Wirtschaft

Diese Kategorie enthält 491 Artikel

Was die Opec+ Entscheidung WIRKLICH bedeutet! Fördermenge wird gedrosselt – Darius

 

 

Schau Dir mein Buch an: 👉 https://ohtmlphp.com/darius3buch

Bilde mit uns die Community, die man nicht mehr ignorieren kann! 👉Telegram: https://t.me/dariuskanal

Videobenachrichtigungen: https://shabany.de/youtube/

Downloade mein Gratis Buch: 👉 7 Wege Geld im Internet zu verdienen:  https://kurs-online.net/

Folge mir auf Social Media: 👉

Instagram: https://www.instagram.com/darekshabany/

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten: 👉https://www.youtube.com/channel/UCVSM…

Blackout-Experte Jungnischke: „Wenn wir Pech haben, trifft es ganz Europa“ – Wirtschaft Auf 1

Der Begriff „Blackout“ hat es mittlerweile in die Mainstream-Medien geschafft. Doch es wird völlig falsch dargestellt, dass ein Blackout nichts weiter wäre als ein Stromausfall, kritisiert der Blackout-Experte Ing. Robert Jungnischke die Berichterstattung in der System-Presse. Aus diesem Grund würden Unternehmen diese Gefahr noch immer nicht ernst genug nehmen und kaum Vorbereitungen treffen. Ein fataler Fehler, macht der Experte für Blackout-Vorsorge klar. Denn wenn das Blackout eintrifft, ist es zu spät, sich vorzubereiten. Anders als nach einem Stromausfall gehen die Lichter nach einem Blackout zwar auch wieder an, doch der totale Systemausfall, den ein Blackout verursacht, kann nicht so schnell behoben werden. Allein durch das Hochfahren des Stromnetzes würden rund 30% der elektronischen Geräte wie etwa Computer zerstört werden. Die Abhängigkeit von Sonnen- und Windenergie bringt aber nicht nur das deutsche Stromnetz, sondern die Stromversorgung von ganz Europa in Gefahr, warnt Jungnischke.

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

CHNOPFLOCH – ALADDIN – DER ROBOTER, DEM ALLES GEHÖRT?

Was wäre, wenn ich Dir sagen würde, dass es einen Roboter gibt, der mehr Reichtum kontrolliert als jedes andere Land der Erde? Ein Roboter, der so mächtig ist, dass er in den letzten 10 Jahren im Stillen das grösste Unternehmen der Welt geschaffen hat? Die Geschichte eines Roboters namens Aladdin.

 

 

 

 

Dies ist eine übersetzte Bearbeitung des Videos „This Robot Already Owns Everything (And it’s just getting started) : Blackrock Aladdin“ vom Kanal Roger James Hamilton
Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=AWBRldjVzuM

Kanal:
https://www.youtube.com/c/RogerJamesHamilton1

Chnopfloch’s Videoarchiv:
https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch

Wirtschaftslehre ► Entlastungspakete – Akademie Raddy

Star-Ökonom Prof.Sinn: „Ich kann mich nur wundern, wie leicht sich das deutsche Volk zu irrealen Träumereien hat verleiten lassen“ https://www.focus.de/finanzen/news/ha…

███████████████████████████████████

Die Macht des George Soros: Regime Change in der Ukraine und Georgien https://www.swr.de/-/id=20605396/prop…

███████████████████████████████████

Klimaschwindel: Die gefälschten Klimadaten. Selbst Prof. Lesch musste sich öffentlich in einer TV-Sendung für falsche Daten entschuldigen https://youtube.com/playlist?list=PLd…

███████████████████████████████████

Andere Erklärungen extrem unwahrscheinlich US-Forscher liefern neue Indizien: Corona gezielt in Wuhan-Labor gezüchtet https://www.wochenblick.at/corona/us-…

███████████████████████████████████

Corona Impfung: Schadet mehr, als sie nützt https://www.berliner-zeitung.de/gesun…

███████████████████████████████████

Kanalmitgliedschaft: https://www.youtube.com/channel/UCiT0…

Linklisten: Es existieren viele Linklisten im Web, z.B. hier: http://www.mathematik.net

Regieren BlackRock + Co die Welt? – Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Werner Rügemer

Kaum einer kennt sie und doch sind sie die einflussreichsten Akteure in der Finanzwelt. Die Vermögensverwalter BlackRock und Co beherrschen mit zig Billionen Dollar Börsen und weltweite Konzerne und stehen nicht etwa in Konkurrenz zueinander. „Die Big Player arbeiten zusammen“, sagt der Publizist und Philosoph Dr. Werner Rügemer. In seinem Buch „BlackRock und Co enteignen“ beschreibt er dieses neue globale Kartell. Und nicht nur das: BlackRock berät mit seiner Super KI Aladdin die wichtigsten Institutionen der Welt, ob US-Regierung, EU-Kommission, EZB, IWF oder FED und verfügt so über immense Insiderinformationen. Reguliert werden diese Schattenbanken nicht.

 

 

 

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützt, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank! Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen.
Milena Preradovic
Name: Milena Preradovic
IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694
BIC: SPFNAT21XXX
oder
https://paypal.me/punktpreradovic

Buch „BlackRock und Co enteignen“: https://www.nomen-verlag.de/produkt/blackrock-co-enteignen/#
Homepage Dr. Werner Rügemer: https://werner-ruegemer.de/
Tribunal Blackrock: https://www.blackrocktribunal.de/blackrock-tribunal-2022/


Odysee: https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f
Telegram: https://t.me/punktpreradovic
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/milena-preradovic-4a2836147/?originalSubdomain=at
Twitter: https://twitter.com/punktpreradovic
Facebook: https://www.facebook.com/punktpreradovic/
Instagram: https://www.instagram.com/punktpreradovic/
plattform: https://plattform.net/de

Das Vermögensgeflecht | Von Werner Rügemer – apolut

Die heimlichen Herrscher des Finanzsystems verfügen über eng geknüpfte Seilschaften.

Ein Kommentar von Werner Rügemer.

„Konkurrenz belebt das Geschäft“, heißt es. Wettbewerb ist stressig, aber im Idealfall auch fair. Die Besten setzen sich durch, und Wettbewerber spornen sich durch den Vergleich stets zu Höchstleistungen an. So weit die Theorie. Hinter den Kulissen wird der Wettbewerb aber andauernd umgangen, haben wenige mächtige Akteure überall ihre Finger im Spiel. Über Unternehmensbeteiligungen zum Beispiel. Vereinfacht ausgedrückt, konkurrieren bestimmte Absahnerfirmen meist nur mit sich selbst und kontrollieren sich auch selbst. Die Verlierer sind oft die Verbraucher, Umwelt und Sozialstandards. Dabei widerspricht das Fehlen von wirklicher Konkurrenz und echten Alternativen dem Ideal des kapitalistischen Wirtschaftens, das nach außen hin laut tönend vertreten wird. Überall lassen BlackRock, Vanguard & Co diskret die Puppen tanzen — Regierungen, Leitmedien und auch Gewerkschaften schweigen komplizenhaft.

„BlackRock“ ist der größte Vermögensverwalter der Welt — davon hat die Öffentlichkeit schon mal gehört. Zum Beispiel, als Friedrich Merz zum Vorsitz der CDU kandidierte. Da wurde bekannt: Aha, Merz ist schon seit Jahren Vorsitzender der „BlackRock Deutschland AG“, also oberster „BlackRock“-Lobbyist hierzulande. Als dieses bisschen an plötzlicher Aufmerksamkeit für Merz wie für „BlackRock“ zu viel wurde, trat er von dem lukrativen Posten zurück. Aber sofort holte sich der Konzern 2020 einen Nachfolger: Michael Rüdiger war Chef der „DekaBank Deutsche Girozentrale“ und im Vorstand der Öffentlichen Banken Deutschlands und ist Mitglied im Aufsichtsrat der Deutschen Börse.

Hier weiterlesen…

Rezession, Ukraine-Krieg und Blackout – Ernst Wolff im Gespräch mit Dominik Kettner

✅ Jetzt zum kostenlosen Live-Webinar anmelden: https://kettner.shop/Anmeldung_zum_Li…

 

Das Interview, auf das alle gewartet haben. Ernst Wolff und Dominik Kettner sprechen gemeinsam über die aktuelle Entwicklung in der Welt. Kernpunkte sind Rezession, gesellschaftliche Spannungen, Ukraine-Krieg und Blackout. Jeden Tag erreichen uns Nachrichten, die einem den Atem stocken lassen, doch genau in solchen Zeiten sollte man sich lieber auf die Vorbereitung auf solche Katastrophen konzentrieren, als sich weiter von der Angst entkräften zu lassen. Melden Sie sich darum an und nehmen Sie teil an unserem gemeinsamen und für Sie kostenlosen Webinar, welches am 10.08.2022 um 19 Uhr stattfindet. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

📚 Buch von Ernst Wolff – Friedrichs Traum von der Freiheit: https://kettner.shop/Friedrichs_Traum…

____________________

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal vom Wirtschaftsexperten Ernst Wolff, finden Sie verschiedene Formate wie das „Lexikon der Finanzwelt“, das dem Zuschauer als umfassendes, audiovisuelles Finanzlexikon dienen soll. Komplexe Begriffe und Sachverhalte aus den oft undurchsichtigen Weiten der globalen Finanzwelt, werden auf ihren Wesenskern reduziert und auch für den Laien in verständlicher Weise erklärt. Außerdem das Format „Der aktuelle Kommentar“, in dem Ernst Wolff zu aktuellen Themen Stellung bezieht. Des weiteren Interviews und vieles mehr… Abonniere hier den YouTube Kanal von Ernst Wolff: https://bit.ly/ErnstWolffYouTube Ernst Wolff auf Telegram: https://t.me/s/Wolff_Ernst Facebook: https://www.facebook.com/WolffErnst/ Twitter: https://twitter.com/wolff_ernst Website: http://ernstwolff.com/ YouTube: http://bitly.ws/atdK

Wirtschafts-Experte Dr. Markus Krall: Die große Krise hat erst begonnen

Geldentwertung, Massenarbeitslosigkeit, Armut und das Digitalgeld als vermeintliche Rettung. Im September vor einem Jahr sprach Elsa Mittmannsgruber mit dem Wirtschafts- und Finanzexperten Dr. Markus Krall genau über diese Abwärtsspirale, die damals schon nicht mehr aufzuhalten war. Wo aber stehen wir derzeit? Wann bricht alles zusammen? Oder wird es doch nicht so weit kommen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Elsa Mittmannsgruber in der aktuellen Sendung Elsa AUF1 mit dem bekannten Ökonomen, Publizisten und Manager des Degussa-Edelmetallhandels. Eines kann bereits vorweggenommen werden: Die Aussichten sind genau so düster, wie sie es bereits vor einem Jahr waren. Die Preise werden weiter steigen und früher oder später auch die Zinsen. Für Kreditnehmer wird das schlimme Folgen haben. Wir müssen uns auf harte Zeiten einstellen.

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Menschlich wirtschaften – ein Impuls von unten – Radio München

Menschlich wirtschaften – wie schön wäre das, dachten sich schon so viele und entwickelten Wirtschafts- und Gesellschaftsformen, unter denen die Menschen dann mehr oder weniger litten oder profitierten und Länder prosperierten oder untergingen. Die Deutsche Handelsbilanz sieht aktuell so aus, als würden wir Letzteres erleben müssen. Doch schon vor Monaten war für die Unternehmerin Sabine Langer, genauer gesagt nach kurzem Erleben der Coronakrise, abzusehen, dass die Wirtschaftsentwicklung einen Impuls von unten verträgt und gründete 2021 mit Gleichgesinnten die Genossenschaft „Menschlich Wirtschaften durch die soziale Dreigliederung“.

 

 

 

 

„Menschlich wirtschaften“ ist eine Genossenschaft, deren Arbeit Sie auf der Webseite: https://menschlich-werte-schaffen.de/ finden, verfolgen können oder sich aktiv beteiligen. Das Gespräch führte Eva Schmidt.

#Menschlichwirtschaften #Dreigliederung #SabineLanger #MenschlichWerteSchaffen #Unternehmenskultur #RadioMünchen

Radio München
https://www.radiomuenchen.net/​
https://soundcloud.com/radiomuenchen​
https://www.facebook.com/radiomuenchen​
https://www.instagram.com/radio_muenc​...
https://twitter.com/RadioMuenchen

Radio München ist eine gemeinnützige Unternehmung. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen.

GLS-Bank
IBAN: DE65 430 609 678 217 986 700
BIC: GENODEM1GLS

Bitcoin Cash (BCH): qqdt3fd56cuwvkqhdwnghskrw8lk75fs6g9pqzejxw
Ethereum (ETH): 0xB41106C0fa3974353Ef86F62B62228A0f4ad7fe9

Fehlende Fachkraft – HallMack

Fehlende #Fachkraft und weitere Themen

„Wirtschaft AUF1“: Die Zinswende und die Folgen

Weltweit haben Notenbanken den Kampf gegen die Inflation aufgenommen. Nur die Europäische Zentralbank stemmt sich noch gegen eine Erhöhung des Leitzinses. Lange hat sie nur beschwichtigt und die Inflation als „vorübergehend“ klein geredet. Nun aber steckt die EZB in einem Dilemma: Wie auch immer sie sich entscheidet – die Folgen werden einschneidend sein und der Euroabsturz wohl unvermeidbar. Bernhard Riegler hat sich in der 11. Ausgabe von „Wirtschaft AUF1“ mit der Zinswende beschäftigt und dazu auch mit „Crash-Investor“ Günter Hannich gesprochen…

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Der Euro kollabiert – Was tun? – MMnewsTV

Der Euro ist auf ein 20-Jahrestief gefallen. Prognose: Weiter abwärts. Michael Mross zu Ursachen und Hintergründen. Wie rette ich mein Geld?

 

 

650 Euro – Vorteile, die Tipps der Finanzstars, Vermögensstrategien, die besten Dividendenaktien exklusiv im MMnews-Club:

https://www.copecart.com/products/5fe…

Unser Telegram Kanal: https://t.me/mmnews_offiziell

WEB: https://www.mmnews.de/

Notfall Aktivierung, Inflation, Krieg in Deutschland – Ernst Wolff im Gespräch mit Krissy Rieger

Der Journalist und Wirtschaftsexperte Ernst Wolff unterhält sich mit „Die Aktionärin – Krissy Rieger“ über Notfall Aktivierung, Inflation und Krieg in Deutschland.

 

 

 

 

Hier finden Sie den YouTube Kanal von Die Aktionärin – Krissy Rieger:

https://www.youtube.com/channel/UCM5g…

____________________

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal vom Wirtschaftsexperten Ernst Wolff, finden Sie verschiedene Formate wie das „Lexikon der Finanzwelt“, das dem Zuschauer als umfassendes, audiovisuelles Finanzlexikon dienen soll. Komplexe Begriffe und Sachverhalte aus den oft undurchsichtigen Weiten der globalen Finanzwelt, werden auf ihren Wesenskern reduziert und auch für den Laien in verständlicher Weise erklärt. Außerdem das Format „Der aktuelle Kommentar“, in dem Ernst Wolff zu aktuellen Themen Stellung bezieht. Des weiteren Interviews und vieles mehr… Abonniere hier den YouTube Kanal von Ernst Wolff: https://bit.ly/ErnstWolffYouTube Ernst Wolff auf Telegram: https://t.me/s/Wolff_Ernst Facebook: https://www.facebook.com/WolffErnst/ Twitter: https://twitter.com/wolff_ernst Website: http://ernstwolff.com/ YouTube: http://bitly.ws/atdK

Der kommende Systemcrash – Ernst Wolff im Gespräch mit Charles Fleischhauer

Wirtschaft und Finanzen – Ernst Wolff im Gespräch mit Corona-Solution

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal vom Wirtschaftsexperten Ernst Wolff, finden Sie verschiedene Formate wie das „Lexikon der Finanzwelt“, das dem Zuschauer als umfassendes, audiovisuelles Finanzlexikon dienen soll. Komplexe Begriffe und Sachverhalte aus den oft undurchsichtigen Weiten der globalen Finanzwelt, werden auf ihren Wesenskern reduziert und auch für den Laien in verständlicher Weise erklärt. Außerdem das Format „Der aktuelle Kommentar“, in dem Ernst Wolff zu aktuellen Themen Stellung bezieht. Des weiteren Interviews und vieles mehr…

Bitcoin implodiert, Börsen crashen: Die Ursachen – MMNews

Absturz bei Bitcoin, Börsen in Angst – Ursachen und Hintergründe. — Geldwerte Vorteile, die Tipps der Finanzstars im MMnews-Club: https://www.copecart.com/products/5fe...
Börsenbrief Rohstoffraketen: https://rohstoffraketen.de/

„Wirtschaft AUF1“: Gerät die Inflation bald außer Kontrolle?

Sie steigt und steigt und steigt: Die Inflation hat mittlerweile dramatische Auswirkungen auf uns alle. Lange haben die Politiker so getan, als gäbe es sie nicht, doch eine Inflationsrate von 8 % (BRD: 7,9% ) im Mai lässt sich nicht mehr bagatellisieren. Viele Verbraucher stellen sich die bange Frage: War’s das schon – oder wird es noch schlimmer? Mehr darüber in der neuen – der bereits zehnten – Ausgabe von „Wirtschaft AUF1“: Bernhard Riegler hat u.a. mit Dr. Eike Hamer vom Mittelstandsinstitut Niedersachsen über mögliche Szenarien gesprochen, die bald auf uns zukommen könnten…

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Ex-Banker Mudlack: „Wir stehen vor einer Geld-Zeitenwende“ – Systemfehler Geldsystem – Auf1

Der gelernte Bankkaufmann und studierte Diplom Wirtschaftsinformatiker Benjamin Mudlack sagt, dass es zu einem Mega-Schuldenschnitt kommen könnte. Im Gespräch mit Stefan Magnet sagt er, die Welt sei in jedem Fall im Umbruch und ein neues Geldsystem stehe vor der Türe.

Wie dieses Geldsystem aussehen wird, das entscheiden die internationalen Finanzeliten – oder die Bürger, wenn sie sich organisieren und auf die Beine stellen!

Benjamin Mudlack ist Autor des Buches „Geldzeitenwende“, das hier im AUF1-Shop erhältlich ist:
Geldzeitenwende

Ebenso ist Mudlack im Vorstand der „Atlas Initiative“ von Dr. Markus Krall, einem parteiunabhängigen Zusammenschluss von Unternehmen, die sich der freiheitlich-demokratischen Grundordnung verschrieben haben.

Dieses Interview gehört zur Reihe „Systemfehler Geldsystem“ von AUF1, die bereits viele spannende Beiträge hat: https://auf1.tv/systemfehler-geldsystem-auf1

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Klare Sicht : Ernst Wolff – China & der digital- finanzielle Komplex – Paula P’Cay

Der beliebte und in China geborene Autor & freie Journalist Ernst Wolff, der Bücher wie „Weltmacht IWF“ und „Finanz Tzunami“ geschrieben hat, traf sich mit der freien Journalistin Paula P’Cay in den Infrarot Studios.

Sie sprachen über die Finanzierer der Kriege und Revolutionen dieser Welt, über China, die Weltfinanzkrise, welche Rolle die Zentralbanken spielen und welche enorme Vermögensumverteilung in den letzten 2 Jahren stattfand.

Er berichtet über die Macht des digital-finanziellen Komplexes, der sich aus digitalen Konzernen wie Alphabet,Meta…etc. und Vermögensverwaltern wie Blackrock und Vanguard zusammensetzt und die mit 41,6 Billionen Dollar investiertem Kapital inzwischen finanzstärker sind als die Wirtschaften der USA & China zusammen.

Sie beleuchteten den Einfluss des World Economic Forums ( WEF ) weltweit und deren Bemühungen im China der 80er Jahre , die dortige politische Elite auszubilden.
Den Weg für die Öffnung Chinas zu den internationalen Kapitalmärkten,hatten der US Präsident Nixon & sein damaliger Aussenminister Henry Kissinger schon in den 70er Jahren mit Verhandlung über Sonderwirtschaftszonen, geebnet.

Ernst Wolff ist der Meinung, dass Aufklärung im Moment wichtiger denn je sei, da sich immer mehr Menschen fragen was eigentlich hier los ist und sich allmählich dafür öffnen,die Zusammenhänge dieses weltweiten, sehr komplexen Sachverhaltes, zu verstehen.

 

 

Folgt uns auf unseren Kanälen:

InfraRotMedien
https://infrarotmedien.de/

Odysee
https://bit.ly/36AmxzP

Telegram
https://bit.ly/3wInJvx

VK
https://bit.ly/3qMh1kB

GETTR
https://bit.ly/3Lm4qMK

Spotify
https://spoti.fi/3tPPBMG

https://www.youtube.com/watch?v=8tTjfXgYpEg

Die letzten 100 Artikel