Andreas Popp

This tag is associated with 23 posts

Wissenschaftliche Scheuklappen? Nicht bei der Akademie für Denker. – Wissensmanufaktur

Andreas Popp im Gespräch mit Prof. Maximilian Ruppert

Prof. Max Ruppert ist ein ehemaliger erfolgreicher Unternehmer, also ein Mann der Praxis, der weiß, wovon er spricht.

Als Professor für das Ingenieurwesen durchblickt er aber auch die Bildungssysteme der Hochschulen und Universitäten.

Diese Kombination aus Theorie und Praxis ist eine wesentliche Grundlage, um den Zuhörern dieses Gespräches zwischen Ruppert und Popp einen perspektivischen Eindruck zur Gesamtsituation des modernen Bildungssystems zu transportieren.

Eine Erweiterung des Bildungsangebots im deutschsprachigen Europa bietet „Die Akademie der Denker“. Ein Referenten-Team diverser honoriger Wissenschaftler stehen hinter der neuen Akademie.

Die letzten Jahre haben die jungen Menschen besonders belastet. Die Corona-Politik und diverse weitere relevante Veränderungen gerade auch in Europa tragen nicht zur Stabilisierung der Schüler und Studenten bei.

Durch das „Studium Generale“ bekommen die Studenten viele unterschiedliche Perspektiven zur eigenen Bewertung der heutigen Gesamtlage geboten.

Aber nicht nur junge nach Klarheit dürstende Menschen sollen sich durch das Angebot der Akademie angesprochen fühlen. Auch die ältere Generation befindet sich teilweise durch persönliche oder berufliche Veränderungen in einer Neuorientierung.

Wer mehr wissen möchte, möge gern die Website besuchen
https://die-akademie-der-denker.de/

Kurze Nachrichten

SPIEGEL MACRON – MIT DEM RÜCKEN ZUR WAND 👍 – Carsten Jahn – TEAM HEIMAT

Andreas Popp: Deutschland nicht mehr regierungsfähig

Die Regierung ist eine der höchsten Institutionen eines Staates. Sie leitet, lenkt und beaufsichtigt die Politik nach innen und außen. Eine Regierung besteht in der Regel aus einem Regierungschef und mehreren Ministern mit jeweils eigenen Ministerien. In einem präsidialen System wie zum Beispiel den Vereinigten Staaten ist das Staatsoberhaupt zugleich Regierungschef.

Oftmals stellt die Bezeichnung Regierung ein Synonym für die Exekutive (ausführende Gewalt) eines Staates oder staatsähnlichen Gebildes dar. Die Regierungsgewalt wird auch als Gubernative bezeichnet.
https://de.wikipedia.org/wiki/Regierung

GRÜNEN-Ministerin ANNE SPIEGELS totale SELBSTZERSTÖRUNG! – Tim Kellner

Die beliebte zukünftige Ex-Familienminister*in Anne Spiegel (Grüne) hat sich eigenhändig und selbst medial zerstört.
Was ist nur in sie gefahren?
Total verwirrt, zerfahren und total neben der Spur zerlegte sich die Noch-Minister*in komplett selbst.
Wusste sie etwa nicht, dass es eine Live-Übertragung war?
War sie dermaßen neben der Spur?
Ist sie komplett überfordert?

Kurze Nachrichten

Nach “Plusminus”-Beitrag über Impf-Nebenwirkungen: Realitätsschock bei der ARD

Über 200 Kommentare: ARD schließt Kommentarbereich „aus technischen Gründen“

Ganz langsam, wenn auch mit äußerster Vorsicht und in gewundener Sprache, findet das bislang weitestgehend unterschlagene Thema der Nebenwirkungen der Corona-Impfungen Eingang in die Mainstream-Medien; sogar in den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, der sich seit Jahren mehr als Verlautbarungsorgan der Regierung, denn als kritisches Medium präsentiert. Vorletzte Woche strahlte das ARD-Magazin „Plusminus” einen Beitrag aus, in dem das Thema zumindest offen angesprochen wurde. Natürlich sah man sich auch dort prophylaktisch zu der – objektiv falschen – Feststellung gezwungen: „Impfschäden nach einer Corona-Impfung sind selten, aber es gibt sie”; eine angesichts der im Vergleich zu allen anderen bisherigen Impfstoffen astronomischen Zahl an Verdachts- und Realfällen von Impfnebenwirkungen bei den Covid-Vakzinen geradezu abstruse Verharmlosung.

Hier weiterlesen…

MDR LÖSCHT KOMMENTARE UNTER IHREM IMPFSCHADEN-BEITRAG (German)

Unter dem 23. März 2022 erschienen MDR-Beitrag: ,,Impfgeschädigte werden im Stich gelassen.“ sammelten sich ein Haufen Kommentare von Menschen unterschiedlichster Gesellschaftsebenen. Sie alle klagten über Impfschäden und die damit verbundenen Folgen. ALLE KOMMENTARE WURDEN GELÖSCHT Zum Glück wurden sie von einem Unbekannten aufgezeichnet und festgehalten.

Quelle:
https://www.mdr.de/video/mdr-videos/c/video-607772.html

Aufklärung gegen Propaganda ist schwierig – aber nötig – RF DE

Im Informationskrieg ist der Westen überlegen, so der Eindruck der letzten Jahre. Die Spirale aus propagandistischer Empörung und Sanktionen oder anderen Kriegshandlungen läuft wie ein gut geöltes Uhrwerk. Und dennoch ist es unverzichtbar, nüchtern dagegenzuhalten.

Testzentren-Betrug in Berlin: Gesamtschaden der Verdachtsfälle liegt bei etwa 24 Millionen Euro – RT DE

Die Berliner Justiz wie auch die Polizei befürchten einen wesentlich höheren Schaden durch unrechtmäßig geführte Corona-Testzentren in der Hauptstadt. Der Gesamtschaden der bekanntgewordenen Verdachtsfälle liegt im zweistelligen Millionenbereich. 335 Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

ES KOMMT VÖLLIG ANDERS ALS ERWARTET !!! ANDREAS POPP ENTHÜLLT GROßES : SIE IRREN SICH GEWALTIG !!!

JETZT AUFPASSEN !!! VORSICHT !!! ANDREAS POPP MAHNT ENERGISCH : SIE TREIBEN ES DEFINITIV ZU WEIT !!!

Die Covid-Impfung verursacht eine neue Variante von ADIS (V-AIDS) eine Autoimmun Erkrankung

Schluss mit den Corona-Maßnahmen! Tag der Freiheit überall! – Stephan Brandner, MdB

Das ist der wahre Grund für teure Lebensmittel! – Alice Weidel

Die etablierten Parteien sind derzeit ausschließlich darum bemüht, jede Verantwortung für die exorbitant gestiegenen Kosten für Grundnahrungsmittel von sich zu weisen. Warum das vollkommen falsch ist, erkläre ich in dieser Ausgabe von „Weidels Konter“. #Weidel #Inflation

Sahra Wagenknecht: Warum ich gegen eine Corona-Impfpflicht bin

Ich habe heute im Deutschen Bundestag gegen die Vorschläge für eine Impfpflicht ausgesprochen. Die Impfstoffe schützen nicht davor, sich und andere anzustecken. Schwere Verläufe sind mit Omikron so selten, dass selbst bei Rekord-Inzidenz die Kliniken nicht überlastet waren. Wie gut die Impfung gegen künftige Mutanten schützt, weiß kein Mensch. Warum die Politik aufhören muss, die Menschen zu bevormunden, und die Corona-Impfung eine persönliche Entscheidung bleiben muss, begründete ich heute in meiner Rede im Deutschen Bundestag:

Greg Reese – The Real Agenda Behind Transgenderism (engl.)

BEREITE DEINE FAMILIE VOR !!! ANDREAS POPP WHISTLEBLOWER MIT UNFASSBAR INTERNEN MELDUNGEN

Die Vorsorge oder auch Primärprävention umfasst Maßnahmen, die verhindern sollen, dass NOTSTÄNDE auftreten. Sie ist Teil der Prävention.

Eine Inflation mit gigantischen Preissteigerungen. Bei Hyperinflation nimmt die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes ständig zu, da jeder sein Geld möglichst sofort für Güter ausgibt, um weiteren Preissteigerungen zuvorzukommen

Ein Lieferengpass (englisch supply bottleneck) ist in der Wirtschaft eine Unterbrechung der Lieferfähigkeit und Lieferbereitschaft oder eine plötzlich deutlich vermehrte Nachfrage, die nicht angemessen befriedigt werden kann. Lieferengpässe gehören zu den Verfügbarkeitslücken. Lieferengpässe können konkret eine Angebotslücke darstellen, aber auch auf einen Nachfrageüberhang zurückzuführen sein und alle denkbaren Produkte betreffen. Derartige Engpässe sind von besonderer Bedeutung, wenn keine Substitutionsgüter als Alternative vorhanden sind oder wenn durch den Engpass lebensbedrohliche oder schwerwiegende Erkrankungen oder Mangelerkrankungen entstehen oder bereits vorhandene verschlechtert werden. Lieferengpässe werden durch Regallücken sichtbar. Angebotslücken können durch Produktionsengpässe entstehen (Fehlproduktion, Produktionsausfall, Streik, technisches Versagen oder Verknappung der Vorleistungsgüter oder Zwischenprodukte), wenn Einfuhrkontingente oder Einfuhrbewilligungen nicht erteilt werden oder wenn höhere Verkaufspreise im Ausland den Export günstiger machen.Ein plötzlicher Nachfrageüberhang kann sich vor allem entwickeln, wenn die Konkurrenz auf der Anbieterseite sehr klein ist und für die Nachfrager noch keine Marktsättigung erreicht ist. Hauptursache ist oft die Unter- oder Überbeschäftigung bei Anbietern. Der Nachfrageüberhang tritt unterhalb des Gleichgewichtspreises auf. Er führt tendenziell zu steigenden Preisen, es besteht eine inflatorische Wirkung. Besonders bei Naturkatastrophen kann es zu plötzlichen Hamsterkäufen kommen, denen der Handel nicht sofort durch Angebotserhöhung begegnen kann. Lieferengpässe können allgemein tendenziell eher dort auftreten, wo der Selbstversorgungsgrad gering ist oder es an Redundanzen fehlt. Ist bei einem Staat die Importabhängigkeit von einem Produkt besonders hoch oder gibt es bei einem Unternehmen nur einen Lieferanten oder Zulieferer für bestimmte Vorleistungsgüter, so können diese Monostrukturen zu Produktionsausfällen oder Angebotslücken insbesondere bei der Just-in-time-Produktion beitragen. Ein hoher Sicherheitsbestand bei der Lagerhaltung kann angebotsbedingte Lieferengpässe minimieren. Im Energiesektor gibt es nur begrenzte Möglichkeiten der Energiespeicherung. Nachfragebedingte Lieferengpässe gibt es bei Hamsterkäufen, die die Politik durch moralische Appelle zu verhindern versuchen kann. Der Staatsinterventionismus kann durch Mindestpreise, Produktionsquoten oder Subventionen versuchen, das Angebot zu erhöhen. Der Staat muss durch verschiedene Maßnahmen zur Versorgungssicherheit bei Nahrung sorgen. So dient die zivile Notfallreserve (Notvorrat) dem teilweisen Ausgleich bei Nahrungsmittelknappheit im Krisenfall. Versorgungskrisen führen zu teilweise extrem überhöhten Preisen, die für breite Schichten der Bevölkerung nicht bezahlbar sind. Je nach Anteil im Warenkorb können diese Preise zur Inflation beitragen. Das Preisniveau ist eine volkswirtschaftliche Kennzahl, die angibt, wie viele Geldeinheiten in einer Volkswirtschaft für die Preise bestimmter Güter und Dienstleistungen eines Warenkorbs bezahlt werden müssen. Die Volkswirtschaftslehre befasst sich zu Vergleichs- und Analysezwecken mit verschiedenen statistischen Daten, die in Form von Kurven für einen bestimmten Zeitraum mit einer festgelegten Datenreihe zusammengefasst werden.

Herman & Popp: In Kürze wird Neue Weltordnung installiert sein

Eva Herman und Andreas Popp diskutieren über die derzeitigen Zwangs-und Kontrollmaßnahmen anlässlich der sogenannten Coronakrise.

Darunter folgende Themen:
Dramatische Veränderungen der Lebensstrukturen
Renommierte Gesundheits-Experten stellen sich gegen offizielle Corona-Maßnahmen
Bundesregierung macht Druck auf Kommunen, um flächendeckend 5G durchzusetzen
Handtuchaktion gegen Unterdrückung der Freiheit
Dauern die Kontrollmaßnahmen länger als erwartet?
Real-ökonomische Krise: Corona als Waffe? Die Starken schlagen jetzt die Schwachen
Schwerer Lebensmittelengpass droht, bis in die nächsten Jahre
Charité wird von Bill Gates finanziell unterstützt
Chloroquin gegen weltweite Massenimpfung – Trump gegen Bill Gates & Co

Links:
Andreas Popp: Corona-Psychose als Waffe gegen die Wirtschaft:

https://www.youtube.com/watch?v=L3f7L…

Merkels Neue Weltordnung:

https://www.youtube.com/watch?v=5HfgO…

ANDREAS POPP MIT EINER IMMENS WICHTIGEN FRAGE WOHIN GEHT DIESER WEG HIN

Das Smartphone hört mit! Andreas Popp im Gespräch mit Chris Klein von PRVCY.world

Die IT-Experten vom Trinity College Dublin haben die Smartphones von Apple und Google untersucht und herausgefunden, dass diese im Durchschnitt alle 4,5 Minuten nach Hause telefonieren. Dies tun sie selbst im Leerlauf und wenn die Benutzer entsprechende Funktionen explizit deaktiviert haben.

Teilnehmerkennung, IMEI, Serien- und Telefonnummer und vieles mehr werden mit Apple und Google geteilt. Zusammen mit GPS-Daten sind die Hersteller theoretisch in der Lage, zentimetergenau zu erfassen und auszuwerten, wer sich wann, wo und wie lange mit wem getroffen hat und vieles mehr…

Andreas Popp bespricht mit Chris Klein von PRVCY.world wie die digitale Aufzeichnung unserer Leben funktioniert und was man dagegen unternehmen kann.

Herman & Popp mit brandaktuellen Whistleblower-Geheim-Informationen

Notfall-Alarm bei Bundesregierung und Versorgern‼️‼️ Operation Sunrise schon in der aktiven Umsetzung? Was in Deutschland in den nächsten Tagen zu Weihnachten zu erwarten ist.

20:IV Live: Beweg Was! – Rhein Main Gedanken – zu Gast ANDREAS POPP | 14.12.2021

➡️ Thema: Heute sprechen wir mit Andreas Popp über den Menschen Andreas Popp.
Und wir sprechen über den Zusammenhang von vernünftiger Wirtschaft und Spiritualität, die Schöpfungsarchitektur und dem gesunden Menschenverstand. Vor allem sprechen wir aber über Lösungen!

Andreas Popp: „4. industrielle Revolution ist der Great Reset“

Die 4. industrielle Revolution ist in aller Munde. Das World Economic Forum kolportiert mit moralisch erhobenem Zeigefinger diese „dringende“ Maßnahme. Quasi alle politischen Führer folgen diesem Narrativ, ohne jegliche kritische Hinterfragung.

Ein Rückblick auf die sogenannten ersten drei Revolutionen macht deutlich, dass die Vierte keine normale Entwicklung sein soll, sondern isoliert als dramatischer Umbauversuch der Menschheit zu Cyborgs analysiert werden muss.

Das vermeintliche Fundament dieser Hybris von selbsternannten Eliten muss scheitern. Das Licht am Horizont wird erkennbar.

Übrigens: Jeden Montag, Mittwoch und Freitag veröffentlichen Eva Herman und Andreas Popp den beliebten Popp-Cast „Stabil durch den Wandel“ auf dem Telegram Kanal Eva Herman Offiziell: https://t.me/EvaHermanOffiziell

Nachrichten AUF1 vom 31. August 2021

31.08.2021 / Die wichtigsten Nachrichten des Tages. Die täglichen „Nachrichten AUF1“ werden präsentiert von Vivien Vogt, Tina Gloria Wenko und Bernhard Riegler.

Künstler lassen sich für Corona-Impfpropaganda einspannen: Nena bleibt standhaft + Inflation steigt weiter: Hatte AUF1 doch recht? + Und:
Andreas Popp verbreitet im AUF1-Exklusivinterview Zuversicht

Andreas Popp: Das Grundgesetz eine Religion? Eine erschütternde Analyse

Diese Ausgabe erläutert, warum Menschenrechte und Menschenwürde nicht verbindlich einklagbar sind.

Die hoch gepriesene Wertschätzung des Menschen im Artikel 1 des Grundgesetzes werden mit einem ewigen Absolutheitsanspruch fixiert. Die „Würde“ ist jedoch ein variabel interpretierbares Gut und die Menschenrechte als alleinstehender Begriff eine hohle Floskel.

Dieses Video beschäftigt sich dem Thema Grundrechte und stellt dabei schon im Artikel 1 erstaunliche, wenn nicht erschreckende Zusammenhänge fest.

Wird mit der sogenannten Deutschen Verfassung eine Religion begründet?

 

Links Quellen zum Video zum GG: –

https://www.rodorf.de/04_staatsr/gr_0… Menschenwürde und Grundrechtsbindung –

https://www.bosch-stiftung.de/de/news… Menschenwürde –

http://www.hansschauer.de/html/dir3/c… Über Herkunft und Bedeutung von „Würde“-Wörtern –

https://de.wikipedia.org/wiki/Allgeme…

https://www.voelkermordkonvention.de/

https://www.tagesspiegel.de/politik/u…

https://eur-lex.europa.eu/legal-conte… Entfernung des Gottesbezugs aus dem Vertrag von Lissabon –

https://www.bpb.de/nachschlagen/lexik… Gottesbezug (in der EU-Verfassung) –

https://www.youtube.com/watch?v=I6Ias… Der Teufel steckt im Grundgesetz

ANDREAS POPP: HALTET EUCH FEST !!!

Eine Insolvenz (lateinisch insolventia, zu solvere ‚zahlen‘) bezeichnet die Situation eines Schuldners, seine Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Gläubiger nicht erfüllen zu können. Die Insolvenz ist gekennzeichnet durch akute Zahlungsunfähigkeit („Illiquidität“ oder mangelnde Liquidität) oder drohende Zahlungsunfähigkeit, die aus Überschuldung abgeleitet werden kann. Die Zahlungsunfähigkeit kann faktisch festgestellt werden, wohingegen die Überschuldung als Ergebnis ökonomischer Einschätzungen (ggf. unter Einhaltung buchhalterischer Vorschriften) nicht immer eindeutig ist.

Die Art und Durchführung einer Insolvenz ist in den einzelnen Staaten unterschiedlich geregelt. Auch das Ziel des Insolvenzverfahrens ist von Rechtsordnung zu Rechtsordnung unterschiedlich; während das vornehmliche Ziel in Deutschland, der Schweiz und Österreich die Befriedigung der bzw. die gerechte Verteilung der Verluste auf die Gläubiger ist, ist Ziel in Frankreich der Erhalt von Arbeitsplätzen und in den USA, dem Schuldner einen fresh start zu ermöglichen. Vom Insolvenzrecht ausgenommen sind insolvenzunfähige Schuldner.

Pleite bezeichnet umgangssprachlich die Zahlungsunfähigkeit (Insolvenz) einer Person oder eines Unternehmens, besonders in den festen Wendungen „Pleite machen“ (hier als Substantiv), „pleite gehen“ und „pleite sein“ (hier jeweils adjektivisch), in einem allgemeineren Sinne bisweilen auch so viel wie „Misserfolg, Niederlage, Reinfall“.

Von der Pleite abgeleitet ist der Pleitegeier als sprichwörtliches Sinnbild für den Konkurs sowie die spöttische Bezeichnung Pleitier für einen insolventen Geschäftsmann.

Unter Bankrott (ital. banca rotta, „zerschlagener Tisch“) versteht man die Insolvenz und insbesondere die Zahlungsunfähigkeit eines Schuldners (umgangssprachliche auch Konkurs oder Pleite). In Deutschland wird mit diesem Begriff strafrechtlich eine Insolvenzstraftat bezeichnet.

Die verschiedenen Einzelwissenschaften, die sich mit Geld als Erkenntnisobjekt befassen, haben klassische Definitionen hervorgebracht. Dazu gehören die Volkswirtschaftslehre, Soziologie und die Rechtswissenschaft. Volkswirtschaftlich ist für Friedrich Bendixen Geld eine „Anweisung auf das Sozialprodukt“, die einzelne Geldeinheit stellt einen „hypothetischen Inhaberanteil am staatlichen Sozialprodukt, einen ideellen Anspruch auf das Potential wirtschaftlicher Befriedigungsmöglichkeiten, dar“. Damit fasste er Geld als Legitimation zum Empfang von Gegenleistungen aufgrund von vorangegangenen Vorleistungen auf. Günter Schmölders sah im Geld ein „dokumentiertes Wertversprechen allgemeiner Geltung“.Rechtlich ist Geld das vom Staat vorgeschriebene gesetzliche Zahlungsmittel mit vorgegebenen Denominationen, ein „Geschöpf der Rechtsordnung“.

Bargeld ist Geld in körperlicher Form als Banknoten und Münzen, das im Zahlungsverkehr als gesetzliches Zahlungsmittel für die Bezahlung von Gütern oder Dienstleistungen oder für sonstige Transaktionen (beispielsweise Schenkungen) dient.

Geldtheorie ist eine Disziplin der Volkswirtschaftslehre, in der Wesen und Funktionen, Wert sowie Wirkungen des Geldes untersucht werden. Teilgebiete der Geldtheorie sind unter anderem die Theorie der Geldnachfrage, die Theorie des Geldangebotes (siehe Geldschöpfung), die Erklärung des geldpolitischen Transmissionsmechanismus, die Inflationstheorie, die Zinstheorie und die Theorie der Geldpolitik.
Als Geld bezeichnet man alles, was als Zahlungsmittel in einer Volkswirtschaft akzeptiert wird. Heutzutage dienen vor allem Banknoten und Münzen (Bargeld) und Guthaben auf Bankkonten (Buchgeld) als Zahlungsmittel. Banknoten und Münzen werden beim täglichen Einkauf insbesondere für kleinere Beträge verwendet. Guthaben auf Bankkonten können durch Überweisung, Lastschrift, Scheck oder mittels Kreditkarte übertragen werden; dies wird als bargeldloser Zahlungsverkehr bezeichnet.

Andreas Popp: Chinas Weltmacht hebelt westliche Welt aus

Im brisanten Video am 23.03.2021 wird die aufstrebende Weltmacht Chinas anhand der neuen Seidenstraße analysiert. Eine in der westlichen Hemisphäre eher unbekannte makroökonomische und politische Perspektive: https://www.wissensmanufaktur.net/and…​

Diese Ausgabe beschäftigt sich weiterführend mit einer aktuellen Entwicklung, die man als brandheiß bezeichnen kann. Der Iran steht nun im Zentrum eines Labyrinths, das nach und nach mit Russland, China und Zentralasien verbunden wird. Die Welt ordnet sich offenbar unter der chinesischen Ägide komplett neu.

Andreas Popp: Weltmacht China oder Great Reset?

In der letzten Zeit offenbart sich immer deutlicher eine Zweckgemeinschaft zwischen der Volksrepublik China und der Russischen Föderation.

Ein hochbrisantes Thema, um die Zusammenhänge hinter den Kulissen zu eruieren.

Andreas Popp & Eva Herman – Die Manipulation durch die Regierung ist nun bewiesen

Herman & Popp: Was hat die Maske mit unserer Seele zu tun?

Panik, Sorgen, Angstzustände: In Zeiten der Pandemie wird unser Immunsystem vielfach geschwächt. Vor allem das Maskentragen führt zu erhöhtem CO2-Anteil im Körper. Nur die wenigsten Menschen wissen, dass wir durch bestimmte Ernährung Einfluss auf unseren Seelenzustand und die körperliche Gesundheit nehmen können.

Wichtig vor allem: Unser Blut spielt für ein glückliches, gesundes Leben die entscheidende Rolle. Eva Herman und Andreas Popp über eines der spannendsten Themen des Lebens.

HERMAN & POPP: PODCAST VOM 03.02.2021

+++ Davos Kartell: Schicksal der Welt wird hier entschieden +++

+++ Kanzlerin Merkel bei WEF über Pandemie: Abschottung hat nichts geholfen +++

+++ UN-Chef, Merkel, Macron, von der Leyen schreiben Artikel für europäische Mainstream-Medien +++

+++ Geleakte Infos: Facebook-Führungskräfte geben Einmischung in US- Wahl zu +++

+++ Indien: 250 Millionen Bauern protestieren gegen (Enteignungs-)Agrar-Reform +++

+++ Indiens Protestbewegung wächst: Großer Zusammenhalt von Volk und Prominenten +++

+++ Neues Bretton Woods? IMF-Coin als neue Weltwährung? +++

+++ Energiewende verantwortlich: Deutsche Familienunternehmer klagen über Stromausfälle +++

+++ Vorsorge-Tipps für Hartz-IV-Empfänger: Günstige Methoden für gesunde Lebensmittel +++

+++ Comedian Harald Schmidt: Launige Gedanken zum Zustand der Welt +++

Conspiracy

Vorsicht, enthält Spuren von Verschwörungstheorien

Benjamin Fulford 30.03.2020

Das Event – Andreas Popp bei SteinZeit

„Verschwörungstheorie“: Der Kampfbegriff der Wahrheitshüter

KW20-13 Corona-Korruption: wie weiter? – Christoph Hörstel 2020-3-28

? Could Coronavirus Have Come From Outer Space ? The Panspermia Theory

Plan B – Hörbuch – kostenlos

US-Notenbank entmachtet? Goldstandard kurz vor Einführung?

Der Sturm ist da! Liveticker Vorstellung

Raus aus der Angst – Eva Herman bei SteinZeit

This Is The Largest Theft Ever In US History

Die letzten 100 Artikel