Aufrichten

This tag is associated with 7 posts

Update der aktuellen Situation mit Dr.Wodarg, Dr.Mutter, Prof. Streeck, Gregor Gysi, Sarah Wagenknecht, Prof.Ruppert und Heinz Grill und vielen anderen

Screenshot 2022-01-10 at 20-29-57 Kollektive Angststörung internationaler Tragweite – Dr Hans-Joachim Maaz im Interview

Neue Datenbank liefert Einblicke: Impfchargen verschieden gefährlich

Wenn Sie das Interview von Boris Reitschuster mit Dr.Hans Joachim Maaz ansehen wollen dann klicken Sie bitte hier.

Die Situation ist ein wenig schwierig, denn z.B. die Biontech Impfung hilft laut einer Studie aus Honkong bei Omicron nur noch zu 20-24%. Manche Totimpfstoffe,wie der Chinesische Coronavac, so diese erwähnte Studie aus Honkong sogar gar nicht mehr. aber können wir denn einen Virus gänzlich eliminieren? Ein einziger Virus, der Pockenvirus wurde eliminiert, oder vielleicht doch nicht, so Spektrum der Wissenschaft. Masern, Kinderlähmung und alle die stark reduzierten Viren gibt es alle noch. Und können wir mit Impfstoffen, die im Blut aber doch nur wenig an den Schleimhäuten wirken, andere schützen? Viele komplizierte Fragen, doch warum unser Immunsystem manchmal so anders reagiert, warum im einen Fall die Krankheit so gefährlich verläuft, warum in vielen anderen Fällen nicht, da könnten einige Videos durchaus Aufschluss geben. Jeder Naturheiler oder Arzt hat seine eigene Perspektive. Warum sollten wir im Schweizer Gesundheitsfernsehen nicht auch andere Perspektiven ansehen, die nicht die Meinung des Verfassers dieses Beitrages sein müssen? Wir haben zahlreiche unerwünschte Wirkungen nach den jetzigen Impfungen gesehen, ich kenne aber auch Krankheiten, die entstehen können, wenn manches nicht geimpft wird. Warum in manchen Ländern, wie Österreich eine Impfpflicht mit Impfstoffen geplant ist, die gerade einmal 25% gegen die Krankheit schützen? Ist es Angst, wissen wir manches nicht? Prof.Streeck überlegt gerade in Lanz TV den Übergang von der Pandemie in die Endemie? Ich kenn wirklich sehr schwere Verläufe auch Todesfälle der Erkankung. Ich musste allerdings, bei Urlauben der anderen Kolleg-innen jetzt täglich eine Totenbeschau durchführen. So viele Menschen musste ich in den vergangenen Jahren nicht zur Beerdigung freigeben. Die Impfungen haben sicher gewirkt, Coronafälle gibt es im Pflegeheim jetzt nicht. Man könnte hier viele Fragen stellen.

Israel erlebt gerade die stärkste Welle trotz oder wegen Impfkampagnen

Abnehmen hilft gegen Erkrankung bei Corona-Infektionen

Eines ist aber sicher, wir können sehr viel für einen moderaten Verlauf beitragen!

https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.12.13.21267668v1

https://www.spektrum.de/news/die-rueckkehr-der-pocken/1220676

https://www.spektrum.de/news/biontech-impfstoff-schuetzt-womoeglich-schlechter-vor-delta-als-gedacht/1891804

Was haben Schmetterlinge, Kerzen mit leuchtenden Persönlichkeiten, wie Prof.Bhakdi, Prof.Haditsch Daniele Ganser und vielen anderen zu tun? Zu Weihnachten kann Friede und Licht geboren werden, wenn wir daran arbeiten.

Screenshot 2021-12-27 at 13-48-13 Bhakdi »Worüber reden wir noch Die Fakten sind eindeutig « - Alschner Klartext

Schwalbenschwanz, Kokons, Larve, Larven, Insektenlarven

Bild://pixabay.com/CCO

Wenn wir die Entwicklung eines Schmetterlings beobachten, dann entsteht zuerst die Raupe, dann der Kokon und dann der Schmetterling. Die Zellen der Raupe kämpfen aber im Kokon gegen die Entwicklung des Schmetterlings. Im übertragenen Sinne könnte man daran denken, dass die jetzigen Gedanken: Es kommt nur auf den Virus an, wir selbst können da nichts durch unsere innere Haltung und Lebensweise beitragen, nur die Impfung schützt, die Gedanken des Transhumanismus, wo es nicht auf Geist und eine innere Entwicklung, auf eine Reflexion ankommt, sondern der Mensch, den besseren Robotern das Feld räumen sollte, oder dass eine digitalisierte Überwachung auf ewig die Macht sichern könnte, vielleicht mit dem Vorherrschen der Materie über den Geist zu tun haben könnten. Also die gefräßige Raupe, die Entwicklung eines frei fliegenden Schmetterling, einer freien Individualität, der sich den Schönheiten der Blüten, der Sonne der Natur zuwendet,  verhindern möchte. Also der Konsum die Machtgier wirkliche Freiheit, die selbstverantwortliche Individualität des Menschen verhindert?

Hände, Offen, Kerze, Kerzenlicht, Gebet, Beten, Geben

Bild://pixabay.com/CCO

Was hat nun ein solcher Schmetterling mit einer Kerze zu tun? Man kann sowohl die Kerze, als auch den Schmetterling von der Weite sehen und sich an ihm freuen. Eine Kerze in der Dunkelheit, kann mit einem leuchtenden Menschen in der Dunkelheit, der so wie Julian Assange, Daniele Ganser, Prof.Bhakdi, Prof.Haditsch und den vielen Persönlichkeiten, die in diesen Videos vorkommen, verglichen werden?

Es ist wichtig, um sich ein Urteil bilden zu können, dass immer wieder auch andere dem Mainstream widersprechende Meinungen gehört werden, denn das gehört zur Wissenschaft dazu. Es gibt nie die eine Wahrheit, nach Hegel gibt es These dann Antithese und dann Synthese!

Wenn wir darauf achten, dass wir auch solche Menschen werden, die einen sichtbaren Standpunkt haben, der aber nicht zum Dogma werden darf, dann werden wir oft gesehen, unsere Ideen können wachsen und einen Beitrag im derzeit sehr schwierigen Wandel leisten. Diese Ideen werden nicht sofort die Realität, doch kann jede Idee jedes Ideal eine Realität werden. In diesem Sinne eine erholsame Ideen-reiche Weihnachtszeit Ihnen, geschätzte Leser-innen!

 

 

Bhakdi: »Worüber reden wir noch? Die Fakten sind eindeutig!«

Studie bestätigt deutliche Übersterblichkeit durch Covid-Impfungen

Covid – Die Pandemie der Unwahrheiten

Die 3V-Regel: Verschweigen. Vertuschen. Verharmlosen.

Wenn Sie das Video aus Servus TV Prof.DDr.Martin Haditsch auf der Suche nach der Wahrheit Teil 3 sehen wollen, dann klicken Sie bitte hier.

https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-28zh3u3dn2111/

Die Wissenschaft auf unsicherem Boden? Käuflich? Wie verwischt man am besten die Spuren? Wie wäre es mit einer von Abhängigkeiten freien Wissenschaft? Videos von Sarah Wagenknecht und Heinz Grill

Sumpf, Seebrücke, Hütte, Natur, Wasser, Landschaft

 

Sumpf, Seebrücke, Hütte, Natur, Wasser, Landschaft

Bild://pixabay.com/cco

Ein Universitäres Lehrgebäude sollte auf sicherem Fundament stehen.

Turm Von Pisa, Pisa, Die Architektur, Tuscany, Italien

Bild://pixabay.com/ Schiefe Turm von Pisa/CCO

Selbst wenn es auf festerem Grund steht, das aber nachgibt, so kann es für lange Zeit schief stehen.

Zeichnung, Bdsm, Frau, Bondage, Fesselung, Erotik

Bild://pixabay.com/de/CCO

Die Wissenschaft sollte frei von Abhängigkeiten sein, und nur der Wahrheit verpflichtet. Vor allem die Kontrollen der Wissenschaft sollten nicht von den zu Kontrollierenden abhängig sein.

 

Fühlen Sie Sich Frei,, Silhouette, Freude, Leistung

Bild://pixabay.com/CCO

Wie könnte eine Wissenschaft aussehen, die frei von Abhängigkeiten ist?

Erdbeben, Schutt, Zusammenbruch, Katastrophe, Haus

Bild://pixabay.com/CCO

Bei einer größeren Naturkatastrophe, vielleicht einer Pandemie, kann ein solches Lehrgebäude der Wissenschaft vielleicht zusammenbrechen? Nach Monaten der Versprechungen keine Impfpflicht einzuführen, und weitere lockdowns zu verhindern, droht man uns mit immer mehr mit Omicron. Ist Omicron durch die weltweiten Maßnahmen entstanden? Mutationen, durch eine weltweit gleiche Vorgangsweise hervorgerufen? Wir haben eine zentrale Leitung der Gesundheit durch die WHO, die Gesundheit jetzt nicht mehr als zentrales Thema hat, sondern sich sehr mit Impfungen, im Sinne der großzügigen Spender beschäftigt. Wobei Impfung und Gesundheit ja kein Gegensatz sein soll, doch gäbe es viele Möglichkeiten, Gesundheit zu fördern. Allerdings wäre Gesundheit für die großzügigen Spender, so wie, Dürre für die Landwirtschaft? Das heißt Arzneimittel-unabhängige Gesundheit, wäre ein Geschäftsschaden für die Arzneimittelindustrie? Einer Industrie, die im Sinne von Medikation, viele Krankheiten behandeln, meist aber leider nicht heilen kann. Die Heilung könnte die Natur machen und eine gewisse Disziplin.

Die Abhängigkeit der Wissenschaft von der Industrie ist überall, weltweit vorhanden. Allerdings, wenn bei einer Impfpflicht die ungeimpfte Kontrollgruppe aufgelöst wird, dann gibt es keine Information über eventuelle Nebenwirkungen der Impfungen. Denn eine Testung und Meldung der Nebenwirkungen oder Nachwirkungen durch ein überfordertes Gesundheitssystem kann nur sehr sporadisch Nach-oder Nebenwirkungen der Impfungen melden. Derzeit erlebe ich im Pflegeheim, bei 3 fach Geimpftem Personal und Alten, eher wenig Covid Probleme. Die Impfung wirkt augenscheinlich. Die Neben oder Nachwirkungen, da könnte man normaler Weise Arzt oder Apotheker fragen, wenn ein Mittel sorgfältig getestet werden konnte?

Wir sehen viele Probleme bei der „normalen Bevölkerung“ nach den Impfungen, aber auch durch Covid, doch ist dieses Bild insofern verfälscht,weil wer kommt schon zum Arzt, der der Probleme hat? Nicht derjenige, der die Impfung gut vertragen hat? Ich denke es ist gut und sehr dankenswert, dass es Seiten, wie TKP.AT , Swiss policy research, infosperber.ch, corona transition, Reitschuster, Preradovic plus und viele andere gute informative Seiten gibt, die versuchen, kritisch die Informationen aufzubereiten, damit wir  uns alle ein besseres Bild machen können.

 

 

Zurückgezogene Studie neuerlich veröffentlicht: „2 Todesfälle durch Impfungen um 3 durch Covid zu verhindern“

https://www.infosperber.ch/dossier/medien-trends-und-abhaengigkeiten/

https://www.infosperber.ch/dossier/coronavirus-information-statt-panik/

 

 

Medien in Deutschland

 

Covid Vaccine Adverse Events

 

Zur Behandlung von Covid-19

Der demokratische und liberale Teil der neuen Bundesregierung rudert zurück: KEINE Impfpflicht

Es wurde ein Impfstoff ohne MRNA Bestandteile zugelassen. Er heißt Novavaxx.

Rekombinanter Protein-Impfstoff Nuvaxovid von Novavax in EU zugelassen

Impfstoffe: Knebelverträge sollten 10 Jahre geheim bleiben

Die washingtonpost berichtete darüber.

 

Leider sind auch die Nanopartikel der gängigen Impfstoffe nicht unproblematisch. Science berichtet darüber.

 

 

Immunologen-raten-klar-von-zu-fruehen-Booster-Impfungen-ab,booster112.html

Ist die Gabe von Analgetika, um die Impfungen verträglich zu machen sinnvoll, wenn dadurch die Wirkung abgschwächt wird? Wäre es nicht sinnvoller, dann gleich weniger Dosis zu spritzen?

Wie wäre es Artemisia Annua, die in Afrika, dem jetzt die Touristen im Süden, dank Omicron ausbleiben, hervorragend gedeiht und sehr gute Covid Wirksamkeit hat, anzubauen und zu exportieren? Wir vergessen, vor lauter eigenen Problemen, dass in großen Teilen Afrikas viele Menschen ohne Tourismus verhungern. Es wäre wirklich schön, neben unseren Verpflichtungen und Freundschaften mit dem Osten, und Westen, nicht auf den hungernden Süden zu vergessen.

 

 

Wissenschaftler berichten: Die Spritzen bringen vor allem Vorteile für diejenigen, die sie verkaufen! Dr.Wodarg mit einem Update. Zum Schluß Daniele Ganser mit Ideen zur Informationsbeschaffung und Prof.Gerald Hüther über den Umgang mit der Angst

Screenshot 2021-11-14 at 19-34-39 Dr Wodarg antwortet Gentechnik bei Novavax und Valneva, Shedding und mehr

Waage, Gier, Materialismus, Geld, Begierde, Judas

Bild://pixabay.com CCO

Er meint da wohl die Hexenverbrennungen, oder die Jagd auf Ketzer, oder Progrome gegen Juden?

Flugblatt Widerstand gegen 2G-Regel

Ein künstliches Virus entkommt, wird ausgesetzt ? Und schuld sind die nicht dagegen Geimpften?

Ob die Zulassungen der Impfungen korrekt abgelaufen sind, das interessiert niemand? Bitte fühlen Sie sich in Ihrer Entscheidung, ob Sie sich impfen lassen wollen so gut Sie können frei, jedenfalls sind die Ausführungen hier nicht als Manipulation in eine andere Richtung gedacht. Da aber die meisten Informationen nur in eine Richtung gehen, so machen Sie sich ein Bild durch weitere sonst schwer zugängliche Informationen. Es ist allerdings so, dass viele Kolleg-innen nicht die Zeit haben Nebenwirkungen zu melden, so dass wohl nur 10% der Nebenwirkungen gemeldet werden können.

Wir haben jetzt viele neue auch schwerere Corona Erkrankungen. Es ist nötig die Menschen gut zu begleiten, manchmal braucht man sogar einen Asthmaspray. Durch Ruhe, den Rat den Mobilfunk so wenig als möglich einzuschalten Vitamin C Esther hochdosiert 3-4 G, Zink 30 bis 60 mg, Co Enzym Q 10, Hochdosiert potenziert Bryonia z.B. C 200, Zistrose als Kapsel oder als Tee, haben wir bis jetzt alle von uns direkt telefonisch Behandelten ohne Spitalaufenthalt wieder gesund machen können. Einer verstarb an einer Pulmonalembolie. Bitte unbedingt Thrombosespritzen bei längeren Erkrankungen, stärkeren PAtientinnen, Herz-Kreislauf Vorerkrankungen verwenden. Und ziehen Sie Ihre Ärzt-in bei. Im Pflegeheim, wo andere Gesetze gelten, ist die Behandlung viel schwieriger. Die geimpften Menschen versorge ich oft mit Blutverdünnung und anderen helfenden Maßnahmen. Z.B. potenzierten Quarz oder Arnica. Der Virus ist leider doch einiges stärker geworden, so dass die Option Impfen, als eine mögliche Option durchaus in Erwägung gezogen werden kann.

Wenn man während der Erkrankung und auch beim Impfen den Menschen wieder an sein von ihm selbst gewählten oder vielleicht neu zu gründenden Lebensideal erinnert, dann kommt es oft zu sehr raschen Besserungen. Siehe meinen vorigen Beitrag bezüglich der Wirkung der Meditation auf das Immunsystem. Auch Prof.Christian Schubert spricht diese neuroimmunologischen Prozesse immer wieder an.

Natürlich wirken die Impfungen:

Zurückgezogene Studie neuerlich veröffentlicht: „2 Todesfälle durch Impfungen um 3 durch Covid zu verhindern“

Vor allem jetzt, wo das Virus etwas mutiert:

Impfdurchbrüche in Österreich und Deutschland erreichen bereits 70 Prozent

 

Wenn Sie das Video sehen wollen, dann klicken Sie bitte hier

Stew Peters & Dr. Jane Ruby: Weltweiter Aufruf STOP VAXX NOW ! – deutsch – Bitte Teilen !!!


Wenn Sie das Video von Boris Reitschuster sehen wollen, dann klicken Sie bitte hier
https://rumble.com/vouqx3-rki-stellt-im-kleingedruckten-corona-kurs-auf-den-kopf.html

Der link zum oberen Vortrag befindet sich hier:

https://report24.news/dr-wodarg-antwortet-gentechnik-bei-novavax-und-valneva-shedding-und-mehr/
https://corona-ausschuss.de/sitzungen/

Prof.Schubert im Gespräch mit Gunnar Kaiser, und Gedanken dazu

https://cdn.pixabay.com/photo/2021/04/17/23/51/pfizer-6187021_960_720.jpg

https://cdn.pixabay.com/photo/2021/04/17/23/51/pfizer-6187021_960_720.jpg

 

Bild:pixabay.com CCO

Zum Bild: Ein Luftballon, oder ein Logo, das die ganze Welt umspannt?

Lassen Sie mich etwas ausholen: Gerade wurde im Nachbarland Österreich, der Kanzler gewechselt. Razzien in ÖVP-Zentrale und Kanzleramt wegen „frisierter“ Umfragen, „Scheinrechnungen“ und „verdeckter Gegenleistungen für Einflussmöglichkeiten auf redaktionelle Berichterstattung“. Das heißt, es wird Werbung auf welchem Wege auch immer geschaltet und zum Dank ändert sich die Redaktionelle Berichterstattung. Kennen wir das nicht? Gekaufte Wissenschaft? Gekaufte Medien? Immer mehr?

Die am höchsten bestraften Firmen, als Retter, so wie Pfeiser und Glaxo Smith Kline Beecham, aus einer Notlage? Als bleibende Werte gelten immer mehr materielle Werte? Die Bedrohung durch einen Virus ist rein materiell. Wir selbst, könnten wir nicht viel durch unsere innere Haltung, zur Heilung, zur Gesundheit beitragen? Das erfordert aber innere Werte.Innere Werte? Wer braucht so etwas?

Im Gegensatz zu Institutionen, die ihre Kontrolle, z.B. durch die EMA selbst finanzieren,  verlassen Kritiker, wie Prof.Hockertz, ein anerkannter Spezialist gerade für die aktuellen Fragen, nach Hausdurchsuchen Deutschland. Also im oben angeführten Fall eines Verdachtes tritt ein Kanzler zurück und wird Schattenkanzler. Im Falle Prof.Hockertz ist es für den Professor das beste, das Land zu verlassen? Firmen, die schon bestraft wurden, werden wenig kontrolliert. Es ist so merkwürdig, dass nur bestimmte Technologien, wie MRNA oder Vektor derzeit zum Zug kommen und nicht bewährte Technologien. So beantragt jetzt der Proteinimpstoff Novavaxx, dessen Technologie die Kinderkrankheiten einer Entwicklung schon hinter sich hat, eine Notzulassung durch die WHO. Heißt das, dass die EMA, die zu 86% von der Industrie gesponsert ist, nur bestimmte Technologien zulässt?

Natürlich sind die zugelassenen Impfstoffe wirksam:

Zurückgezogene Studie neuerlich veröffentlicht: „2 Todesfälle durch Impfungen um 3 durch Covid zu verhindern“

Da wir ja auch von den Behörden genau kontrolliert und beschützt werden, ja die Kritiker am Radar der Behörden stehen, ist es immer wichtig, dass wir wissen, dass auch wir sehr leicht angegriffen werden können. Gerade aber für die Behörden ist es wichtig, dass sie auch andere Informationen bekommen, denn die Medienvielfalt ist zu Gunsten der Industrie, auch der Mobilfunkindustrie, aber auch der Börsengiganten ziemlich verschoben.

Das heißt, dass gerade wir versuchen wollen, Ihnen nicht wieder suggestiv, manipulativ unsere Informationen aufzudrängen. Sie hören andere Meinungen überall. Doch machen Sie sich selbst ein Bild, auch die Impfstoffe, die ihre Kinderkrankheiten schon hinter sich haben, haben gute Wirkungen, wie das Ärzteblatt in Bezug auf einen Corona-Ausbruch in Sao Paulo berichtete. Wir haben gute Erfahrungen in der Behandlung von Covid durch hochdosierte Vitamine und Homöopathie. Vitamin C Ester, Zink, Co Enzym Q10, Bryonia hochdosiert und viele andern Mittel haben vielen Menschen geholfen. Patienten, die die Stöckner Impfung erhalten haben, haben eine gute Wirkung erlebt, bzw nur sehr geringe Verläufe erlebt.

Über die Wichtigkeit unserer inneren Haltung zum Umgang mit Covid, bringt Prof.Schubert gemeinsam mit Gunnar Kaiser recht interessante Aspekte. Daher wäre es wie immer wichtig eigene Gedanken, Ideen, Ideale aufzubauen, die dann wieder die Situation, ja die Welt wieder in eine Richtung ändern können, genauso, wie die jetzigen Ideen und Realitäten auch durch durch nicht zu Ende gedachten, oder mit falschen Prämissen begonnenen Gedanken, entstanden sind. Adam Smith nahm Chancengleichheit an, und wollte Wohlstand für die ganze Welt. Die Folge war weltweit eine andere. Durch das Überwuchern der Wirtschaft über Wissenschaft, Informationswesen und Staatswesen, entstehen die jetzigen Verhältnisse. Wenn wir eine von Staat und Politik unabhängige Wissenschaft hätten, die die Wahrheit forscht, ein Bildungswesen hätten, das den Bedürfnissen des Kindes und nicht der Wirtschaft Rechnung trägt, ein Informationswesen, das der Wahrheit und nicht den Werten der Werbung verpflichtet wäre, ein Staatswesen hätten, das Basis-demokratisch Vertrauensstrukturen schafft und nicht eine Verlängerung der Wirtschaft wäre, was wäre dann?

Doch woher nehmen wir Werte? Sind echte Werte nicht unsichtbar? Wollen wir auf unsichtbares Vertrauen? Oder ist nicht gerade das Unsichtbare die wichtigste Basis unserer Welt, wie es Quantenphysiker Hans Peter Dürr in einer Forschung über Jahrzehnte formulierte?

?t=75

 

Ostern Wege zum Selbst: Ein Nahtoderlebnis, David Steindl Rast und Heinz Grill

Baum, Wald, Pfad, Licht, Weg, Waldweg, Allee, Natur

Baum, Wald, Pfad, Licht, Weg, Waldweg, Allee, Natur

Bild:pixabay.com CCO

Eine kurze Anmerkung zu den Videos, die man eigentlich nicht näher kommentieren müsste: David Steindl Rast und Heinz Grill haben wahrscheinlich eine andere Auffassung über das Wort Angst. Man kann auch zum Ausdruck Liebe etwas anderes verstehen. Jeder meint etwas anderes mit Liebe. So wäre es gut auch in Gesprächen die Begriffe und die Standpunkte, die auch völlig entgegengesetzt sein können einmal ohne Emotionen anzuhören um dann zu einem Dialog zu kommen, der dann vielleicht eine Gemeinsamkeit entwickeln kann. Gerade jetzt wogen die Emotionen sehr rasch hoch, so dass wenig Raum und Zeit für einen Dialog entsteht. Doch gerade der könnte Gräben und Feindschaften überwinden. Es gibt ein Sprichwort: Wenn Dir eine Äußerung auf der Zunge brennt, so lass sie brennen. Aber auch das kann zweierlei sein: Es kann nämlich ein Gedanke der geäußert werden will aus voller empathischer Begeisterung entstehen, es kann aber auch aus einer unbewussten nicht reflektierten Gefühlsäußerung entstehen, Wut, Angst, Kränkung, etc. Wenn Herz und Geist bei den geäußerten Worten mitwirken, dann kann viel Gutes entstehen.

 

Absprachen, oder Verschwörungstheorien?

Gerechtigkeit, Statue, Nebel, Wolken, Himmel, Wald

Gerechtigkeit, Statue, Nebel, Wolken, Himmel, Wald

Bild: pixabay.com/de/CCO

Es ist sehr erfreulich, dass ich heute wieder ein relativ aktuelles Video von Jane Burgermeister finden konnte. Sie hat uns vor nun bald 12 Jahren eindringlich vor den ihr zu Ohren gekommenen Absprachen der wie sie sagt“Illuminaten“ gewarnt. Zwangsimpfungen, Chip-Implantationen, Dinge, die derzeit häufig besprochen werden. Sie wurde damals fast entmündigt, und hat unter Einsatz ihres Lebens, versucht, die Freiheit und die Gesundheit der Menschen zu retten. Sie spricht z.B. in einem polnischen Video. Ganz anders Frau Mai die einen Preis für Wissenschaft bekommt, weil sie die Dinge ganz einfach darstellt und damit, wie sie meint Verschwörungstheoretiker entlarven möchte. Ich möchte ihr oder dem Herrn Lesch, der eher ein Technik-Begeisterter ist, überhaupt nichts unterstellen. Doch sind tiefer gehende Recherchen derzeit sehr rar und wenig gefragt.

Wenn es um Investitionen von 11,2 Billionen im Rahmen der Digitalisierung geht, dann ist es sehr naiv, dass alle Wissenschaftler die oft nur 5 Jahres Verträge haben, und deren Job von der Industrie abhängt, unabhängig, so wie in den 90er Jahren forschen sollen, wo sie unbefristete, leider oft politisch induzierte Lehrverträge hatten?? Von mehreren Seiten wird das jetzige System als „gekaufte Forschung“ bezeichnet. Auch von der Süddeutschen Zeitung. Für die Medien gilt ähnliches. Denn auch die sind laut Wirtschaftswoche von der Werbung abhängig. Das heißt, die Investitionen der 4.industriellen Revolution, der Great Reset arbeiten im Sinne der Digitalisierung und alles was dem hinderlich ist, wie z.B. gesundheitliche Bedenken, oder vielleicht gar ein Zusammenhang zwischen 5G und Covid, der ist der Wirtschaft schädlich und kann daher nicht geforscht und nicht veröffentlicht werden. Ein peer reviewter Beitrag, also eine von mehreren Universitäten überprüfte Studie diesbezüglich auf der Seite der Amerikanischen Regierung musste gelöscht werden. Ich könnte drei Forschungen anführen, die der Meinung sind, dass 5G die Abwehrkraft mindert. Ich habe diese schon hier veröffentlicht, ich werde sie nochmals in einem weiteren Beitrag zur Verfügung stellen. Herr Lesch in einem Video unten bringt die Frage, warum sollte 5G ein Verstärker für Covid sein, wenn doch Südkorea, das 5G flächendeckend eingeführt hatte, so gut aus der Corona-Infektion herausgekommen ist. Dazu berichtet Prof.Manfred Spitzner in einem anderen Vortrag auch auf youtube mit dem Titel: Die Smartphone Pandemie, dass sowohl die Chinesische, als auch die Südkoreanische Regierung, wegen dem massiven Auftreten von Kurzsichtigkeit bei Jugendlichen, die Nutzung des Handys zumindest bei Jugendlichen stark reduziert haben. Es könnte sein, dass die Staatlichen Strukturen doch verstanden haben, dass auch bei dieser Technik Nebenwirkungen vorhanden sind? Den Weg, wie Mobilfunk die Abwehrkräfte des Immunsystemes verringert, die werde ich gerne auch einem weiteren Beitrag nachbringen. Die hat aber auch Prof.Buchner, in meinem letzten Beitrag recht anschaulich gebracht. Denn oxydativer Stress und nitrosativer Stress belastet den Körper und mindert auch so die Abwehrkraft. Prof.Buchner hat auf seiner Seite aber auch weitere wichtige erklärende Studien diesbezüglich veröffentlicht, die ich gerne nochmals anführen werde.

Vielleicht ist die Frage Covd und 5G auch nicht richtig gestellt? Vielleicht wäre die Frage besser, Mobilfunktechnologie als Minderer der Abwehrkraft des Menschen? Wenn nun die Mechanismen der Verbreitung des Mobilfunkes, mit ähnlichen Werbestrategien arbeiten, wie damals die Tabakindustrie, dann entsteht eine Sucht, die nun wieder beim Konsumenten, die Wahrheit verdrängen möchte. Es bleiben die menschlichen Beziehungen und der Aufbau eigener Ideen, auf der Strecke. Auf das kommt es aber jetzt an. Ganz am Schluss ein Plädoyer für Lebensfreude, an Stelle von reiner Digitalisierung. Machen Sie sich selbst Ihr Bild über die Verhältnisse:

 


Die letzten 100 Artikel