Politik

Diese Kategorie enthält 2213 Artikel

Thüringer Possenspiele

Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl. ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/thueringer-possenspiele-von-ralf-rosmiarek
In Thüringen pflegen politische Akteure seit geraumer Zeit ein abenteuerliches Verständnis von Wahlen und Demokratie — das treibt immer bizarrere Blüten.

Von Ralf Rosmiarek.

Mit geradezu brüskierender Schlichtheit kommt sie daher, die Frage der Schriftstellerin Monika Maron: Was ist eigentlich los? Doch bezogen auf das, was in Politik und Gesellschaft vorgeht, im „beste(n) Deutschland, das es je gab“, verliert sich diese Simplizität. Und selbst eine Verkürzung auf die Thüringer Perspektive ermöglicht bestenfalls eine Näherung denn eine Antwort. Am einfachsten geriete vielleicht deshalb die Antwort auf die noch verengtere Fragestellung: Was ist eigentlich los hinsichtlich der Wahlen in Thüringen?

Der Spiegel und Dr. Faucis Finanzierung der Corona-Forschung in Wuhan

Wieder einmal beschäftigt der Spiegel sich mit Dr. Fauci und seiner Rolle bei der Entstehung von Covid-19. Der Spiegel tut sich sichtlich schwer mit dem Thema und es ist fast schon bemitleidenswert, wie sich das ehemalige Nachrichtenmagazin dabei quält.

Reiner Füllmich – Stiftung Corona Ausschuss- Sitzung 63 – Im Auge des Sturms – Zusammenfassung

Stellen Sie sich vor es ist der 3.Weltkrieg und niemand geht hin? Auch nicht um dagegen zu demonstrieren, da die Demos verboten sind?? Wie stark muss unser Bewußtsein werden, damit wir nicht Recht zu Unrecht, Wahrheit zu Unwahrheit werden lassen? Stärken wir unser Bewußtsein!!

Screenshot_2021-08-01 Geoengineering Watch Global Alert News, July 31, 2021, #312

Wenn Sie das obere Video ansehen wollen dann klicken Sie bitte hier.

Wir kennen Menschen, die die Situation in Griechenland sehr gut analysieren können, da sie die Sprache beherrschen. Wenn es um Athen, wie oft sehr trocken ist, dann entstehen oft, auf für Immobilien sehr interessanten Flächen, Waldbrände. Man vermutet sehr oft Brandstiftung, doch niemand entdeckt die Brandleger. Die Flächen werden zu teurem Bauland umgewidmet. Bei Fähren kann dort bei starkem Wellengang, oder bei leichtem Sturm ähnliches entstehen. Die Fähre fährt auf Grund, wird beschädigt und die Versicherung muss zahlen. Ob man absichtlich auf Grund gefahren ist, oder ob das ein Unfall war, ist sehr schwer zu entscheiden. In Europa gibt es im Sommer oft Gewittergefahr. Ist es denkbar, dass für die 4 industrielle Revolution, die riesige Investitionen ermöglicht, die durchaus auch Möglichkeiten einer starken Unterdrückung mit sich bringen könnte, doch bestehende Technologien genützt werden? Ist es denkbar, dass man Wetterwaffen zur Unterdrückung anderer Staaten einsetzt??
Heute wollte Querdenken eine große Demonstration durchführen. Leider wurde die polizeilich wegen Ansteckungsgefahr verboten. Die Techniken der an vielen Stellen geschätzten Polizei, waren in Berlin, Menschen in die Enge zu drängen, so dass dann die Abstände nicht eingehalten werden konnten. Einige Augenzeugen haben über diese Technik berichtet. Warum hat man die Fußball-Weltmeisterschaft nicht aus ebensolchen Gründen verboten. Wenn man den Informationen von Martin Wherle glauben schenken kann, so würde es sehr an der Zeit sein, gerechte Maßstäbe an die Politik zu stellen?? Ich habe nach einer Datenschutzverordung auf Corona Transition gesucht, und keine Limitierung, bezüglich der Veröffentlichung von ungekürzten Texten, gefunden. Sollten Sie etwas Einschränkendes finden, so bitte das rasch an die Redaktion melden. Die Schweiz und auch Frankreich haben mit Freiheitskampf und vor allem Frankreich mit einer Revolution, durchaus positive Assoziationen. Vor allem die Worte von Robert Kennedy, die dort veröffentlicht werden, die lassen die wirkliche Wahrheit erkennen. Er veröffentlicht regelmäßig unter https://childrenshealthdefense.salsalabs.org/8-1-21-defender?wvpId=758c8221-39ab-41e3-ac9a-1fcbc6bcc687

Sie meinen es ernst – was bedeutet das für uns?

Stiftung Corona Untersuchungsausschuss – Sitzung 63: Im Auge des Sturms

Gesamte Sitzung

Zusammenfassung von Reiner Füllmich

Aussprechen, was ist II – – Die Basis – Update und Fragerunde

Teil 1

Stellungnahme zur aktuellen Situation der Partei Die Basis, dem Lüneburger Modell und mehr.



Teil 2:

Demo Berlin #b0108 – Rechtsstreit Update

Bezüglich des Rechtsstreits, um das Demoverbot, hat uns Ralf Ludwig im letzten Livestream auf den neusten Stand gebracht!

CORONA INFO Revival Tour | SERIE – 2021-07-31 – Berlin Demo Spezial

2021-07-31 – Lagebericht zu der Demonstration am 1. August in Berlin von und mit Samuel Eckert, RA Ralf Ludwig und RA Dr. Alexander Christ

Annalena Baerbock und ihr Wikipedia-Eintrag | #62 Wikihausen

Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Dirk Pohlmann und Markus Fiedler.
Kommentieren Sie dieses Video unter: http://www.wikihausen.de/video-blog/
———
Wikihausen 62

Annalena Baerbock und ihr Wikipedia-Eintrag | #62 Wikihausen

Wir haben in den letzten Sendungen von Geschichten aus Wikihausen immer wieder eindrücklich beschrieben, wie jemand durch die Wikipedianer an den medialen Pranger gestellt und öffentlich zur medialen Auspeitschung freigegeben wird.

So geschehen bei Daniele Ganser, Elias Davidsson, Dieter Dehm und vielen vielen mehr.
Allerdings sieht das bei Annalena Baerbock und anderen bei den Wikipedianern beliebten Personen ganz anders aus.

Solcherlei Manipulationen von Personen- und Sachartikeln in die ein oder andere Richtung geschehen ausnahmslos in einem politischen Umfeld. Wikipediaartikel werden nach der Weltanschauung der Wikipedianer gefärbt, die sich seltsamer Weise streng an den Vorgaben der transatlantischen Thinktanks und Netzwerken orientiert.

In der heutigen Sendung arbeiten wir folgende Punkte ab:

Larry Sanger äußert sich medienwirksam zur Wikipedia
Annalena Baerbock wird als Frau aus dem Volke dargestellt, die aus einfachen Verhältnissen stammt.
Annalena Baerbock soll duch Fabrikarbeit ihr Studium finanziert haben.
Kunterbunte Mischung an Wikipediaeditoren editieren den Artikel
Quellenlage entspricht nicht den Wikipediavorgaben
Young Global Leader (YGL)
World Economic Forum (WEF)
Joe Biden und Annalena Baerbock
Klaus Schwab
Hadmut Danisch hat eine ganz andere Sicht auf Annalena Baerbock als die Wikipedia.
Die Grünen werben für eine Netzfeuerwehr zur Manipulation von Internetdebatten.
NetzDG ein Wiederläufer, den wir schon von der Amadeu Antoniostiftung kennen.
Nillurcheier (Ulrich Leiner 2. Bürgermeister aus Haar, Bündnis90, die Grünen) edtiert im Artikel von der grünen Spitzenkandidatin Annalena Baerbock.
Annalena Baerbock (oder ihr Team) schreibt bei Joe Biden 1 zu 1 ab.
Fiona B. löscht brisante Passagen aus dem Artikel von A. Baerbock. Warum?
Besorgniserregende Verschiebung der Rechtsnorm bezüglich StGB 130 („Volksverhetzung“) und missbräuchliche Nutzung des Straftatbestands.

(Foto: Stefan Kaminski, Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license. https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Annalena_Baerbock_(square).jpg )

CORONA INFO Revival Tour – Koblenz, Düsseldorf und Nordhorn

Dr. Bodo Schiffmann
Wolfgang Greulich
RA Ralf Ludwig
Samuel Eckert

CORONA INFO Revival Tour – 2021-07-28 – Koblenz



CORONA INFO Revival Tour – 2021-07-28 – Düsseldorf

CORONA INFO Revival Tour – 2021-07-29 – Nordhorn

Das Schiff der Welt von einem Kapitän geleitet, der sich das Vergessen auf die Fahnen geschrieben hat, scheint in sehr turbulentes Fahrwasser zu steuern? Wie wäre der Gedanke ein neues Schiff zu bauen?

Schiff, Schiffswrack, Meer, Wellen, Großsegler

Schiff, Schiffswrack, Meer, Wellen, Großsegler

Bild://pixabay.com CCO

 

Ja er steht in der Kritik, Präsident Biden. Viele Videos zeigen seine beschädigte Merkfähigkeit. Das Wetter der Welt scheint aus den Fugen zu geraten und die Demonstrationen gegen die Maßnahmen gibt es weltweit. Wie weit Wetterextreme ausschließlich mit dem CO2 Ausstoß und der Verschmutzung zu tun haben, und in wie weit, andere Technologien da noch am Werk sind, das wäre eine sehr interessante wichtige Forschungsfrage? In wie weit zusätzlich zu einer Klimaerwärmung, trotz bestehender Technologien, Wetterextreme Folge von noch zu wenig beherrschter Technik, z.B. im Falle von China,  oder Folge von Eingriffen anderer Staaten sind, diese Frage wäre auch recht interessant?

Wichtig wäre es ob es z.B. von Seiten der Demonstrantinnen Konzepte gibt, wie man, nachdem eine kleine Gruppe von Mächtigen erfolgreich das alte sicher problematische System in Stücke schlagen, neu anfangen möchte? Es gibt sie sicher, doch manche wollen das alte System retten. Die Ideen einer digitalen Diktatur, digitalen Währung, Klima Lockdowns, von Seiten der weltweiten Akteure, sind wohl ohnehin bekannt. Manchmal werden mittlerweile die Verschwörungstheoretiker schon Wahrsager genannt? Allerdings verzichten viele auf ihre ungeahnten Möglichkeiten, zunächst Probleme zu durchschauen, aber auch weit bessere Ideen und Konzepte zu erarbeiten und zu realisieren. Wie weit uns die Ideen, des Kampfes aller gegen alle bringen, das können wir derzeit wirklich sehen. Wie viele uns die Idee bringen kann, Dialog, Verständnis für das Gegenüber aufzubringen und uns sowohl frei von unseren inneren Hemmnissen, aber auch von anderen Abhängigkeiten zu machen, das wird eine wichtige Frage für die Zukunft sein. Wieder einmal das letzte Video versucht da Licht, Wärme und Klarheit hineinzubringen. Die jetzige Realität ist die Folge von Gedanken. Die geplanten Reformen sind Gedanken, wie sie viele Grüne, teilweise auch ich, vor Jahren gehabt haben, nur stark verändert. Und vom wichtigsten nämlich den tiefen Idealen, der Liebe zur Natur, die z.B. darunter leidet, wenn Felder, die biologische Nahrung erzeugen könnten, Energie für Wegwerfwirtschaft und für noch schwerere Autos liefern. Wenn Berge mit Solarenergie und Windkraftwerken verunschönt werden, um Energie für Digitalisierung zu schaffen. Wenn Dieselsmog durch Elektrosmog ersetzt werden soll. Eine neue Realität kann eigentlich nur aus unseren klaren Gedanken und der Begegnung der Menschen untereinander entstehen.

 




Die Basis: Statement – Aussprechen, was ist!

Stellungnahme zur aktuellen Situation der Partei Die Basis, dem Lüneburger Modell und mehr.


 

 

DÄMONISIERUNG | Das 3. Jahrtausend #65

Die Flut – jetzt ist sie da und reißt unsere Vorstellung vom Katastrophenschutz mit sich. Doch die Regierung versucht von ihrem Versagen abzulenken. Und die Medien dämonisieren freiwillige Helfer. Außerdem: China und Russland werden weiter zum Feind stilisiert – doch war da nicht was mit dem Pegasus-Skandal und dem Bundestrojaner? Und was gibt’s Neues von Julian Assange? Über all das und mehr berichten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #65 des 3. Jahrtausends.

Eine komplette Linkliste zur Sendung findet Ihr hier:

►► https://www.exomagazin.tv/daemonisier…

Stew Peters – Nazi-Like Markings, Bracelets For the Un-Vaxxed + Trump KNOWS

Nazi-Like Markings, Bracelets For the Un-Vaxxed – No Longer ‚Conspiracy‘ – NFL Begins Shaming

DeAnna Lorraine reveals the shaming reminiscent of the Holocaust as marking begins in the National Football League, soon to be a mainstream tool used to divide Americans into separate classes.

Trump KNOWS! Bombshell Evidence About Election and ‚Vaccines‘ EXPOSED!

Doug Billings, „The Right Side“ Host, joined Stew Peters to discuss Trump’s hard-hitting speech in Arizona, General Michael Flynn on the 180 degree turn by Republicans like Ron DeSantis and hosts like Sean Hannity around the shots being called ‚vaccines‘.

Nachdem wir alle genug von der aktuellen Krankheit haben, so reden wir doch über das Wetter?

Gewitter, Ozean, Dämmerung, Wolken, Vorwärts, Küste

Gewitter, Ozean, Dämmerung, Wolken, Vorwärts, Küste

Bild://pixabay.com CCO

Es kann schon sein, dass Sie die Aufklärung inclusive gewonnener Prozesse in der USA gegen Fauci mehr interessiert, doch nach 15 Monaten Dauerbeschäftigung mit der neuen Erkrankung interessieren mich leider derzeit die Analysen über die Wetterkapriolen mehr. Da bin ich sicher nicht Experte, doch erzählt man einem Arzt unter Verschwiegenheitspflicht doch oft mehr, als anderen Menschen? Und was mache ich mit diesem Wissen, das alle interessieren könnte? Wenn man sich die Grundlagen erarbeitet, dann denke ich, kann man über manches nachdenken? Den meisten Menschen fällt auf, dass mit dem Wetter einiges nicht stimmt. Manchen fallen nicht verschwindende Kondensstreifen auf. Wie immer werden die Nachdenker stigmatisiert, als Verschwörungstheoretiker bezeichnet? Wenn ich die aktuellen Bilder aus Bayern ansehe, so wäre das Thema recht aktuell? Was normale Unwetter im Juli sind und was verstärkter Wettereinfluss ist, das ist sicher nicht uninteressant. Gerade in der Türkei, einem Staat dessen Regierung nicht genehm ist, gibt es derzeit heftige Unwetter. Auch China, von dem ich derzeit nicht weiß, ob es unser zukünftiges Vorbild wird, oder doch ein nicht folgsamer Schurkenstaat, leidet derzeit unter Extremwetter. Wetteradler.de berichtet immer wieder über Hintergründe, die ich recht interessant finde. Das dritte Video finde ich am interessantesten.

Machen Sie sich selbst ein Bild:

Reiner Füllmich – Zusammenfassung Corona Ausschuss Sitzung 62 – Die Welle

Ein Zeugnis des rechtsstaatlichen Bankrotts – Strafanzeige eines Kölner Anwalts wegen tödlicher Impffolgen, Hochverrat, Völkermord u.a.

Ein Zeugnis des rechtsstaatlichen Bankrotts - Strafanzeige eines Kölner Anwalts wegen tödlicher Impffolgen, Hochverrat, Völkermord u.a.

Strafanzeige von Rechtsanwalt Tobias Ulbrich.

Aus der Einleitung:

„Auf Grundstück des Unterzeichners arbeitete ein Bauunternehmer, der für den Unterzeichner
3 Wochen lang ausfiel. Nach seiner Rückkehr befragte ich ihn was geschehen war. Er erklär-
te er und seine Frau hätten sich mit Biontech impfen lassen. Beide seien ins Krankenhaus
nach der Impfung gekommen und seine Frau sei verstorben. Sie hinterlässt 3 kleine Kinder
von denen 2 im Vorschulalter sind. Der Eheman einer Nichte der Ehefrau des Unterzeich-
ners liegt bis heute nach der Biontech Impfung in Santo Domingo im Krankenhaus und
kämpft um sein Leben. Es gab also persönlichen Anlass einmal dem Sachverhalt näher auf
den Grund zu gehen der bis zum Zuständigkeitsbereich des Generalbundesanwalts führt.“

Schlusswort nach 193 Seiten Tatsachenvorbringen:

„Ich hoffe, der Generalbundesanwalt ist mit den erforderlichen Mitteln ausgestattet ohne
Kenntnis der in Betracht kommenden Täter ermitteln zu können.
Ich werde es daran feststellen, welche Kampagnen des Staates und privater Organisationen
gegen meine Personen im Anschluss an die Versendung dieser Strafanzeige an Sie fahren
werden. Vier afrikanischen Präsidenten, die sich der Agenda nicht beugten sind bereits tot.
Das wird mir und meiner Familie dann wohl auch widerfahren.
Ich liebe aber mein Land alle hier lebenden Menschen und meinen Beruf, so dass ich nicht
anders kann, als Ihnen den gesamten vorstehenden Sachverhalt zur Kenntnis zu bringen.
Als korporierter des WSC bin ich Freigeist und kein Freund der Unterwerfung in einer Dikta-
tur.
Wenn Sie wirklich ermitteln wollen, werde ich und meine Familie täglich ab jetzt Personen-
schutz benötigen.
Ich hoffe, Sie können das einrichten. Eine große Anzahl an Staatsanwaltschaften in Deutsch-
land haben diese Strafanzeige auch und vielen Kollegen habe ich eine Kopie als Backup
gegeben.
Öffentlich wird also alles in der Sekunde des Ablebens eines meiner Familienmitglieder und
meiner Person einschließlich der Information, wer wann zu welchem Zeitpunkt von mir in
Kenntnis gesetzt wurde und warum keiner etwas unternahm.
Die Mitarbeiter in den einzelnen Ermittlungsbehörden und ich hoffen, dass es noch ein Rest
an Rechtsstaatlichkeit gibt.“

Volltext: Strafanzeige RA Ulbrich an Generalbundesanwalt

 

Dazu die Antwort des Generalbundesanwalts:

Antwort des Generalbundesanwalts auf anwaltliche Strafanzeige

 

Foto: Pixabay/CC0

Tacheles #65

Sommerloch gibt´s bei Röper und Stein nicht, denn auch in dieser Tacheles-Sendung haben sie wieder viele Themen gefunden, über die in Deutschland nicht — oder unvollständig — berichtet wurde. Natürlich ging es brandaktuell im Nord Stream 2, aber auch um andere Themen wie die Corona-Situation in Russland, Erkenntnisse über die Herkunft von Covid-19 aus den USA, um den Streit zwischen der EU und Ungarn und um noch einiges mehr.

 

 

Links zur Sendung
Nord Stream 2

Corona in Russland

Kreuzimpfungen

USA haben Forschung in Wuhan

EU-Rechtsstaatsbericht

97% Einigkeit über Klimawandel

Merkel im Katastrophengebiet

Ukraine

OPCW und Navalny

Massenverhaftungen in Litauen

Protasewitsch

Wetterkatastrophen, und wie man sich da vernünftig verhalten könnte. Was haben klare und für alle mögliche Gedanken, wie sie Heinz Grill schildert, mit uns zu tun?

Gewitter, Blitz, Blitzt, Wetter, Himmel, Vorwärts

Gewitter, Blitz, Blitzt, Wetter, Himmel, Vorwärts

Bild://pixabay.com CCO

Im ersten Moment ist man erschüttert, wenn es solche tragischen Wetterereignisse, wie in Nordwestdeutschland gegeben hat, erleben muss. Viele warnen schon seit Jahren, bei Starkregen die Keller zu meiden, nicht nur wegen einem Stromschlag. Auch die Regierung dürfte internationale Warnungen überhört, oder nicht zur Kenntnis genommen haben. Viele Dinge kann man immer in solchen Situationen besser machen. Doch gibt es immer wieder auch recht klare Informationen, dass das Wetter heute nicht mehr nur zufällig entsteht. Wer selbst in Notfällen als Erstretter, Erfahrung hat, der weiß, wie schwierig es ist, in Notfällen klare Entscheidungen zu treffen. Vor allem nehmen die Verantwortlichen so starke Wetterkatastrophen oft nicht an. Seit Jahren wir dafür der Klimawandel als mögliche Ursache gesehen.  Allerdings reißen seit Jahren die Meldungen nicht ab, dass am Wetter gedreht wird. So auch die Deutsche Apothekerzeitung vom Jahr 2003.

Wenn wir die Regierenden als verantwortungsvolle Menschen und Entscheidungsträger sehen, dann fällt es uns schwer, etwas böses anzunehmen. Wir haben im Juli immer wieder Unwetter und Gewitter. Allerdings arbeitet man vor laufender Kamera in Dubai am Wetter und produziert Regen? Solche Meldungen könnten selbst die hartgesottenen Mainstream-Anhänger aus der Ruhe bringen. Die Idee der Wettermanipulation war doch bisher nur den Alohut-Trägern vorbehalten. Dass seit vielen Jahren Hagelflieger, das Wetter ändern, ist vielleicht doch vielen bekannt? Prof.Buchner der frühere EU Delegierte sieht noch ein Problem, nämlich die Satelliten von Elon Musk.

Warum sollen wir jetzt, nach allem, was wir jetzt seit 18 Monaten erleben, noch mit anderen ungewöhnlichen Gedanken beschäftigen? Bitte lassen Sie sich durch die sorgfältigen Erklärungen der Deutschlehrerin nicht ablenken, denn die Inhalte dieser Deutsch-Englisch Stunde sind sehr interessant und ungewöhnlich. Ich denke die Lehrerin weiß, wie man von Dr. Google erlaubt, Videos bringen kann. Manche Themen findet man nur auf anderen Kanälen.

Mit aufbauenden kräftigenden Gedanken, wie sie Heinz Grill im letzten Video schildert, wäre es möglich, Klimaleugner und Klimagläubige ins Gespräch zu bringen, so dass diese Fragen sauber besprochen werden könnten. Gerade die Spaltung und Ausgrenzung ist heute ein Problem. Ein Dialog kann, so wie es Hegel, der Philosoph auch sieht von der These, zur Antithese und dann zur Synthese finden.

 

Die letzten 100 Artikel