Büromaterial

This tag is associated with 1 posts

246 worte über büromaterial

bleistift

ein thema, mit dem ich mich bereits einmal beschäftigte – und das immer noch in der lage ist einen dicken hals von sachsen-anhalt bis hückeswagen zu produzieren!

bleistiftlaut spiegel und ntv haben sich 115 Abgeordnete zwischen Januar und Oktober 2009 mit 396 Füllfederhaltern einer teuren Marke eingedeckt. naja, das ist nicht abendfüllend.

nachdem ich meinen 27.sten füllfederhalter verbummelt hatte, bin ich auf einwegkugelschreiber umgestiegen, von denen ich immer wahllos welche um mich herum verstreut lagere – natürlich finde ich keinen, wenn ich ihn brauche – aber… ich schweife ab.

warum machen schreibe ich deshalb einen artikel?

jeder (!) bundestagsabgeordnete dieser bunten republik darf (!) im jahr (!) für 12.000.- € (in worten: ZWÖLFTAUSEND NULL NULL EURO!) büromaterial aus einem Katalog bestellen.

Der Katalog präsentiert neben Papier und Druckern auch Reisetaschen, Wasserfilter, ein Mini-Fotostudio, Mandelgebäck, Duftkerzen oder Schulhefte.

dies zusätzlich zu seiner steuerfreien diät von 7668 euro und seiner steuerfreien kostenpauschale von 3868 euro monatlich!Schulheft

Schulhefte? nur mal so zur erinnerung: der

h4 regelsatz für eine alleinerziehende mutter mit kind unter 15 jahren beträgt 570 euro – ohne wohngeld. hiervon muss essen, kleidung, sämtlicher anderer lebensunterhalt und natürlich auch die schulhefte des kindes bezahlt werden.

jetzt fragen wir uns  bloss: wozu brauchen unsere bundestagsabgeordneten schulhefte. und nicht, das mir jetzt einer der üblichen verdächtigen damit kommt, das die von mir bemühte h4 berechtigte keine leistung erbringt. die erbringt nämlich ein großteil der diät-berechtigten auch nicht.

bundesadler

PS: es ist natürlich beruhigend, das diese bereicherung auf kosten der allgemeinheit nach dem willen des bundestagspräsidenten zukünftig „maßvoll“ geschehen soll… aha!

fotos:  2 sxc.hu / montagen: 1 selbst

quelle

Die letzten 100 Artikel