Der grüne Pass

This tag is associated with 1 posts

Kurznachrichten

COVID lockdown | When will governments set us free?

If you thought deciding to put a country into lockdown was a hard decision for a government, take a look at RT’s Freedom Index to see how hard it is to reverse that decision.

Georgia Makes It Illegal To Deliver Pizza

Lee Camp covers how both parties suppress the vote. The GOP in Georgia recently made it illegal to pass pizza out in their voting lines while the DNC pursue a bill in Congress that would undermine third parties.

Covid19 Zombies Walk in Germany – Berlin! Manifestation Against Ilegal Restrictions

And If…The Deep State want to tell the world that all the governments in the world are corrupt in order to overthrow all the world governments in each country to put a single World government = New World order?
By the away…work at home its one goal of Deep State Evil Agenda to!
„Who Control our Money, Control our Life!“
Stop being static at home watching illusory videos from the internet and TV and take your part.
The part of the people. Only by uniting ourselves against these genocides will we win!

Herbert Kickl Grüner Pass ist Symbol der neuen Normalität und Spaltung der Gesellschaft!

Wer stoppt Captain Long Covid ?

Epidemiologe Ioannidis: Ein harter Lockdown kann die Situation sogar verschlimmern

In einem Interview spricht sich der renommierte Epidemiologe John Ioannidis erneut gegen harte Lockdowns als zentrales „Werkzeug“ gegen COVID-19 aus. Maßnahmen wie Ausgangssperren brächten keinen Nutzen und könnten sogar schaden.

Bundesregierung prüft Verbot von Urlaubsreisen ins Ausland

Die Bundesregierung prüft derzeit die Möglichkeit, Urlaubsreisen ins Ausland vorübergehend zu unterbinden – mit Verweis auf die COVID-19-Pandemie. Dies wurde ebenfalls von der stellvertretenden Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, bei der Bundespressekonferenz bestätigt.

Zuletzt gab es scharfe Kritik an Berlin, Mallorca von der Liste der Risikogebiete gestrichen zu haben. Folge war ein Buchungsboom.

Am Mittwoch hatte Vizekanzler Olaf Scholz scharfe Kritik daran geübt, dass etwa Reisen nach Mallorca derzeit möglich sind. So sagte der SPD-Politiker am Mittwoch in Berlin bei der Vorlage der Eckwerte der Regierung für den Bundeshaushalt 2022: „Es ist nicht gut, dass jetzt in dieser Situation solche Urlaubsreisen stattfinden.“

Der Finanzminister ergänzte mit Blick auf Beschränkungen in Deutschland, das es nicht richtig sei, dass dann „einige“ anderswo in die Welt reisten.

Bill Gates wants to block out the sun

Billionaire Bill Gates is getting behind ANOTHER plan to save the world. Wait… he wants to do what to the sun?!

Villenbesitzer Spahn stellt sich der Wirklichkeit

Lange wehrte sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gegen die Veröffentlichung seiner Berliner Immobilien-Erwerbungen, auch gerichtlich. Jetzt gibt er den Widerstand auf.

US-Regierung erhöht Druck: An Nord Stream 2 beteiligte Unternehmen sollen Arbeit „sofort einstellen“

Die Biden-Regierung macht da weiter, wo die Trump-Administration aufhörte. Die Gaspipeline muss gestoppt werden, um die nationalen Interessen auch der europäischen Verbündeten nicht zu gefährden. US-Außenminister Blinken will dem deutschen Außenminister nun ins Gewissen reden.

Venezuela verweigert die Zulassung des AstraZeneca-Impfstoffs

Venezuelas Vizepräsidentin Delcy Rodríguez kündigte am Mittwoch an, dass die Nation an der Entscheidung festhalten wird, den Einsatz des Coronavirus-Impfstoffs von AstraZeneca im Land nicht zuzulassen. „Wir haben die Vertreter der PAHO informiert und es ist bereits klar, dass Venezuela selbst entscheiden wird, welcher Impfstoff für das venezolanische Volk zugelassen wird“, so Rodríguez.

Einen Tag zuvor erklärte der Direktor der Panamerikanischen Gesundheitsorganisation (PAHO), Ciro Ugarte, dass für Venezuela der AstraZeneca-Impfstoff vorgesehen sei. Unter Berufung auf Berichte über starke Nebenwirkungen bei einigen Menschen hält Venezuela jedoch an der Entscheidung fest, AstraZeneca nicht zuzulassen.

Es war nicht klar, ob diese Entscheidung ein neues Hindernis für Venezuela darstellt, um Zugang zu COVAX-Impfstoffen zu erhalten. Während ihrer Rede am Mittwoch forderte Rodríguez auch, dass Venezuela Zugang zu mehr als sieben Milliarden Dollar seiner Gelder erhält, die in ausländischen Banken blockiert seien. Sie sagte, das Geld würde helfen, „die Impfstoffversorgung für das venezolanische Volk sicherzustellen“.

Die letzten 100 Artikel