Demokratie

Diese Kategorie enthält 231 Artikel

Ralf Ludwig Interview am 1.08.22 – In 2-3 Wochen ist Michael Ballweg frei

Stiftung Corona Untersuchungsausschuss – Sitzung 115: „Selbst.ständig“

Themen:

▫️Das neue Schuljahr naht: Wie sich Eltern konkret gegen die drohende Maskenpflicht zur Wehr setzen können
▫️Propaganda in der Strukturanalyse: die Muster sind themenunabhängig erkennbar die Gleichen
▫️Wie Propagandaanalyse Aufschluss über die Ziele der Propagandisten gibt
▫️Frontalangriff auf den Mittelstand: Die Zinserhöhung der Zentralbanken
▫️Welche Rolle spielen Vladimir Putin und Xi Jinping?
▫️Gefahr zusammenbrechender Lieferketten und eines dritten Weltkriegs
▫️Graphenbasierte Nanostrukturen und die Rolle von Mobilfunkstrahlung
… und mehr!

Sitzung 115: Selbst.ständig

Session 115: Self.reliant

Nachlese – Sitzung 114: Das Umkehrprinzip

Zur Sitzung in voller Länge:
https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/s114de:d

Tschüß, Corona-Lügner! | Von Anselm Lenz

Ab 30. Juli kommt das Volk nach Berlin.

Ein Standpunkt von Anselm Lenz.

»Das Corona-Regime fällt am 1. August 2022. Der Kult wird noch Generationen Rätsel aufgeben, strafrechtlich aufgearbeitet werden. Warum zeigten sich Teile der Linken und der vormals Kritischen als besonders anfällig für die Corona-Lüge?«

Weiterlesen und Quellen…

Steizeit – Im Gespräch mit Dr. Alexander Christ

Rechtsanwalt Alexander Christ klagt an. Und liefert das vernichtende Urteil gleich mit: Alles, was Recht ist ― wissen wir nicht mehr. Die Gesetze, die im Zuge der Corona-Maßnahmen erlassen wurden und unser aller Leben einschneidend veränderten, sind nicht nur schlecht gemacht, sondern auch Instrumente zur unverhältnismäßigen Einschränkung unser aller Freiheiten. Das Rechtsempfinden hat sich der Staatsräson gebeugt. Der Rechtsstaat sich aufgegeben. Die Justiz vollständig versagt. Doch wie konnte es so weit kommen?

Indem, so argumentiert Christ, uns, den Bürgern, unser moralischer Kompass regelrecht abtrainiert wurde. Wir wissen nicht mehr, was Recht und was Unrecht ist. Haben vergessen, was Würde meint. Und vor allem: dass wir der Staat sind. Christs ebenso brillante wie tiefgreifende philosophische Analyse ist Weckruf und Anleitung zugleich. Sie lehrt uns, dass der Totalitarismus niemals siegen kann, wenn wir, die Bürger, dies nicht zulassen. Und zeigt auf, wie Recht und Gerechtigkeit doch noch zu retten sind ― durch unser aller Menschlichkeit, unser tägliches Handeln und Tun.

„Identitätspolitik ist Rassismus“ – Ali Utlu – Punkt Preradowic

Mit der Wahl der neuen Antidiskriminierungsbeauftragten Ferda Ataman ist die Identitätspolitik endgültig in der Regierung angekommen. Und damit auch ein neuer Rassismus, sagt der Menschenrechts-Aktivist Ali Utlu. Menschen würden wieder nach Rassen in Opfer und Täter eingeteilt. Der Kämpfer für die Rechte von Schwulen und Lesben kritisiert auch harsch die neue Transgender-Ideologie. Die helfe nicht Transsexuellen, sondern wolle jeden sexuellen Fetisch zum neuen Geschlecht erheben. Außerdem ignoriere sie Fakten und cancele andere Meinungen

 

 

 

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützt, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank!
Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen.

Milena Preradovic

Name: Milena Preradovic
IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694
BIC: SPFNAT21XXX
oder
https://paypal.me/punktpreradovic

Ali Utlu auf Twitter: https://twitter.com/AliCologne


Odysee: https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f
Telegram: https://t.me/punktpreradovic
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/milena-preradovic-4a2836147/?originalSubdomain=at
Twitter: https://twitter.com/punktpreradovic
Facebook: https://www.facebook.com/punktpreradovic/
Instagram: https://www.instagram.com/punktpreradovic/
plattform: https://plattform.net #gender #identitätspolitik #wokeness #woke

#ideologie #grüne #regierung #ferdaataman #trans #transgender #transsexualität #lgbtq #totalitarismus #demokratie #meinungsfreiheit #debatte #rassimus #selbstbestimmungsgesetz

Reiner Fuellmich: Die Verbrechen offenlegen, dann haben sie keine Chance gegen uns – Auf1 TV

Das große AUF1-Interview anlässlich „2 Jahre Corona-Ausschuss“ mit Dr. Reiner Fuellmich. Hat der juristische Kampf überhaupt einen Sinn oder wie stoppen wir die Verbrecher? Wie ist das Gesamtbild nach hunderten Zeugenbefragungen? Und warum ist Dr. Fuellmich so sicher, dass die Wahrheit siegen wird?

Dr. Reiner Fuellmich ist Rechtsanwalt in Deutschland und Kalifornien. Er leitet seit zwei Jahren den „Corona Untersuchungsausschuss“ (https://corona-ausschuss.de) und ist auch international bemüht, den „globalen Corona-Betrug“ juristisch zu beenden. Er streitet vor allem auch dafür, dass die „mörderische Impf-Kampagne“ endlich gestoppt wird und hat neben vielen juristischen Verfahren auch unzählige hochwertige Zeugen im Untersuchungsausschuss befragt. Im Interview geht es auch um die brutale, globale Umgestaltung der Welt, um systematisches Framing, Ausgrenzung und die Kraft der Menschen, wenn diese sich in einem guten Geist verbinden. Zudem gibt er im großen Interview mit AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet persönliche Einblicke: Woher er das Durchhaltevermögen nimmt und warum er trotz aller Bedrohungen zuversichtlich bleibt.

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

LION MEDIA – DER STURM BEGINNT: TRUMPS RICHTER ZERREISSEN PLAN DER ELITE

Der Supreme Court wurde endlich aktiviert. Tag für Tag sorgen die konservativen Richter für historische Urteile, welche der gesamten Agenda der Demokraten einen Riegel vorschieben. Die nächste Phase des Plans wird eingeleitet…

 

 

 

 

Hier geht es zu meinen Telegram-Kanälen:
– LION Media (Videos + News): https://t.me/LIONMediaTelegram
– LION Media TV (nur Videos): https://t.me/LIONMediaTV

Unterstützungsmöglichkeit :
Paypal: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=9KV8CGPK6RQM6&source=url

Danke von Herzen für die Unterstützung des Kanals!

Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCXXoX3D69mN75vF89jvW9bg/videos / https://www.lionmedia.org

Entfachen wir jetzt die Flamme der Freiheit – Radio München

Freiheit hat in diesen Zeiten kaum mehr Bedeutung als ein täglich abzureißender und zu zerknüllender Kalenderspruch. Die Freiheitsidee hatte in Deutschland nie einen einfachen Stand, meint der Autor und Jurist Milosz Matuschek. Es sei an der Zeit, sie zu reaktivieren, und zwar ohne die falschen Freunde der Freiheit. Hören Sie hier seinen Text: Entfachen wir jetzt die Flamme der Freiheit! Es ist der erste von zwei Texten unter der Überschrift: „Morgenröte der Freiheit“. Morgen gibt’s zur selben Zeit den zweiten Teil unter dem Titel: Die unvollendete Utopie: Das souveräne Individuum. Gelesen haben Sabrina Khalil und Ulrich Allroggen.

 

 

Finden Sie beide Texte zum Nachlesen auf dem Blog Freischwebende Intelligenz von Milosz Matuschek. www.freischwebende-intelligenz.org

#Freiheit #Liberalismus #Libertär #Sozialismus #Utopie #MiloszMatuschek #FreischwebendeIntelligenz #SabrinaKhalil #UlrichAllroggen #RadioMünchen

Radio München
https://www.radiomuenchen.net/
https://soundcloud.com/radiomuenchen
https://www.facebook.com/radiomuenchen
https://www.instagram.com/radio_muenc...
https://twitter.com/RadioMuenchen

Radio München ist eine gemeinnützige Unternehmung. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen.

GLS-Bank
IBAN: DE65 430 609 678 217 986 700
BIC: GENODEM1GLS

Bitcoin Cash (BCH): qqdt3fd56cuwvkqhdwnghskrw8lk75fs6g9pqzejxw
Ethereum (ETH): 0xB41106C0fa3974353Ef86F62B62228A0f4ad7fe9

„Es wird langsam bitter in Deutschland“ – IM GESPRÄCH [POLITIK SPEZIAL]

Drei Wochen nach dem „Demokratiefest“ vom 28. Mai in Neustadt an der Weinstraße habe ich mit dem Unternehmer und Chemiker Dr. Wolfgang Kochanek, dem Initiator der „Weißen Bewegung“ gesprochen. Er hatte maßgeblich dazu beigetragen, dass bei dieser offiziellen Veranstaltung mehrere Tausend ganz in weiß gekleidete Bürger gegen die aktuelle Politik in Deutschland protestierten. In diesem Gespräch erzählt er, wie ihm danach 4 Verfügungen ins Haus flatterten, wie seine Mieter unter Druck gesetzt wurden und wie er die aktuelle Stimmung in Deutschland einschätzt: „Es wird jetzt langsam bitter“, sagt der Verfahrenstechniker, der in der Pfalz viel Geld in die Zukunft investiert. „So geht´s definitiv nicht weiter“, stellt er fest, gibt aber auch ein klein wenig Optimismus zu erkennen: „Wenn´s kritisch wird, wird sich auch was ändern…“

 

 

 

Abonnieren Sie unser Politikmagazin, um uns – auch für diesen Kanal – zu unterstützen
https://politik.der-privatinvestor.de/

Sie finden unsere Videos auch auf Odysee, Telegram und Gettr
https://odysee.com/@PolitikSpezial:e
https://t.me/PolitikSpezial
https://gettr.com/user/politik_spezial

Die Videos gibt es zudem als Podcast auf Anchor.fm und Spotify
https://anchor.fm/politik-spezial/
https://open.spotify.com/show/2JT4EbN...

https://www.youtube.com/watch?v=LEKzl-zA3XY

Rechtsstaat in Gefahr – Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Alexander Christ

Wie steht es um unseren Rechtsstaat? Seit mehr als zwei Jahren werden unsere Freiheiten und Grundrechte eingeschränkt – Ende nicht in Sicht. „Der Rechtsstaat ist schwer gefährdet“, sagt der Anwalt Dr. Alexander Christ. Der Autor von „Corona Staat – wo Recht zu Unrecht wird, wird Menschlichkeit zur Pflicht“ sieht ein fundamentales Versagen von Gerichten bis hin zum Bundesverfassungsgericht. Und er befürchtet, die Politik wird diesen Abbau von Rechtsstaatlichkeit auch in Zukunft nutzen.

 

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützt, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank!
Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen.
Milena Preradovic
Name: Milena Preradovic
IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694
BIC: SPFNAT21XXX
oder
https://paypal.me/punktpreradovic

Buchbestellung „Corona Staat“: https://www.rubikon.news/buecher
Erscheinungsdatum: 27.Juni 22

Anwälte für Aufklärung: https://afaev.de/


Odysee: https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f
Telegram: https://t.me/punktpreradovic
theplattform: https://tpf.li/punktpreradovic
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/milena-preradovic-4a2836147/?originalSubdomain=at
Twitter: https://twitter.com/punktpreradovic
Facebook: https://www.facebook.com/punktpreradovic/
Instagram: https://www.instagram.com/punktpreradovic/

#recht #grundrechte #justiz #bundesverfassungsgericht #demokratie #rechtsstaat #regierung #politik #ungeimpfte #ausgrenzung #verfassungsschutz #hansjürgenpapier #maßnahmen #richter #demos #corona #rechtsbruch #staatsversagen #meinungsfreiheit

ORWELL ROTIERT IM GRAB – Dokumentation – Deutsche Untertitel

https://www.Wahrheitsbewegung.net
– Ein Dokumentarfilm, der die Rolle der modernen amerikanischen Medien und ihre Auswirkungen auf die Demokratie analysiert.

Dr. Daniele Ganser: NATO-Osterweiterung war Wortbruch (Dominik Kettner 30. Mai 2022)

Im Gespräch mit Dominik Kettner erklärt der Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser, dass die NATO-Osterweiterung ab 1999 unnötig und zudem ein Wortbruch gegenüber Russland war. Ganser sagt, dass die USA 2014 in der Ukraine einen Putsch durchführten (Victoria Nuland: Fuck the EU). Darauf folgte ein Bürgerkrieg der acht Jahre dauerte. Und dies löste die illegale Invasion von Russland am 24. Februar 2022 aus. Das Gespräch wurde am 30. Mai 2022 aufgezeichnet.

 

 

Daniele Ganser hat eine neue kostenpflichtige Community! Er sagt: „Ich würde mich sehr freuen, Dich dort zu begrüssen! Mein Ziel ist, in diesen bewegten Zeiten den inneren und äusseren Frieden zu stärken!“ Hier erfährst Du mehr zu diesem spannenden neuen Projekt: https://community.danieleganser.online/ Abonniere hier den Daniele Ganser YouTube Kanal: https://bit.ly/3i0QecQ Daniele Ganser: https://www.danieleganser.ch https://t.me/s/DanieleGanser https://twitter.com/danieleganser https://www.facebook.com/DanieleGanser https://www.instagram.com/daniele.gan… https://t.me/s/DanieleGanser Dr. Daniele Ganser ist Schweizer Historiker und Friedensforscher. Er ist Leiter des Swiss Institute for Peace an Energy Research (SIPER). In seiner Arbeit untersucht Daniele Ganser die Themen Frieden, Energie, Krieg, Terror und Medien aus geostrategischer Perspektive. In der Überzeugung, dass auch Wissenschaftler helfen können, einen Teil der Lügen und der Brutalität zu überwinden, die unsere Welt noch immer prägen, engagiert sich Daniele Ganser gemeinsam mit tausenden Menschen für eine Welt in Frieden und für erneuerbare Energien. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Internationale Zeitgeschichte seit 1945, Verdeckte Kriegsführung und Geheimdienste, US-Imperialismus und Geostrategie, Energiewende und Ressourcenkriege, Globalisierung und Menschenrechte.

RUBIKON: IM GESPRÄCH: „DIE ZENSURMASCHINE“ (LISA FITZ UND FLAVIO VON WITZLEBEN)

Im Rubikon-Exklusivinterview betont die Kabarettistin und Sängerin Lisa Fitz, wie sehr in Deutschland die Kunstfreiheit beschränkt wird, und skizziert Wege zu mehr Eigenverantwortlichkeit.

Dr. Bodo Schiffmann – 2022-06-01 – Boschimo des Tages

„Moskau gibt Asyl – Anerkennung als politisch Verfolgte“

 

 

► LBRY Kanal abonnieren – https://odysee.com/@millenniumarts:b
► LBRY Kanal abonnieren – https://odysee.com/@WESTGARD:d
► Netzwerk Abos – https://datenarche.de/newsletter
► Unterstütze die Arbeit & Technik der Datenarche
► Informations- und Sicherungsdienst DATENARCHE für (westgård)(https://westgard.de)

Pressekonferenz der INTERNATIONALEN ALLIANZ FÜR GERECHTIGKEIT UND DEMOKRATIE – DEMOKRATIE IST UNTER BEDROHUNG DURCH DIE ZENTRALISIERUNG DER MACHT DER WHO

Pressekonferenz der INTERNATIONALEN ALLIANZ FÜR GERECHTIGKEIT UND DEMOKRATIE, Presseclub Genf
Moderation: Polly Tommy, CHD TV und Catherine Austin Fitts, Solari Inc.

youtube: https://youtu.be/L9ROYLv3M7M

Anlass dieser internationalen Pressekonferenz ist das Ende des World Health Assembly (WHA), der Weltgesundheitsversammlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Die INTERNATIONALEN ALLIANZ FÜR GERECHTIGKEIT UND DEMOKRATIE will volle Transparenz in die rechtliche Sachlage bringen. Dabei wirken unabhängige Rechtsexperten und Expertise aus anderen Bereichen. Diese Gruppe wird die doppelbödigen Prozeduren der WHO untersuchen, die WHO-Verfassung, die internationalen Gesundheitsregeln (IHR – International health regulations), die UN-Charter und die Situation der Menschenrechte. Die WHO Pläne sind im Konflikt mit nationaler und individueller Selbstbestimmtheit.

Das Events ist ein Handlungsaufruf an Entscheider auf nationalem und globalem Niveau, an Rechtsexperten, welche in die anti-demokratische, globale Herrschaftsarchitektur eingebunden sind, und auch an Rechtsanwälte. Die Situation erfordert ein hohes Maß an Professionalität, Integrität und Objektivität, sowohl für die Arbeit der Allianz, als auch allen, die sich unseren Bemühungen aus der ganzen Welt anschließen.

Experten/Sprecher sind:

Philipp Kruse, Rechtsanwalt – Kruse Law, Schweiz
Catherine Austin FITTS – Präsidentin von Solari, Inc
Mary Holland – Präsidentin von Children’s Health Defense, USA
Leslie Manookian – Präsidentin, Rechtsanwältin, Health Freedom Defense Fund, USA
Helmut P. Krause, Rechtsanwalt, Deutschland
Dr. Georg Prchlick, Rechtsanwalt, Österreich
Shabnam Palesa Mohamed, Afro-Asian Sovereignty Coalition, Afrika
Dipali Ojha, Rechtsanwaltin, Indien
Diane Protat, Rechtsanwaltin, Frankreich
John Titus, Rechtsanwalt, USA

V.d. Leyen baut Demokratie ab“ – Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Gudula Walterskirchen

Was ist in den letzten zwei Jahren mit unserer Demokratie passiert? Durch die sogenannte Pandemie wurde klar, wie schnell Parlament und Grundrechte ausgehebelt werden können. Und womöglich geht es im Herbst so weiter. Meinungsfreiheit ist inzwischen ein kostbares und seltenes Gut geworden. Laufen wir in eine totalitäre Gesellschaft? Ja, sagt die Historikerin und Autorin Dr. Gudula Walterskirchen. In ihrem neuen Buch „Wie wir unfrei werden- Der Weg in die Totalitäre Gesellschaft.“, analysiert sie die Zeichen für eine womöglich düstere Zukunft und zieht Parallelen zur Vergangenheit. Sie sagt: „Wir müssen die Taktiken der Totalitären kennen, um sie zu bekämpfen.

 

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützt, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank!

Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen.
Milena Preradovic
Name: Milena Preradovic
IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694
BIC: SPFNAT21XXX
oder
https://paypal.me/punktpreradovic

Buchbestellung „Wie wir unfrei werden“ :
https://seifertverlag.at/liest/gudula-walterskirchen-wie-wir-unfrei-werden/


Odysee: https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f
Telegram: https://t.me/punktpreradovic
theplattform: https://tpf.li/punktpreradovic
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/milena-preradovic-4a2836147/?originalSubdomain=at
Twitter: https://twitter.com/punktpreradovic
Facebook: https://www.facebook.com/punktpreradovic/
Instagram: https://www.instagram.com/punktpreradovic/

#demokratie #totalitarismus #politik #deutschland #österreich #eu #wef #transhumanismus #meinungsfreiheit #grundrechte

Nochmal Wahlwerbung für Die Basis – Prof. Dr. Martin Schwab

Prof. Dr. Martin Schwab – Lehrstuhlinhaber für Bürgerliches Recht, Verfahrens- und Unternehmensrecht

Inhalt:-
zur Interviewanfrage der TAZ, die in Wahrheit eine „journalistische Bankrotterklärung“ darstellt

  • Anklage wegen Volksverhetzung gegen Sucharit: Warum der Widerstand diesen Affront gegen rechtstaatliche Verhältnisse nicht einfach hinnehmen darf
  • Zum Urteil gegen Ronny Weikl, wegen angebl. Unberechtigterweise ausgestellter Atteste.

Die blaue Blume
Ich suche die blaue Blume, Ich suche und finde sie nie, Mir träumt, dass in der Blume Mein gutes Glück mir blüh.
Ich wandre mit meiner Harfe Durch Länder, Städt und Au’n, Ob nirgends in der Runde
Die blaue Blume zu schaun.
Ich wandre schon seit lange, Hab lang gehofft, vertraut,
Doch ach, noch nirgends hab ich Die blaue Blum geschaut.
(Joseph von Eichendorff ,1818)

 

 

Die Basis – Wahlwerbung – NRW

dieBasis NRW – Prof. Dr. Martin Schwab „Preisexplosion stoppen“ (Moers 07.05.2022)

Vortrag von Prof. Dr. jur. Martin Schwab (Direktkandidat Bielefeld I, Landesliste Platz 1) bei der Roadshow in Moers am 07. Mai 2022

Thema: Preisexplosion stoppen

Wir sind die Basisdemokratische Partei Deutschland

dieBasis ist die neue starke Kraft der Gesellschaft – Sie vereint Menschen, die in Frieden und Freiheit leben und miteinander bessere Entscheidungen treffen möchten.

dieBasis NRW: Michael Aggelidis – Frieden und Energiepolitik (Witten 06.05.2022)

Vortrag von Michael Aggelidis (Direktkandidat Wahlkreis 10 (Heinsberg II), Landesliste Platz 9 ) bei der Roadshow in Witten am 06. Mai 2022

Thema: Frieden und Energiepolitik

 

 

Die taz hat dem Spitzenkandidaten der Partei dieBasis nichts entgegenzusetzen!

Über den medialen Umgang mit Prof. Dr. Martin Schwab
Ein angesehener Jura-Professor tritt für die Partei dieBasis zur Landtagswahl an. Die taz will ihn wenige Tage vor der Wahl öffentlich in den Dreck ziehen. Und unterschreibt dabei in Wirklichkeit ihre eigene journalistische Bankrotterklärung!

Die taz kann nämlich nicht bestreiten, dass Prof. Dr. Martin Schwab, Spitzenkandidat der Basis für die anstehende Landtagswahl am 15.5.2022 in NRW, ein gutes Verhältnis zu seinen Studenten hat und sich weit über das übliche Maß hinaus für sie engagiert. Und auch die fachliche Kompetenz von Herrn Prof. Dr. Martin Schwab als Jurist vermag die taz nicht in Zweifel zu ziehen.

Also versucht es die taz mit den schon üblichen, aber längst abgedroschenen Mitteln in der Corona-„Berichterstattung“ in den Altmedien: Sie unterstellt Prof. Dr. Martin Schwab, er habe in seinem Diskussionspapier „Meinungsfreiheit und wissenschaftlicher Diskurs in der Corona-Krise“ (https://clubderklarenworte.de/wp-content/uploads/2020/10/Prof.-Schwab-zu-Wodarg.pdf) „gängige Falschbehauptungen“ verbreitet. Mit keinem Wort wird berichtet, welche Behauptungen Prof. Dr. Martin Schwab aufgestellt hat und warum diese falsch sein sollen. Kein Wunder: Alles, was Prof. Dr. Martin Schwab in seinem Diskussionspapier geschrieben hat, entspricht in vollem Umfang der Wahrheit. Würde die taz sich inhaltlich mit dem Papier beschäftigen, müsste sie ihre Aussage über das Diskussionspapier sofort revidieren. Die taz hat dem Spitzenkandidaten der Partei dieBasis nichts entgegenzusetzen. Keine Fakten. Keine Argumente. Nur substanzloses Gebrüll.

Hier weiterlesen…

 

Wir stellen wichtige Fragen und sehen die heutigen Herausforderungen als eine Chance, unser Land und unsere Gesellschaft demokratischer und menschlicher zu gestalten.

Postadresse:
Fürstenwall 228
DE-40215 Düsseldorf

Spendenkonto:
Basisdemokratische Partei Deutschland Landesverband Nordrhein-Westfalen
IBAN: DE14 3005 0110 1008 4913 08
BIC: DUSSDEDDXXX

Anfragen und Rückrufbitten:
Einfach das Kontaktformular ausfüllen.
info@diebasis.nrw

Telefax: +49211 942 599 68
Weitere Email-Adressen

Vorsitzende Sandra Fröhlingsdorf:
sandra.froehlingsdorf@diebasis.nrw

Vorsitzender René Quarda:
rene.quarda@diebasis.nrw

stellv. Vorsitzender Dirk Maaß:
dirk.maass@diebasis.nrw

an alle Vorsitzenden:
vorsitz@diebasis.nrw

an alle Mitglieder des Vorstandes:
vorstand@diebasis.nrw
Mitgliedsangelegenheiten: mitglieder@diebasis.nrw
Pressesprecherin Nathalie Sanchez Friedrich:
nathalie.sanchez.friedrich@diebasis.nrw
Presse:
presse@diebasis.nrw

#dieBasis #NRW #Basisdemokratie #Machtbegrenzung #Achtsamkeit #Scharmintelligenz #Freiheit #Inflation #Preisexplosion #roadschow #Moers #landtagswahl

Stefan Magnet: Trügerische Ruhe vor dem Sturm! Neue Weltordnung nimmt Formen an

Der nächste Akt im globalen Planspiel wird dieser Tage vorbereitet. Die „Neue Weltordnung“ der globalen „Welt-Regierung“ formiert sich und bereitet sich auf einen heißen Herbst vor. Stefan Magnet zeichnet in der „Corona Lage AUF1“ vom 12. Mai 2022 ein aktuelles Gesamtbild.

Magnet verweist auf zahlreiche Medienberichte, die seine These stützen: Die Vorbereitungen für einen neuerlichen Ausnahmezustand im Herbst laufen mit Hochdruck. Und das spüren die Menschen förmlich: die vermeintlichen Lockerungen, die uns zugestanden werden, sind nichts anderes, wie die Ruhe vor dem Sturm. Es braut sich etwas zusammen.

Anhand ganz konkreter Beispiele ist nachvollziehbar, wie die globalistischen Weltenlenker etwas Großes vorbereiten. Richtung Herbst spitzt sich alles zu einer globalen Krise zu und diesmal ist es nicht nur ein Virus, ein Hygiene-Ausnahmezustand, sondern eine multiple Ausnahmesituation.

Wir sind inmitten einer hybriden, mehrfachen Bedrohungslage.

Corona-Herbst mit Impfzwang

Eskalation im Ukraine-NATO-Krieg

Liefer-, Energie- und Lebensmittelknappheit

Blackout- und „Hacker“/Cyber-War

Finanzcrash, Inflation
Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Die letzten 100 Artikel