Leben

Diese Kategorie enthält 619 Artikel

Boris Reitschuster: Interview nit Dr. Wolfgang Wodarg

Corona–Impfungen: Verdächtige Nebenwirkungen – und keine befriedigenden Antworten

Kurz vor der vorübergehenden Aussetzungen der Corona-Impfungen mit dem Wirkstoff von AstraZeneca wegen möglichen Nebenwirkungen in Deutschland habe ich dieses Interview mit Dr. Wodarg geführt, in dem er vor Nebenwirkungen warnt. Und das Fehlen befriedigender Antworten beklagt.

Ich verzichte auf das Copyright, jeder kann das Video frei verwenden

Vom Verlust der Freiheit – Raymond Unger bei SteinZeit

»Wie die Angstnarrative Klimakrise, Migrationskrise und Coronakrise dazu missbraucht werden, Grundrechte abzubauen, und die Freiheit bedrohen«

Wichtige politische Fragen werden heute nicht mehr auf nationaler Ebene und im demokratischen Konsens gelöst. Expertengremien supranationaler Organisationen wie IPCC, WHO und UN geben weltweit bindende Agenden heraus. Hier will man festgestellt haben: Klimawandel, Migrationsströme und Viruspandemien lassen sich zukünftig nur noch über einen Great Reset managen, bei dem eine kleine Expertenelite die neue Weltordnung vorgibt. Was im Zuge der Coronakrise eingeführt wurde, soll zum »neuen Normal« werden. Souveräne Staaten werden in ihren Handlungsoptionen gleichgeschaltet. Doch wie objektiv sind die Experten globaler Organisationen wirklich, wenn Big Tech und Big Pharma für ihre Finanzierung sorgen? In humanistisch und ökologisch lackierten Plänen geht es um Klimaschutz, Pandemieschutz, Solidarität, Inklusion und Fairness. In Wirklichkeit schaffen Energiewenden, Massenimpfungen und digitale Kontrolle gläserne Bürger und abhängige Konsumenten.

In Vom Verlust der Freiheit führt Raymond Unger seine These eines Wirkzusammenhangs von transgenerationalen Kriegstraumata und der besonderen Willfährigkeit Deutschlands bei der Umsetzung globaler Agenden fort. Er zeigt, wie sich dieses Transtrauma-Psychogramm im Zuge der Coronakrise verdichtet, und deckt die psychologischen Hintergründe einer neuen gefährlichen Totalität auf, die sich als humanistische Universallehre geriert und doch altbekannte sozialistische Züge trägt. Dabei werden viele Grund- und Bürgerrechte im Zuge der »Corona-Schutzmaßnahmen« abgebaut, Multikulturalismus und eine Feminisierung der Gesellschaft vorangetrieben, andere Meinungen stigmatisiert und ganze Bevölkerungsteile ausgegrenzt, was nur zu einer vollkommenen Spaltung der Gesellschaft führen kann.

Verdrängung erklärt am Beispiel der Corona-Impfung (Raphael Bonelli)

Logik, durch hervorragende Forscher vermittelt, kann uns einen Weg aus der Krise zeigen! Nochmals Prof.Haditsch, Prof.Spitzner, Prof.Adlkofer, Reitschuster, Heinz Grill und viele andere wertvolle Persönlichkeiten kommen zu Wort

Labyrinth, Kompliziertheit, Grün, Geometrischen, Muster

Labyrinth, Kompliziertheit, Grün, Geometrischen, Muster

Bild:pixabay.com CCO

Dem im meinem vorigen Video veröffentlichten Gespräch zwischen Kai Stuht und Sucharit Bhakdi wäre vielleicht nur eines noch hinzuzufügen, dass nämlich auch in Israel große Widerstände gegen die Maßnahmen und dem grünen Pass bestehen. Verstehen kann man diese Widerstände, da z.B. aus den Englischen Daten ja völlig klar wird, dass die Impfungen erhebliche Nebenwirkungen, wie Blindheit und Taubheit haben und auch die Biontech Pfeiser Impfung durchaus ebenbürtige Nebenwirkungen macht.

Hier die Nebenwirkungen der Pfeiser Impfung auf der Seite der Englischen Regierung aufgelistet:

https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/982474/Covid-19_mRNA_Pfizer_BioNTech_vaccine_analysis_print2.pdf

Hier die Nebenwirkungen der Astra Zenica Impfung aufgelistet:
https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/982453/COVID-19_AstraZenenca_Vaccine_Analysis_Print.pdf

Hier die Quelle dazu:
https://www.gov.uk/government/publications/coronavirus-covid-19-vaccine-adverse-reactions

Auch gibt es wissenschaftliche Untersuchungen, die belegen, dass MRNA Anwendungen, wie sie die Pfeiser Impfung ja ist, zu Krebs, in diesem Falle Hautkrebs führen können und die MRNA durchaus Wirkungen auf die DNA somit hat.
https://www.pnas.org/content/pnas/118/21/e2105968118.full.pdf

Da die Reportage von Prof. Haditsch jetzt auch als youtube Video vorhanden ist, und man nicht kompliziert über ein VPN zugreifen muss, so habe ich das hervorragende Video hier nochmals veröffentlicht. Bei so viel wissenschaftlicher Sorgfalt, Mut und Bereitschaft auch Ruf und Existenz zu verspielen, wie bei Prof.Bhakdi, Prof.Wiesendanger und auch Journalisten, die sich schlagen und schmähen lassen und noch immer für die Medienfreiheit kämpfen, bei Richtern, die für ihren Einsatz für das Kindeswohl Hausdurchsuchungen über sich ergehen lassen müssen, aber indirekt von Karlsruhe aus deutliche Unterstützung bekommen, da wird es für uns selbst auch leichter beharrlich, nicht angriffig sondern nicht polarisierend weiter zu arbeiten. Jeder an seinem Platz.

Die Ideen die sich Great Reset oder Grüne Revolution nennen näher zu analysieren, das wäre immer wieder wichtig.

Graphik: https://www.frequencia.ch/5g-und-stromverbrauch/

Ich darf nach Absprache mit dem Forscher die obere Graphik verwenden.

https://www.spektrum.de/news/das-internet-verbraucht-so-viel-energie-wie-der-flugverkehr/1693692

Das heißt die ökologischen Ziele dieses Great Reset sind mehr als fragwürdig. Auch wenn Wirtschafts-Blätter immer wieder Gegenteiliges veröffentlichen, das Handelsblatt spricht Tacheles. Die Digitalisierung vernichtet viele Jobs. Der Mobilfunk schädigt Insekten, Bäume und Menschen. Forscher, wie Prof.Alexander Lerchl, ein oberster Mobilfunkverharmloser, und Berater der Regierung, der die Kreberregende Wirkung des Mobilfunkes bestritt und saubere Forschungen als Fälschungen bezeichnet hatte, wurden höchstgerichtlich verurteilt.Prof.Adlkofer, der Organisator der Reflex Studie, wird durch dieses Urteil in seiner sorgfältigen Studie bestätigt, dass Mobilfunk Krebs erregen kann. Was sowohl durch die Ramazzini Studie aus Italien, von Prof.Mosgöller und letztlich auch in der USA bewiesen werden konnte. Die Investigativen Journalisten konnten die Mobilfunk Finanzierung der die WHO in der Frage der Krebserregung der Mobilfunkstrahlung nachweisen. Das heißt, das Ziel des Great Reset, der Grünen Revolution, das durch Covid massiv beschleunigt wird, ist alles andere als grün. Natürlich kann die gut eingesetzte Technik viele Möglichkeiten eröffnen, sonst könnten wir hier nicht schreiben und Sie nicht lesen. Glasfaser wäre viel Energie-sparender, sicherer und rascher. Könnte ich alles gut belegen.

Eine Idee, wie wir neben einem inneren Reset auch eine äußere gute Veränderung machen könnten, wäre eine Reperaturindustrie, wo gute Produkte von vielen kleinen Firmen immer wieder repariert werden könnten. Der Kühlschrank könnte bei Ersatz des Kühlgases viel länger leben, der Computer, auf dem ich hier schreibe arbeitet mit Linux, einer nachträglich eingebauten SSD Platte und ist relativ alt. Linux kann viele Computer zu einem „neuen Leben“ erwecken. Viele Produkte, die in den letzten Jahren keine Innovationen mehr gehabt haben, wie Waschmaschine, Geschirrspüler, Staubsauger könnten repariert werden. Ein altes Auto macht keine Schäden durch neue Produktion. Es gibt Forschungen, dass es viel ökologischer ist, alte Autos sinnvoll zu fahren. Man könnte von den Nachbarländern, Schweiz, mit einem großartigen öffentlichen Verkehr, Niederlande und Dänemark mit hervorragendem Fahrradnetz, Österreich hat auch ein gutes Bahnsystem, lernen. Je mehr Bewegung, umso größere Gesundheit. Auch ein Ebike -Klapprad lässt sich gut mit dem Zug transportieren.

Es kommt aber wohl viel mehr auf die inneren Veränderungen an, um eine Krise, wie jetzt gut zu lösen? Was könnten wir da nicht alles tun, um gut durch die Krise zu kommen! Vor allem wäre wichtig, unser Immunsystem durch gute Ideen, die dann zu Idealen werden können, zu stärken!

🔴 20:IV Live mit Ralf Ludwig und Dr. Wolfgang Wodarg

Thema: Das Problem mit dem Spike-Protein – wie gefährlich ist die Impfung?

Die bösen «Mutanten» und wo ist in der Demokratie die Opposition geblieben?

Die Invasion der gefährlichen Corona Mutanten ist in vollem Gange. Die Frage ist aber, sollte nicht jede Mutation weniger gefährlich sein als sein Vorgänger? Dieses Interview mit dem Wissenschaftler und Arzt Dr. med. Dietrich Klinghardt zeigt eine andere Sichtweise auf die Dinge, die uns so tagtäglich und völlig synchron von den Massenmedien medial vermittelt werden. Es soll eine oppositionelle Sichtweise sein, die in einer intakten Demokratie legitim und essentiell wichtig ist.
Dr. Klinghardt erläutert seine Sichtweise zur Herdenimmunität. Er nimmt Stellung dazu wie verschiedene Regierungen weltweit mit der Situation umgehen. In Indonesien wird die Verweigerung der Corona Impfung beispielsweise mit einer hohen Geldstrafe und einem Jahr Gefängnis bestraft. In Ungarn hingegen wird bereits die Herdenimmunität von angeblich 80 % gepriesen.

Ein äußerst spannendes Interview, das man gesehen haben sollte.

Zu Gast: Prof. Dr. med. Klinghardt, Arzt, Wissenschaftler und Ausbilder
Moderation: Alexander Glogg

Das Video von Prof.Sucharit Bhakdi mit Kai Stuht auf einer anderen Quelle

Screenshot_2021-05-07 Kai Stuht im Gespräch mit Prof Dr Sucharit Bhakdi

Wenn Sie das Video nochmals sehen wollen oder noch nicht gesehen haben so ist es hier wieder verfügbar.

Germanische Heilkunde und Ärzte !?

Die Germanische Heilkunde wird in dieser geistigen Mondlandschaft den Weg zurückweisen zu unseren intuitiven, individuellen Fähigkeiten,zu dem natürlich-biologischen Miteinander aller Lebewesen, das wir verloren haben.

Dr. Ryke Geerd Hamer

„Es gibt keine echten Wissenschaftler mehr, nur noch Akademiker, die kuschen“ – Shiva Ayyadurai

Shiva Ayyadurai ist ein indisch-amerikanischer Wissenschaftler und MIT-Absolvent. Er hat vier Ingenieursabschlüsse des renommierten Massachusetts Institute of Technology und konzentriert sich hauptsächlich auf die Systembiologie. Er kandidierte 2018 für den US-Senat und kandidiert 2020 erneut auf einer Plattform für „Wahrheit, Freiheit und Gesundheit“. Als Unterstützer des öffentlichen Gesundheitswesens kritisiert er die Vorschriften im Zusammenhang mit dem Coronavirus und bezeichnet die Krise als „the biggest fearmongering hoax ever“. Er unterstützt diese Behauptung, indem er die Zahl der Covid-19-Todesfälle mit der Zahl der Todesfälle in den USA vergleicht, die auf Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und andere immunsuppressive Krankheiten zurückzuführen sind. Dr. Shiva, wie er sich selbst bezeichnet, ist davon überzeugt, dass nur ein ganzheitlicher Ansatz und eine besondere Pflege des Immunsystems die Antwort auf diese und künftige Epidemien sein kann. Er macht Big Pharma und Big Agriculture sowie die Medien dafür verantwortlich, Informationen zu unterdrücken und die Menschen nicht darüber aufzuklären, was wirklich eine gesunde Lebensweise ausmacht. „Obligatorische Medizin“ nennt Shiva den Big Pharma-Ansatz und erwartet, dass es bis September nächsten Jahres einen obligatorischen Impfstoff sowie andere regulatorische Maßnahmen geben wird.

Anmerkung der Redaktion: Shiva Ayyadurai ist kein Arzt und hat keine medizinische Ausbildung. Er spricht als Systembiologe und Ingenieur. Im Interview spricht Ayyadurai außerdem von dem Coronavirus und der Interaktion mit dem menschlichen Immunsystem. Dieser Zusammenhang ist medizinisch noch nicht abschließend geklärt.

Boschimo des Tages – 2021-05-06

Dr. Bodo Schiffmann

Alles ausser Mainstream

mit Roger Bittel und Wolfgang Greulich

Aktuelles Video von Prof Sucharit Bhakdi, ein weltumspannendes Video von Prof DDr Haditsch und ein Video eines Experten aus der USA der genaue Analysen über den Ursprung des Virus macht

Screenshot_2021-05-06 Corona - auf der Suche nach der Wahrheit - Servus TV verkleinert

Im ersten Video leider auf Englisch, spricht ein Experte über die hohe Unwahrscheinlichkeit, dass das Virus auf normalem Wege entstanden ist. Das Video von Sucharit Bhakdi und Kai Stuhl bitte rasch speichern und auf anderen Kanälen verbreiten. Es ist Bhakdi der eine Bedrohung wahrgenommen hatte, klar, dass beide Probleme durch das Video bekommen werden. Ich denke der Mut dr vielen Forscher kann durchaus auch uns mut für die Wahrheit und für die Sicherung unseres Lebens machen. Wir können immer etwas verändern und wenn wir unseren Idealen treu bleiben, ja noch neue aufbauen, dann kann das wirklich eine Veränderung in der Welt bewirken.

Wenn Sie das Video von Servus TV von Prof.DDr.Martin Haditsch mit weltweit sehr prominenten Inferviewpartnern sehen wollen, dann klicken Sie bitte hier. Sie werden dazu leider ein z.B.  Setup VPN für firefox benötigen, da dieses Video derzeit nur in Ö angesehen werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Massenpsychosen – Wie das Kollektiv Einfluss auf unsere Psyche nimmt

Die menschliche Seele reicht tief. Deshalb ist es manchmal hilfreich, einen Blick in die Abgründe zu werfen, um besser verstehen zu können, was den Menschen in seinem Innersten bewegt.

Der Mensch ist dem, sich wie die Moden wandelnden, Zeitgeist ausgeliefert. Jeder ist ein Kind seiner Zeit. Doch wie weit reicht dieser Einfluss? Unser modernes Wirtschafts-und Politiksystem basiert auf dem Menschenbild des Homo Oekonomicus, in dem der Einzelne stets zu seinem persönlichen Vorteil handelt. Doch kennt die Geschichte zahlreiche Episoden kollektiven Wahns, in dem die Menschen sich zu ihrem offensichtlichen Schaden verhalten, wo kreative Energie in Zerstörung umschlägt.

Wir blicken auf kuriose Beispiele kollektiven Wahns, von der Frühzeit bis in die Gegenwart, auf Kriege, religiöse Fanatiker, Psychosen wie die Strasburger Tanzwut, Hexenverfolgungen etc. Auch in kleinen Gruppen und Paaren kennen Psychologie und Kriminologie gut dokumentierte Fälle, wie Psychosen von einem Menschen auf den anderen übergreifen können.

Wo verläuft die Grenze zwischen der Psychologie der Massen und der eigenen Identität, die Grenze zwischen freiem Willen und Fremdbestimmung? Und was kann man tun, um sein geistiges Immunsystem zu stärken und sich schädlichen Einflüssen und Ansteckungen zu entziehen?

Erkenne Dich selbst!

Part 1

Part 2

Was nasale Tests anrichten

💥 An alle Eltern. Schaut es euch an, was ihr euren Kindern antut ‼️

Unverantwortlich was hier geschieht
😡

Was nasale Tests anrichten
+++ Das neueste Video des Berliner HNO- Arztes Dr. Josef Thoma.

Ordnung in diesem Chaos durch Humor, Kunst und Geist schaffen

Reitschuster, Gunnar Kaiser und Heinz Grill können in diesen derzeitigen Wirren zeigen, wie man die Ding auch ansehen kann.

https://tba877bbf.emailsys1c.net/mailing/51/3993697/17188717/21099/7f8c066bb1/index.html

Nach Söder, Baerbock und Laschet – jetzt auch Merkel dechiffriert

Steht Frankreich vor einem Militärputsch?


https://rumble.com/vge9u3-baerbock-dechiffriert-was-sie-wirklich-will-und-warum-das-so-brandgefhrlich.html
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/123481/COVID-19-Zellatlas-liefert-Erklaerungen-fuer-toedliche-Verlaeufe?rt=b4e5764a130bcbbdbc6d21da7afb435c

Stellungnahme von DGPI und DGKH zu Hospitalisierung und Sterblichkeit von COVID-19 bei Kindern in Deutschland (Stand 21.04.2021)


https://www.mdpi.com/1660-4601/18/8/4344

Den oberen Beitrag können Sie am ehesten mit einem Translator z.B. Deepl.Translator

Sind mit mRNA Geimpfte für andere Menschen ansteckend?

Sind mRNA Impfstoffe sicher? – Teilt dieses Video an Eure Frauen, Mütter, Töchter und Freundinnen.

„mRNA-Impfstoffe und Unfruchtbarkeit“: Aktueller Kenntnisstand
http://www1.bayern.landtag.de/www/ElanTextAblage_WP18/Drucksachen/Schriftliche Anfragen/18_0013508.pdf
——————-
8 Ärzte, 2 Pharmazeuten und 1 Psychologe aus Südtirol und dem Trentino haben ein Video zu aktuellen und brisanten Fragen zur Covid-19-Impfung veröffentlicht; Ziel der Experten ist es, fachkundig über Risiken und Alternativen zur Corona-Impfung zu informieren; Unmittelbar nach Veröffentlichung des Videos hat die Südtiroler Sanitätsverwaltung bei der zuständigen Staatsanwaltschaft Strafantrag gegen die Verantwortlichen und Mitwirkenden im Video gestellt. Die Berufskammern drohen den beteiligten Ärzten, Pharmazeuten und Psychologen mit Berufsverbot.
https://odysee.com/@plattform-respekt:7/5-brisante-fragen-zur-corona-impfung:1
——————-
Positionspapier des Ethikrates bezüglich der COVID-19 Impfungen
(Liest sich eher wie ein Marketingpapier geschrieben von und für Impfstoffhersteller als ein Ethikpapier für uns Menschen)
https://www.ethikrat.org/fileadmin/Publikationen/Ad-hoc-Empfehlungen/deutsch/gemeinsames-positionspapier-stiko-der-leopoldina-impfstoffpriorisierung.pdf
6. Kommunikation und Transparenz bei Priorisierung und Umsetzung

Unabhängig von einer Priorisierung gilt generell: Wenn ein Impfstoff gegen COVID-19 bei der Eindämmung der Pandemie zukünftig breit und erfolgreich eingesetzt werden soll, muss das Vertrauen der Öffentlichkeit in seine Sicherheit und Wirksamkeit gewonnen, gesteigert und aufrechterhalten werden. Umfragen zufolge liegt die Bereitschaft, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, derzeit bei unter 60 %. Daher besteht Handlungsbedarf.
Vertrauen aufbauen

Wiederholung von Informationen, auch wenn es aus wissenschaftlicher Sicht keine neuen Erkenntnisse gibt.
——————-
Eine Phase 1/2/3 Studie zur Evaluierung der Sicherheit, Verträglichkeit, Immunogenität und Wirksamkeit von RNA-Impfstoffkandidaten gegen COVID-19 bei gesunden Personen
https://cdn.pfizer.com/pfizercom/2020-11/C4591001_Clinical_Protocol_Nov2020.pdf
Eine Gefährdung während der Schwangerschaft tritt auf, wenn:

  • eine weibliche Teilnehmerin schwanger wird, während sie an der Studienmaßnahme teilnimmt oder diese abbricht.
  • Ein männlicher Teilnehmer, der an der Studie teilnimmt oder diese abgesetzt hat, gefährdet eine Partnerin vor oder um den Zeitpunkt der Empfängnis.
  • Bei einer Frau wird eine Schwangerschaft festgestellt, während sie aufgrund einer Exposition durch die Studienteilnahme gefährdet ist oder gefährdet war.
  • Im Folgenden sind Beispiele für Umweltgefährdungen während der Schwangerschaft aufgeführt:
  • Ein weibliches Familienmitglied oder ein Gesundheitsdienstleister berichtet, dass sie schwanger ist, nachdem sie der Studienmaßnahme durch Einatmen oder Hautkontakt ausgesetzt war.
  • Ein männliches Familienmitglied oder medizinischer Betreuer, der der Studienmaßnahme durch Einatmen oder Hautkontakt ausgesetzt war, gefährdet dann seine Partnerin vor oder um den Zeitpunkt der Empfängnis.

Danke an Kampy1871 für den Untertitel von Dr. Lawrence B. Palevsky, M.D.

 

<iframe width=“560″ height=“315″ sandbox=“allow-same-origin allow-scripts allow-popups“ src=“https://serv3.wiki-tube.de/videos/embed/e151cb46-40cd-46d2-b903-c625f2ccb1bc“ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

 

Internationale Analysen mit Schwerpunkt Mitteleuropa. Videos vom WEF, USA, Schweiz(Daniele Ganser), Österreich, und internationalen Ärzten

Screenshot_2021-05-03 WEF-Gipfel Es wird eine neue Normalität ähnlich wie nach 9 11 geben aber nicht vor 2024 uncut-news ch

Wenn Sie das obere Video sehen wollen, wo ein Yaler Professor berichtet, dass 60% der der neuen Covid Spitalseinweisungen Geimpfte sind, dann klicken Sie bitte hier.

Bei so viel Infos, die wir täglich erhalten ist es schwierig alles aufzuarbeiten. Täglich sehr wertvolle Nachrichten auch von Children Health Defence von Robert Kennedy, die so umfangreich sind, dass ich sie jedenfalls gar nicht abarbeiten kann. Ich denke es ist wichtig aufzuklären, denn Angst und riesige Geschäfte, Machttrieb, und vieles andere verfinstert derzeit die Wahrheit. Jetzt ganz besonders. Aufklären ist so, wie wenn die Sonne durch die Wolken hindurchkommt und uns wärmt. Vielleicht passt dieses Bild für unsere derzeitige Situation:

Berge, Sonne, Wolken, Spitze, Gipfel, Meer Der Wolken

Bild:pixabay.com CCO

Oben ein Screenshot eines Videos, das ein Treffen des Weltwirtschaftsforums über die Planung einer Neuen Normalität zeigt. Manche Regierungschefs meinen, dass das nicht vor 2024 sein wird.  Wenn Sie das Video sehen wollen, dann klicken Sie bitte hier.
Hier weiter unten einige Beiträge des Journalisten Reitschuster:
https://tba877bbf.emailsys1c.net/mailing/51/3981351/17188717/21101/1748e697bb/index.html
https://tba877bbf.emailsys1c.net/mailing/51/3976551/17188717/21101/1a64bab014/index.html
https://reitschuster.de/post/gastbeitrag-amelung-politisch-heikel-top-epidemiologe-bekam-maulkorb-zum-infektionsschutzgesetz-verpasst/

Dann einige aufrüttelnde und ergreifende-berührende  Videos:

Die Viruszielgruppe

Virale Infekte sind eher die Domäne der Physikalischen Medizin als der Pharmakologie.

Ein Standpunkt von Paul Busse.

Die Regierung und auch das Gros der Opposition und befangener Wissenschaftler reden einer Beherrschung des Coronageschehens durch die Pharmakologie das Wort. So legen sie den Fokus streng auf eine Immunisierung durch Impfung. Tatsächlich zeigte sich anlässlich der Asiatischen Grippe von 1957 in einer medizinwissenschaftlichen Vergleichsstudie jedoch die Überlegenheit von Methoden der Physikalischen Medizin gegenüber Impfungen. Mit dem „Schweizer Modell“ kann problemlos coronakonform reagiert werden. Nicht, weil das Coronavirus besonders aggressiv oder tödlich wäre, sterben Menschen, sondern weil ihr Immunsystem an entscheidenden Stellen derart geschwächt ist oder paradox reagiert, dass es seiner natürlichen Funktion nicht mehr nachkommen kann.

Mit der bejahenden Aussage lenkte Der Spiegel in einem kurzen Artikel (1) zwar den Blick auf das tatsächliche Problem des Coronageschehens, nämlich das geschwächte Immunsystem, doch die üblich gewordene Personifizierung zur Entwicklung eines griffigeren Feindbildes und ein falsches Verständnis des Virus stellt die Gesamtsituation unbehelligt auf den Kopf und lenkt sie in eine Sackgasse.

Wenn Wirtschafts-Technokraten Quantensprünge bei Impfungen und bei der Industrie erzwingen wollen, dann werden Recht Menschheit und Natur gebeugt! Ein Grund sich aufzurichten

Wenn wir Baumschäden, Schäden an Insekten und Menschen verursacht durch Mobilfunk, als Grüne Revolution bezeichnen, dann sprechen wir vom Great Reset, von der 5.Industriellen Revolution, wo Mensch und Technik eins werden sollen. Doch wollen wir das? Wollen wir nicht, dass Technik uns dient, damit wir besser unsere Aufgaben verrichten können? Wir wollen Freiheit!? Wenn wir das wollen, so wären andere Wege sicher sinnvoller. Wir sind in der Lage unsere Ideen zu Idealen werden zu lassen und damit ganz konkret die Verhältnisse zu ändern

 

httpv://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=PjukhAkr8Ws

Die Impfung und die Mobilfunktechnologie weltweit von verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet

Screenshot_2021-05-01 Shocking video reveals cell tower transmissions interfering with xylitol crystal formation, showing d[...]

Menschen, Frau, Reisen, Abenteuer, Trek, Berg, Stein

Bild:pixabay.com CCO

 

Ich hatte gestern ein Gespräch mit einer Krankenschwester einer Intensivstation. Dort gab es eigentlich im Verhältnis nicht mehr Menschen mit Migrationshintergrund, als bei der dortigen Normalbevölkerung. Die Krankheitsfälle waren schwer, sehr schwer, auch einen jungen Pfleger mit 23 Jahren hatte es erwischt. Die staatlichen Maßnahmen wären ihrer Meinung nach gerechtfertigt und sie hat sich sehr gerne impfen lassen. Das Gespräch verlief sehr ruhig und am Schluss bedankte ich mich bei Ihr, da mir die vielen Informationen, vor allem auch die zusätzlichen aufgetretenen Schlaganfälle der Betroffenen nicht so bewusst waren. Sie war auch dankbar, dass ich ihr die Nebenwirkungen der Impfungen nahe gebracht hatte und wir schieden in guter Harmonie. Es war für sie meine Info, dass genau dort wo Massenimpfungen durchführt wurden, darnach hohe Fallzahlen entstanden und auch erhöhte Todeszahlen, neu, nicht verständlich, sie meinte, der Virus würde auf jeden Fall mutieren. Dass Viren bestimmte „Überlebens“ Mechanismen haben, die Mutationen in schwierigen Verhältnissen fördern, das findet man auch nicht leicht. Arvay z.B. hatte auf Mechanismen, die in Viren dazu vorhanden sind, hingewiesen.  Die Aufklärung der Bevölkerung über Nebenwirkungen von Impfungen durch die Massenmedien findet eigentlich kaum statt. Die Frage nach jüngeren Covid Patientinnen, wird wahrscheinlich überbewertet. Die Frage, welche Wirtschaft in Zukunft ein Gesundheitssystem finanzieren soll, welche Wirtschaft ein Sozialsystem, Schulsystem, eine Infrastruktur finanzieren soll, wenn die Wirtschaft in Lockdows gezwungen wird, die habe ich ihr nicht gestellt.

Man kann sich leicht seine eigene Blase bilden. Da bin ich auch miteinbezogen. Das Bezugssystem einer Intensivschwester, eines Intensivmedizinischen Arztes sieht völlig anders aus, als ein Bezugssystem von jemandem, der die Medien wenig konsumiert und sich eher die Quellen ansieht. Aber auch andere Kollegen, wie der geschätzte Kollege Bodo Schiffmann hat vielleicht die Situation im Sommer, mit der Situation im Winter, Herbst oder Frühling verwechselt, indem er davon sprach, dass es Corona nicht gibt? Diese wertvollen hochintelligenten Kollegen und Menschen, wie er, Peer Eifler, Bittel vom Bittel TV sind derzeit schon in Afrika. Auch Wernicke vom Rubikon soll schon lange außer Landes sein.

Es kamen Videos und Informationen über die Impfung und über 5G bei mir herein. Ein Video, eines Managers von Vodafone ist auch dabei, er sieht die problematische, als Kriegstechnologie genutzte Strahlung als Ursache für Covid und nicht den Virus. Dass Strahlung eine Kriegswaffe ist, das beschreibt Berry Trower auch immer wieder.

Es gibt neben der so wichtigen Aufklärung der Bevölkerung auch die wichtige Aufgabe die entstandenen Gräben zu überbrücken. Eigentlich ist fast alles zu erneuern, Wissenschaft, Medien, Politik, die einzigen, die noch einigermaßen funktionieren, sind die Gerichte, deren Beamte unbefristete Verträge haben. Doch was die Gerichte in noch schwierigeren Krisenzeiten bewirken können, das haben wir in der Ukraine erlebt, wo auch die Gerichte versagt haben. Durch das Sowjetsystem wurde eine Bevölkerung geschaffen, die passiv auf die Änderungen von oben wartete und damit fast alles verloren hat. Daher ist der Gedanke, was soll ich schon bewirken, ich kann doch ohnehin nichts bewirken, vielleicht die Ursache, der jetzigen Verhältnisse. Doch diese Verhältnisse wurden von falsch gelehrter Religion und auch von den „Reformern“ des alten Monarchistisch-Kirchlichen Systems, den Sozialisten, auch nicht gebessert. Da wurde der Priester, der Graf halt durch den Genossen ersetzt.

Die Passivität zu überwinden in Freude und Toleranz, in vollstem Verständnis für verängstigte Menschen, und selbst konkret Ideen und damit auch Ideale und dadurch Projekte zu bilden, das wäre die jetzige Aufgabe. Man könnte auch äußerlich einen Great reset denken, wo es allen Menschen mit weniger deutlich besser gehen würde. Doch wären innere Veränderungen wohl das wichtigste!

 


https://www.neopresse.com/politik/nach-weimarer-urteil-weitere-gerichte-kippen-massnahmen-an-schulen/

Wenn Sie das Video sehen wollen, dann klicken Sie bitte hier.

NEWSLETTERS

Why Question 42,000 SpaceX Satellites? Lots of Reasons! 5, 4, 3, 2, 1, Countdown to March 19/20th, 2021 Global Protest – Part 1

5G and Earth Day: Corporate Takeover of Light Poles and Brain Function in CA and Near You!

Wenn Sie das Video oben ansehen wollen, dann klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie das Video ansehen wollen, dann klicken Sie bitte hier.

https://beforeitsnews.com/health/2021/04/former-cell-phone-company-boss-blows-whistle-on-5g-coronavirus-2020-must-video-3039102.html
http://www.elektro-sensibel.de/artikel.php?ID=189
https://www.all-in.de/sulzberg/c-lokales/wegweisende-urteile-zum-thema-mobilfunk_a5104220

Environmental Group Asks for 5G Moratorium Until Political, Technical, Ecological, and Health Risks Are Thoroughly Assessed (Spain)



Research Says Cell Phone and WiFi Radiation Can Break DNA

Hospital Reduces Wi-Fi and Other Sources of Wireless Radiation in Pediatric and Neonatal Unit to Protect Wee Ones

New York Legislation Introduced Requesting Formal Investigation into Health and Environmental Risks of 5G

Radiation Safety Tests on Cell Phones Performed on Plastic Mannequin Heads — Dr. Explains Why This Doesn’t Protect People

https://www.tagesspiegel.de/politik/nach-umstrittenem-masken-urteil-hausdurchsuchung-bei-weimarer-familienrichter/27135294.html

Die letzten 100 Artikel