Aufstehen Aufwachen

This tag is associated with 4 posts

So ernst es ist, es machen sich doch immer wieder Menschen z.B. im Arte TV klare Gedanken-Ein großartiges Video auch von Prof.Kreiß

Zunächst ein sehr gut recherchiertes Video aus Arte TV.
Wegscheider aus Servus TV analysiert sehr zynisch, die auch im Nachbarland Österreich ähnliche Vorgangsweise:
https://www.servustv.com/videos/aa-252z6wqew2112/

Was können Sie tun: Eine klare Analyse der Fakten ! Gesund bleiben, nicht die Nerven verlieren sondern so wie es Markus Haintz sagt immer friedlich weiter z.B. bei den Demos aber auch anders aktiv zu sein, wo auch immer sie können. Wenn Sie klare aufbauende Gedanken, die allen helfen finden und verbreiten, dann können Sie vielen Kraft geben! Zum glücklich sein brauchen wir doch eher Ideen und Gesundheit gute Menschenbeziehungen, als materiellen Besitz!

Unter dem Arte TV Video ein recht lustiges Video zur Entspannung, dann das Video von Prof. Christian Kreiß

Covid-Doch wieder einige Erfolge

Intensivbettenentwicklung in D

Die Grafik wurde von Bodo Schiffmann zur Verfügung gestellt, der in einem Video über diese Tatsache berichtet. Es scheint, als ob hier ein künstlicher Engpass aufgebaut wird. Hier einige recht interessante Infos, die weitergeleitet wurden. Da wir nur eine Seite der US Wahl sehen, denke ich, dass es auch gut ist, wenn wir die zweite Seite sehen können!

zur-corona-krise.info  – manchmal werden beim versenden links inaktiv – bitte den link ohne datum kopieren, in suchmaschine geben – dann erscheint der jeweilige artikel

Remonstrationspflicht: Hierunter wird die Pflicht des Beamten verstanden, Bedenken gegen die Rechtmäßigkeit
dienstlicher Anordnungen unverzüglich bei dem unmittelbaren Vorgesetzten geltend zu machen.

Für Bundesbeamtinnen und Bundesbeamte ist diese in § 63 BBG geregelt.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 8
(1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich

und ohne Waffen zu versammeln.
(2) Für Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht durch Gesetz                                                   
oder auf Grund eines Gesetzes beschränkt werden.
https://t.me/wirsindvielmehr/7146
Nachricht aus Montabaur: „…möchte ich Sie darüber informieren, dass 10 Lehrkräfte unserer Schule nach § 36 Beamtenstatusgesetz, nach dem die Beamten die volle Verantwortung für die Rechtmäßigkeit der von ihnen umgesetzten Maßnahmen tragen, Widerspruch gegen die sogenannte Maskenpflicht an der Schule eingelegt haben.“
Sie haben sich über viele Monate gut informiert. Achten Sie auf Ihre Gesundheit, die bei so vielen doch nicht immer erfreulichen Nachrichten, schon manchmal leiden könnte. Dazu war der vorige Beitrag gedacht! Die Videos sind durchaus erfreulich:
 

 

Lockdown: Wie kann es weiter gehen

Ich habe selbst einige Zeit gebraucht, das Unfassbare, das derzeit abläuft, zu verkraften. Schwierige Zeiten erfordern klare Gedanken! Es gibt diesen Digitalisierungsplan, die 4.Industrielle Revolution, die viel Arbeitslosigkeit, Not und eine völlig neue digitalisierte Welt erzeugen soll. Das Virus jedenfalls ist nicht so dramatisch, wie es uns immer dargestellt wird. Prof. Ioannidis hat in einer neuen Studie, die Gefahr an Covid 19 zu sterben mit im Mittelwert 0.23% beziffert. Die Grippe mit Influenza wird derzeit auch von der WHO nicht gemessen. Alles nur Corona? Oder ein so sensibler Test, wo sehr viele Träger einer kleinen Gensequenz, als Covid-positiv getestet werden und man gar nicht mehr auf die säsonale Grippe achtet und testet? Das Covid Virus hat mutiert und wurde dadurch harmloser. Die durch die Ärztekollegen, da man am Anfang, wo man sich natürlich noch nicht so auskennen konnte, leider von der WHO den Rat bekam, diese Information stammt von Prof.Homburg, alle Covid – Intensiv Kranken künstlich zu bearbeiten, und durch Überdosierungen von Hydroxychloroquin, aber auch manchmal anders entstandenen Lungenschäden heilen aus. Die besten Professoren, der besten Universitäten der Welt fordern einen Schutz der Gefährdeten, raten die nicht gefährdeten unbehelligt zu lassen und haben eine Petition gestartet: https://gbdeclaration.org/die-great-barrington-declaration/

Die Deutsche Ärzteschaft hat auch einen anderen guten Plan veröffentlicht: https://www.coliquio.de/wissen/covid-19-praxis-100/strategiewechsel-pandemiebekaempfung-100

Hier die Informationen eines Beraters des Deutschen Bundestages, der alles dafür riskiert um uns aufzuklären:

https://wie-soll-es-weitergehen.de/files/Wie-soll-es-weitergehen-DIN-A4-small.pdf

Gibt es überhaupt eine Nationale Gesundheitsnotlage?:

https://www.heise.de/tp/features/Corona-Lockdown-Droht-tatsaechlich-eine-akute-nationale-Gesundheitsnotlage-4942433.html

Wir sind schon aus vielen Krisen gescheiter geworden! Auch Prof.Viktor Frankl, der im KZ nahezu verhungerte, entdeckte dort sein Ideal. Er brauchte es um zu überleben! Ohne Ideal,  hätte er dort weder Menschen helfen können, noch die „Wärter“ annähernd verstehen können! Er hat uns die Ideen der Logotherapie hinterlassen. Die Frage nach dem Sinn, so einer Krise. Es gibt Dogmen: Wirtschaftswachstum um jeden Preis. Und man hat Staat und Kirche über Jahrhunderte die Verantwortung überlassen-müssen. Die letzten Jahrzehnte eigentlich weniger, doch ist es vielen sehr gut gegangen, wir sind durch wiederholte Unwahrheiten bei der Stange gehalten worden und wir haben die Unwahrheiten doch viel zu wenig hinterfragt! Wir können demonstrieren, schreiben, weiterleiten, aufwachen, sparsamer leben, Bargeld verwenden, wenig Handy verwenden und selber aktiv werden. So wenig wie möglich Medien schauen. Unsere Alten schätzen und so gut und so oft wie möglich besuchen, uns gegenseitig Achtung und Anerkennung erweisen und vor allem uns jetzt nicht spalten lassen. Nicht in Coronagläubige und Ungläubige, oder anders gesagt Aufklärer und Ängstliche! Die Angst der anderen ernst nehmen, denn sie haben den Wissensstand, dass es nur auf das Virus ankommt, aber nicht auf uns, den Wirten! Obwohl wir durch viele Dinge, Sonne, Bewegung, Zuwendung, Komplementäre Medizin, Vitamin C, Co-Enzym Q, Zink, Bryonia, Freude aber auch durch das Bilden von konstruktiven Gedanken, die wir selbst bestimmen können kräftiger werden können. Wir können schöne konstruktive Gedanken möglichst lange, meditativ halten, und dadurch unsere Widerstandskraft verbessern! Vielleicht den Gedanken an eine Wärme spendende Sonne!?

 

Corona -Aufklärung

Es ist wirklich tragisch, auf welcher Basis man die unwahren Daten sammelte, auf Basis derer jetzt wieder, hoffentlich von den Gerichten zu kippende Einschränkungen kommen sollen! Sollten alle unsere Anstrengungen diesbezüglich vergeblich sein, so kann so eine Einschränkung aber durchaus auch dazu führen, die gewonnene Zeit für klare aufbauende Gedanken, wenn irgend möglich zusätzlich Spaziergänge in der Natur zu nützen, wo wir uns ganz konstruktiv oft auch unterhalten haben und „im Abstand“ smile dann zu recht interessanten Begegnungen und auch Lösungen gekommen sind! Viel lieber wäre es mir, wenn solche unsachlichen Einschränkungen nicht durchgeführt werden würden!

Die letzten 100 Artikel