bundesregierung

This tag is associated with 4 posts

„Das Prinzip Steinmeier-Macht um jeden Preis“

Steinmeiers „Lügen und Heuchelei“, ein Kurzportrait des ehemaligen Kanzleramtsministers und Koordinator der Nachrichtendienste und heutigen Außenminister.
Steinmeier, ehemaligen Kanzleramtsministers und Koordinator der Nachrichtendienste und heutigen Außenminister verkörpert das typische Bild eines Politikers.
Wenn es darum geht, Macht ausüben zu können, dann sind sogenannte Kollateralschäden(bezeichnet ein Begleitschaden Unschuldiger)durchaus möglich und werden hingenommen. Eindrucksvoll bewies dies Steinmeier im Fall Kurnaz. Dem ehemaligen Kanzleramtsministers und Koordinator der Nachrichtendienste und heutigen Außenminister Steinmeier „war bekannt, dass Kurnaz unschuldig in Guantánamo durch die USA festgehalten und gefoltert wurde“. Doch Steinmeier gibt sich bis heute ahnungslos und erbarmungslos, obwohl erwiesener Unschuld, dabei gilt, der „Schutz der Bevölkerung“ als Staatsräson hat sich jeder Einzelne unterzuordnen, dem kommt Steinmeier ohne Wenn und Aber nach.
Auch einstige Überzeugungen und politische Einstellungen werden da mal eben über Bord geworfen. Im Osten nannte man das Wendehälse.

 

 

Ohne Worte und Kommentar

Verfassungsfeind Nummer Eins in Deutschland enttarnt

 

Lebensoptimierung

Der Informationsdienst unserer geliebten Bundesregierung lässt folgendes verlautbaren:

Kinder, neben Mitläufern eine der wenigen nachwachsenden Ressourcen Deutschlands, benötigen deutlich zu lange, um erwachsen zu werden, bemängeln Wirtschaftsexperten jeden Mittwoch am Stammtisch ihrer Wirtschaft. Selbst wenn es einem Menschen hierzulande trotz Gammelfleisch, Atomunfall und Klimawandel gelingen sollte, ein Alter von 100 Jahren zu erreichen, seien fast 20 Prozent dieser Lebenszeit mit Kindheit, Erziehung und Ausbildung verschwendet. Genau hier setzt die geliebte Bundesregierung an. „Was für Mastvieh funktioniert, kann für Kinder nicht verkehrt sein“, so ein Sprecher des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen, Jugend und sonstige Problemgruppen.

Ab dem 01.01.2010 sollen Kinder daher konsequent durch das Gesetz zur Beschleunigung des Lebens und der Optimierung deutscher Wirtschaftskraft gefördert werden, um die mangelhafte Wachstumsgeschwindigkeit der kleinen Humanressourcen nachhaltig zu optimieren. Neben Einsatz von am Tier erprobten Wachstumspräparaten zielt das Gesetz vor allem auf die Verkürzung exorbitanter Ausbildungszeiten. Im Alter von 10 Jahren, so der Rahmenplan der geliebten Bundesregierung, soll zukünftig die Schullaufbahn eines Kindes abgeschlossen sein – bei gleichbleibenden Lehrinhalten. „Die Kinder werden so gleichzeitig gefördert und gefordert“, freut sich das Ministerium unter Ursula von der Leyen.

Weiterlesen…

gedanken zum sonntag…

internet

ich liebe das internet. bist du schlecht drauf oder leidest an schlafstörungen? im netz findest du etwas erheiterndes oder… müde machendes.
e-petitionen die sind ja jetzt groß in mode.  da hat sich unsere weise regierung etwas tolles ausgedacht, mit dem wir (das fußvolk) uns beschäftigen können, es gibt sogar foren, in denen die petition diskutiert werden kann.

weiterlesen… ausnahmsweise mal andersrum…

Die letzten 100 Artikel