Arne Schmitt

This tag is associated with 4 posts

CORONA INFO Revival Tour – Antifantenunterbrechung, Hannover, Magdeburg und Berlin

Tübingen Corona Info Tour – Begegnungen der „Dritten Art“: Schwäbische Antifa begrüßt alle friedlichen Berlinfahrer

Die Corona Revival Info Tour ist in der Woche vor der Großdemonstration in Berlin on Tour.
In Tübingen gab es einen kleinen Empfang der Antifa und einen herzlichen Applaus vom bunt gemischten Publikum. Macht Euch selbst ein Bild und besucht jetzt am Wochenende Berlin.

CORONA INFO Revival Tour | SERIE – 2021-07-30 – Hannover

30.07.2021 /

Uhr Hannover, Opernplatz mit Dr. Bodo Schiffmann, Samuel Eckert, RA Ralf Ludwig und Wolfgang Greulich + Arne Schmitt.

Intro + additiver Live-Stream via YT

Nachrichten von Dr. Bodo Schiffman n & Wolfgang Greulich aus dem Bus

Dr. Bodo Schiffmann
Wolfgang Greulich
Samuel Eckert
RA Ralf Ludwig

CORONA INFO Revival Tour | SERIE – 2021-07-30 – Magdeburg

30.07.2021 – Magdeburg Busparkplatz Dom Nordseite/Haupteingang – 4 Plätze Domplatz 12-13 mit Dr. Bodo Schiffmann, Samuel Eckert, RA Ralf Ludwig und Wolfgang Greulich.

Intro + additiver Live-Stream via YT

Intro + Nachrichten von Dr. Bodo Schiffman n & Wolfgang Greulich aus dem Bus

Dr. Bodo Schiffmann
Wolfgang Greulich
RA Ralf Ludwig
Samuel Eckert



CORONA INFO Revival Tour | SERIE – 2021-07-30 – Berlin

30.07.2021 /

Uhr Berlin, Mitte, Platz des 18. März nördliche Seite Höhe Ebertstr.3 mit Dr. Bodo Schiffmann, Samuel Eckert, RA Ralf Ludwig und Wolfgang Greulich. Ganz zum Schluß sagt der 2. Tourbus leise noch “Good bye” …

Intro + additiver Live-Stream via YT

Dr. Bodo Schiffmann
Wolfgang Greulich
Busfahrer
RA Ralf Ludwig
Samuel Eckert

20:IV Live – Ralf Ludwig mit Pianist Arne Schmitt, Dirk Sattelmaier, Michael Ballweg, Sunny -14.07.21

Thema: Ein Klavier in Gefangenschaft?

Arne Schmitt ist Straßenmusiker aus Leidenschaft, doch sein Klavier wird seit Monaten von der Polizei gefangen gehalten…

*Tiefpunkt der deutschen Rechtsprechung 📜⚖️

Aus aktuellem Anlass hat Ralf kurzfristig noch den 1. Vorsitzenden der Anwälte für Aufklärung Dirk Sattelmaier als Zusatzgast in die Sendung eingeladen.
Ein Verfahren vor dem Amtsgericht Lichtenfels / Bayern ist heute völlig aus dem Ruder gelaufen.

Es sind dort Dinge geschehen, die in einem deutschen Rechtsstaat bisher als unvorstellbar galten!

Die Zorro Kenji Show – Anselm Lenz, Peter Sloterdijk und andere, Stuttgart 03.04.2021

Interviews mit Rednern und Gästen auf der Demo in Stuttgart, Cannstatter Wasen 03.04.21

Anselm Lenz, Peter Sloterdijk, Samuel Echert, Eva Rosen, Clark Kent, Arne Schmitt, Nana Livestyler, Wolfgang Greulich, Sebastian Götz und Tassilo Wik.

Corona News: Abstand halten mit Zollstock – Pianist sorgt für großen Polizeieinsatz

Der stadtbekannte Straßenmusiker, Arne Schmitt, sorgte am Samstagmittag (19. Dezember) für einen Polizeieinsatz auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen. Die Polizei rückte mit sechs Streifenwagen aus, „da zunächst nicht klar war, ob es sich möglicherweise um eine Versammlung handelt, die im Widerspruch zur Corona-Schutzverordnung steht“, wie ein Sprecher der Polizei in Recklinghausen auf Anfrage der 24VEST erklärte. Für eine nicht genehmigte Versammlung habe es allerdings keine Anzeichen gegeben. „Der Musiker hat eine Befreiung von der Maskenpflicht vorgelegt, dieses Attest werden wir jetzt überprüfen“, so der Polizeisprecher weiter. Sollte es sich dabei um eine Fälschung handeln, droht dem Mann eine Ordnungswidrigkeit. Der Straßenmusiker ist in den vergangenen Monaten bei den großen „Querdenken“-Demonstrationen in Leipzig und Berlin aufgetreten.

Der Polizeieinsatz lockte weitere Schaulustige an, während der Pianist von seinem Flügel aus eine lautstarke Diskussion mit den Polizisten führte und versuchte, diese mit einem Zollstock auf Abstand zu halten. „Da Straßenmusik letztlich von der Stadt geduldet wird, haben wir den Einsatz ohne weitere Maßnahmen beendet – der Musiker darf weiterspielen“, erklärte der Polizeisprecher. Die Flyer und Plakate, auf denen der Pianist Kritik an der Corona-Politik äußert, seien von der Meinungsfreiheit gedeckt.

Die letzten 100 Artikel