Technik

Diese Kategorie enthält 196 Artikel

Kälte gegen Radioaktivität Polarluft Ukraine AKW Kernkraftwerk | Wettermanipulation Geo-Engineering – Wetteradler

Kälte gegen Radioaktivität – Wird Polarluft zur Risikominimierung benutzt?

Als Ergänzung zu unserem Beitrag „Wolkenstopp in Deutschland (https://t.me/WetteradlerKanal/1411)“ weisen wir auf einen weiteren möglichen Grund der derzeitigen Großwetterlage und Thermik hin.

Frieden oder Krieg? Warum es immer gut wäre alle Seiten zu hören? Wie wir unser Bewusstsein lehren, über der Technik, und den zerreißenden Gefühlen, die uns zum Krieg führen, zu stehen? Nach vielen wirklich beunruhigenden Entwicklungen, in Videos über Künstliche Intelligenz dokumentiert, ein Video von Heinz Grill!

Screenshot 2022-03-05 at 20-25-44 Krieg der Zukunft UN erlaubt Killer-Roboter als autonome Waffe Anwalt Christian Solmecke

Das Video von Heinz Grill im Schweizer Gesundheitsfernsehen befindet sich als unterstes der Videos.

WOHER WOLLEN SIE AUF DEN UNTEREN BILDERN WISSEN WAS WAHR IST?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von der Pandemie der Ungeimpften zur Ukraine – Kommentar

Was sind Deepfakes: Es reichen 21 Sekunden Videomitschnitt, um die Welt zu ändern. Um ein Video eines Menschen als Fake Video entstehen zu lassen. Wie wollen Sie bei den oberen Bildern wissen, wer das Foto gefälscht hat? Wir kennen das Spiel von Bergamo zum Beispiel, wo uns Fotos des Erdbebenunglückes in Friaul, wenn ich mich recht erinnere untergejubelt worden sind. Wenn West und Ost, die gegenseitigen Medien verbieten, woher wollen wir die Wahrheit wissen? Im Krieg gibt es keine Wahrheit.  Doch wir können lernen, wie wir uns der Wahrheit, der eigentlichen Wahrheit nähern können!

Tiere durch Nanopartikel ferngesteuert – Sciexx

Forscher nutzen magnetische Partikel, um gezielt Zellfunktionen zu stören oder zu stimulieren

Neu entwickelte magnetische Nanopartikel können dazu eingesetzt werden, das Verhalten von Ionenkanälen, Nervenzellen und selbst von Tieren fernzusteuern. Dass dies funktioniert, haben jetzt amerikanische Physiker in Experimenten belegt. Wie sie in „Nature Nanotechnology“ berichten, ließe sich diese Technologie anwenden, um beispielsweise Gehirnzellen gezielt zu stimulieren oder um in der Krebstherapie spezifische Proteine in Geweben zu zerstören.

Nanopartikel als konfigurierbare Nanosonden
Sie sind gerade einmal sechs Nanometer klein, bestehen aus einer Verbindung von Eisen, Mangan und Sauerstoff und reagieren auf ein Magnetfeld, in dem sie sich erwärmen. Außerdem lassen sie sich gezielt so konfigurieren, dass sie sich nur an bestimmte Proteine in einer Zellmembran anlagern. Und genau diese Kombination von Eigenschaften könnte die jetzt von einem Forscherteam der Universität von Buffalo entwickelten Nanopartikel zukünftig zu einem idealen Werkzeug der Medizin, aber auch der Nanotechnologie machen.

Denn durch ihre Fähigkeit, gezielt bestimmte Gewebe und Zellkomponenten aufzusuchen, wirken die Partikel wie winzige Nanosonden. Und weil sie sich auf Kommando, nur durch ein äußeres Magnetfeld angeregt, auf rund 34°C erhitzen lassen, können sie an ihrem Wirkort sowohl stimulierend als auch störend wirken. Dass dies konkret funktioniert, demonstrierten die Forscher um den Physiker Arnd Pralle in gleich mehreren Experimenten.

Hier weiterlesen…

Wissenschaftler Haben Herausgefunden, Warum Wir den Neptun So Schnell Wie Möglich Erforschen Müssen – Riddle DE

Gene Drive – Dokumentation

Synthetische Gene Drives sind eine neue Form der Gentechnik, bei der die Vererbungsregeln der Natur außer Kraft gesetzt werden können. Damit können ganze Spezies ausgelöscht werden.

Update der aktuellen Situation mit Dr.Wodarg, Dr.Mutter, Prof. Streeck, Gregor Gysi, Sarah Wagenknecht, Prof.Ruppert und Heinz Grill und vielen anderen

Screenshot 2022-01-10 at 20-29-57 Kollektive Angststörung internationaler Tragweite – Dr Hans-Joachim Maaz im Interview

Neue Datenbank liefert Einblicke: Impfchargen verschieden gefährlich

Wenn Sie das Interview von Boris Reitschuster mit Dr.Hans Joachim Maaz ansehen wollen dann klicken Sie bitte hier.

Die Situation ist ein wenig schwierig, denn z.B. die Biontech Impfung hilft laut einer Studie aus Honkong bei Omicron nur noch zu 20-24%. Manche Totimpfstoffe,wie der Chinesische Coronavac, so diese erwähnte Studie aus Honkong sogar gar nicht mehr. aber können wir denn einen Virus gänzlich eliminieren? Ein einziger Virus, der Pockenvirus wurde eliminiert, oder vielleicht doch nicht, so Spektrum der Wissenschaft. Masern, Kinderlähmung und alle die stark reduzierten Viren gibt es alle noch. Und können wir mit Impfstoffen, die im Blut aber doch nur wenig an den Schleimhäuten wirken, andere schützen? Viele komplizierte Fragen, doch warum unser Immunsystem manchmal so anders reagiert, warum im einen Fall die Krankheit so gefährlich verläuft, warum in vielen anderen Fällen nicht, da könnten einige Videos durchaus Aufschluss geben. Jeder Naturheiler oder Arzt hat seine eigene Perspektive. Warum sollten wir im Schweizer Gesundheitsfernsehen nicht auch andere Perspektiven ansehen, die nicht die Meinung des Verfassers dieses Beitrages sein müssen? Wir haben zahlreiche unerwünschte Wirkungen nach den jetzigen Impfungen gesehen, ich kenne aber auch Krankheiten, die entstehen können, wenn manches nicht geimpft wird. Warum in manchen Ländern, wie Österreich eine Impfpflicht mit Impfstoffen geplant ist, die gerade einmal 25% gegen die Krankheit schützen? Ist es Angst, wissen wir manches nicht? Prof.Streeck überlegt gerade in Lanz TV den Übergang von der Pandemie in die Endemie? Ich kenn wirklich sehr schwere Verläufe auch Todesfälle der Erkankung. Ich musste allerdings, bei Urlauben der anderen Kolleg-innen jetzt täglich eine Totenbeschau durchführen. So viele Menschen musste ich in den vergangenen Jahren nicht zur Beerdigung freigeben. Die Impfungen haben sicher gewirkt, Coronafälle gibt es im Pflegeheim jetzt nicht. Man könnte hier viele Fragen stellen.

Israel erlebt gerade die stärkste Welle trotz oder wegen Impfkampagnen

Abnehmen hilft gegen Erkrankung bei Corona-Infektionen

Eines ist aber sicher, wir können sehr viel für einen moderaten Verlauf beitragen!

https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.12.13.21267668v1

https://www.spektrum.de/news/die-rueckkehr-der-pocken/1220676

https://www.spektrum.de/news/biontech-impfstoff-schuetzt-womoeglich-schlechter-vor-delta-als-gedacht/1891804

5G – Apokalypse – Das Ende der Zivilisation – Dokumentation

Das vermutlich, wichtigste Video zu den Gefahren von 5G!
Der Dokumentarfilm von Sacha Stone ist hier in voller Länge und auf Deutsch übersetzt!
Er zeigt die Bedrohung der Zivilisation durch die neue 5G-Mobilfunktechnologie auf.

Übersetzung wahrscheinlich von Alpha Vuk

Nicola Tesla – Die elektrische Agenda und die unfreie Energie – Chnopfloch

Interview mit Tom Lausen – Wenn nicht sie, wer sonst: Die Datenanalysten könnten ALLES BEENDEN! – Samuel Eckert

Die freie Nullpunktenergie die Tesla entdeckte und die den alten Kulturen und Zeitreisenden bekannt war – alcyonpleyades.com

Wie zuverlässig sind die „Corona-Zahlen“ wirklich? (Bojan Makivic)

Bojan Makivic MMMSc. gibt Ihnen einen detaillierten Einblick in die Daten der Corona-Pandemie. Wie ernst kann man die veröffentlichten Zahlen nehmen? Was steckt wirklich hinter jeder einzelnen Covid-Testung?

Dr. Pablo Campra – Mikroskopiebilder der Impfstoffe/Microscopy images of vaccines

Pedro Rosillo zeigt Bilder von Impfstoffen, welche von Dr. Campra durch Hell- und Dunkelfeldmikroskopie, mit 100 – facher und 600 – facher Vergrößerung gemacht und untersucht wurden / Pedro Rosillo shows images of vaccines, which were made and studied by Dr. Campra through bright and dark field microscopy, with 100 – fold and 600 – fold magnification.

Ancient Antenna Found At the Bottom of Antarctica’s Sea: Eltanin Antenna – Universe Inside You (engl.)

Year after year, researchers stumble on some unexplained mysteries in Antarctica that shock mainstream historians and archaeologists.
From the alledged three pyramids that perfectly resemble the pyramids at Giza to the dozens of strange objects detected by satellite images, Antarctica continues to be Earth’s least explored continent.

Teile um zu herrschen, oder höre den anderen, auch wenn er in vielen Punkten andere Meinungen hat als Du? Ernst Wolff, Heinz Grill Oskar Lafontaine, rechte Politiker, Hexenverbrennungen, Ketzerverfolgungen

File:Pfizer logo.svg

File:Pfizer logo.svg

Lorca, Heilige Woche, Prozession, Parade

Bilder Pixabay und Wikimedia.

Der Forscher, der Graphenoxyd im Video versucht hat zu analysieren, der ist tot aufgefunden worden.

Das problematische System von Machivelli, Teile um zu herrschen, hat offensichtlich schon lange vor der jetzigen massiven Spaltung der Gesellschaft, seine Wurzeln. Die Kritik an den derzeitigen Vorgängen wird entweder von “ Rechtsparteien“ oder “ Linksparteien“ verbalisiert. Die Kritik an Impfzwang wird sowohl  von Sarah Wagenknecht, der AFD, als auch von der FPÖ argumentiert. Die logischen Gedanken sind durchaus in beiden Richtungen auffindbar. Nur weil Stalin auch Bedürfnisse hatte, so wird die tägliche Nahrungsaufnahme, die auch er brauchte, nicht als verwerflich angesehen? Doch die Argumentation ist derzeit so, weil z.B. Rechts-oder Linksparteien, logische Gedanken von Experten übernehmen, oder auch selbst logisch denken können, werden deren Gedanken als verwerflich verworfen. Wobei sich ja jeder seine eigenen Gedanken machen kann, was ich wirklich, in einem tobenden Glaubenskrieg, als sehr wertvoll finden würde.

Früher ist man in Prozessionen dem Allerheiligsten gefolgt. Da aber jetzt Geiz geil ist, so folgen wir jetzt allen, den Prinzipien der zu den allerhöchsten Strafen verurteilten Firmen, wobei die Strafe auf 2,3 Milliarden reduziert worden ist. Man hat die Zeiten, in denen Mächtige die Moral und die Wahrheit bestimmten, in der Vergangenheit gesucht. Hexenverbrennungen und Ketzerverbrennungen und Verfolgungen, die sollte es in unserer Zeit eigentlich nicht mehr geben? Wenn Viren gegen die Menschen gezüchtet werden, dann sind für die Folgen, die gegen diese Viren Ungeimpften, schuld? Bei einem schwierigen Virus, soll man da gänzlich neue Stoffe verwenden, die nur ein Merkmal des Virus beachten, und nicht bewährte Methoden? Im Gegensatz zur Grippeimpfung werden derzeit die Substanzen der vergangenen Saison verwendet und haben eine bei Mutationen, die bei weltweit denselben Impfungen natürlich entstehen, immer weniger Wirksamkeit. Es gibt zwar viele erfolgreiche Methoden, die Krankheit zu bekämpfen, doch man tut das, was kein erfahrener Arzt tut. Man verbreitet ständig Angst vor der Erkrankung.

Politiker und Medienberichte versus Wahrheit und Tatsachen

Die Ideen, was wir da tun können sind vielfältig. wie erwähnt, gibt es zahlreiche Versuche, logische Gedanken, nach rechts, in die Ecke der Verschwörungstheorien, und letztlich mit der Angstkeule zu ersticken. Doch sind logische Gedanken, ein großartiges Mittel die Angst zu entkräften. Ernst Wolff, ein großartiger Wirtschaftsexperte analysiert weiter unten die Verhältnisse und kommt auf seinem Gebiet auf andere Konsequenzen, als der Geistesforscher Heinz Grill. Wie kommt das? Ich denke es ist interessant, dass klare Denker zunächst nicht zum selben Ergebnis kommen.  Sollte das Umgekehrte, eine Wahrheit, die keinen Widerspruch duldet, nicht eher zum Misstrauen anregen. Die Wissenschaft besteht immer aus These, Antithese und dann Synthese. Das heißt  es stellt jemand eine Idee ins Zentrum und versucht diese zu beweisen, jemand anderer kommt zu einem anderen Ergebnis und am Schluss entdeckt man, warum das so ist.

Die Great Barrington Erklärung

Anbei eine brandneue Studie (geht morgen in Druck) aus „The Lancet Regional Health – Europe“: Geimpfte tragen immer mehr zum Infektionsgeschehen bei. ABER: (1) Nach den aktuellen Zahlen von TKP – ca. die Hälfte der Corona-Toten über 60 sind Geimpfte – sterben Ungeimpfte 4x häufiger als Geimpfte da es ca. 4x mehr Geimpfte über 60 als Ungeimpfte über 60 gibt. (2) Der zeitliche Verlauf der beliegenden Studie zeigt auch das Nachlassen der Impfwirkung über die Zeit.

Demnach ist eine Impfung hauptsächlich Eigenschutz und nicht so sehr Fremdschutz.

Daher sollte – wenn man schon eine Impfpflicht einführt wird – diese analog zur Winterreifenplicht für PKW eingeführt werden: Die Winterreifenpflicht gilt nicht allgemein, sondern nur bei Gefahr,
dh. *bei Schneelage*. Bei trockener Fahrbahn darf man im Winter auch ohne Winterreifen unterwegs sein.

Auf die Impfpflicht übertragen: Bei erhöhter Gefahr sich anzustecken (erhöhte Indizenz bzw. Auslastung des Gesundheitsystems), kann der Bürger wählen: (1) Impfung [=Winterreifen benützen] oder (2) *vorübergehend* nicht in die Öffentlichkeit in Innenräumen (wie Restaurant, etc.) [=bei Schnee das Auto zu Hause lassen].

epidemiologicalRelevance_Vaccinated_PIIS2666776221002581

Auf die Impfung bezogen: Impfen als einzige Lösung? In der Regel machen die Studien diejenigen, die daran verdienen wollen. Da kommen andere auf die Nebenwirkungen und haben Angst vor der Impfung. Man könnte am  Schluss darauf kommen, wer geimpft werden sollte und mit welchem Impfstoff man genau den impfen sollte? Und wer vielleicht keine Impfung braucht, die obendrein andere wenig schützt, da der Keim über die Schleimhaut eindringt, und da eine Impfung über das Blut kaum Wirkung auf der Schleimhaut hat? Eine Impfung über die Schleimhäute wäre sehr sinnvoll. Eine Krise kann immer wieder eine Möglichkeit für eine positive Veränderung darstellen. Das sagt jemand, der das schrecklichste, das jemals Menschen angetan wurde überlebt hat, nämlich Viktor Frankl.

Graphen DNA-Impfstoffsequenzierung und die Verbindung zu 5G – Graphen Agenda

Gruselig:

Graphen lässt sich problemlos in alles einbauen, von Schuhen über Kleidung, Autos bis hin zu Menschen. Und seine Fähigkeit, Informationen schnell zu übertragen, wird ein Teil dessen sein, was die superschnellen 5G-Netze möglich machen.

Die Macht von HAARP und Erdbeben (engl.)

Dieses Video aus dem Jahr 2009 erklärt, wie HAARP eingesetzt werden könnte, um Erdbeben, Hurrikane und Tsunamis zu verursachen.

Tichys Einblick in die Welt der Zahlen Wie viel leistet eine Windturbine

Wie der Himmel über einem Kontinent technisch Ionisiert wird (und was man dagegen tun kann) – Wetteradler

Es geht auf die Kalte Jahreszeit zu und die Skalarwellen der Sonne helfen nur bedingt mit, die Energien in der Atmosphäre konstruktiv zu drehen. Gerade jetzt ist es wichtig, zu verstehen welches Spiel hier mit unserem Wetter gespielt wird.

Das Geo-Engineering und deren unterstützende Kräfte erfreuen sich der Unwissenheit der Erdenbürger. In der Tat hängt der Erfolg dieser Machenschaften von ihrer Anonymität ab.

📑USAF Academy Chemtrails PDF:
https://archive.org/details/ChemtrailsManualChemistry131ManualUSAFAcademyFall1990_201810/page/n63/mode/2up

Je mehr Du Dich mit dem Himmel und der Wettermanipulationsagenda beschäftigst und mit starken Argumenten Deine Liebsten auf dieses Thema bringst, umso mehr leuchtet das Licht auch in diesen Bereich.

Deine Energie ist in diesem Spiel enorm wichtig, denn es geht um nichts geringeres als die Erde und ihr (noch) Biologisches Leben.🌏🌱🐝

Wie Wissenschaftler UFOs erforschen – Das Galileo-Projekt von Prof. Avi Loeb – ExoMagazinTV

Nachdem die US-Regierung bekannt gab, dass sie für eine Vielzahl von UAP-Sichtungen keine Erklärung hat, prescht nun ein angesehener Wissenschaftler vor. Der Astrophysiker Prof. Avi Loeb von der Harvard-University will endlich wissen, was hinter dem Phänomen steckt. Er hat das Galileo Projekt gegründet und will das zu tun, was die Wissenschaft seit 70 Jahren versäumt hat: Wissenschaftliche Beweise sammeln. Denn von der Regierung erwartet er sich keine Aufklärung: „Wir sehen nur ein paar durchgesickerte Videos und Bilder“, so der renommierte Astrophysiker im Gespräch mit Robert Fleischer, „aber ich bin mir sicher, dass die Regierung über einen viel größeren Fundus an qualitativ hochwertigeren Beweisen verfügt, die sie nicht mit der Öffentlichkeit teilt.“

Avi Loeb, geboren 1962, ist seit 1997 Professor für Astrophysik an der Harvard University, seit 2007 Direktor des Institute for Theory & Computation (ITC) am Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics, seit 2011 Vorsitzender des Fachbereiches Astronomie der Harvard University und seit 2012 Frank B. Baird, Jr. Professor of Science. 2012 wurde Loeb in die American Academy of Arts and Sciences gewählt. Loeb ist Vorsitzender des Beratungskomitees des Forschungs- und Entwicklungsprojektes Breakthrough Starshot, das sich zum Ziel gesetzt hat, Forschungssatelliten in das der Sonne nächste Nachbarsternsystem Alpha Centauri zu entsenden.

Die letzten 100 Artikel