Medien

Diese Kategorie enthält 640 Artikel

Nachrichten AUF1 vom 27. Mai 2022

27.05.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Isabelle Janotka.

+ Kardiologe McCullough warnt: 18 Prozent Myokarditis nach Affenpocken-Impfung
+ Martin Rutter im AUF1-Exklusivinterview: „Es geht nicht nur um Corona“
+ Internationaler Karlspreis: Selbstbeweihräucherung für Globalisten und Eurokraten
+ WEF: Globalistenklub mit mächtigen Netzwerken und weltumspannenden Zielen
+ Vaterstags-Jux auf russischem Panzer in Sachsen: Deutsche Journalisten sehen Rot
+ Wirtschaftskrise erfasst alle Bereiche: Auch der Immobilienboom geht zu Ende
+ AUF1-Sondersendung „ Das Ibiza-Attentat – Strache, Soros und der tiefe Staat der ÖVP“
+ AUF1 feierte mit seinen Zusehern: Geburtstagsgala der Superlative am Attersee
+ Lieblingsplatzer: Schottwien in Niederösterreich

Kurzmeldungen:
+ Österreich: Islamisierung schreitet rasant voran
+ Deutscher Katholikentag verhöhnt Kaiser Wilhelm
+ Personalnot: Impfpflicht im Gesundheitswesen nicht umsetzbar
+ „Sin-tschi-ang Police Files“ veröffentlicht: China geht brutal gegen Islamisten vor
+ Systemausfall: Kartenzahlung bundesweit massiv beeinträchtigt

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Verbinde die Punkte #680 – Das Ende der Zivilisation (25.05.2022)

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Schau Dir die Sendung und die Links dazu auf meiner Homepage an:
https://verbindediepunkte.de

Nachrichten AUF1 vom 25. Mai 2022

25.05.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Nora Hesse.

+ „Pandemie-Wunderwuzzi“: Zufälle im Zusammenhang mit Corona und Affenpocken
+ Corona: Die Warnungen der tatsächlichen Wissenschaftselite wurden ignoriert
+ Australische Regierung gibt zu: PCR-Test hat keine Aussagekraft
+ Weltwirtschaftsforum: Kissinger fordert Gebietsabtritte der Ukraine an Russland
+ Deutschland: Milliarden für die Ukrainer, aber das Ahrtal wird im Stich gelassen
+ Hunger als Waffe: Sind Lebensmittelengpässe wirklich unvermeidbar oder gar geplant?
+ „Gesundheit AUF1“: Ernährungswissenschaftlerin Mag. Verena Kunz über die Ursachen der Adipositas-Epidemie
+ Die gute Nachricht: AUF1 feiert den ersten Geburtstag mit rauschender Gala

Kurzmeldungen:
+ Staatsterror gegen Corona-Kritiker: Polizei stürmte Dr. Brandenburgs Wohnung
+ Trotz NATO-Beitritt: Keine Atomwaffen in Schweden und Finnland
+ Frühsexualisierung: Mindestens 135 Lehrer wegen sexueller Übergriffe in den USA verhaftet
+ Gender-Umerziehung: EU finanziert „Drag-Queen“-Kurse
+ Weltwirtschaftskrise: Auch Pakistan vor Staatsbankrott

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Nachrichten AUF1 vom 24. Mai 2022

24.05.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Vivien Vogt.

+ Österreich: Lediglich „Pause“ für Maskenpflicht und Corona-Impfzwang
+ Corona und Affenpocken: Zwei Krankheiten, derselbe Plan?
+ Ade Bargeld: Das Ende der Freiheit und der Beginn eines neuen globalen Kontrollsystems
+ Weltwirtschaftsforum in Davos: Ungarn bleibt fern, China erlaubt sich einen Spaß
+ Migrantische Gewaltdelikte: Die Deutschen stumpfen zunehmend ab
+ Ein „Marshall-Plan“ für die Ukraine: Ein Bombengeschäft für die Globalisten
+ Stefan Magnet im Gespräch mit den Machern von RTV, Christian und Nicolas Schott
+ Die gute Nachricht: Elsa Mimmannsgrubers Doku „Zeugen der Wahrheit Teil 2“ voll durch Spenden finanziert

Kurzmeldungen
+ Lebensmittel nicht mehr leistbar: Ansturm auf Caritas-Märkte in Österreich
+ Verbotene Wahrheit: Bank-Manager wegen Klimaschwindel-Kritik entlassen
+ Sozialamt der Welt: Hartz 4 für ukrainische Migranten in Deutschland
+ Leihmütter für jedermann: Auf Zypern boomt das Geschäft mit dem Kind
+ Dreiste Forderung: Polen verlangt Beteiligung an Norwegens Öleinnahmen

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Nachrichten AUF1 vom 23. Mai 2022

23.05.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Vivien Vogt.

+ Affenpocken: Kommt jetzt die nächste Plandemie nach dem Corona-Schema?
+ „Schicksale AUF1“: Sportler leidet nach Genspritze an massiven Entzündungen
+ Neues zu Berliner Unregelmäßigkeiten: Gibt es in Deutschland noch reguläre Wahlen?
+ Horrorszenario Atomkrieg: Welche Überlebenschancen hat man „am Tag danach“?
+ Davos: Selenski rührt die Kriegstrommel fordert weithin Hilfe „von der Welt“
+ Börsen im Endspielmodus: Wirtschaft fast so desolat wie 1929
+ Abtreibungs-Debatte: China, Europa und die USA gehen völlig unterschiedliche Wege
+ Die gute Nachricht: Mit Zuversicht in eine positive Zukunft

Kurzmeldungen:
+ Lügen über Trump: Hillary Clinton verantwortlich für „Russia Hoax“
+ Nach Klage einer Autorin: Gericht verbietet Gendern von Text
+ WHO will die Macht: Widerstand gegen Pandemievertrag
+ Irre Pläne: Deutsche Grüne wollen Gasnetz zerschlagen
+ Bevölkerungsaustausch: Berlin will Einbürgerungen verdreifachen

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Verbinde die Punkte #679 – Planet der Affen (22.05.2022)

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Schau Dir die Sendung und die Links dazu auf meiner Homepage an:
https://verbindediepunkte.de

KAITAG AM FREITAG #297 – 20.05.2022

Verbinde die Punkte #678 – Affenzirkus (20.05.2022)

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Schau Dir die Sendung und die Links dazu auf meiner Homepage an:
https://verbindediepunkte.de

Nachrichten AUF1 vom 20. Mai 2022

20.05.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Tina Gloria Wenko.

+ Schottland: Neue Untersuchung zur Häufung von Todesfällen bei Neugeborenen
+ Ralf Ludwig: „Wir erleben seit zwei Jahren ein Verbrechen gegen die Menschheit“
+ Weltwirtschaftsforum in Davos: Ukraine-Krieg ist das Hauptthema der Globalisten
+ Eingeständnis der schwedischen Regierung: Multikulti-Experiment ist gescheitert
+ Deutschland: Behörden suchen ganz offiziell Spitzel für den „Kampf gegen Rechts“
+ Bargeld in Gefahr: Zwang zum Bankkonto, aber keine Haftung
+ „Gesund AUF1“: Volkskrankheit Adipositas – Warum wir immer dicker werden
+ Die gute Nachricht: AUF1-Imbus auf großer Fahrt in Norddeutschland

Kurzmeldungen:
+ Doppelmoral: „Black Lives Matter“-Aktivistin will unter Weißen leben
+ Wegen Gas-Krieg: Acht neue Atomkraftwerke in Großbritannien geplant
+ Kampf um Meinungsfreiheit: Elon Musk attackiert Demokraten
+ Fass ohne Boden: Europas Steuergelder für die Ukraine
+ Vorschub für Islamisierung: Kopftuchverbot in Kindergärten aufgehoben

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Nachrichten AUF1 vom 19. Mai 2022

19.05.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Isabelle Janotka.

+ EU-Energiepakt: Von der Leyen verschärft „Green Deal“-Ziele noch weiter
+ Stromexperte Meinhart im AUF1-Gespräch: „Haben uns ins eigene Knie geschossen“
+ Österreich: Corona-Diktatur wieder einmal verlängert – diesmal bis Ende Juni 2023
+ Deutschland: Grüne bringen Antrag für Corona-Impfzwang ab 60 ein
+ Christian Hafenecker im AUF1-Exklusivinterview: „Grüne sind trojanisches Pferd“
+ Deutschland: Innenministerin Faeser strebt offen einen totalitären Linksstaat an
+ Benjamin Mudlack bei Stefan Magnet: „Nur mit Bargeld ist man wirklich frei“
+ Die gute Nachricht: Haselmaus rettet deutschen Märchenwald

Kurzmeldungen:
+ Spritz-Fanatismus: Karl Lauterbach – impfen, impfen, impfen
+ Notstand: Sri Lanka hat noch für 24 Stunden Benzin
+ Sollen aus der NATO gedrängt werden: Orbán und Erdogan irrelevant machen
+ Ohne Russland geht es nicht: USA gegen Ölembargo der EU
+ Stichzwang: Geldstrafen für Millionen ungeimpfte Italiener

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Corona und die heilige Familie

Screenshot 2022-05-19 at 15-55-15 Gesichter der Hoffnung

EIN GOTT VATER: GEORGE SOROS

 

 

Bild: George Soros Wikipedia Siehe auch links am Ende des Beitrages

 

DIE GOTTESMUTTER

Bild: Geschützt, aber für uns frei

DIE TOCHTER

Bild: Geschützt, aber für uns frei

DER ENKEL

DIE HEILIGEN GEISTER

Bild: Geschützt, aber für uns frei

Und Ihr werdet sein wie Gott

 

Nicht mehr: Transhumanismus:

Wir geben unsere  Intelligenz

den Maschinen und können

aufhören als menschliche Rasse

zu existieren unten

LOGO DES TRANSHUMANISMUS

Bild: Wikipedia

Die Welt als Schachbrett Brzezinski

Kostenlose Illustrationen zum Thema Schachmatt

Bild: pixabay.com/Schachmatt

 

ATOMKRIEG

Kostenlose Illustrationen zum Thema Apokalypse

Die Kritiker dieser Geist und

Menschen-tötenden Entwicklung

werden mundtot gemacht:

 

 

Logo

 

 

Bild: Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Gesellschaft_zur_wissenschaftlichen_Untersuchung_von_Parawissenschaften

WER NICHT INS SYSTEM

PASST, DER LANDET IN

PSIRAM

 

Website-Logo

Bild: wikipedia

 

Wer landet dort, in PSIRAM, dem Nachschlagewerk der GWUP, das die wertvollsten Menschen kritisieren will und selber das Brett vor dem Kopf hat, das sie anderen verpassen möchte?: Die besten Denker und klügsten Köpfe – PROF. DANIELE GANSER, PROF. SUCHARIT BHAKDI, PROF. STEFAN HOCKERTZ, DR. REINER FÜLLMICH, MARTIN HIRTE (KINDERARZT, fundierte IMPFENTSTEIDUNG), RÖPER THOMAS VOM ANTISPIEGEL, DR. BODO SCHIFFMANN, PROF.SÖNNICHSEN, PROF.MARTIN HADITSCH, Dr.CLAUS KÖHNLEIN, DR.CHRISTIAN FIALA, DR.RÜDIGER DAHLKE, HEINZ GRILL, RUDOLF STEINER, AXEL BURKART, Prof.CHRISTIAN SCHUBERT, NOAM CHOMSKY,DIE LISTE DER HELLSTEN KÖPFE KANN MAN UNBEGRENZT WEITERFÜHREN

Die Ausführungen über den Great reset, mit Ersetzung von Dieselsmog, durch Elektrosmog, die kennen sie. Wenn wir eine neue heilige Familie haben, so gibt es natürlich auch neue Päpste, wie könnte das anders sein? Es ging im ersten Beitrag weiter unten um ein Video über Transhumanismus wo Gates eher skeptisch war, ich denke es war ein Video dabei dass Gates seine Kinder nicht impfen ließ, sein Arzt wurde da zitiert, die Videos sind verschwunden, der Text ist da. In der Zwischenzeit sind meine links und Dokumente aus einem Rechner verschwunden, ich hatte allerdings damit gerechnet und vieles an mehreren Stellen gespeichert, finde es aber jetzt nicht so gut. Wir machen heiter weiter!

 

Der neue Papst? Die neuen Päpste? Widerstand 2020! Tagesdosis 06.05.2020

GWUP … Honeckers Erben auf ihrem Kreuzzug gegen das Böse

„Das Goldene Brett vorm Kopf“ – Über GWUP-Pastafaris, die neue Aluhut-Inquisition und neoliberale Arschlöcher wie mich

Psiram, Kinderporno, Satanismus und GWUP | #107 Moment Mal!

Wenn nach der Impfung die Hirnthrombose kommt: Schnell zum GWUP-Horrorclown Martin Moder gehen – der lacht sie Dir wieder weg! (#MAILABMYBRAIN)

Impfstoffe: wurde Clemens Arvay widerlegt? | Re: Janos Hegedüs

Die Frostriesen kommen – Warum Klaus Schwabs Visionen scheitern werden

Der Triumph des Bösen im Zeitalter der Vernunft und Wissenschaft – und die hellere Seite des Seins

Die Skeptiker im Urwald

Sie werden unter der Suche GWUP ganz hervorragende Beiträge im Nachrichtenspiegel finden. Sie werden hervorragende Nachrichten-Portale, wie SWPRS, die dem Regierungsrat Kohn für das Risikopapier des Innenmisterium die Grundlagen für seine kritische Analyse der Coronamaßnahmen (wenn wir jetzt auf die Wirtschaftsdaten blicken, dann sehen wir, wie recht der mutige Beamte Oberregierungsrat Kohn gehabt hat) und Newsletter, wie CORONA TRANSITION FINDEN: Ob ich den Newsletter da veröffentlichen darf, weiß ich nicht, ich finde jedenfalls im Impressum kein Verbot der Weitergabe der Informationen.

https://transition-news.org/?mot=110

https://transition-news.org/?mot=110

Gesichter der Hoffnung

Neuste Artikel:

«Konstruktive Interferenz» – Zusammenfassung der 101. Sitzung des Corona-Ausschusses vom 22. April 2022

Hungernde Menschen in Schanghai unter Lockdown – Streiks und Versorgungsengpässe in Spanien – Klagen gegen die WHO und den spanischen Präsidenten – Proteste und Klagen in Indien – Massenpsychosen in «Plandemiezeiten».

«Es braucht eine Reflexion zum Ausnahmezustand»

Prof. Dr. Michael Esfeld warnt vor der Verfestigung einer «postmodernen» Regierungsform, in der jegliche Gefahren zum Anlass genommen werden können, um Grundrechte abzubauen. «Corona-Transition» sprach mit dem Wissenschaftsphilosophen.

«Die Behörden sehen gar nicht, wie blind sie sind»

Rechtsprofessor Nils Melzer hat als UN-Sonderberichterstatter für Folter das gewaltsame Vorgehen der deutschen Polizei bei Corona-Demos untersucht.

So macht sich die Schweiz fit für die nächste Krise

Es gilt nun, nach Covid, vielfältige Reformen anzupacken, um den benötigten Handlungsspielraum zu verschaffen. Von Olivier Kessler

WHO hat doch keinen Job für Anders Tegnell

Im März hatten die schwedische Regierung und die Nachrichtenagentur «Reuters» angekündigt, dass der Chef-Epidemiologe zur WHO wechseln werde. Das war offensichtlich eine Fake News.

Schätze aus Kindertagen

Von der Banalität unserer Kindheitserfahrungen

Das andere «Wort zum Sonntag» oder: Polizei und Dienst und Bibel

Macht ist kein Wert an sich. Es kommt darauf an, in wessen Auftrag sie ausgeübt wird. Das unterscheidet Willkür von Dienst.

Kunststoffe, die auch für OP-Masken verwendet werden, in menschlichem Lungengewebe gefunden

Britische Forscher entdeckten Mikroplastik-Partikel im Lungengewebe von Patienten. Einige dieser Fragmente und Fasern waren bis zu zwei Millimeter lang.

Was andre Medien melden

Wochenblick: Soros zieht Fäden in der Ukraine: Für „Great Reset“ und ein Russland ohne Putin

Der russische Think Tank „RUSSTRAT – Institut für Politische und Wirtschaftsstrategien“, kommentiert in einem aktuellen Beitrag die Machenschaften des US-Spekulanten George Soros in der Ukraine. Vermutet wird, Soros sei Teil des US-Geheimdienstes, treibe Umstürze und den „Great Reset“ voran.

Multipolar-Magazin: „Umgekehrter Totalitarismus“ – Sheldon Wolins provozierendes Alterswerk

„Beschreibt ’Demokratie’ wirklich unsere Politik und unser politisches System, oder handelt es sich um eine zynische Geste, mit der eine zutiefst manipulative Politik getarnt werden soll?“ So lautet die Kernfrage in Sheldon Wolins großer, nun auch ins Deutsche übersetzten Analyse des politisch-ökonomischen Systems der USA.

Reitschuster: Top-Virologen: „Corona-Maßnahmen drastisch überschätzt“

Klaus Stöhr und Hendrik Streeck stellen Nutzen von Maskenpflicht und 3G in Frage.

Jouwatch: DIE WHO WILL DIE WELTWEITE GESUNDHEITSDIKTATUR AUF KNOPFDRUCK

Exklusive, bestens vernetzte und einflussreiche Zirkel haben die die Corona-Krise in den letzten zwei Jahren – entweder als tatsächlich gewollt inszeniertes Setup oder zumindest als vorgefundene willkommene Gelegenheit für einen beispiellosen Prozess der gesellschaftlichen Transformation, politischen Konzentration und wirtschaftlichen Umverteilung von unten nach oben benutzt.

Berliner Zeitung: Xavier Naidoo: „Ich war von Verschwörungserzählungen geblendet“

Xavier Naidoo hat auf YouTube ein Video hochgeladen. Dort äußert er sich zum Krieg und entschuldigt sich für seine Verschwörungstheorien.

Rubikon: Keimzellen des Neuen

Für die bessere Gesellschaft, die wir gemeinsam erschaffen, braucht es vor allem starke Visionen und Mut zur Veränderung, damit aus Ersehntem reale Zukunft erwächst — derlei Werkstätten des Wandels entstehen bereits allerorts.

Focus: Putins fataler Denkfehler: Nicht nur Finnland will jetzt in die Nato

Schweden und Finnland wollen der Nato beitreten. Bislang waren beide Staate stets neutral. Mit seinem Angriffskrieg gegen die Ukraine hat der russische Diktator Wladimir Putin das westliche Verteidigungsbündnis gestärkt. Denn die beiden nordeuropäischen Staaten sind gut gerüstet.

ntv: Bundeswehr soll neue Hubschrauber bekommen

Auf der Suche nach moderneren Hubschraubern für das Militär soll die Bundesregierung einem Medienbericht zufolge fündig geworden sein. Die Kosten für die Anschaffung von 60 neuen Helikoptern des Typs „Chinook“ CH-47F von Boeing liegen demnach bei fünf Milliarden Euro.

Der Spiegel: »Ich mache jetzt nicht einen auf Mea Culpa«

Seit Beginn des Kriegs in der Ukraine steht Ex-Kanzler Schröder wegen seiner Russlandnähe in der Kritik. Nun hat er sich in der »New York Times« zu Wort gemeldet. Und klar ist: Er bereut nichts.

20 Minuten: «Es leuchtete und bewegte sich extrem schnell»

Am Donnerstagabend war über grossen Teilen der Schweiz ein leuchtendes Objekt am Himmel erkennbar. Leserinnen und Leser in der ganzen Schweiz berichten von Sichtungen.

NachDenkSeiten: McTagesschau-Burger, blaugelb verpackt

Das Info-Fastfood mit US-Kriegswürze schmeckt, wie wenn man die Zunge zum Fenster raushängt. Die ARD-Tagesschau hat die meisten Zuschauer. McDonald’s hat die meisten Besucher. Das Erfolgsrezept: Fastfood. Es macht denkfaul, fett und satt. Ist allerdings gesundheitsschädlich, mental und physisch.

Achgut.com: Ausgestoßene der Woche: Die Schwelle sinkt weiter

In Bayern wurde ein Wildschwein namens „Putin“ umbenannt, ein noch nicht erschienenes transkritisches Buch sorgt für Wirbel und in Großbritannien sollen Kliniken nicht mehr von „Muttermilch“, sondern von „Menschenmilch“ sprechen.

ntv: Selenskyj witzelt beißend über russischen Lebenstraum

Die russische Staatsführung ist überzeugt: Nicht nur in der Ukraine, sondern auch in Moldau wird die russischsprachige Bevölkerung unterdrückt und muss gerettet werden. Eine weitere Invasion würde den ukrainischen Präsidenten Selenskyj nicht überraschen. Schließlich sei das Leben in Russland nichts wert.

Rubikon: Lebensfreude ist Widerstand

Die Lebensgeschichte des Buchenwald-Überlebenden und ehemaligen französischen Diplomaten Stéphane Hessel erweckt den Widerständler in uns zum Leben.

Uncut News: „Pandemievertrag“ wird der WHO die Schlüssel zur Weltregierung übergeben, vorgeschlagene Klauseln würden Anreize für die Meldung von Pandemien“ schaffen und Länder bei Nichteinhaltung“ bestrafen

Die ersten öffentlichen Anhörungen zum vorgeschlagenen „Pandemievertrag“ sind abgeschlossen, die nächste Runde soll Mitte Juni beginnen.

Der Spiegel: Uno-Generalsekretär Guterres wird auch nach Kiew reisen

Die Vereinten Nationen haben einen Besuch von Generalsekretär António Guterres in der Ukraine angekündigt. Es steht auch ein Treffen mit Wolodymyr Selenskyj auf dem Programm. Zuvor reist der Uno-Chef nach Moskau.

Reitschuster: Auf dem Weg ins digitale Umerziehungslager?

Erste Sozialkreditsysteme entstehen in Europa.

WELT: Kanzler Scholz wird in offenem Brief aufgefordert, keine Waffen mehr an Ukraine zu liefern

In einem offenen Brief haben Personen des öffentlichen Lebens Bundeskanzler Scholz aufgefordert, Waffenlieferungen an die ukrainische Regierung einzustellen. Aus Sicht der Unterzeichner würden die Lieferungen den Krieg verlängern.

© Corona Transition — 2022

<p><a href=“https://commons.wikimedia.org/wiki/File:George_Soros_-_World_Economic_Forum_Annual_Meeting_Davos_2010_(cropped).jpg#/media/Datei:George_Soros_-_World_Economic_Forum_Annual_Meeting_Davos_2010_(cropped).jpg“><img src=“https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/42/George_Soros_-_World_Economic_Forum_Annual_Meeting_Davos_2010_%28cropped%29.jpg/1200px-George_Soros_-_World_Economic_Forum_Annual_Meeting_Davos_2010_%28cropped%29.jpg“ alt=“George Soros – World Economic Forum Annual Meeting Davos 2010 (cropped).jpg“></a><br>Von Copyright by World Economic Forum. swiss-image.ch/Photo by Sebastian Derungs. – originally posted to &lt;a href=“//commons.wikimedia.org/wiki/Flickr“ class=“mw-redirect“ title=“Flickr“&gt;Flickr&lt;/a&gt; as &lt;a rel=“nofollow“ class=“external text“ href=“https://www.flickr.com/photos/15237218@N00/4309799402″&gt;George Soros – World Economic Forum Annual Meeting Davos 2010&lt;/a&gt;, <a href=“https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0″ title=“Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0″>CC BY-SA 2.0</a>, <a href=“https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=67254348″>Link</a></p>

Nachrichten AUF1 vom 18. Mai 2022

18.05.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Nora Hesse.

+ Mediziner fordern Klagen gegen Impfstoffhersteller und Regierungen wegen Betrugs
+ „Journalistisches Drecksstück“: Heinz-Christian Strache über das Ibiza-Video
+ Tafeln in der Krise: Immer weniger Lebensmittel für immer mehr Bedürftige
+ Deutschland im Cyberkrieg: Alltägliche Angriffe und neue Bedrohungsszenarien
+ Milorad Krstic: „Hintergrundmächte wollen wieder einen Krieg am Balkan entzünden“
+ Ungarn: Viktor Orbán warnt bei Antrittsrede vor einem Jahrzehnt des Krieges
+ Vollkommene Entwurzelung: Was die Migrationspläne der Globalisten bezwecken
+ Buchtipp der Woche: „Europas Dämme bersten. Ursachen, Hintergründe und Folgen des Flüchtlings-Tsunamis“

Kurzmeldungen
+ Deutschland: Unabhängig von Russland, abhängig von China
+ Karl Lauterbach: Setzen, „Nicht genügend“! – Ärztezeitung ließ Leser abstimmen
+ Erste deutsche Banken starten Handel mit Kryptowährungen
+ Finnland und Schweden: WEF-Mitglieder unterschreiben Nato-Beitrittsgesuch
+ Massiver Abrechnungsbetrug bei Berliner Testzentren

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Verbinde die Punkte #677 – Johnny geht nach Washington (17.05.2022)

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Schau Dir die Sendung und die Links dazu auf meiner Homepage an:
https://verbindediepunkte.de

Nachrichten AUF1 vom 17. Mai 2022

17.05.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Bernhard Riegler.

+ Covid-19: „Schlangengift-Enzym“ ist Ursache für schwere Verläufe und Todesfälle
+ Dr. Maria Hubmer-Mogg bei „Elsa AUF1“: „Ruhe vor dem Sturm für Dialog nutzen“
+ Chaos-Tage auf Sylt geplant: Marodierende Antifa-Banden genießen Narrenfreiheit
+ EU-Sex-Unterricht: Staatliche kulturmarxistische Umerziehung unserer Kinder!
+ Slowenien: Neue linksradikale, grüne Regierung will das Land mit Migranten fluten
+ Sanktionen sind wirkungslos: Russlands Öl-Einnahmen steigen um 50 Prozent
+ DDr. Schimanko zur Ibiza-Affäre: „Es wurde gelogen, dass sich die Balken biegen“
+ Die gute Nachricht: Nur gemeinsam werden wir es schaffen

Kurzmeldungen:
+ Sparstift angesetzt: Britische Regierung streicht 90.000 Stellen
+ Keine WM für Schwule: Hotels in Katar lehnen Homosexuelle ab
+ Ein schwacher Trost: Italien zahlt Angehörigen von Impf-Opfern 77.000 Euro
+ Energiekrise: Deutsche Städte bleiben wegen Russland-Sanktionen dunkel
+ „Cyborgs“: Dortmunder Club ersetzt Bargeld durch Chip

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Nachrichten AUF1 vom 16. Mai 2022

16.05.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Bernhard Riegler.

+ Zahlen immer dramatischer: Immer mehr Tote in Ländern mit hohen Corona-Impfquoten
+ Wahlen in Nordrhein-Westfalen: Beherrschen die Grünen bald ganz Deutschland?
+ „Sozialamt der Welt“: BRD zahlt fast eine halbe Milliarde für Kinder im Ausland
+ Obwohl EZB zu beschwichtigen versucht: Stagflation wird immer wahrscheinlicher
+ Gunter Hannich warnt bei „Wirtschaft AUF1“: „Der Mega-Crash steht bevor!“
+ Abgekartetes Spiel? Politisch-korrekter Sieg der Ukraine beim Song Contest
+ Mark Hansen: „Es gibt keine staatlichen Vorbereitungen für Krisen-Fälle“
+ Die gute Nachricht: Impf-Verweigerer Novak Djokovic siegte in Rom

Kurzmeldungen:
+ Ukrainische Migrantin geschändet: Syrischer Vergewaltiger auf freiem Fuß
+ Weil PET rar ist: Mineralwasser wird teurer
+ Grüner Irrsinn: Norwegen will auch E-Autos abschaffen
+ Wegen Öl-Mangel: Anbau von Sonnenblumen steigt rapide
+ Anhebung der GEZ-Zwangsgebühren: „Hungern für ARD und ZDF?“

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

KAITAG AM FREITAG #296 – 13.05.2022

Verbinde die Punkte #676 – (Re)kapitulation (15.05.2022)

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Schau Dir die Sendung und die Links dazu auf meiner Homepage an:
https://verbindediepunkte.de

Nachrichten AUF1 vom 13. Mai 2022

3.05.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Isabelle Janotka.

+ Vanden Bossche warnt vor Impf-Katastrophe: Könnte es noch Millionen Tote geben?
+ „Corona Lage AUF1“: Stefan Magnet über die Protagonisten der Neuen Weltordnung
+ Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank warnt: Wird der Euro bald zur neuen Lira?
+ Eurokrise 2.0: Reißt die Inflation die Gemeinschaftswährung in den Abgrund?
+ Unterschätzte Kriegsgefahr: EU-Verträge sehen militärische Beistandspflicht vor
+ „Politische motivierte Kriminalität“: Die BRD verfolgt Meinungen als „Verbrechen“
+ Überleben, wenn es hart auf hart kommt: Mark Hansen im AUF1-Exklusivgespräch
+ Lieblinsplatzerl: Schloss Pillnitz bei Dresden

Kurzmeldungen:
+ „Schmarotzer der Demokratie“: Systemmedien hetzen auf unterstem Niveau gegen AfD
+ Wusste er zu viel? Nächster Clinton-Mitarbeiter tot
+ Tödliche Solartechnik: Häuser von explodierenden Akkus zerstört
+ Jetzt wird zugespargelt: Mindestabstand von Windrädern soll abgeschafft werden
+ Verbot wegen Migranten: Kleiderordnung an Schule sorgt für Proteste

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Sarah Wagenknecht, Klaus von Dohnanyi, Eifelphilosoph als Stimmen der Vernunft – Merkwürdig, die Staaten, die vertragsbrüchig sind, die trachten den, gegenüber dem sie vertragsbrüchig sind, zu erziehen, zu belehren? Um die Wahrheit herauszufinden sollte man immer beide Seiten sehen! Im Zweifelsfalle für den Angeklagten?!

Sarah Wagenknecht, Klaus von Dohnanyi, Eifelphilosoph  als Stimmen der Vernunft - Merkwürdig, die Staaten, die vertragsbrüchig sind, die trachten den, gegenüber dem sie vertragsbrüchig sind, zu erziehen, zu belehren? Um die Wahrheit herauszufinden sollte man immer beide Seiten sehen! Im Zweifelsfalle für den Angeklagten?!

Bild geschützt, aber für uns frei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir erleben durch unsere Freunde täglich Bombenangriffe und Kriegsopfer. Wir sind persönlich nur mit der Ukraine verbunden, nicht mit Russland. Doch wer seit Jahrzehnten diese Fragen des Kalten Krieges genau kennt, der versteht die Argumente von Klaus von Dohnanyi und Sarah Wagenknecht. Wer nur kurz die Situation kennt, und alles glaubt, was die Pixel der Bildschirme als Wahrheit verkünden, der kann viele Standpunkte einnehmen. Wir haben seit Jahrzehnten das verhindern wollen, was jetzt geschieht. Niemand kann das was Russland in der Ukraine begonnen hat für gut heißen. Es ist schrecklich. Doch kann eine verfehlte Ostpolitik der Partner-oder der Chefs im Westen, genau das erreichen, was jetzt vor sich geht. Es geht bei einer Lösung um das Einbeziehen aller Standpunkte. Wer aber bestimmte Standpunkte des Gegenübers ignoriert, ja sogar verbietet, der wird sich kein umfassendes Bild machen können. Westliche Journalisten trauen sich kaum ins Kriegsgebiet. Doch sollen ja Informationen weitergegeben werden. Was da genau stimmt, das wissen wir vielleicht in 100 Jahren, oder auch nicht.

Interessante Beispiele sind z.B

  • der schwarze Block beim G20 Treffen in Heilgendamm, wo Polizisten vermummt beim schwarzen Block mitmarschierten. Allerdings wurden gerade die Ausschreitungen dort als Grund genommen, die Bürgerrechte in Form von Gesichtserkennung erheblich zu beschneiden.
  • Es war Ernst Albrecht, der Vater Ursulas van der Leyen, der gut über den vom Staat durchgeführten Sprengstoffanschlag auf ein Gefängnis, wo linke Terroristen inhaftiert waren informiert worden war, der dann den linken RAF Terroristen in die Schuhe geschoben wurde. Ein Schelm, der Böses beim Aufenthalt der Kommissionspräsidentin, die sehr knapp gewählt wurde, im befreundeten Staat der Chefs und Bündnispartner über dem Ozean, vermutet.
  • Es war Dietrich Genscher, und der amerikanische Außenminister, ich denke es war James Baker, die  Gorbatschow versprachen, dass das westliche Bündnis keinen Zoll weiter in den Osten verbreitert werden würde. Sobald aber Putin dies jetzt wieder einforderte, wurde nicht einmal eine Verhandlungslösung vom weißen Haus in Erwägung gezogen und D-liefert Waffen.

Allerdings habe ich Ihnen in einem kürzliche Beitrag, den doch sehr konkreten Friedensplan von Noam Chomsky verschwiegen, der meinte, dass man im Westen akzeptieren müsste, dass die Krim auf Wunsch der dortigen Bürger, russisch bleiben sollte und im Osten eine faire Volksabstimmung den Verbleib der Ostgebiete regeln sollte. Sowohl Selenski schlug eine Neutralität vor, als auch die ursprüngliche Verfassung der Ukraine beinhaltete eine Blockfreiheit, so Sarah Wagenknecht. Diese Informationen sind auch mir zugänglich.

 

Wer Frieden denkt kann Frieden schaffen, wer Krieg denkt, der schafft Krieg! Da der Beitrag unseres Eifelphilosophen etwas untergegangen ist, durch einen technischen Automatismus, so möchte ich Ihnen gerne die genauen Recherchen unseres Freundes nahebringen:

https://www.spiegel.de/ausland/nato-osterweiterung-aktenfund-stuetzt-russische-version-a-1613d467-bd72-4f02-8e16-2cd6d3285295
https://www.faz.net/aktuell/politik/ost-erweiterung-der-nato-was-versprach-genscher-12902411.html
https://www.anti-spiegel.ru/?s=Butscha
https://www.anti-spiegel.ru/?s=Mariupol

Russlands Kriegsverbrechen!!! 142 tote Kinder!!! … waren aber die USA. Mit einer einzigen Bombe. Tagesgedanken.

Die letzten 100 Artikel