bundesregierung

This tag is associated with 5 posts

Olaf Kretschmann bei Heiko Schrang und Bill Gates

Haben Sie keine Angst vor Impfungen, je weniger desto besser, aber so viel als nötig. Lassen Sie sich nicht durch blitzartig entwickelte Impfungen behandeln. Ich habe sicher hunderte Impfungen an Gesunde Menschen verabreicht, doch würde ich mich nicht durch Impfungen, die sogenannte Notimpfungen sind, impfen lassen!!

Man kann in diesen Fragen durchaus verschiedener Meinung sein, doch gibt es starke Hinweise, dass durchgemachte Infekte das Immunsystem stärken und uns wohl auch vor Krebs schützen. Ich würde mich nicht durch eine Notimpfung impfen lassen, vor allem, da es durchaus gute Methoden gibt, auch schwierige Fälle dieser Covid 19 Erkrankung zu behandeln. Sie haben durch Prof. Klinghardt, durch Dr. Dahlke, durch Dr.Bircher Benner viele ausgezeichnete Methoden kennengelernt, Ihr Immunsystem zu stärken. Wenn Sie die Schilderungen meines so außerordentlich geschätzten Freundes lesen, dann werden Sie verstehen, warum es in Italien, so schwierig ist, gesund zu werden: https://heinz-grill.de/corona-erfahrungsbericht-italien/

Ich möchte gerne ein Gedicht, anfügen:

Ein Gedankenkeim geht durch die Welt

Wer hier Böses möchte wähnen
kann Bill Gates zu Vorbild nehmen
dieser impfte seine Kinder nicht
dabei hatte er eine andere Sicht

Ein merkwürdig Virus durch die Welt schlich
dabei nicht viel Zeit verstrich
der Virus holte die Alten und die Kranken
und die, die durch die Angst wanken

die viel Geimpften holt er mehr
Mobilfunkstrahlung schadet sehr
Der Atem sollte sauber sein
da hält man seine Lunge rein

Die Wirtschaft, ist schon bald in Scherben
die Zeitungen das gern schön färben
Der Virus den Norden vom Süden spaltet
die scheinbaren Opfer werden verwaltet

Es werden berechtigt Schuldige gesucht
findet man sie, dann werden sie verflucht
Doch bracht der Keim zum Denken viel Raum
Die Zeit verging beim Spazierengehen, wie ein Traum

Der Himmel war klar und rein
die Luft konnte nicht sauberer sein
Da entstand ein Gedankenkeim
er war heilsam und klein

Er war nicht wie ein Virus passiv
der Gedanke, er war aktiv
den anderen überfiel er nicht
er brachte in Freiheit das Licht

der andere den Gedanken verstand
was die Gesprächspartner in Freundschaft verband
der Gedanke er wanderte weiter
die Menschen wurden heiter

Der Gedanke wurde getragen in die Weite
und verband immer mehr Leute
Der Virus, hatte die Menschen zersplittert
Masken, Quarantäne, alles zittert

Die Fenster und Türen wurden vergittert
Freundschaften waren zerrüttert
doch war der Virus der Vater des Gedankenkeims
den ließen die Menschen gerne und frei hinein

Die Menschen, begannen selbst klar zu denken
und ihre Geschicke selber zu lenken
sie wollten Gedanken den anderen schenken
und keinen im Innersten kränken

Sie begannen in Freiheit sich

und die anderen in Wärme zu achten
Sie sagten Du und Ich

und lachten!

„Das Prinzip Steinmeier-Macht um jeden Preis“

Steinmeiers „Lügen und Heuchelei“, ein Kurzportrait des ehemaligen Kanzleramtsministers und Koordinator der Nachrichtendienste und heutigen Außenminister.
Steinmeier, ehemaligen Kanzleramtsministers und Koordinator der Nachrichtendienste und heutigen Außenminister verkörpert das typische Bild eines Politikers.
Wenn es darum geht, Macht ausüben zu können, dann sind sogenannte Kollateralschäden(bezeichnet ein Begleitschaden Unschuldiger)durchaus möglich und werden hingenommen. Eindrucksvoll bewies dies Steinmeier im Fall Kurnaz. Dem ehemaligen Kanzleramtsministers und Koordinator der Nachrichtendienste und heutigen Außenminister Steinmeier „war bekannt, dass Kurnaz unschuldig in Guantánamo durch die USA festgehalten und gefoltert wurde“. Doch Steinmeier gibt sich bis heute ahnungslos und erbarmungslos, obwohl erwiesener Unschuld, dabei gilt, der „Schutz der Bevölkerung“ als Staatsräson hat sich jeder Einzelne unterzuordnen, dem kommt Steinmeier ohne Wenn und Aber nach.
Auch einstige Überzeugungen und politische Einstellungen werden da mal eben über Bord geworfen. Im Osten nannte man das Wendehälse.

 

 

Ohne Worte und Kommentar

Verfassungsfeind Nummer Eins in Deutschland enttarnt

 

Lebensoptimierung

Der Informationsdienst unserer geliebten Bundesregierung lässt folgendes verlautbaren:

Kinder, neben Mitläufern eine der wenigen nachwachsenden Ressourcen Deutschlands, benötigen deutlich zu lange, um erwachsen zu werden, bemängeln Wirtschaftsexperten jeden Mittwoch am Stammtisch ihrer Wirtschaft. Selbst wenn es einem Menschen hierzulande trotz Gammelfleisch, Atomunfall und Klimawandel gelingen sollte, ein Alter von 100 Jahren zu erreichen, seien fast 20 Prozent dieser Lebenszeit mit Kindheit, Erziehung und Ausbildung verschwendet. Genau hier setzt die geliebte Bundesregierung an. „Was für Mastvieh funktioniert, kann für Kinder nicht verkehrt sein“, so ein Sprecher des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen, Jugend und sonstige Problemgruppen.

Ab dem 01.01.2010 sollen Kinder daher konsequent durch das Gesetz zur Beschleunigung des Lebens und der Optimierung deutscher Wirtschaftskraft gefördert werden, um die mangelhafte Wachstumsgeschwindigkeit der kleinen Humanressourcen nachhaltig zu optimieren. Neben Einsatz von am Tier erprobten Wachstumspräparaten zielt das Gesetz vor allem auf die Verkürzung exorbitanter Ausbildungszeiten. Im Alter von 10 Jahren, so der Rahmenplan der geliebten Bundesregierung, soll zukünftig die Schullaufbahn eines Kindes abgeschlossen sein – bei gleichbleibenden Lehrinhalten. „Die Kinder werden so gleichzeitig gefördert und gefordert“, freut sich das Ministerium unter Ursula von der Leyen.

Weiterlesen…

gedanken zum sonntag…

internet

ich liebe das internet. bist du schlecht drauf oder leidest an schlafstörungen? im netz findest du etwas erheiterndes oder… müde machendes.
e-petitionen die sind ja jetzt groß in mode.  da hat sich unsere weise regierung etwas tolles ausgedacht, mit dem wir (das fußvolk) uns beschäftigen können, es gibt sogar foren, in denen die petition diskutiert werden kann.

weiterlesen… ausnahmsweise mal andersrum…

Die letzten 100 Artikel