Alternative Heilungsmethoden

This tag is associated with 2 posts

„Erfahrungsmedizin – Was unser Blut verrät“

Unser Blut! Ein ganz besonderer Saft, am besten erdbeerrot und dünnflüssig.

Doch unser Blut kann auch sauer werden. Im wahrsten Sinne des Wortes. Zu viele Säuren, zu wenig Basen und unser gesamter Organismus gerät ins Ungleichgewicht.

Aber auch andere Faktoren wie Viren oder Bakterien können unserer Gesundheit im Wege stehen.

Sabine Linek kann anhand eines einzigen Bluttropfens – ganz ohne klassische Labordiagnostik – durch den kompletten Körper reisen und analysieren, wie es um uns bestellt ist, ob unsere Organe Probleme haben und was sie brauchen, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Das klingt unglaublich? Ist aber eine spannende Heilmethode, die sich in der Alternativmedizin bereits bewährt hat. Und Sabine Linek hat diese Methode maßgeblich mitentwickelt.

Flurins Geschichte

Als Flurin mit einer Beule am Schienbein seinen Arzt aufsucht, rechnete er damit eine Sportsalbe verschrieben zu bekommen. Eine Prellung. Dann lautete die Diagnose „Knochenkrebs“.

Flurin ist damals 9 Jahre alt. Auf Anraten von Spezialisten stimmen seine Eltern wenig später einer Knochentransplantation zu. Alles geht problemlos über die Bühne. Dennoch ist Flurin nach der Operation nicht geheilt. Im Gegenteil: Die Diagnose war nun sogar noch extremer: „Knochenkrebs Dritten Grades“, das beutetet: hochaggressiv. Dementsprechend waren die Aussage der Schulmediziner: Flurin bliebe jetzt nur noch eine klassische Chemotherapie, um zu überleben.

Flurin und seine Eltern entscheiden sich jetzt – zum Entsetzten der Experten – gegen die medizinischen Vorgaben und setzen stattdessen auf alternative Behandlungsmethoden.

Die letzten 100 Artikel