com/watch?v=SiiA3… ARD: Tagesschau 30.09.2022: https://www.tagesschau.de/multimedia/… Phoenix: Robert Habeck, Parteitag am 14.10.22:https://youtu.be/nBqcYzi6xjA Quellen: Tagesschau: „Fortsetzung des Parteitags Grüne debattieren über Waffenexporte“: https://bit.ly/3Tl21Gr Spiegel: „Grünen-Chef Robert Habeck – Krass, cool, alles supergeil“: https://bit.ly/3eLlocR FAZ: „Parteitag der Grünen : Die Friedenspartei und der Krieg“: https://bit.ly/3EUD7cx RND: „Selenskyj spricht von Nato-Präventivschlägen – Kreml warnt vor ,Drittem Weltkrieg’“: https://bit.ly/3gorSyT DW: „Waffen aus dem Westen für die Ukraine: Alles außer Kampfpanzern“: https://bit.ly/3Tl05xQ NOZ: „Verflechtungen mit der Rüstungsindustrie? Lobbycontrol kritisiert Strack-Zimmermann“: https://bit.ly/3TiHMJB Zeit Online: „Annalena Baerbock verteidigt Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien“: https://bit.ly/3Ty4VHu Stern: „Fall Khashoggi: Merkel stoppt Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien – vorerst“: https://bit.ly/3MLsGtD Manager Magazin: „Ölförderländer senken Produktion deutlich“: https://bit.ly/3VD0flL NTV: „Panikstimmung in der Wirtschaft Deutschland droht die Deindustrialisierung“: https://bit.ly/3s8ijGV Deutschlandfunk: „Habeck: Fossile Energie muss einen Preis bekommen“: https://bit.ly/3So282B RP-Online: „DIHK-Präsident warnt vor ,Wohlstandsverlust in unvorstellbarem Ausmaß’“: https://bit.ly/3MR0xBC NDR: „Enorme Energiekosten: Stirbt das Bäckerhandwerk aus?“: https://bit.ly/3eQeymj The Economist: „As Europe falls into recession, Russia climbs out“: https://econ.st/3eKRnKd Handelsblatt: „Deutsche Unternehmen bauen ihre Standorte in den USA immer weiter aus“: https://bit.ly/3THYIsR Merkur: Habeck: „,Die Naivität gegenüber China ist vorbei’“: https://bit.ly/3TzUROo Deutschlandfunk Kultur: „Enorme Umweltschäden durch den Krieg in der Ukraine“: https://bit.ly/3DeU3sZ BILD: „Diese Dreckschleudern bringt Habeck zurück ans Netz“: https://bit.ly/3sf4xC8 Stern: „Studie zeigt: Indien kauft günstiges Öl aus Russland und verkauft es an die EU weiter“: https://bit.ly/3MLWINY DW: „US-Fracking-Gas für Europa – ,Freiheit’ oder Klima-Selbstmord?“: https://bit.ly/3Df2Db5 NTV: „,Schleichender Chemieunfall’ Umwelthilfe schlägt wegen LNG-Terminal Alarm“: https://bit.ly/3VHLiyO taz: „LNG-Terminal in Wilhelmshaven: Chlor in die Nordsee“: https://bit.ly/3N3a1tD Morgenpost: „Chlor-Belastung – LNG-Schiff wurde in Australien abgelehnt“: https://bit.ly/3Df3it5 BILD: „Schwimmende Ölkraftwerke sollen bald Strom erzeugen“: https://bit.ly/3MP4ypR DIE GRÜNEN NRW: Wahlplakat: https://bit.ly/3gq9ipM — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenk… TikTok: https://www.tiktok.com/@sahra.wagenkn… Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

Die Grünen feiern das Ende des deutschen Wohlstandes | Von Thomas Röper – apolut

Aussagen auf dem Grünen-Parteitag müssten eigentlich dazu führen, die Grünen als verfassungsfeindliche Partei nicht nur unter Beobachtung zu stellen, sondern sie als terroristische Organisation zu verbieten.

Ein Kommentar von Thomas Röper.

Deutschland ist ein weltweit einmaliges Land, denn in keinem Land der Welt ist es möglich, dass Parteien nennenswerte Wahlergebnisse erreichen, oder gar in die Regierung kommen, die sich vollkommen offen gegen die Interessen des eigenen Landes, der eigenen Wirtschaft und gegen den Wohlstand der eigenen Bürger stellen. So etwas ist nur in Deutschland denkbar und die Partei, von der die Rede ist, sind die Grünen.

Es steht jedem frei, gegen Russland zu sein, aber jeder intelligente Mensch bekämpft seinen Gegner mit Mitteln, die zum eigenen Sieg führen und nicht in den eigenen Untergang. Das ist bei den Grünen anders. Die Grünen stehen für eine Politik, die nicht auf Fakten basiert, sondern ausschließlich auf Ideologie. Ich will hier nicht auf die Klimapolitik eingehen, ich konzentriere mich auf die Geopolitik.

Weiterlesen…

Der Begriff Doppelmoral wurde scheinbar von den Grünen erfunden #bdk22 – Digitaler Chronist

Grüne Kriegsgeilheit und Linke NATO-Trolls | Von Rainer Rupp – apolut

Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl. ggf. Quellenhinweisen und Links) finden Sie hier:
https://apolut.net/gruene-kriegsgeilheit-und-linke-nato-trolls-von-rainer-rupp

Ein Kommentar von Rainer Rupp.

Wenn Kriege mit großem, aber leerem moralischen Pathos und schmissigen Durchhalteparolen gewonnen würden, dann würde das ukrainische Militär mit seinen NATO-Panzern schon längst vor den Toren Moskaus stehen. Und Präsident Wladimir Putin würde sich irgendwo in Sibirien vor der aufgebrachten russischen Bevölkerung verstecken. Denn, so versucht es uns jedenfalls die alltägliche Propaganda-Show in ARD und ZDF zu vermitteln, die Mehrzahl der Menschen in der russischen Föderation sei total darauf versessen, zur tollen, westlichen Wertegemeinschaft zu gehören, die sie aus den filmisch wertvollen Hollywood-Produktionen kennen…

Scholz, Habeck, Baerbock: Warum Sie dieser Regierung nichts mehr glauben können – Achtumg Reichelt

Noch nie in der Geschichte unseres Landes hatten wir eine Bundesregierung, der man so wenig vertrauen konnte wie dieser.

Und das ist gefährlich, denn: Je schwieriger die Zeiten, je verunsicherter Menschen sind, desto leichtgläubiger und folgsamer werden sie.
Je verzweifelter, je aussichtsloser die Lage ist, desto mehr wollen Menschen politische Heilsversprechen glauben. Aber sie sollten es nicht tun, Sie sollten dieser Regierung gar nichts mehr glauben. Kein Wort. Der Grund dafür ist einfach: Nichts von dem, was diese Leute Ihnen bisher erzählt haben, hat gestimmt. Manches war ahnungslos, vieles war einfach gelogen.
Nur ein Beispiel: Natürlich wussten alle Politiker der Grünen, dass wir ein Stromproblem haben. Sie wussten es, weil man es nicht nicht wissen konnte. Trotzdem haben sie das Gegenteil behauptet.
Scholz, Baerbock, Habeck, Buschmann, Lauterbach – sie alle haben gelogen, getäuscht, getrickst. Schauen Sie sich das Video an, dann wissen Sie, warum.

Folgen Sie uns auch auf Instagram und Twitter!
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.rei...
Twitter: https://twitter.com/jreichelt

Achtung, Reichelt! Die Grünen haben einen Plan, unseren Wohlstand zu vernichten

Achtung, Reichelt! Die Grünen haben einen Plan, unseren Wohlstand zu vernichten (28.09.2022)

Deutschlands Wirtschaft schmiert ab. Jeden Tag brechen Unternehmen unter den explodierenden Energiekosten zusammen, melden Insolvenz an. Immer mehr Menschen können sich das Leben nicht mehr leisten.
Wir werden das Ergebnis dieses grünen Wahnsinns dokumentieren. Ab sofort ist unsere neue Website www.pleiteticker.de online. Hier berichten wir über die Realität in diesem Land, über das, was Robert Habeck nicht für möglich hält oder nicht sagen will. Pleiteticker.de wird die Chronik dieser Wirtschafts-Krise, die direkt vor den Augen des unfähigsten und untätigsten Wirtschaftsministers aller Zeiten stattfindet.
Wir werden auch die Schicksale hinter Insolvenzen erzählen. Wir werden Unternehmer und Mitarbeiter zu Wort kommen lassen und von ihnen hören, was ihre Insolvenz ausgelöst hat. Die überwältigende Mehrheit des Landes sieht, spürt, erlebt, fürchtet, was bereits jeden Tag passiert in diesem Land, wie brutal die Situation ist. Privat und im Job. All diesen Menschen wollen wir eine Stimme geben.

 

 

JETZT ONLINE: WWW.PLEITETICKER.DE!

Folgen Sie uns auch auf Instagram und Twitter!
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt

Achtung Reichelt – Grüne feiern, aber wir sollen frieren // Lang und Roth schunkeln bis zum Untergang

Nach langen Wochen, in denen grüne Politiker Sie auf bittere Entbehrungen eingeschworen haben, endlich eine gute Nachricht: Die Wiesn sind wieder geöffnet!
Und was machen unsere Lieblings-Grünen, die in den letzten Monaten so hart dafür gearbeitet haben, uns neue, immer absurdere Maskenregeln aufzuzwingen und die Kraftwerke abzuschalten, die mal unseren Wohlstand gesichert haben? Sie sitzen am VIP-Tisch und können endlich an prall gedeckten Tischen, in grell beleuchteten, hochgeheizten Bierzelten auf sich selbst anstoßen und ihre Macht in vollen Zügen, mit vollen Krügen genießen.
Ein Prosit der Verlogenheit.
Wenige Politiker in Deutschland stehen so sehr für Verzicht-Forderungen wie Grünen-Chefin Ricarda Lang, allerdings nur den Verzicht der Bürgerinnen und Bürger. Und genau diese Frau schunkelt sich bei bester Laune mit ihrer Partei-Freundin Claudia Roth in den Horror-Winter. Verzicht fürs Volk, Party für die Partei.

DIGITALER CHRONIST – WEGEN EINER LANDTAGSWAHL UND DER GRÜNEN „DNA“ WIRD ALLES GEOPFERT!

Liebe Zuschauer, die Grünen gehen buchstäblich über Leichen bei der Umsetzung ihrer Politik. Alle Warnungen werden abgetan und schöngeredet, die 3 verbliebenen Atomkraftwerke, die zur Stabilisierung des Stromnetzes immer wichtiger werden, werden abgeschaltet. 2 davon verbleiben in einer Netzreserve, was immer das sein mag. Klar ist, es wird in der Reserve kein Strom produziert, die Kosten bleiben die gleichen. Es ist so irre, dass man echt selbst stabil sein muss, um hier nicht durchzudrehen.
Euer Thomas

Sahra Wagenknecht – Die dümmste Regierung Europas + Treten Sie zurück, Herr Habeck