Coca-Cola

This tag is associated with 3 posts

Home Office # 129

Public Relation Disasters

4 Milliarden Dollar Verlust an der Börse gab es laut Bildzeitung für die Coca Cola Company, nur weil Starstürmer Christiano Ronaldo bei einer Pressekonferenz die kleinen Fläschen mit der braunen Substanz demonstrativ aus dem Bild rückte und auf das Trinken von Wasser verwies. Doch auch Greenpeace erlitt durch den Absturz eines Paragliders direkt in die Allianzarena einen enormen Imageschaden.

Außerdem sind wir heute mit Pelli im Libanon sowie Franz in Portugal verbunden und erfahren heute ausführlich etwas über Permakultur und einen alternativen Lebensstil.

Links:
Permakultur Farm: http://quintakania.com/
Atombomben Test – Animation: https://www.youtube.com/watch?v=kOu7GtGgRxw
Im Gespräch mit Hans Peter Dürr: https://nuoviso.tv/home/talk/wir-erleben-mehr-als-wir-begreifen/
Ramstein – Das letzte Gefacht: https://www.pantaray.tv/ramstein–das-letzte-gefecht

Von Nestlé über Coca-Cola bishin zu RTL – wer hält die Fäden in diesem Theater in der Hand?

Das unsere niederländischen Nachbarn sehr kreativ sind wussten wir ja schon immer. Um so mehr freut es uns auch von dort einige Einblicke zu bekommen. In diesem Video wird sehr einfach und anschaulich erklärt, wie Wirtschaft, Politik, institutionelle Investoren, Medien und noch mehr zusammenhängen, warum das ganze Geld am Ende in dieselbe Tasche fliesst und wer an der Spitze der Pyramide sitzt.

Coca-Cola und seine Leichen im Keller

Das  Coca Cola nicht nur zuckersüß ist, zeigt dieser bedrückende Film über Blut, Tränen und Limonade. Abfüllfabriken in Kolumbien, Guatemala und der Türkei, in denen die Menschenrechte mit Füßen getreten werden, mutmaßliche Kidnappings, Folter und Ermordungen von Gewerkschaftsführern.

Die bittere Wahrheit hinter der süßen Limonade. In Kolumbien wird im Schnitt jede Woche ein Gewerkschaftler umgebracht, was den US-Konzern Coca Cola nicht davon abhält, dort große Abfüllanlagen zu unterhalten.

Quelle

Die letzten 100 Artikel