Leben

Diese Kategorie enthält 646 Artikel

RUBIKON: Dialog gegen die Herrschaft der Angst (Wolfgang Wodarg)

Dialog gegen die Herrschaft der Angst 1

Im neuen Rubikon-Videoformat geht Wolfgang Wodarg auf die individuellen Fragen der Leserinnen und Leser ein. Heute erscheint die erste Ausgabe.

RUBIKON: Dialog gegen die Angst 2

Im neuen Rubikon-Videoformat geht Wolfgang Wodarg auf die individuellen Fragen der Leserinnen und Leser ein. Heute erscheint die zweite Ausgabe.

Die Spielregeln des Lebens, die jeder kennen sollte! – Rüdiger Dahlke bei SteinZeit (2018)

Interview von 2018

Bevor man ein Spiel spielt, muss man sich zuerst mit seinen Regeln vertraut machen. Nur beim wichtigsten Spiel, dem Leben selbst, glauben viele Menschen, noch immer darauf verzichten zu können.

Tatsächlich wird aber kein Leben richtig gelingen, wenn das Gesetz der Polarität, das der Resonanzgesetz wie auch das des Anfangs, das Gesetz vom Teil und vom Ganzen sowie das von Mikrokosmos und Makrokosmos ausführlich beleuchtet und verinnerlicht worden sind. Gesetzestreue in dieser Hinsicht ist für mich eine Frage der Intelligenz. Wenn es keinen einzigen Beleg gibt, dass es ein Mensch je geschafft hätte im Hinblick auf diese Gesetze das Schicksal zu betrügen, warum es überhaupt versuchen?

Rüdiger Dahlke gibt im Gespräch mit Robert Stein einen Einblick in die Spielregeln des Lebens, die jeder kennen sollte.

NOVAVAX – ‚Safe‘ Alternative to Pfizer, Moderna? Expert Reveals Dark Reality.

Dr. Jane Ruby is a licensed nurse practitioner, internal medicine, subspecialty surgical and medical cardiology.

Dr. Ruby has full prescriptive privileges, including the full federal schedule of narcotics, and an independent license to practice medicine in a limited specialty. She took all of her course work in the medical school, not the nursing school, at the prestigious University of Rochester.

In order to weigh in on pharmaceutical drug development, she has had to gain a complete working knowledge of biochemistry, organic and inorganic chemistry, pharmacokinetics, pharmacodymanics, and receptor physiology.

Dr. Ruby worked on the human research studies to launch some of the most famous compounds in the world in depression, anxiety, Alzheimer’s disease, opiod addiction, cardiac diseases, diabetes and renal failure.

Wie kann man Herdenimmunität erreichen? Wie wäre es wenn die „Menschenherde“ immun gegen Manipulation werden könnte?

Screenshot_2021-07-20 Corona Krise im Video Rückblick, die Medienlandschaft, Impfungen und Ausblick -

Vieh, Tiere, Schafe, Säugetiere, Herde, Gruppe

Bild://pixabay.com CCO

Herdenimmunität! Ein Wort, viel bemüht vor allem 2020, jetzt wieder immer aktueller bezüglich der Impfung. Jeder zweite der Neuen Erkrankungen in England ist geimpft.Siehe anbei, S. 17, die Zahlen aus England. Personen älter als 50: 231 Tote, davon 41 1x geimpft, 116 2x geimpft und 71 ungeimpft (1 kurz nach Impfung und 2 Impfstatus unbekannt) Variants_of_Concern_VOC_Technical_Briefing_18

Auch in Israel eine ähnliche Situation:

 

 

Auch in Servus TV versucht Prof.DDr.Martin Haditsch den Fragen rund um die Erkrankung auf die Spur zu kommen. Sie brauchen dafür wahrscheinlich ein VPN z.B free VPN mit einer österreichischen IP Adresse. Heute und gestern war das Ansehen des Videos für mich auch über Österreich VPN nicht möglich, deshalb der youtube Film darunter, den man bald herunterladen sollte und auch auf eine andere Medienplattform stellen sollte. Auf Wetteradler.de bzw auf seinem Telegram Kanal finden Sie ein brisantes Video über Wettermanipulation im Zusammenhang mit den vergangenen Wetterkatastrophen. Der Name des Videos: Aufwachprogramm.

 

https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-28a3dbyxh1w11/

Wenn Sie die Anzahl der Impftoten interessiert, dann können Sie hier weiterlesen.

 

 

Allerdings, so wie der Mainstream auch über die aktuelle Erkrankung berichtet, so berichtet er auch über das Klima. Man kann wohl davon ausgehen, dass dieselben Mechanismen, die die aktuelle Krankheit deutlich schlimmer erscheinen lassen, als sie ist auch beim Klima funktionieren. Also eine Wissenschaft die zu 50% abhängig von der Industrie ist. Die Forscher haben befristete Arbeitsverhältnisse und sind ohne Job, wenn sie gegen Interessen der Industrie forschen. Auch die Medien können ohne Werbeeinschaltungen nicht mehr existieren. Wenn jetzt zunächst das Weltwirtschaftsforum, so wie auch das Europäische Parlament einen great reset planen, wie viel bringt das an Investitionen? Die geplanten Investitionen für die Digitalisierung kann ich mit ca 11,2 Billionen festmachen. Die geplante über Mobilfunk-Variante durchgeführte Digitalisierung macht Bäume (Quelle:KI_FB_waldmann-selsam_Pflanzen_Jan10,) Insekten und Menschen krank. Die bei guter Anwendung, vor allem mit so gering als möglichem Mobilfunkanteil macht durchaus große Probleme. Eine weitgehende Glasfasertechnologie würde den Energiebedarf deshalb senken, da Glasfaser ein Lichtleiter ist, wo die Leitung nicht viel Strom braucht. Vor allem wäre Glasfaser wesentlich schneller, als die Mobilfunkendstrecke. Kabel können sehr viel Lebensqualität, weniger Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Krankheiten bringen. Es sollte allgemein verständlich sein, dass Mobilfunk den Körper dazu bringt, dass er Stoffwechselprodukte nicht fertig abbaut. Das heißt Oxydativer Stress. In diesem Falle sind Reste von Stoffwechselprodukten im Körper eine Belastung, so dass der Mensch leichter erkranken kann. (Quelle: EUROPAEM_EMF_Leitlinie_2016_reveh-2016-0011-DEUTSCH) Eine Idee, die die Intensivstationen vielleicht doch wieder verbessern könnten.

Die Folgen: Überwachung, Arbeitslosigkeit, Datendiebstahl, die Kluft zwischen arm und reich wird zunehmen.

Es gibt 2 treibende Kräfte für den Great Reset. Die derzeitige Erkrankung und den Klimawandel. 

Was geschieht, wenn große Mengen von FCKW, genannt Flourchlorkohlenwasserstoffe in die Atmosphäre ausgestoßen werden? Der Schutzschild, der uns vor starker Sonneneinstrahlung schützt, schwindet und die Temperaturen steigen. Bei steigenden Temperaturen bekommen Sie keinen Sonnenbrand, allerdings bei starker Sonneneinstrahlung, so wie jetzt schon.

Knapp ein Viertel der weltweiten Emissionen entstammen der Globalisierung:

Wettermanipulation wird oft diskutiert.

Doch keine Spinnerei? HAARP in EU-Papier als Klima-Waffensystem bezeichnet

Geoengineering Affects You, Your Environment, and Your Loved Ones

So wie ein Virus gerade zur rechten Zeit, knapp nach den Übungen des Event 201 Realität wurde, so könnte auch vielleicht Geoengineering große Veränderungen, einen Great reset, mit Stärkung von Bärböck und Schwächung von Laschet bewirken? Wer wei0 das schon. Die Seite Wetteradler macht sich oben darüber einige Gedanken.

Wenn Sie das Video sehen wollen, dann bitte klicken Sie hier

https://auf1.eu/videos/embed/cca99a8c-fa1d-4327-9646-e532de12ad77

 

 

Die Dinge, die hier ablaufen, sind in der Regel Ideen, die wir vor 20-30 Jahren hatten. Wir träumten von der Ersetzung des Dieselsmogs durch „saubere“ Elektrizität. Deren Wirkungen Sie ja in den Leitlinien über Elektromagnetische EUROPAEM_EMF_Leitlinie_2016_reveh-2016-0011-DEUTSCH Felder nachlesen könnten. Unsere Gedanken heute sind die Realitäten von morgen. Wir könnten jetzt an eine Reparaturindustrie, an saubere Pestizid und Herbizidfreie Landwirtschaft denken, an Stelle von immer mehr Solaranlagen auf den Feldern für immer schwerere E-Autos mit immer mehr Flächenverbrauch. Wenn wir durch nicht Rückstandsfreie Ernährung und laut Klinghardt durch Geoengineering belastete Nahrung immer mehr krank werden wollen, dann dan durchschauen wir den Great reset. Wir können an Impfungen denken, die nicht unser gesamtes Immunsystem umkrempeln. Wir können unser Immunsystem durch klare konstruktive gute Ideen und gesunde Lebensweise, gute Nachbarschaft und Verständnis-Toleranz für die Verwandtschaft, die oft andere Ideen hat stärken, so dass wir Ideen, die dann zu Idealen werden können, selbst bilden können und damit letztlich einen inneren Reset zunächst durchführen. Doch denken Sie daran: Alles was Sie jetzt umgibt waren einmal Gedanken, Pläne, die realisiert wurden. Jeder konstruktive Gedanke kann einmal Realität werden, doch dazu muss er weiter gedacht, oft gedacht werden. Ein guter Gedanke kann ansteckender, als jeder Virus sein!!

Stew Peters – Dr. Jane Ruby: 45.000 Impftote + Dr. David Martin Just Ended COVID (Englisch)

Massive Cover-Up! 45,000 DEAD, Booster Plan EXPOSED!

Dr. Jane Ruby reveals the plan for a third and FOURTH BOOSTER being prepared for release as the push to inoculate every living being continues.

A CDC whistleblower has signed a sworn affidavit confirming the numbers are being tampered with, and as many as 45,000 Americans are confirmed DEAD as a result of the shots being called ‚vaccines‘.



Dr. David Martin Just Ended COVID, Fauci, DOJ, Politicians in ONE INTERVIEW

Stew Peters talked with Dr. David Martin in an historical interview with inarguable fact-based exposure that should be seen by the entire world as an absolute end to the COVID narrative.

Graphenoxid: Impfmord-Komplott entschlüsselt – Dr. Barbara Kahler 2021-7-13

Es ist nichts so fein gesponnen – das Elektronenmikroskop lehrt uns: Die Pharmamafia mit ihrer Corona-Plandemie ist nur Teil einer umfassenden älteren Strategie, uns restlos kaputt und gefügig zu machen.

Na Schatz…

Das Ist Unsere Natur – Mensch Und Tier Im Einklang

Heutzutage gibt es überall auf der Welt Menschen, die lehren, wie man Pferde ohne Gewalt und mit Respekt zähmt, bändigt und trainiert.
Sie zeigen, dass man mit viel Liebe und Zuneigung den tiefsten Teil der Seele dieser Tiere erreichen kann.

Indem wir sie respektieren, respektieren wir uns selbst.

https://youtu.be/iSBQhEXQvOo

VORSICHT! ANSTECKENDE GEIMPFTE?

Warum der Impfstatus nichts über den Immunstatus aussagen kann. Darüber referierte Hans Tolzin in seinem Abschlussvortrag beim Stuttgarter Impfsymposiums 2016.
Hans U. P. Tolzin ist Medizin-Journalist, Verleger und Herausgeber der Zeitschrift impf-report, Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins AGBUG e.V. und Initiator des Stuttgarter Impfsymposiums. In seinem Abschlussvortrag fasst er den aktuellen Status der Impfdiskussion zusammen und gibt einen Ausblick auf geplante nationale und internationale Aktivitäten.

Das eiskalte Geschäft der Pharma – „Der dritte Pieks“

Hier der Link zum Artikel:
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/pfizer-biontech-dritte-impfdosis-antrag-105.html

Falsche Pandemien – Dr. Wolfgang Wodarg im Gespräch mit Gunnar Kaiser + mit Mathias Bröckers + Dialog gegen die Herrschaft der Angst

Gunnar Kaiser

„Da wird alles über den Haufen geworfen, alles was wir jahrelang erarbeitet haben, alles was wir wissen. Und das zum Teil von den selben Leuten. Die sagen heute das Gegenteil“, erzählt mir der Internist und Pneumologe Dr. Wolfgang Wodarg, an dem ein abschreckendes Exempel statuiert wurde.

Im Interview berichtet der Mediziner von der großen Umkehrung, erlebten Repressalien und den Geschehnissen des letzten Jahres – eine mediale Hirnmassage, wie er sagt. Zudem sprechen wir über das Immungedächtnis, moralisch korrupte Ärzte, verlogene Institute und unsere Gesellschaft, die sich nach der Vogel- und Schweinegrippe nun ein drittes Mal in die Irre führen lässt.

Dr. Wolfgang Wodarg, Amtsarzt, praktizierender Internist und Pneumologe, ehemaliges Mitglied des deutschen Bundestages und der parlamentarischen Versammlung des Europarats für Fragen der Sicherheit, Medizin und Gesundheit, sowie heutiges Mitglied der Partei DieBasis. In den Jahren 2011 bis 2020 war er Teil des Vorstands von Transparency International Deutschland. Er ist der Autor des jüngst erschienenen Buches „Falsche Pandemien. Argumente gegen die Herrschaft der Angst“.

Die systematische Verdrängung relevanter Bezugswissenschaften.
Lernen wir nicht aus den Fehlern der Vergangenheit?
Mediale Gehirnmassage und kollektive Gleichschaltung
Korruption, Naivität und Angst
Ist Mut zur Wahrheit Reue wert?
Parallelen zur Aids Pandemie
Der Umgang mit den Kindern und der Angst
Deduktive Argumente als Legitimation medizinischer Entscheidungen
Evidenzen asymptomatischer Fälle
Wer will denn schon eine Weltregierung?

Politische Umstrukturierung und Dezentralisierung als Chance der Demokratie

https://www.wodarg.com/
https://www.instagram.com/wolfgangwodarg/?hl=de
„Falsche Pandemien. Argumente gegen die Herrschaft der Angst“
https://www.buchhandlung-lorenzen.de/shop/item/9783967890181/falsche-pandemien-von-wolfgang-wodarg-paperback



Mathias Bröckers

Dieses Video ist zu heiß für YouTube: Der Arzt, Politiker und ehemalige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Wodarg vereitelte bereits vor Jahren die Versuche der Pharmakonzerne und Virologen, Millionen Menschen bei der Schweine- und Vogelgrippe in die Irre zu führen. Auch heute bezieht er wieder unmissverständlich Position. Im Gespräch mit Mathias Bröckers schildert er die Pandemie als Putsch von oben, gesteuert von Impfmafia und Techno-Elite. Sein neues Buch, „Falsche Pandemien – Argumente gbegen die Herrschaft der Angst“, ist ein unentbehrlicher Wegweiser – zu wahrer Solidarität, wirklicher Demokratie sowie einem Gesundheitswesen, das nicht kranken Kapitalinteressen, sondern der Menschheit dient.

RUBIKON: Dialog gegen die Herrschaft der Angst

Dialog gegen die Herrschaft der Angst

Im neuen Rubikon-Videoformat geht Wolfgang Wodarg auf die individuellen Fragen der Leserinnen und Leser ein. Heute erscheint die erste Ausgabe.

Sie haben Fragen an Wolfgang Wodarg? Senden Sie diese an: leserbriefe@rubikon.news

.

Die Corona-Impfung – die Hölle auf Erden? Interview mit Prof. Sucharit Bhakdi

Das Team um Kai Stuht führte vor gut einem Jahr das erste Interview mit Prof. Sucharit Bhakdi für den Dokumentarfilm „EMPTY“. Zudem entstand das Video zum offenen Brief an die Kanzlerin. Prof. Sucharit Bhakdi, der mehr als 12.000 Ärzte in Deutschland ausgebildet hat, hätte eine Antwort auf seinen Brief verdient. Diese blieb bislang aus.

Jetzt, ein Jahr nach dem Interview, das in den alternativen Medien viral ging und millionenfach gesehen wurde, trifft das Team um Kai Stuht erneut auf Prof. Bhakdi und seine Frau, Prof. Karina Reiss.

Prof. Bhakdi sieht müde aus und auch die ersten Worte zeigen eine Veränderung des immer achtsam formulierenden und vermittelnden Buddhisten und geborenen Thailänders.

Dieses Interview zum neuen Buch „Corona unmasked“ von Prof. Bhakdi und Prof. Karina Reiss und Nachtrag zum Film „EMPTY“, ist ein mahnender Weckruf an die Gesellschaft. Der Titel des Interviews „Die Corona-Impfung – die Hölle auf Erden?“ ist die Essenz aus einem Interview, das die Gesellschaft wachrütteln soll.

Prof. Bhakdi, der im ersten Interview ruhig und gelassen wirkte, zeigte sich nach einem Jahr des Kampfes und der Rechtfertigung sehr emotional und fassungslos über die Arroganz der Politik, die sich mit den Kritikern nicht auseinandersetzen will.

Dieses spektakuläre Interview mit Prof. Bhakdi ist ein Hilferuf an eine demokratische Gesellschaft und vor allem eine Mahnung an die Menschheit.

Diese Impfung hat das Potenzial, uns die Hölle auf Erden zu bereiten, das sollte allen Befürwortern klar sein, die ihre Kritiker verleugnen.

Hier der Link zum Interview mit Prof. Sucharit Bhakdi: https://www.empty-film.eu/kongress/sucharit-bhakdi/dhjehje-hoelle-auf-erden/

Graphenoxid in Pfizer-Impfstoff

Die Psychologie der Verschwörungsleugner

Heute werfen wir einen Blick auf jene Leute, die für Verschwörungstheorien nur Spott übrig haben. Was heißt wir, es war der Autor Tim Foyle, dessen Text zunächst im März im off-guardian erschienen war, mit dem Titel „on the psychology of the conspiracy-denier“: Über die Psychologie des Verschwörungsleugners, gelesen von Sabrina Khalil. Übersetzung: Bastian Barucker.

Das Original ist nachzulesen unter:
https://off-guardian.org/2021/03/12/on-the-psychology-of-the-conspiracy-denier/

Stew Peters Show: WHAT IS GRAPHENE OXIDE? + Doctor EXPOSES Fauci

WHAT IS GRAPHENE OXIDE? Main Ingredient in Pfizer, AstraZeneca Vials Explained by Medical Expert

QUESTION OF THE DAY! Dr. Jane Ruby is a 20-year pharmaceutical researcher and she joined Stew Peters to answer the question everyone is asking – WHAT IS GRAPHENE OXIDE, and will it hurt me?

www.DrJaneRuby.com

Doctor EXPOSES Fauci! Premeditated Murder With MULTIPLE Cocktails For ‚Treatment‘ Since DAY ONE!

Dr. Bryan Ardis lost his father-in-law to intentional medical mistreatment, and he has now decided to use his education and voice for good!

Dr. Ardis joined Stew Peters and EXPOSED ANTHONY FAUCI for the various cocktails that HE KNEW would absolutely KILL PEOPLE, but he continued to push them anyway!

www.TheDrArdisShow.com

BLACKOUT CULTURE | Das 3 Jahrtausend #64

Die neue Blackout-Kultur – dass in den großen Medien bestimmte Themen nicht vorkommen, ist nichts Neues, aber der totale Blackout über entscheidende weltpolitische Themen hat eine neue Qualität. Außerdem: Neue wissenschaftliche Erkenntisse lassen Corona in neuem Licht erscheinen – aber die deutsche Bundesregierung macht weiter wie gehabt. Und was gibt’s Neues von Julian Assange? Über all das und mehr berichten Robert Fleischer und Mathias Bröckers in Ausgabe #64 des 3. Jahrtausends – diesmal leider ohne Dirk Pohlmann, der sich vor Kühen auf die Flucht begeben musste…

Eine komplette Linkliste zur Sendung findet Ihr hier: ►► https://www.exomagazin.tv/blackout-culture-das-3-jahrtausend-64/

Die Themen:
3:07 Blackout Culture – Das große Schweigen der Massenmedien
25:58 Dank an die Unterstützer
32:09 Neue Studie über Corona – Ansteckungsrisiko geringer als gedacht
39:24 Neue Studie über Corona – PCR-Tests ungeeignet als Grundlage für Pandemie-Maßnahmen
42:02 Ohne PCR-Tests keine Pandemie? Leiter von Österreichs Gesundheitsbehörde stellt Maßnahmen in Frage
47:11 Corona-Maßnahmen – England will alle Beschränkungen aufheben
48:16 Meanwhile in Germany – Regierung will Beschränkungen verlängern
51:20 Vorerst keine Impfung von Kindern – Impfkommission bremst Politik aus
54:23 Die Deutschen sind impfmüde – immer weniger wollen sich impfen lassen
58:55 Verlosung: „Schwarzbuch Corona“ von Jens Berger
1:06:26 Ende

Todesurteil für die FFP2 Masken

Eine aufsehenerregende Studie, veröffentlicht in einer angesehenen medizinischen Fachzeitschrift, hat lebensgefährliche CO2 Konzentrationen unter Gesichtsmasken bei Kindern gemessen. Ein letzter Weckruf an Politik, Justiz und vor allem an die Eltern

Brain Fogging – Die Sendung mit der Maus ist aus

Böhmermann,Jung wikimedia

Die wahre Pandemie und ihr Kehraus

Auch wenn ich damit den Rest meiner Leser vergraule, aber reden wir doch einmal ausnahmsweise nicht über Banalitäten, sondern packen wird den guten & gernen Schweinehund am Schopf. Viel Zeit ist ja vielleicht nicht mehr, sogar die Mainstreammedien schwadronieren von Blackout und Internetaus. Außerdem: Lambda ist im Anmarsch … Doch reden wir einmal über die katastrophalste aller Krankheiten, die alle Viren und Toxine, die uns heute plagen, in den Schatten stellt. Eine Zivilisationskrankheit, die zu mittlerweile unübersehbarer Gehirnerweichung geführt hat und mit der wir nun zum erweiterten Suizid an unserer gesamten Spezies ansetzen: Der Narzissmus, die gute und gerne Selbstliebe und Egozentrik. Vorgelebt und bis zur Spitze entwickelt von unseren Promis, Politikern und vor allem von den Influenzern, die wir uns täglich reinziehen, all den Heidis, Lobos, Tilos, Walulus und sonstigen Böhmermännern und -frauen. Besoffen von der eigenen Großartigkeit brauchen sie jeden Tag eine noch größere Dosis an Applaus und Likes, um high zu bleiben. Das Tolle: Dafür müssen sie nichts anderes machen als die Segel aufspannen und relaxed den Rückenwind des herrschenden Wahnsinns nutzen. Gegen diesen Wind ansegeln und damit über Nacht 80% der Follower droppen?: Alter … ja lol ey.

Diese Krankheit, gegen die nicht nur die griechischen Stoiker, sondern der Kulturmensch aller bisherigen Epochen hart angekämpft hat, wird heute schon von Kindheit an gehätschelt und zum Ideal erhoben. Alle großen Philosophen haben vor ihr gewarnt, sie sogar mit Fäulnis und Verwesung gleichgesetzt, da sie letztlich zum Gleichen führt, was auch ein Heroinjunkie  durchmacht: Erst ein fulminantes Highgefühl, in dem man unfähig ist, die Realität und die eigene Situation zu erkennen. Dann Gehirnerweichung, Verlust der Zähne und Absturz in die Gosse.

Da wir hier nicht nur philosophieren, sondern auch pragmatisch sein wollen, zur Frage: Wie bekämpft man diesen Narzissmus? (Jeder, der ehrlich ist, weiß, dass er selbst zu einem gewissen Grade von dieser Krankheit gepackt ist.) – Nun, das geht sehr effektiv, indem man sich z.B. vornimmt, den Mund nicht mehr merkel- oder rezolike schneller plappern zu lassen als der Kopf mit dem Denken nachkommt. Nicht mehr planlos Zeugs zu brabbeln, wie einem der Schnabel gewachsen ist, sondern sich vornehmen (zunächst mal für ‘nen Tag oder ‘ne Woche, länger wird man es anfangs meist nicht durchhalten): nur Sinnvolles und Notwendiges aussprechen. Die griechischen Stoiker sprachen vom „Notwendigen“ als dem Not-Wendenden, alles andere als das Notwendige sei eitles Beiwerk, das es zurückzustutzen gilt. Vor allem: Die Atemluft nicht dafür verschwenden, um sich selbst zu rechtfertigen und subjektive Gefühle nach außen zu trompeten. Wer anderen pausenlos „sein Herz ausschüttet“, macht sich in Wirklichkeit unglücklich. Die Atemluft, die dafür aufgewendet wird, ist nicht nur verschwendet, sondern verursacht eine stumpf-schwüle Atmosphäre, in der frei liegender Käse schnell zu schimmeln beginnt. Auch das erst seit Mitte der 1990er Jahre auftretende und bisher von Chemikern immer noch nicht abschließend geklärte Phänomen des „Fogging“, auch bezeichnet als „Magic Dust“, bei dem sich Innenraumwände ohne erkennbaren Grund schwarzgrau färben und mit einem ölig-schmierigen Belag überziehen, kommt vielleicht nicht von ungefähr.

Und umgekehrt ist es in unserem Zeitalter des narzisstischen Wellnessfurzes eines der bestgehütetsten Geheimnisse: Glücklich ist man dann, wenn man etwas aussprechen kann, was nicht einen selbst betrifft, sondern was dem Gegenüber nützt und hilft. Dazu muss man sich natürlich auf die Situation des Anderen einstellen können – was uns zunehmend schwer fällt, wir haben es vielfach verlernt. Aber wer es schafft: Sofort klärt sich die Luft. Der Andere und auch man selbst kann wieder aufatmen, wenn es endlich einmal nicht um Banalitäten und den eigenen Hintern geht. Und als Nebeneffekt wird man im Übrigen bemerken, dass man ab nun auf andere wirklich attraktiv wirkt, während der Andere in Wirklichkeit jedesmal innerlich die Augen verdreht und am liebsten wegrennen möchte, wenn man ihm wieder mit seinen persönlichen Befindlichkeiten und Bedürfnissen kommt. Denn im Innersten sehnt sich jeder Mensch nach Freiheit. Und das Zelebrieren der persönlichen Gefühle und Konsum ist in Wirklichkeit das Gegenteil von Freiheit: absolute Bindung (insofern auch die Lifestyle-Werbung, die täglich auf uns einprasselt, absolute Lüge ist), die letztlich nur zu Gehirnerweichung führt, in der dann „die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen und es ganz viele noch erwischen wird“ (Udo Lindenberg). Auch „die kollektive Mega-Power, also: Maske auf“ (ebd.) wird dann nichts mehr helfen.

Wer sich frägt, wie wir aus der derzeitigen, scheinbar vollkommen verfahrenen und dekadenten Situation wieder hinauskommen: Das wäre eine Option, bei der sich die Wolken schnell wieder lichten könnten. Die Luft, die wir atmen, wäre eine vollkommen andere, wenn sich jeder vornähme, auch nur 10% seiner losgelassenen Worte in diesem Sinne zu kultivieren. Und selbst wenn die Anderen nicht mitmachen, sondern man das nur in der eigenen Wohnung bzw. im eigenen Umfeld praktiziert: Man wird dann zumindest hier für bessere Luft sorgen, die jeder, der zu Besuch kommt, gerne inhaliert. In einer Wüste haben auch kleine Oasen ihren unschätzbaren Wert.

Das Ganze ist natürlich nichts für Weicheier. Wer diesen Kampf gegen die Logorrhoe („Sprechdurchfall“) aufnimmt, wird ordentlich ins Schwitzen kommen. Der bislang im Keller verkrochene Narzissmus wird quietschen, sich winden und pinkeln wie eine von der Katze gefasste Maus. Wer ihn dennoch nicht mehr aus der Hand lässt, kann ihn zur Strecke bringen. Und wer das schafft – eigentlich ist es eher ein Herkuleskampf mit dem Minotaurus als mit einer Maus  –, der wird merken: Ab jetzt gibt es niemanden mehr, der im Keller ständig den Käse und sonstige Lebensmittel auffrisst und zum Verschimmeln bringt. Man ist endlich wieder Herr im Haus. So wie es immer das Schlusswort einer beliebten Bildungssendung der 80er war: „Die Sendung mit der Maus – ist aus.“

 


Fotos:
Oben links: Jan Böhmermann live on stage (Wikimedia Commons, Franz Richter / User:FRZ / CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)
Oben mitte: Jan Böhmermann bei der Grimme-Preis-Verleihung 2018 (Wikimedia Commons, © JCS / Fotoausschnitt / Lizenz: CC-BY-SA-3.0 / GFDL)
Oben rechts: Tilo Jung, Jugendpresse Deutschland, Jugendmedientage 2015 (Flickr/ CC BY 2.0 / Foto: Florian Timpe / Bildausschnitt)

Dr Langer und Ullrich Mies – Corona Faktencheck

Dr. Dieter Langer und Ullrich Mies trafen sich im Philosophischen Salon Köln zum Faktencheck zum Thema Corona

Die letzten 100 Artikel