Technik

Diese Kategorie enthält 155 Artikel

Klima ►Niederschlagsanomalie

Niederschlagsanomalie auf Wikipedia:
Prof.John Schellnhuber vom PIK glaubt, dass in Grönland die Eismasse wächst: Und später äußerte der streitlustige Giaever, auf Grönland liege nun immer mehr Eis… Diesmal griff John Schellnhuber ein und klärte, dies sei ein anderer Effekt. Wenn es nämlich wärmer werde, schneie es mehr auf Grönland und daraus wird dann Eis.
Treibhausgas CO2 kühlt die Antarktis:
Auch der Pluto heizt sich durch Treibhausgase auf:
CO2 sorgt dafür, dass die Wüsten kleiner werden und mehr Nahrungsmittel zur Verfügung stehen. Das Wort „Klimaflüchtling“ ist somit Unsinn, wie auch staatliche Forschungseinrichtungen bestätigen:

Antwort auf „Sitzung 62: Die Welle“ (Corona Untersuchungsausschuss)

Wetterkatastrophen, und wie man sich da vernünftig verhalten könnte. Was haben klare und für alle mögliche Gedanken, wie sie Heinz Grill schildert, mit uns zu tun?

Gewitter, Blitz, Blitzt, Wetter, Himmel, Vorwärts

Gewitter, Blitz, Blitzt, Wetter, Himmel, Vorwärts

Bild://pixabay.com CCO

Im ersten Moment ist man erschüttert, wenn es solche tragischen Wetterereignisse, wie in Nordwestdeutschland gegeben hat, erleben muss. Viele warnen schon seit Jahren, bei Starkregen die Keller zu meiden, nicht nur wegen einem Stromschlag. Auch die Regierung dürfte internationale Warnungen überhört, oder nicht zur Kenntnis genommen haben. Viele Dinge kann man immer in solchen Situationen besser machen. Doch gibt es immer wieder auch recht klare Informationen, dass das Wetter heute nicht mehr nur zufällig entsteht. Wer selbst in Notfällen als Erstretter, Erfahrung hat, der weiß, wie schwierig es ist, in Notfällen klare Entscheidungen zu treffen. Vor allem nehmen die Verantwortlichen so starke Wetterkatastrophen oft nicht an. Seit Jahren wir dafür der Klimawandel als mögliche Ursache gesehen.  Allerdings reißen seit Jahren die Meldungen nicht ab, dass am Wetter gedreht wird. So auch die Deutsche Apothekerzeitung vom Jahr 2003.

Wenn wir die Regierenden als verantwortungsvolle Menschen und Entscheidungsträger sehen, dann fällt es uns schwer, etwas böses anzunehmen. Wir haben im Juli immer wieder Unwetter und Gewitter. Allerdings arbeitet man vor laufender Kamera in Dubai am Wetter und produziert Regen? Solche Meldungen könnten selbst die hartgesottenen Mainstream-Anhänger aus der Ruhe bringen. Die Idee der Wettermanipulation war doch bisher nur den Alohut-Trägern vorbehalten. Dass seit vielen Jahren Hagelflieger, das Wetter ändern, ist vielleicht doch vielen bekannt? Prof.Buchner der frühere EU Delegierte sieht noch ein Problem, nämlich die Satelliten von Elon Musk.

Warum sollen wir jetzt, nach allem, was wir jetzt seit 18 Monaten erleben, noch mit anderen ungewöhnlichen Gedanken beschäftigen? Bitte lassen Sie sich durch die sorgfältigen Erklärungen der Deutschlehrerin nicht ablenken, denn die Inhalte dieser Deutsch-Englisch Stunde sind sehr interessant und ungewöhnlich. Ich denke die Lehrerin weiß, wie man von Dr. Google erlaubt, Videos bringen kann. Manche Themen findet man nur auf anderen Kanälen.

Mit aufbauenden kräftigenden Gedanken, wie sie Heinz Grill im letzten Video schildert, wäre es möglich, Klimaleugner und Klimagläubige ins Gespräch zu bringen, so dass diese Fragen sauber besprochen werden könnten. Gerade die Spaltung und Ausgrenzung ist heute ein Problem. Ein Dialog kann, so wie es Hegel, der Philosoph auch sieht von der These, zur Antithese und dann zur Synthese finden.

 

Dr. Stefan Lanka: Verabschiedet Euch vom Virus!

Als Dr. Stefan Lanka bei seinen Forschungsarbeiten zur Meeresbiologie einen vermeintlichen Virus entdeckte, glaubte er noch an das Konzept der Viren-Theorie.
Mit dieser Entdeckung begann sein Weg: Im fünften Semester bekam Stefan Lanka sein eigenes Labor, schrieb seine Diplomarbeit und befand sich auf dem Weg, ein Virologe zu werden.

Doch sein damaliger Professor stellte in Bezug des „AIDS-Virus“ ernste Fragen. Wo ist die virale Struktur des „Prinzips Virus“?
Und man musste feststellen: es gab sie nicht! Es gab nur Eigenschaften sterbender Zellen im Reagenzglas.

Und so fragte sich Stefan Lanka: Kann es sein, dass die Theorie der Viren nicht stimmt? Wird die Theorie der Viren falsch gedeutet?
Wer fotografiert solch ein Virus? Wer isoliert es? Und was bedeutet eigentlich der Begriff „Krankheit“?

Das Gespräch führte Alex Quint.

Nachrichten für Verschwörungstheoretiker ►Die Antarktis schmilzt nicht + Wettermacher

Die Antarktis wird durch CO2 abgekühlt:

https://www.spektrum.de/news/warum-wi…

Methan kühlt die Antarktis ebenfalls:

https://www.scinexx.de/news/geowissen…

George Soros setzt auf Kohle:

https://www.handelsblatt.com/finanzen…

Soros und die Hochfinanz finanzieren ONE:

https://www.one.org/de/uber-one/finan…

Luisa Neubauer ist Jugendbotschafterin bei ONE:

https://www.one.org/de/press/gesucht-…

Im letzten Video stellte Prof. Lesch eine weltweit führende Klimaexpertin vor: Die Frau Prof. Otto von der Oxford University. Diese bildet an ihren Institut Soros Studenten aus: We also receive two scholarships for students from central and eastern Europe under the OSI/FCO Chevening scheme. Details are in the Graduate admissions webpages, but note that the deadline for applications is usually in November each year and should be made directly to the local OSI/Soros Foundation office.

https://www.eci.ox.ac.uk/msc/funding….

Interessant: Die weltweit führende Klimaexpertin Prof. Friederike Otto hat ihren Doktortitel im Fachbereich Philosophie erlangt:

https://refubium.fu-berlin.de/bitstre…

Frau Prof. Otto war bei Prof. Levermann im umstrittenen Institut PIK:

http://www.pik-potsdam.de/~anders/gro…

Der damalige Chef Prof. Schellnhuber meinte, dass die Eismasse in Grönland durch den Klimawandel wächst: Und später äußerte der streitlustige Giaever, auf Grönland liege nun immer mehr Eis… Diesmal griff John Schellnhuber ein und klärte, dies sei ein anderer Effekt. Wenn es nämlich wärmer werde, schneie es mehr auf Grönland und daraus wird dann Eis.

https://scienceblogs.de/lindaunobel/2…

Hier eine Anhörung von Prof.Levermann im Bundestag:

https://www.youtube.com/watch?v=FVQjC…

Gut zu wissen: In den USA brauchen die Reichen seit 1913 keine Steuern mehr bezahlen, wenn sie an Organisationen wie ONE spenden. Die Organisationen lenken dann die öffentliche Meinung in eine Richtung, die der Hochfinanz Gewinne einbringt. Zitat aus der Festschrift zum Geburtstat von Werner Otto (Otto Versand): „1913 sorgte schließlich der Ölmagnat Rockefeller dafür, dass Spenden- und Stiftungsgelder von der Einkommenssteuer ausgenommen wurden. Seitdem ist Philanthropie im Gesetz verankert“

http://www.werner-otto.info/download/…

Bill Gates und seine Beziehung zum Kinderzuhälter und Menschenhändler Jeffrey Epstein:

https://www.luzernerzeitung.ch/intern…

Die vorherigen Videos von Herrn Raddy seiner Akademie zu diesen Themen findet Ihr hier:

 

Hochwasser-2021 Ist der Klimawandel schuld/

Klima + Treibhauseffekt

https://www.nachrichtenspiegel.de/2021/07/23/akademie-raddy-klima-in-30-sekunden-%e2%96%bawerden-hochwasser-schlimmer-regierung-wusste-vom-hochwasser-risiko-durch-falsches-talsperren-management/

 

Und zum Thema menschenverursachter Klimawandel:

Heinz Haber 1968 Im Fernsehen – „Wettermacher“!

Nachtrag zum Beitrag Herdenimmunität, mit einem Ausflug zum aktuellen Wetter. Wetter als Wahlhelfer für bestimmte Kandidaten?

Berge, Sonne, Wolken, Spitze, Gipfel, Meer Der Wolken

 

Berge, Sonne, Wolken, Spitze, Gipfel, Meer Der Wolken

Bild:pixabay.com CCO

2016 war die Wahl für den Österreichischen Präsidenten. Die Österreicher wurden 3x zur Wahlurne gebeten.  Die Wahl für den, nach seinen rechtlichen Möglichkeiten, mächtigsten Mann im Staate Österreich, war sehr aufregend und spannend. Der Präsident in Österreich wird vom Volk gewählt und hat eine normaler Weise nicht verwendete Machtfülle. Lag der frühere grüne Bundes-Parteisprecher Prof.Van der Bellen im April 2016 auf 21% und Hofer der Kandidat der nationalistischen FPÖ auf 35%, so siegte, nach einer Wahlanfechtung, letztlich Van der Bellen im Dezember. Neben vielen Aktivitäten, wo über Medien und aktive Menschen versucht wurde, die drohende, von manchen erhoffte Wahl Hofers, zum Präsidenten zu verhindern, gab es im Sommer 2016 massive Unwetter. Auch in Österreich. Auch im Österreichischen Staatsfunk wurde, nach dem für mich erfreulichen Sieg von Van der Bellen, die Unwetter im Sommer, als eine Hilfe für den Wahlsieg bezeichnet.

Obama reiste April 2011 sehr medienwirksam in das verheerend verwüstete Tornado Gebiet und siegte im Präsidentschaftswahlkampf 2012. Im April 2020 mitten in der ersten Corona Welle, gab es auch massive Tornados in der USA, diesmal nicht allzu weit von der Präsidentschaftswahl November 2020 entfernt. Wenn Sie sich den drehenden Radar auf dem Militärstützpunkt in Kuba im vorletzten Video ansehen, so könnte man vielleicht neben dem Klimawandel auch andere Ursachen für Wetterkapriolen überlegen? Auch wenn die Ereignisse nicht immer unmittelbar vor Wahlen stattfinden? Da auch die Frage des Klimas einen entscheidenden Unterschied zwischen Demokraten und Republikanern ausmacht, so ist es wohl für viele klar, dass die Klimaerwärmung doch eine wichtige Frage, ja eine Glaubensfrage, für viele Menschen und somit auch ein wichtiges Argument bei Wahlen ist.

Ich möchte nun gar nicht annehmen, dass eine Klimaänderung für die Zunahme von Unwettern, keine Rolle spielt. Ob die Klimaänderung in so hohem Maß auf dem Klimagas  CO2  beruht, das schwerer als Luft ist und in bodennahen Schichten die Wärme absorbieren soll, das habe ich im vorigen Beitrag schon bezweifelt. Denn wenn FCKWs wieder zunahmen, dann wird der Ozon-Schild der Erde geschädigt, was zu einer Erwärmung führt. Wenn man die Erwärmung der Erde durch die Sonne dämpfen möchte, so würde die Technologie, die Sonne zu verdunkeln, auch durchaus verständlich. So wie man Jalousien vor die Fenster gibt, um abzudunkeln und es damit kühler zu machen, so könnte man natürlich auch Wolken produzieren, die die Sonnenstrahlen von der Erde und von uns abhalten. Jeder hat schon im Schwimmbad erlebt, wie kühlend eine Wolke vor der Sonne wirkt. Wir brauchen aber Sonnenlicht für die Bildung des Glückshormons Serotonin, dessen Fehlen Depressionen erzeugt, und auch für die Bildung von Vitamin D. Eine Technologie also die uns passiv und kränker macht, denn gerade Vitamin D ist sehr wichtig für unsere Immunstärke.

Über Geoengineering gibt es viele Quellen, auch hier im Nachrichtenspiegel. Wer den Aluhut auf hat, das werden die Generationen nach uns vielleicht bestimmen können? Auch die Idee, dass die Erde sich um die Sonne dreht wurde vor Jahrhunderten von den Herrschern und Mächtigen in Abrede gestellt? Wie oft mögliche Techniken, wie Geoegineering, die mir gegenüber von Insidern immer wieder als existent bestätigt werden, angewendet werden, das weiß ich persönlich nicht. Ich sehe allerdings immer wieder merkwürdige Kondensationsstreifen, die dann später zu Regen werden. Ich achte darauf, doch wird es da immer wieder regionale Unterschiede geben.

Man kann über Phänomene sicher immer wieder nachdenken und sich eigene Gedanken darüber bilden?

Gerade über China werden diese Technologien immer wieder öffentlich bekannt. Auch weiter reichende Ideen, wie ein Wetterkrieg, werden öffentlich diskutiert. Im internationalen Wolkenatlas sind Wolken, die durch Flugzeuge entstehen schon lange gelistet.

Wenn es einen Great Reset der Mächtigsten Konzerne der Erde, mit dem Ziel Green Technologie in die Welt einzuführen, so hätte Wettermanipulation relativ knapp vor der Wahl in D durchaus Sinn, denn die Grünen werden durch solche Wetterphänome gestärkt und Laschet wird geschwächt? Manche Mächtige tragen eine Anstecknadel die Symbol für den Great reset bedeutet. Auch die EU hat sich dieser Idee verschrieben. Kann der großflächige Einsatz von Geoengineering, dieses Projekt beschleunigen??? Oder ist das alles so unglaubwürdig, dass man es von vornherein in Abrede stellen sollte? Ich habe das Vertrauen auf Ihr logisches Denken! Auch in Ihr konkretes Handeln. Vor allem, wenn es jetzt wieder Unwetter möglich sind, so ist das eine Frage des Miteinanders und des nicht in die Keller zum Retten Gehen, denn es könnte auch sein, dass Sie dort durch das Wasser und die Elektrizität an einem Stromschlag umkommen. In ruhigeren Minuten kann man sich dann andere weitere Gedanken machen.

 

Dr. Klinghardt über Chemtrails, Geo-Engineering und den Plan die Sonne zu verdunkeln

 

Links: https://www.windy.com/de/-Wetterradar-radar?radar,48.763,14.974,7

https://www.rainviewer.com/weather-radar-map-live.html

Klima ►Treibhauseffekt ► Wie stark ist der Treibhauseffekt?

Das Reisetagebuch von Luisa Neubauer (Friday for future):
Luisa Neubauers Organisation „ONE.org“ wird vom Kohlespekulanten George Soros finanziert:
Luisas Trick: Durch Luisas „Kampf gegen die Kohle“ sind die Preise für Kohleaktien gesunken. Diese Aktien hat dann George Soros gekauft, der wiederum Luisas Organisation ONE finanziert hat. Kanalmitgliedschaft:
Linklisten: Es existieren viele Linklisten im Web, z.B. hier:
Die vorherigen Videos von Herrn Raddy seiner Akademie zu diesen Themen findet Ihr hier:
https://www.nachrichtenspiegel.de/2021/07/19/hochwasser-2021%e2%96%ba-ist-der-klimawandel-schuld/

Die vorherigen Videos von Herrn Raddy seiner Akademie zu diesen Themen findet Ihr hier:
https://www.nachrichtenspiegel.de/2021/07/19/hochwasser-2021%e2%96%ba-ist-der-klimawandel-schuld/

Wie kann man Herdenimmunität erreichen? Wie wäre es wenn die „Menschenherde“ immun gegen Manipulation werden könnte?

Screenshot_2021-07-20 Corona Krise im Video Rückblick, die Medienlandschaft, Impfungen und Ausblick -

Vieh, Tiere, Schafe, Säugetiere, Herde, Gruppe

Bild://pixabay.com CCO

Herdenimmunität! Ein Wort, viel bemüht vor allem 2020, jetzt wieder immer aktueller bezüglich der Impfung. Jeder zweite der Neuen Erkrankungen in England ist geimpft.Siehe anbei, S. 17, die Zahlen aus England. Personen älter als 50: 231 Tote, davon 41 1x geimpft, 116 2x geimpft und 71 ungeimpft (1 kurz nach Impfung und 2 Impfstatus unbekannt) Variants_of_Concern_VOC_Technical_Briefing_18

Auch in Israel eine ähnliche Situation:

 

 

Auch in Servus TV versucht Prof.DDr.Martin Haditsch den Fragen rund um die Erkrankung auf die Spur zu kommen. Sie brauchen dafür wahrscheinlich ein VPN z.B free VPN mit einer österreichischen IP Adresse. Heute und gestern war das Ansehen des Videos für mich auch über Österreich VPN nicht möglich, deshalb der youtube Film darunter, den man bald herunterladen sollte und auch auf eine andere Medienplattform stellen sollte. Auf Wetteradler.de bzw auf seinem Telegram Kanal finden Sie ein brisantes Video über Wettermanipulation im Zusammenhang mit den vergangenen Wetterkatastrophen. Der Name des Videos: Aufwachprogramm.

 

https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-28a3dbyxh1w11/

Wenn Sie die Anzahl der Impftoten interessiert, dann können Sie hier weiterlesen.

 

 

Allerdings, so wie der Mainstream auch über die aktuelle Erkrankung berichtet, so berichtet er auch über das Klima. Man kann wohl davon ausgehen, dass dieselben Mechanismen, die die aktuelle Krankheit deutlich schlimmer erscheinen lassen, als sie ist auch beim Klima funktionieren. Also eine Wissenschaft die zu 50% abhängig von der Industrie ist. Die Forscher haben befristete Arbeitsverhältnisse und sind ohne Job, wenn sie gegen Interessen der Industrie forschen. Auch die Medien können ohne Werbeeinschaltungen nicht mehr existieren. Wenn jetzt zunächst das Weltwirtschaftsforum, so wie auch das Europäische Parlament einen great reset planen, wie viel bringt das an Investitionen? Die geplanten Investitionen für die Digitalisierung kann ich mit ca 11,2 Billionen festmachen. Die geplante über Mobilfunk-Variante durchgeführte Digitalisierung macht Bäume (Quelle:KI_FB_waldmann-selsam_Pflanzen_Jan10,) Insekten und Menschen krank. Die bei guter Anwendung, vor allem mit so gering als möglichem Mobilfunkanteil macht durchaus große Probleme. Eine weitgehende Glasfasertechnologie würde den Energiebedarf deshalb senken, da Glasfaser ein Lichtleiter ist, wo die Leitung nicht viel Strom braucht. Vor allem wäre Glasfaser wesentlich schneller, als die Mobilfunkendstrecke. Kabel können sehr viel Lebensqualität, weniger Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Krankheiten bringen. Es sollte allgemein verständlich sein, dass Mobilfunk den Körper dazu bringt, dass er Stoffwechselprodukte nicht fertig abbaut. Das heißt Oxydativer Stress. In diesem Falle sind Reste von Stoffwechselprodukten im Körper eine Belastung, so dass der Mensch leichter erkranken kann. (Quelle: EUROPAEM_EMF_Leitlinie_2016_reveh-2016-0011-DEUTSCH) Eine Idee, die die Intensivstationen vielleicht doch wieder verbessern könnten.

Die Folgen: Überwachung, Arbeitslosigkeit, Datendiebstahl, die Kluft zwischen arm und reich wird zunehmen.

Es gibt 2 treibende Kräfte für den Great Reset. Die derzeitige Erkrankung und den Klimawandel. 

Was geschieht, wenn große Mengen von FCKW, genannt Flourchlorkohlenwasserstoffe in die Atmosphäre ausgestoßen werden? Der Schutzschild, der uns vor starker Sonneneinstrahlung schützt, schwindet und die Temperaturen steigen. Bei steigenden Temperaturen bekommen Sie keinen Sonnenbrand, allerdings bei starker Sonneneinstrahlung, so wie jetzt schon.

Knapp ein Viertel der weltweiten Emissionen entstammen der Globalisierung:

Wettermanipulation wird oft diskutiert.

Doch keine Spinnerei? HAARP in EU-Papier als Klima-Waffensystem bezeichnet

Geoengineering Affects You, Your Environment, and Your Loved Ones

So wie ein Virus gerade zur rechten Zeit, knapp nach den Übungen des Event 201 Realität wurde, so könnte auch vielleicht Geoengineering große Veränderungen, einen Great reset, mit Stärkung von Bärböck und Schwächung von Laschet bewirken? Wer wei0 das schon. Die Seite Wetteradler macht sich oben darüber einige Gedanken.

Wenn Sie das Video sehen wollen, dann bitte klicken Sie hier

https://auf1.eu/videos/embed/cca99a8c-fa1d-4327-9646-e532de12ad77

 

 

Die Dinge, die hier ablaufen, sind in der Regel Ideen, die wir vor 20-30 Jahren hatten. Wir träumten von der Ersetzung des Dieselsmogs durch „saubere“ Elektrizität. Deren Wirkungen Sie ja in den Leitlinien über Elektromagnetische EUROPAEM_EMF_Leitlinie_2016_reveh-2016-0011-DEUTSCH Felder nachlesen könnten. Unsere Gedanken heute sind die Realitäten von morgen. Wir könnten jetzt an eine Reparaturindustrie, an saubere Pestizid und Herbizidfreie Landwirtschaft denken, an Stelle von immer mehr Solaranlagen auf den Feldern für immer schwerere E-Autos mit immer mehr Flächenverbrauch. Wenn wir durch nicht Rückstandsfreie Ernährung und laut Klinghardt durch Geoengineering belastete Nahrung immer mehr krank werden wollen, dann dan durchschauen wir den Great reset. Wir können an Impfungen denken, die nicht unser gesamtes Immunsystem umkrempeln. Wir können unser Immunsystem durch klare konstruktive gute Ideen und gesunde Lebensweise, gute Nachbarschaft und Verständnis-Toleranz für die Verwandtschaft, die oft andere Ideen hat stärken, so dass wir Ideen, die dann zu Idealen werden können, selbst bilden können und damit letztlich einen inneren Reset zunächst durchführen. Doch denken Sie daran: Alles was Sie jetzt umgibt waren einmal Gedanken, Pläne, die realisiert wurden. Jeder konstruktive Gedanke kann einmal Realität werden, doch dazu muss er weiter gedacht, oft gedacht werden. Ein guter Gedanke kann ansteckender, als jeder Virus sein!!

Wetter als Kriegswaffe, Chemtrails + H.A.A.R.P.: ntv-Doku – 2011

Bis 2025 will das US-Militär seine Wetterwaffen einsatzfähig haben, so die offizielle Planung. Die Menschen wachen zu langsam auf: Geoengineering mit Chemtrails und Haarp will einfach nicht in die Köpfe, obwohl es eingesetzt wird und wirkt.

Original: https://www.dailymotion.com/video/x5x2m98

Energietransformator „Pyr“amide? Dr. Artur Lipinski bei SteinZeit

Der altgriechische Name- Pyramide- bedeutet : Pyr= Feuer (Blitz), Ama =Berg (Hügel). Die andere,griechische Übersetzung: Pyr= Feuer (Blitz), Midas (Midi)= Zentrum, Mitte. Beide Übersetzungen zusammenfassend : Ein brennender Hügel und das Feuer (der Blitz) in der Mitte. Es scheint,daß in diesen Namen die Lösung des Pyramidenrätsels verborgen ist. Ägyptische Pyramiden gelten nach wie vor als berühmteste Gebäude der Welt und ziehen in ihren Bann Milionen von Menschen . Es verblüfft, daß in den Innenräumen der Pyramiden in Giseh keinerlei Verzierungen,Inschriften so wie Skulpturen zu finden sind. Statt dessen fällt gewaltige,monumentale und rauhe Bausubstanz auf,die vielmehr auf rein praktische, technische Zwecke dieser megalithischen Anlage hindeutet.

Zwei polnische Autoren : Internist Artur Lipinski und seine Lebensgefährtin Diplom-Physikerin Arleta Aschenbrenner-Holowacz haben eine völlig neue Theorie entwickelt,welche die Giseh-Anlage als ein Kraftwerk betrachtet, in dem die elektrische Energie der Donnerblitze in Verbrauchsstrom verwandelte. Nach Tausenden von Jahren haben sie sich der Herausforderung gestellt,diese uralten Ruinen wieder „in Betrieb zu setzen“.

Es scheint, daß eine uralte, unbekannte Zivilisation eine Menge elektrische Energie in der Lage war, herzustellen und zu verwenden.

Ein ehemaliger Boss von Vodafone spricht über den Zusammenhang von 5G und Corona, und was gerade auf uns zukommt

War nur kurz auf youtube und dann zensiert: Ein ehemaliger Boss von Vodafone spricht über den Zusammenhang von 5G und Corona, und was gerade auf uns zukommt …

Klima und Physik ► Senken Bäume den CO2 Gehalt der Atmosphäre?

Max-Planck-Gesellschaft für Physik:Die Wüste grünt

https://www.mpg.de/5054437/W005_Umwel…

Zweifel an Aufforstungen: Mehr Bäume könnten CO2-Speicher in Böden gefährden

https://www.tagesspiegel.de/wissen/zw…

Der Einfluss von Frequenzen auf unser Verhalten 👁 Ist WLAN schädlich?

Der Einfluss von Frequenzen auf unser Verhalten 👁
Ist WLAN schädlich? (Re-Upload 2017)

Schwingungen und Resonanzen umgeben uns. Selbst wir Menschen geben sie ab oder nehmen sie auf. Doch auch ganz alltägliche Dinge senden verschiedenste Frequenzen in den Raum der uns umgibt. Was zur Gewohnheit wurde und deshalb von uns kaum noch registriert wird hat dennoch eine gewisse Wirkung auf uns. In diesem Beispiel das WLAN. Ein Blick auf unser Handy genügt und wir sehen häufig viele Quellen in deren Einflussgebiet wir uns aufhalten. Doch Frequenzen und Schwingungen können noch viel mehr als einfach nur ungesund Daten zu übertragen. Sie können Einfluss auf uns und unseren Geist nehmen wie ein im Video vorgestelltes Patent eindrucksvoll aufzeigt.

Die Möglichkeiten und Gefahren sind vielfältig! Arvay und Bhakdi warnen vor den unerwünschten Wirkungen der Impfungen, doch sind das nicht alle unsere Probleme. Die Gefahr eines Blackouts könnte man bei starker Benutzung der Klimageräte durchaus als hoch bewerten. Was tut der kluge Mensch? Er sorgt vor!

Sittlichkeit, Nichts Sehen, Nichts Hören, Nichts Sagen

Sittlichkeit, Nichts Sehen, Nichts Hören, Nichts Sagen

Bild:pixabay.com/CCO

 

 

Risiko eines Strom-Blackouts

 

Es gibt aber nicht nur Gefahren es gibt wie immer auch Lichtblicke. Corona Transition berichtet von einem neuen unabhängigen Sender.

https://corona-transition.org/alternative-zum-mainstream-neuer-tv-sender-auf1-will-unabhangig-und

Doch auch die Bild Zeitung in D in Österreich Servus TV und die Ganze Woche, sind löbliche Ausnahmen in der allgemeinen Verunsicherung durch die Medien. Damit wir hier nicht in die gleiche Kerbe schlagen, so kann man sich gegen ein Blackout durch Vorratshaltung, durch kleine Gaskocher oder ähnliches, durch ökonomische und ökologische Beschattung und Lüftung mit wenig Klimaanlagen-Einsatz zu Hause helfen. Die Zunahme der Digitalisierung und der E-Mobilität wird das Ihre zum zunehmenden Stromverbrauch beitragen.  Selbst ist die Frau und der Mann. Für sehr schmale Brieftaschen kann man sogar daran denken, die Scheiben mit Alu-Folie zu bekleben. Es gibt für alles eine Lösung. Wenn möglich etwas Bargeld zu Hause haben! Je gesünder wir sind, und da können uns Clemens Arvay und Prof.Bhakdi gut helfen, umso klarer können wir denken! Wie Sie sich durch Medienkarenz, Bewegung, gesunde Ernährung und klare aufbauende Gedanken gesund halten können, da wurde hier im Nachrichtenspiegel schon viel darüber gesprochen!




Viktor Schauberger – Die Natur kapieren und kopieren

Dokumentarfilm, 2008

Der erste Film über Viktor Schaubergers Lebenswerk. Eine umfassende Bestandsaufnahme historischer Fakten, aktueller Forschungsergebnisse und vielfältiger Umsetzungen in Natur und Technik.

Warum wollen sie die Sonne VERDUNKELN?

All die alarmierendenen Nachrichten über die Sonne, über die globale Erwärmung, über gefährliche Sonneneruptionen, die in der Lage sind, den Planeten zu zerstören, sind verständlich, wenn man weiß, was wirklich mit der Sonne passiert.

Schon vor hunderten von Jahren sagten die Mayas, dass die Sonne eine Empfangsantenne für die Strahlen ist, die von der zentralen Sonne der Galaxie kommen. Die Sonne sendet informationsgeladene Photonen aus, die zur Aktivierung der DNA beitragen.

NICOLA TESLA Entdeckte Etwas Sehr Seltenes, Das Die Welt Verblüffte

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann eine Forschungsperiode, an der zwei der größten Wissenschaftler und Erfinder der damaligen Zeit beteiligt waren. Es begann ein Wettlauf der Entdeckungen auf dem Gebiet der Energieübertragung, der sie zu Rivalen und gleichzeitig zu Kollegen machte.
Nie zuvor waren sie so weit gegangen, ihre Experimente veränderten die Art und Weise, wie die Welt funktionierte, und vielleicht werden einige ihrer unbekannten Erkenntnisse immer noch im Geheimen genutzt, verborgen vor den Menschen und sogar vor den Regierungen.

Mit Wasserstoff in die Zukunft der Mobilität – Prof. Johann Lehner

Unser Moderator Robert Stein schlüpft dieses Mal in die Rolle eines Physikstudenten und bekommt eine Privatvorlesung von Prof. DI Johann Lehner, der als erfahrener Verfahrenstechniker ein alternatives Verfahren vorstellt, wie man mit Hilfe einer gepulsten Gleichstrom-Elektrolyse Wasserstoff mit viel weniger Energieaufwand herstellen kann.

Ausgehend von der aktuellen Energiesituation in der BRD sollen zunächst nachhaltige Energieträger für die Zukunft gefunden werden.
Zu Beginn wird auf die etablierten Technologien und Energieträger eingegangen, speziell für die Mobilität. Dazu wird aus aktuellen Daten die Energiesituation anhand von leicht übersichtlichen Diagrammen gezeigt.
Wie sehr sich fossile und elektrische Energieträger für die Mobilität eignen wird in Abhängigkeit der Verfügbarkeit und Handhabung verglichen.

Wasserstoff, von der Politik in den Fokus gerückt, hat als Energieträger für die Mobilität gewisse Nachteile, denn von der Herstellung bis zur Nutzung für den Verkehr gibt es einen großen Energieverlust, der in der politischen Debatte nicht wirklich berücksichtigt wird. Nahezu 75% der verfügbaren Energie gehen verloren und man kann das zur Zeit favorisierte Verfahren zurecht als pure Energieverschwendung bezeichnen.
Abhilfe könnte hier eine innovative Technik schaffen. Das hier im Gespräch vorgestellte Verfahren bietet einen ganz neuen Ansatz, denn die Energiebilanz zeigt einen erheblich geringeren Aufwand bei der Herstellung von Wasserstoff wie mit der bisher üblichen Gleichstrommethode.
Diese Technologie ist seit 2012 bekannt und wurde auch schon erfolgreich erprobt, wenn auch bisher nur in experimentellen Einzelfahrzeugen.
Die Auswirkungen auf unsere industrielle Energieinfrastruktur wären bei Einführung solch einer Energieform denkbar gravierend, was vielleicht der Hauptgrund ist warum so eine umwelt- und ressourcenschonende Technik bisher keine Beachtung fand.

ZENSIERTE ERFINDUNGEN: Revolutionäre TECHNOLOGIEN

…Versteckt Im Amazonas-Dschungel Entwickelt?

Niemand bezweifelt, dass Nikola Tesla und Guglielmo Marconi große Erfinder waren, die mit ihren Entdeckungen die Welt revolutioniert haben, aber dieses Mal konzentrieren wir uns auf einige der rätselhaftesten Passagen ihres Lebens, die der großen Mehrheit unbekannt sind.
In den frühen 1920er Jahren, nach dem Ersten Weltkrieg, arbeitete Marconi mehrere Jahre lang auf seiner Yacht Elettra, einem Schiff, das für den Kampf gebaut, später aber abgerüstet und von dem italienischen Erfinder erworben worden war, der es in ein Labor für wissenschaftliche Experimente umwandelte.
Das schwimmendes Labor bestand aus sechs Kabinen, zwei für Marconi und seine Familie, und vier für Gäste.

https://youtu.be/75J_fyqCAdQ

Die letzten 100 Artikel