Leben

Diese Kategorie enthält 990 Artikel

“ DAS EMPÖRUNGSMANAGEMENT DER HERRSCHENDEN “ – ROBERT STEIN IM INTERVIEW MIT MICHAEL MEYEN

Affenpockengedöhns

Medienkrieg der Bilder: Wie Panik vor Affenpocken mit Fake-Bildern geschürt wird – Report 24

Wir erinnern uns an die Flut von Fake-Bildern zu Beginn der so genannten Corona-Pandemie. Inzwischen sind alle diese ikonischen Ereignisse als weitgehende Fälschungen oder kontextuelle Verdrehungen entlarvt – seien es die Lastwagen in Bergamo oder die Toten in den Straßen Chinas. Nun versucht der Mainstream, die Öffentlichkeit mit ähnlich manipulativen Bildern von „Affenpocken“ zu betrügen – manche dieser Bilder zeigen sogar Impfstoff-Nebenwirkungen wie Herpes Zoster.

Es ist ungeheuerlich dreist, nach all der weltweiten Manipulation und dem schweren Betrug rund um die vorgebliche Corona-Krise gleich eine weitere Krise mit den selben Mitteln anzetteln zu wollen. Zu Beginn der Panikmache standen Politikerreden, dramatische Medienberichte und drastische Bilder. All das geschieht auch jetzt. Nur ist die Öffentlichkeit aufmerksamer – und es gibt Medien wie Report24, die den Mächtigen auf die Finger schauen. Wir können beweisen:

Die meisten Fotos von Affenpocken sind Jahre alt und stammen größtenteils aus Afrika
Manche Medien benutzen Fotos von Covid-19-Impf-Nebenwirkungen wie Herpes Zoster und geben diese als Affenpocken aus

Hier weiterlesen…

Dr. Robert Malone klärt über Affenpocken auf – Wahrheit versus Fearporn. – Uncutnews.ch

Mir wird immer wieder dieselbe Frage gestellt: Ist dieser Ausbruch von Affenpocken eine echte Bedrohung oder handelt es sich um einen weiteren Fall von übertriebener und waffenfähiger öffentlicher Gesundheitsinformation? Ich werde mir die Antwort auf diese Frage für das Ende dieses Artikels aufsparen und mich stattdessen darauf konzentrieren, was Affenpocken sind, die Art und die Merkmale der damit verbundenen Krankheit, was wir wissen und was nicht.

Das Affenpockenvirus, das aus verschiedenen Regionen Afrikas stammt, ist mit den Pocken (Variola) verwandt, die beide zur Gattung der Orthopoxviren gehören. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Variola (major oder minor) die Virusart ist, die für die schlimmsten von den Orthopoxviren verursachten menschlichen Krankheiten verantwortlich ist. So gehören beispielsweise auch Kuhpocken, Pferdepocken und Kamelpocken zu dieser Gattung, von denen keines eine größere Gesundheitsgefahr für den Menschen darstellt und von denen eines (Kuhpocken) sogar (in der Vergangenheit) als Pockenimpfstoff verwendet wurde. Ich will damit sagen, dass die Verwandtschaft der Affenpocken mit den Pocken in keiner Weise bedeutet, dass sie eine ähnliche Gefahr für die öffentliche Gesundheit darstellen. Jeder, der etwas anderes behauptet, betreibt oder unterstützt im Grunde genommen waffengestützte Propaganda für die öffentliche Gesundheit. Mit anderen Worten: Sie verbreiten Angstmacherei für die öffentliche Gesundheit.

Hier weiterlesen…

DR. PETER MCCULLOUGH EXPOSES BILL GATES’ PLAN FOR NEXT LOCKDOWN & THE TRUTH ABOUT MONKEYPOX (engl.)

Dr. Peter McCullough of https://www.americaoutloud.com/ and author John Leake of https://couragetofacecovid.com/

join The Alex Jones Show to break down the true dangers of the monkeypox amid outbreak hysteria.

Affenpocken treffen unsere Regierenden nicht unvorbereitet: Ausbruch wurde schon 2021 geübt – Norbert Häring

22. 05. 2021 | Die globale Gesundheitspolitik, eine öffentlich private Partnerschaft aus Pharmafirmen, reichen Stiftungen, den wichtigsten Regierungen und der WHO, überlässt nichts dem Zufall. Der Ausbruch der Affenpocken, der momentan die Schlagzeilen bestimmt, wurde schon im März 2021 auf der Münchener Sicherheitskonferenz als Schreibtischübung geprobt.

Im September 2021 wurde ein Bericht über die Übung als Broschüre veröffentlicht. Titel: „Strengthening Global Systems
to Prevent and Respond to High-Consequence Biological Threats. Untertitel: Results from the 2021 Tabletop Exercise Conducted in Partnership with the Munich Security Conference“.

Die Liste der teilnehmenden Organisationen und Personen überschneidet sich teilweise mit der von Event 201. Das war die Übung von Oktober 2019, bei der unter anderem geprobt wurde, wie man dafür sorgt, dass während einer covid-artigen pandemischen Atemwegserkrankung nur noch die offiziellen Sichtweisen und Informationen den allergrößten Teil des Publikums erreichen. Das war sehr nützlich und hat während der Corona-Zeit sehr gut funktioniert.

Weiterlesen…

Arzt platzt der Kragen: Lauterbachs „Pocken- durch-Leopardenbiss-Simulation“ blamabel – Report 24

Der umstrittene deutsche Gesundheitsminister Lauterbach präsentierte am 19. Mai eine „sehr realistische Übung“ welche gemeinsam mit den G7 durchgeführt werde. Dabei handle es sich um die Simulation einer Pocken-Pandemie, die durch einen Leopardenbiss ausgelöst wird. Betroffen wären hauptsächlich junge Menschen. Ein sachkundiger Arzt spricht auf dem Fachportal DocCheck von einer „dilettantisch-unprofessionellen, infektionsepidemiologisch völlig abwegigen Idee“.

Ein Kommentar von Willi Huber

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter findet sich kaum jemand, der Lauterbachs Plänen applaudiert. Im Gegenteil, „das Netz“ macht sich über den glücklosen, stets verwirrt wirkenden SPD-Politiker lustig.

Satire pur. Der glaubt doch selber nicht was er sagt!!🤮🤮🤪😜🤣 pic.twitter.com/fTqqOKvMAy

— Vincenza Cierro (@vicierro) May 21, 2022

Hier Weiterlesen…

Medienbericht: Österreich verfügt Zwangsimpfung bei Affenpocken-Kontakten – Report 24

Im hinterletzten Nebensatz, den kaum noch jemand wahrnimmt, kolportierte die Zeitung „Österreich“ eine brisante Aussage des Leiters der Infektionsabteilung an der Klinik Favoriten, Christoph Wenisch, die er in einem Interview mit Ö3 getätigt habe: Wer Kontakt zu Österreichs erstem – angeblichen – Affenpocken-Patienten hatte, werde auf behördliche Anweisung geimpft. Wenisch war einer der führenden Köpfe hinter den Impfzwang-Verhandlungen bei den Corona-Impfungen in Österreich.

„Der Patient ist guter Dinge, er möchte dann schon nach Hause gehen. Aber da haben wir gesagt, dass darf er jetzt noch nicht, weil er noch eine Zeit unter Beobachtung steht und auch eben isoliert werden muss“, so Wenisch im Interview mit Ö3. Die Kontakte des Patienten werden nun nachträglich gegen Pocken geimpft. Dies könne behördlich angeordnet werden, so Wenisch.

OE24, Infektiologe mit erster Prognose zum Affenpocken-Fall in Österreich

Hier weiterlesen…

Servus Nachrichten 23. Mai 2022 – Servus Nachrichten 19:20 SERVUS.TV

Start Affenpockenbericht 03:25

VACCINE INDUCED MONKEYPOX THEORY (engl.)

Around the world people are being inundated by fearporn of a possible monkeypox pandemic. But what if the so-called „Monkeypox“ was simply a Vaccine-Induced imflammitory side effect?

Warning, what you’re about to see is very disturbing. all of these images I’m about show are diseases that people have reported after taking Pfizer’s Bio-nNTech covid vaccine. This is from the 5.3.6 Cumulative Analysis of Post-Authorization Adverse Event Report directly from Pfizers on data. Do these images look similar to the to what you’re seeing on the CIA’s Tell-Lie-Vision?

My theory, is that they’re using „Monkeypox“ to further drive the wedge between the vaccinated and unvaccinated and to further cauterize what’s left of our soverignty and freedom and give it away to the United Nation’s arm; the World Health Organization. It seems very convenient that Monkeypox is being announced now, just before the amendment vote at the 75th World Health Assembly in Geneva Switzerland, where the world’s governments will vote to give all pandemic response power to the World Health Organization… usurping all government power into the hands of a few dictators at the World Health Organization. who plan to turn up the tyranny in the west with more severe lockdowns and abuses, similar to what we’re seeing today in china.

Just remember, all pandemics are staged, so you are so psychologically traumatized, you will give up just a little bit of your freedom for perceived security, and you will end up with zero freedom and zero security from the hands that wish to depopulate the human race into extinction, and the ones that survive will live in a technotronic dystopian nightmare under the World Government dictatorship that they are building today.

Amazing Polly vom 02.01.2022 – Massenbildungspsychose – Wie sie Befürworter für medizinische Tyrannei erschufen

 


 

 

Ins Deutsche übersetzt, Voice-Over & Videobearbeitung: Ignatia Intolerantia -> https://t.me/ignatia_intolerantia

Wenn dir meine Arbeit gefällt und du sie mit einer kleinen Spende unterstützen möchtest: https://www.paypal.com/paypalme/ignatiaintolaerantia

M. Richter
IBAN DE44130704240349098460
BIC DEUTDEDBXXX
Verwendungszweck: Spende oder Geschenk

Herzlichen Dank!

Pollys Original vom 02.01.2022 -> https://www.bitchute.com/video/BXPj7bvffTWm/

„Wir leben in einer Zeit der Massenbildung oder, wie ich es nennen würde, Massenhysterie.
In diesem Video gehe ich auf Mattias Desmets Theorie ein und erkläre genau, wie es dazu kam.“

Links:
Mattias Desmet Interview: https://www.youtube.com/watch?v=uLDpZ8daIVM
Great Reset is Actually a Purge Against Humanity: https://www.eurasiareview.com/30122021-the-great-reset-is-actually-a-great-purge-against-humanity-oped/
Fugitives from Guilt: http://www.yorku.ca/dcarveth/fugitives.pdf

mRNA, Virusherkunft, Shedding und andere offene Fragen – Teil 1 + 2 – Radio München

TEIL 1 – „Wie oft wird diese mRNA abgelesen?“ und „Wie viel mRNA pro Kilogramm Lebensgewicht entsteht nach Verabreichung der Corona-Therapie im Körper? Das sind die entscheidenden Fragen, die niemand beantworten kann.“ In diesem Beitrag wird es intensiv medizinisch. Das einleitende Zitat stammt vom heutigen Gesprächspartner Professor Stefan Hockertz, er ist Immunologe und Toxikologe und für die Zulassung von Impfstoffen tätig.

Im Frühsommer 2020 warnte er vor millionenfach vorsätzlicher Körperverletzung durch die mRNA-Therapien gegen das Corona-Virus. Und nun ist es erneut in jeder Talkshow der Zank um die Zahlen, um die Erhebungsmethoden, der den Fokus vom Leid der geschädigten Menschen ablenkt. Zwischen rund 60.000 und einer halben Million schwerer Nebenwirkungen bis zum Tod soll es – allein in Deutschland – geben. Ob wir die korrekten Zahlen je erfahren werden, sei dahin gestellt. Was wir allerdings mit Prof. Stefan Hockertz in einem zweiten Update unseres ursprünglichen Gespräches im Frühsommer 2020 erreichen möchten, ist, die neuesten Erkenntnisse zu den Wirkungen und Nebenwirkungen der Gentherapien, zu den Erkrankungen durch das Virus und zum Virusursprung zu beleuchten.

TEIL 2 – Heute soll es noch einmal über Medizinisches gehen, denn die Welt soll gesünder, lebendiger und fortschrittlicher werden. Wie weit sind wir mit den mRNA-Impfstoffen gekommen und gegangen, gegen welches Virus sollen sie wirken und wie werden sie dosiert? Das wollen wir heute in einem zweiten Teil mit unserem Gesprächspartner Professor Stefan Hockertz besprechen, er ist Immunologe und Toxikologe und in der Impfstoffzulassung tätig.

Radio München ist eine gemeinnützige Unternehmung. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen.

GLS-Bank
IBAN: DE65 430 609 678 217 986 700
BIC: GENODEM1GLS

Bitcoin Cash (BCH): qqdt3fd56cuwvkqhdwnghskrw8lk75fs6g9pqzejxw
Ethereum (ETH): 0xB41106C0fa3974353Ef86F62B62228A0f4ad7fe9

10 FOODS YOU SHOULD NEVER BUY – TKWK T.V (engl.)

THE GOVERNMENTS AND THE FDA AND FOOD AND DRINKS COMPANIES HAVE BEEN PLAYING AROUND WITH YOUR FOODS FOR CENTRIES, THIS IS WHY WE SHOULD ALWAYS PRAY OVER AND WATCH THE FOODS AND DRINKS YOU ARE CONSUMING.

Turbo-Krebs nach Impfung – Punkt.PRERADOVIC mit Florian Schilling

Nach Corona ist vor Corona. Und nach der Impfung ist vor der Impfung. Wissenschaftler sprechen jetzt schon vom 5. Schuss. Und blenden konstant alle Nebenwirkungen, Schäden und Todesfälle aus. Schon jetzt ist klar: diese sogenannte Impfung ist ein Desaster mit noch unabsehbaren Folgen. Der Wissenschaftsautor Florian Schilling beschreibt in seinem Buch „Post Vakzin Syndrom – Handbuch für Geschädigte der Corona-Impfung“ die zahlreichen Nebenwirkungen und Schäden durch die neuartige Therapie, zeigt aber auch auf, was und wie behandelt werden kann und wie Geschädigte an einen Arzt kommen, der ihre Probleme ernst nimmt.

 

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützt, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank!
Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen.
Milena Preradovic
Name: Milena Preradovic
IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694
BIC: SPFNAT21XXX
oder
paypal.me/punktpreradovic

Buchbestellung „Post Vakzin Syndrom“: https://mitocare.de/products/post-vakzin-syndrom-buch

Homepage Florian Schilling: https://www.florianschillingscience.org/

Odysee: https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f
Telegram: https://t.me/punktpreradovic
theplattform: https://tpf.li/punktpreradovic
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/milena-preradovic-4a2836147/?originalSubdomain=at
Twitter: https://twitter.com/punktpreradovic
Facebook: https://www.facebook.com/punktpreradovic/
Instagram: https://www.instagram.com/punktpreradovic/

Falschaussagen & Unterstellungen: das ist Janos Hegedüs | mit Clemens Arvay

Biologe und Autor Clemens Arvay über den YouTuber und Internisten János Hegedüs. Bitte besuchen Sie www.clemensarvay.com
Im Video genanntes Video von Clemens Arvay über offene Fragen: https://youtu.be/sQPawZO37o8

Quellen der Ausschnitte mit János Hegedüs: YouTube, Kanal von Herrn Hegedüs.

Corona und die heilige Familie

Screenshot 2022-05-19 at 15-55-15 Gesichter der Hoffnung

EIN GOTT VATER: GEORGE SOROS

 

 

Bild: George Soros Wikipedia Siehe auch links am Ende des Beitrages

 

DIE GOTTESMUTTER

Bild: Geschützt, aber für uns frei

DIE TOCHTER

Bild: Geschützt, aber für uns frei

DER ENKEL

DIE HEILIGEN GEISTER

Bild: Geschützt, aber für uns frei

Und Ihr werdet sein wie Gott

 

Nicht mehr: Transhumanismus:

Wir geben unsere  Intelligenz

den Maschinen und können

aufhören als menschliche Rasse

zu existieren unten

LOGO DES TRANSHUMANISMUS

Bild: Wikipedia

Die Welt als Schachbrett Brzezinski

Kostenlose Illustrationen zum Thema Schachmatt

Bild: pixabay.com/Schachmatt

 

ATOMKRIEG

Kostenlose Illustrationen zum Thema Apokalypse

Die Kritiker dieser Geist und

Menschen-tötenden Entwicklung

werden mundtot gemacht:

 

 

Logo

 

 

Bild: Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Gesellschaft_zur_wissenschaftlichen_Untersuchung_von_Parawissenschaften

WER NICHT INS SYSTEM

PASST, DER LANDET IN

PSIRAM

 

Website-Logo

Bild: wikipedia

 

Wer landet dort, in PSIRAM, dem Nachschlagewerk der GWUP, das die wertvollsten Menschen kritisieren will und selber das Brett vor dem Kopf hat, das sie anderen verpassen möchte?: Die besten Denker und klügsten Köpfe – PROF. DANIELE GANSER, PROF. SUCHARIT BHAKDI, PROF. STEFAN HOCKERTZ, DR. REINER FÜLLMICH, MARTIN HIRTE (KINDERARZT, fundierte IMPFENTSTEIDUNG), RÖPER THOMAS VOM ANTISPIEGEL, DR. BODO SCHIFFMANN, PROF.SÖNNICHSEN, PROF.MARTIN HADITSCH, Dr.CLAUS KÖHNLEIN, DR.CHRISTIAN FIALA, DR.RÜDIGER DAHLKE, HEINZ GRILL, RUDOLF STEINER, AXEL BURKART, Prof.CHRISTIAN SCHUBERT, NOAM CHOMSKY,DIE LISTE DER HELLSTEN KÖPFE KANN MAN UNBEGRENZT WEITERFÜHREN

Die Ausführungen über den Great reset, mit Ersetzung von Dieselsmog, durch Elektrosmog, die kennen sie. Wenn wir eine neue heilige Familie haben, so gibt es natürlich auch neue Päpste, wie könnte das anders sein? Es ging im ersten Beitrag weiter unten um ein Video über Transhumanismus wo Gates eher skeptisch war, ich denke es war ein Video dabei dass Gates seine Kinder nicht impfen ließ, sein Arzt wurde da zitiert, die Videos sind verschwunden, der Text ist da. In der Zwischenzeit sind meine links und Dokumente aus einem Rechner verschwunden, ich hatte allerdings damit gerechnet und vieles an mehreren Stellen gespeichert, finde es aber jetzt nicht so gut. Wir machen heiter weiter!

 

Der neue Papst? Die neuen Päpste? Widerstand 2020! Tagesdosis 06.05.2020

GWUP … Honeckers Erben auf ihrem Kreuzzug gegen das Böse

„Das Goldene Brett vorm Kopf“ – Über GWUP-Pastafaris, die neue Aluhut-Inquisition und neoliberale Arschlöcher wie mich

Psiram, Kinderporno, Satanismus und GWUP | #107 Moment Mal!

Wenn nach der Impfung die Hirnthrombose kommt: Schnell zum GWUP-Horrorclown Martin Moder gehen – der lacht sie Dir wieder weg! (#MAILABMYBRAIN)

Impfstoffe: wurde Clemens Arvay widerlegt? | Re: Janos Hegedüs

Die Frostriesen kommen – Warum Klaus Schwabs Visionen scheitern werden

Der Triumph des Bösen im Zeitalter der Vernunft und Wissenschaft – und die hellere Seite des Seins

Die Skeptiker im Urwald

Sie werden unter der Suche GWUP ganz hervorragende Beiträge im Nachrichtenspiegel finden. Sie werden hervorragende Nachrichten-Portale, wie SWPRS, die dem Regierungsrat Kohn für das Risikopapier des Innenmisterium die Grundlagen für seine kritische Analyse der Coronamaßnahmen (wenn wir jetzt auf die Wirtschaftsdaten blicken, dann sehen wir, wie recht der mutige Beamte Oberregierungsrat Kohn gehabt hat) und Newsletter, wie CORONA TRANSITION FINDEN: Ob ich den Newsletter da veröffentlichen darf, weiß ich nicht, ich finde jedenfalls im Impressum kein Verbot der Weitergabe der Informationen.

https://transition-news.org/?mot=110

https://transition-news.org/?mot=110

Gesichter der Hoffnung

Neuste Artikel:

«Konstruktive Interferenz» – Zusammenfassung der 101. Sitzung des Corona-Ausschusses vom 22. April 2022

Hungernde Menschen in Schanghai unter Lockdown – Streiks und Versorgungsengpässe in Spanien – Klagen gegen die WHO und den spanischen Präsidenten – Proteste und Klagen in Indien – Massenpsychosen in «Plandemiezeiten».

«Es braucht eine Reflexion zum Ausnahmezustand»

Prof. Dr. Michael Esfeld warnt vor der Verfestigung einer «postmodernen» Regierungsform, in der jegliche Gefahren zum Anlass genommen werden können, um Grundrechte abzubauen. «Corona-Transition» sprach mit dem Wissenschaftsphilosophen.

«Die Behörden sehen gar nicht, wie blind sie sind»

Rechtsprofessor Nils Melzer hat als UN-Sonderberichterstatter für Folter das gewaltsame Vorgehen der deutschen Polizei bei Corona-Demos untersucht.

So macht sich die Schweiz fit für die nächste Krise

Es gilt nun, nach Covid, vielfältige Reformen anzupacken, um den benötigten Handlungsspielraum zu verschaffen. Von Olivier Kessler

WHO hat doch keinen Job für Anders Tegnell

Im März hatten die schwedische Regierung und die Nachrichtenagentur «Reuters» angekündigt, dass der Chef-Epidemiologe zur WHO wechseln werde. Das war offensichtlich eine Fake News.

Schätze aus Kindertagen

Von der Banalität unserer Kindheitserfahrungen

Das andere «Wort zum Sonntag» oder: Polizei und Dienst und Bibel

Macht ist kein Wert an sich. Es kommt darauf an, in wessen Auftrag sie ausgeübt wird. Das unterscheidet Willkür von Dienst.

Kunststoffe, die auch für OP-Masken verwendet werden, in menschlichem Lungengewebe gefunden

Britische Forscher entdeckten Mikroplastik-Partikel im Lungengewebe von Patienten. Einige dieser Fragmente und Fasern waren bis zu zwei Millimeter lang.

Was andre Medien melden

Wochenblick: Soros zieht Fäden in der Ukraine: Für „Great Reset“ und ein Russland ohne Putin

Der russische Think Tank „RUSSTRAT – Institut für Politische und Wirtschaftsstrategien“, kommentiert in einem aktuellen Beitrag die Machenschaften des US-Spekulanten George Soros in der Ukraine. Vermutet wird, Soros sei Teil des US-Geheimdienstes, treibe Umstürze und den „Great Reset“ voran.

Multipolar-Magazin: „Umgekehrter Totalitarismus“ – Sheldon Wolins provozierendes Alterswerk

„Beschreibt ’Demokratie’ wirklich unsere Politik und unser politisches System, oder handelt es sich um eine zynische Geste, mit der eine zutiefst manipulative Politik getarnt werden soll?“ So lautet die Kernfrage in Sheldon Wolins großer, nun auch ins Deutsche übersetzten Analyse des politisch-ökonomischen Systems der USA.

Reitschuster: Top-Virologen: „Corona-Maßnahmen drastisch überschätzt“

Klaus Stöhr und Hendrik Streeck stellen Nutzen von Maskenpflicht und 3G in Frage.

Jouwatch: DIE WHO WILL DIE WELTWEITE GESUNDHEITSDIKTATUR AUF KNOPFDRUCK

Exklusive, bestens vernetzte und einflussreiche Zirkel haben die die Corona-Krise in den letzten zwei Jahren – entweder als tatsächlich gewollt inszeniertes Setup oder zumindest als vorgefundene willkommene Gelegenheit für einen beispiellosen Prozess der gesellschaftlichen Transformation, politischen Konzentration und wirtschaftlichen Umverteilung von unten nach oben benutzt.

Berliner Zeitung: Xavier Naidoo: „Ich war von Verschwörungserzählungen geblendet“

Xavier Naidoo hat auf YouTube ein Video hochgeladen. Dort äußert er sich zum Krieg und entschuldigt sich für seine Verschwörungstheorien.

Rubikon: Keimzellen des Neuen

Für die bessere Gesellschaft, die wir gemeinsam erschaffen, braucht es vor allem starke Visionen und Mut zur Veränderung, damit aus Ersehntem reale Zukunft erwächst — derlei Werkstätten des Wandels entstehen bereits allerorts.

Focus: Putins fataler Denkfehler: Nicht nur Finnland will jetzt in die Nato

Schweden und Finnland wollen der Nato beitreten. Bislang waren beide Staate stets neutral. Mit seinem Angriffskrieg gegen die Ukraine hat der russische Diktator Wladimir Putin das westliche Verteidigungsbündnis gestärkt. Denn die beiden nordeuropäischen Staaten sind gut gerüstet.

ntv: Bundeswehr soll neue Hubschrauber bekommen

Auf der Suche nach moderneren Hubschraubern für das Militär soll die Bundesregierung einem Medienbericht zufolge fündig geworden sein. Die Kosten für die Anschaffung von 60 neuen Helikoptern des Typs „Chinook“ CH-47F von Boeing liegen demnach bei fünf Milliarden Euro.

Der Spiegel: »Ich mache jetzt nicht einen auf Mea Culpa«

Seit Beginn des Kriegs in der Ukraine steht Ex-Kanzler Schröder wegen seiner Russlandnähe in der Kritik. Nun hat er sich in der »New York Times« zu Wort gemeldet. Und klar ist: Er bereut nichts.

20 Minuten: «Es leuchtete und bewegte sich extrem schnell»

Am Donnerstagabend war über grossen Teilen der Schweiz ein leuchtendes Objekt am Himmel erkennbar. Leserinnen und Leser in der ganzen Schweiz berichten von Sichtungen.

NachDenkSeiten: McTagesschau-Burger, blaugelb verpackt

Das Info-Fastfood mit US-Kriegswürze schmeckt, wie wenn man die Zunge zum Fenster raushängt. Die ARD-Tagesschau hat die meisten Zuschauer. McDonald’s hat die meisten Besucher. Das Erfolgsrezept: Fastfood. Es macht denkfaul, fett und satt. Ist allerdings gesundheitsschädlich, mental und physisch.

Achgut.com: Ausgestoßene der Woche: Die Schwelle sinkt weiter

In Bayern wurde ein Wildschwein namens „Putin“ umbenannt, ein noch nicht erschienenes transkritisches Buch sorgt für Wirbel und in Großbritannien sollen Kliniken nicht mehr von „Muttermilch“, sondern von „Menschenmilch“ sprechen.

ntv: Selenskyj witzelt beißend über russischen Lebenstraum

Die russische Staatsführung ist überzeugt: Nicht nur in der Ukraine, sondern auch in Moldau wird die russischsprachige Bevölkerung unterdrückt und muss gerettet werden. Eine weitere Invasion würde den ukrainischen Präsidenten Selenskyj nicht überraschen. Schließlich sei das Leben in Russland nichts wert.

Rubikon: Lebensfreude ist Widerstand

Die Lebensgeschichte des Buchenwald-Überlebenden und ehemaligen französischen Diplomaten Stéphane Hessel erweckt den Widerständler in uns zum Leben.

Uncut News: „Pandemievertrag“ wird der WHO die Schlüssel zur Weltregierung übergeben, vorgeschlagene Klauseln würden Anreize für die Meldung von Pandemien“ schaffen und Länder bei Nichteinhaltung“ bestrafen

Die ersten öffentlichen Anhörungen zum vorgeschlagenen „Pandemievertrag“ sind abgeschlossen, die nächste Runde soll Mitte Juni beginnen.

Der Spiegel: Uno-Generalsekretär Guterres wird auch nach Kiew reisen

Die Vereinten Nationen haben einen Besuch von Generalsekretär António Guterres in der Ukraine angekündigt. Es steht auch ein Treffen mit Wolodymyr Selenskyj auf dem Programm. Zuvor reist der Uno-Chef nach Moskau.

Reitschuster: Auf dem Weg ins digitale Umerziehungslager?

Erste Sozialkreditsysteme entstehen in Europa.

WELT: Kanzler Scholz wird in offenem Brief aufgefordert, keine Waffen mehr an Ukraine zu liefern

In einem offenen Brief haben Personen des öffentlichen Lebens Bundeskanzler Scholz aufgefordert, Waffenlieferungen an die ukrainische Regierung einzustellen. Aus Sicht der Unterzeichner würden die Lieferungen den Krieg verlängern.

© Corona Transition — 2022

<p><a href=“https://commons.wikimedia.org/wiki/File:George_Soros_-_World_Economic_Forum_Annual_Meeting_Davos_2010_(cropped).jpg#/media/Datei:George_Soros_-_World_Economic_Forum_Annual_Meeting_Davos_2010_(cropped).jpg“><img src=“https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/42/George_Soros_-_World_Economic_Forum_Annual_Meeting_Davos_2010_%28cropped%29.jpg/1200px-George_Soros_-_World_Economic_Forum_Annual_Meeting_Davos_2010_%28cropped%29.jpg“ alt=“George Soros – World Economic Forum Annual Meeting Davos 2010 (cropped).jpg“></a><br>Von Copyright by World Economic Forum. swiss-image.ch/Photo by Sebastian Derungs. – originally posted to &lt;a href=“//commons.wikimedia.org/wiki/Flickr“ class=“mw-redirect“ title=“Flickr“&gt;Flickr&lt;/a&gt; as &lt;a rel=“nofollow“ class=“external text“ href=“https://www.flickr.com/photos/15237218@N00/4309799402″&gt;George Soros – World Economic Forum Annual Meeting Davos 2010&lt;/a&gt;, <a href=“https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0″ title=“Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0″>CC BY-SA 2.0</a>, <a href=“https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=67254348″>Link</a></p>

PROF. BHAKDI: „EIN MEISTERVERBRECHEN – STEHT AUF, ODER SIE BRINGEN EUCH UM – AUCH EURE KINDER!“

 

 

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ – Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Dieselben Leute, die für die Corona Lüge und die Ausrottung der Menschen durch Covid Giftspritze verantwortlich sind, sind auch für den Krieg gegen Russland verantwortlich. Weil sich die Neger Afrikas nicht spritzen haben lassen, sollen sie mit Hilfe des Krieges durch Hungersnöte ausgerottet, und der Rest in die BRD umgesiedelt werden.

In diesem Video äußert sich der Vorsitzende der „Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.“, Prof Sucharit Bahkdi im Gespräch mit dem Arzt Dr. Ronny Weikl (stellv. Vorsitzender der MWGFD) eindeutig zum Covid-Impf-Menschheitsverbrechen:

„Steht auf, sonst werdet ihr alle umgebracht“, appelliert dieser Held in seinem Kampf für die Menschheit. Mit der neuen Lüge, es gäbe einen Tot-Impfstoff, um die Skeptiker in die Giftspritze zu treiben, wird die menschliche DNA sozusagen mit der DNA eines Nachtfalters gekreuzt.

Prof. Bhakdi: „Ihr müsst euch damit beschäftigen, sonst werdet ihr alle umgebracht. FDA, EMA, Paul-Ehrlich-Institut, scheren sich nicht darum. Diese gen-basierten Impfstoffe haben schon so viele Menschen auf dem Gewissen und in den Tod getrieben. Kaum jemand weiß, das BioNTech überhaupt keine Nachweis-Methode hatte. Ein Virus stand gar nicht zur Verfügung. Es ist ihnen egal, ob Deutsche dieses potentielle flüssige Gift in die Blutbahn bekommen oder nicht. Es ist ihnen egal. Traurig, die Indolenz des Volkes. ‚Es ist mir alles egal, es wird schon gutgehen‘, so die Einstellung. Aber es geht nicht gut. Sehr ihr nicht, dass eure Liebsten, eure Nächsten, jetzt auch eure Kinder, krank werden und sterben? Es ist EIN MEISTERVERBRECHEN“.

Für Kampfesspenden zur Unterstützung ihres Heldenkampfes, hier anklicken: https://www.mwgfd.de/

New Bioweapons In Pill Form Rushed Out – Dr. Jane Ruby (engl.)

On today’s Dr. Jane Ruby Show, Dr. Jane revisit the Covid 19 perpetual hamster wheel of new drugs to keep you frightened and compliant, now with pills and she reveals just how the companies are able to rush them through and out….you guessed it…on an emergency use basis…for a flu with a 100% recovery rate, that is LONG gone, and Dr Jane brings you an update on the mystery severe hepatitis in both children and adults that is no longer a coincidence according to world experts and the show closes with a special revue of the Reawaken America Tour this past weekend in South Carolina.

 

 

Watch the full show here: https://www.redvoicemedia.com/video/2022/05/new-bioweapons-in-pill-form-rushed-out-and-an-update-on-mystery-child-hepatitis-linked-to-adenovirus-full-show/

DR. VERNON COLEMAN: THE TRUTH ABOUT CHILDREN, HEPATITIS AND THE COVID JAB – (engl.)

 

MIRROR SOURCE:
Dr. Vernon Coleman: https://vernoncoleman.org/
https://vernoncoleman.org/videos/truth-about-children-hepatitis-and-covid-jab
⚠️MORE UP TO DATE CONTENT HERE:⚠️: https://odysee.com/$/invite/@SixthSense-Truth-Search-Labs:0

„Wollen Sie wissen, woher ich weiß, dass die US-Regierung COVID-19 erschaffen hat?“ von BioClandestine

„Wollen Sie wissen, woher ich weiß, dass die US-Regierung COVID-19 erschaffen hat?“
von BioClandestine

 

 

Wir haben E-Mails des Nationalen Gesundheitsinstituts (NIH), die beweisen, dass die US-Regierung schon im Januar 2020 wusste, dass COVID-19 von Menschen erschaffen wurde. Ein Virus, von dem die US-Regierung behauptet, er habe 6,26 Millionen Menschen getötet. Und sie ist nicht im Geringsten daran interessiert, herauszufinden, wer dafür verantwortlich ist.

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber wenn ein anderes Land eine biologische Waffe herstellt und sie auf die Weltbevölkerung loslässt, die Millionen von Menschen tötet, würde es mich vielleicht interessieren, wer dafür verantwortlich ist.

Das russische Militär hat kürzlich einen neuen Abschlussbericht über das gesamte US-Biowaffenprogramm veröffentlicht. Sie behaupten, dass die vier Drahtzieher des Biowaffennetzwerks Barack Obama, Hilary Clinton, Joe Biden und George Soros sind. Außerdem wussten 12 weitere NATO-Länder von dieser Operation zur Entwicklung biologischer Waffen und unterstützten die USA dabei. Dazu gehören auch die US-Pharmakonzerne Pfizer, Moderna und andere.

Es ist schwierig, seriöse westliche Quellen zu finden, die diese Informationen weitergeben, da sich keine von ihnen mit diesem Thema befasst. Völlige Funkstille zu den Vorwürfen Russlands gegen den amtierenden Präsidenten und die drei demokratischen Präsidentenfamilien, die für COVID-19 und das US-Netzwerk von biologischen Waffen in der Ukraine verantwortlich zu sein scheinen. Und das chinesische Militär stimmt mit Russland und dessen Erkenntnissen überein. Kompletter Blackout in den westlichen Medien.

Hier sehen wir nun die tatsächlichen Belege und Fotobeweise für eine biologische Anlage in der Ukraine. Verstecktes biologisches Material.

„Denken Sie einmal über die Ausmaße dieser Angelegenheit nach. Russland und China beschuldigen die letzten drei demokratischen US-Präsidenten und George Soros, einen jahrzehntelangen Plan zur Schaffung eines internationalen Netzwerks für biologische Waffen durchzuführen, um Krankheitserreger zu erzeugen, damit sie diese auf die Öffentlichkeit loslassen können, um die Kontrolle über die Welt zu erlangen. Denken Sie an 2000 Maulesel und wie die Krankheitserreger den Weg für dieses Schema ebneten und dem DNC halfen, die Kontrolle zu behalten.

Wir befinden uns mitten im 3. Weltkrieg und alle westlichen Medien haben einen kompletten Blackout. Nicht ein einziges Fitzelchen der Berichterstattung darüber. Nirgendwo. In einer realen Welt würden die Anschuldigungen ernst genommen werden und die Weltbevölkerung sollte davon wissen. Selbst wenn sie nicht wahr sind, müssten wir wissen, dass zwei nukleare Supermächte die USA der Herstellung von Biowaffen beschuldigen und Vergeltung für das Abschlachten ihrer Bürger aus politischen Gründen üben wollen.

Die Bilder wurden von dem russischen Generalmajor Igor Kirillov, dem Leiter der Abteilung für Strahlenschutz, chemische und biologische Verteidigung, präsentiert.

US-Koordination von biologischen Labors und Forschung in der Ukraine. Ideologen: Die folgenden Organisationen unterstützten die Operation:

  • Demokratische Partei
  • Barack Obama: Startete 2005 das Programm zur Verringerung der biologischen Bedrohung
  • Hilary Clinton: War federführend bei der Verabschiedung der US-Strategie zur Bekämpfung biologischer Bedrohungen und förderte die Legalisierung der Dual-Use-Forschung
  • Joe Biden: Koordinierte die Aktivitäten der Ausführenden des militärischen biologischen Programms und war an dem Finanzbetrug in der Ukraine beteiligt
  • George Soros: Hauptsponsor der militärischen biologischen Forschung in der Ukraine und Lobbyist für Big Pharma

Organisationen:

  • Das Außenministerium
  • Das Verteidigungsministerium
  • Das Agrarministerium
  • Die CIA
  • Die Behörde für Bedrohungsabbau
  • Das CDC
  • Die Agentur für internationale Entwicklung
  • Das W. Reed Forschungsinstitut
  • Das medizinisches Institut für Infektionskrankheiten der US-Armee in Fort Detrick

Geldgeber und Sponsoren:

  • Die Bill und Melinda Gates Stiftung
  • Die Clinton-Stiftung
  • Rosemont Seneca (Hunter Biden)
  • Open Society
  • Soros Fund Management
  • Civil Research Development Fund
  • Die Rockefeller-Stiftung
  • Ökogesundheits-Allianz
  • Pilot Wachstum

Ausführenden in der Ukraine: Die vorgenannten Sponsoren „wuschen“ das Geld, das von den US-Agenturen überwiesen wurde, und schickten es an die „Ausführenden“. Die eigentlichen biologischen Einrichtungen selbst. Die Labore erhielten „Gelder für duale Forschung“. Sie wurden beauftragt mit:

  • Der Erstellung von Elementen selektiver biologischer Waffen
  • Der Verwendung der Ukraine als Bio-Polygon
  • Mit klinischen Versuchen neuer Medikamente

Beteiligt waren außerdem:

  • Die US-Botschaft in der Ukraine
  • Das ukrainische wissenschaftlich-technologische Zentrum
  • Das ukrainische Verteidigungsministerium
  • Das Gesundheitsministerium der Ukraine
  • Black und Veatch
  • Metabiota (Hunter Biden)

Vorsicht: Nano-Router in allen Impfstoffproben – sie erklären Herzinsuffizienz und andere Probleme! (Videos) – Pravda TV

Es klingt wie Science-Fiction: Nano-Router, die sich drahtlos über Bluetooth verbinden können, sich selbst zusammenbauende Nano-Geräte und die Bildung eines künstlichen neuronalen Netzwerks – aber das haben Wissenschaftler in den Impfstoffflüssigkeiten gefunden.

Es ist eine beunruhigende Agenda, die, wie sich herausstellt, zu vielen gesundheitlichen Problemen führen kann. Von Ella Ster

Ricardo Delgado Martín ist der Gründer und Direktor von La Quinta Columna (Die fünfte Säule). Er ist Spezialist für Statistik und Biostatistik und mit der Universität Sevilla verbunden.

Zusammen mit einem Team von Wissenschaftlern untersuchte er die Impfstoffflüssigkeiten (Seren) der verschiedenen Pharmaunternehmen: Pfizer, AstraZeneca, Janssen und Moderna. Alle getesteten Impfstoffe enthalten Nanotechnologie, einschließlich Nano-Router, winzige Geräte, die verschiedene Computernetzwerke verbinden.

Sie fanden Nanoantennen und plasmonische Antennen in den Seren. Sie fanden auch Nanorectennas, eine spezielle Art von Empfangsantennen, die dazu dienen, elektromagnetische Energie in Wechsel- oder Gleichstrom umzuwandeln. Eine Form der Nano-Kommunikation, um den Empfänger mit einem Remote-Server zu verbinden.

Hier weterlesen und Gruseln…

Wir werden mRNA – und DNA Präparate nicht mehr los | Von Markus Fiedler

Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl. ggf. Quellenhinweisen und Links) finden Sie hier: https://apolut.net/wir-werden-mrna-und-dna-praeparate-nicht-mehr-los-von-markus-fiedler
ARCT-154

 

Das was uns als neuartige „Impfstoffe“ verkauft wird, sind in Wirklichkeit Präparate zur Genmanipulation der Zellen des eigenen Körpers. Diese „Gentherapeutika“ mögen Ihre Berechtigung haben beim Einsatz gegen schwer bis gar nicht heilbare Erbkrankheiten wie zum Beispiel der Behandlung von Phenylketonurie (PKU). Zur vorbeugenden Behandlung, bzw. „Impfung“ von gesunden Patienten sind sie aufgrund ihrer breit gefächerten Nebenwirkungen ungeeignet.
Dieser Artikel beschäftigt sich erneut mit einem Thema, was ich vor über einem Jahr in einem vorangegangenen Artikel beim Demokratischen Widerstand Nr. 38 vom 27.2.2021 besprochen hatte.i Damals ging es um den Gen-Impfstoffkandidaten BNT162c2 der Firma BioNtech. Dabei handelt es sich um einen sogenannten selbst replizierenden Impfstoff (saRNA, also „self amplifying Ribo-Nuclein Acid“).ii Dieser Kandidat kam bei der Corona-Gen-Impfungskampage nicht zu zum Zug. Ich selbst warne eindringlich vor diesem Typus von selbst vervielfältigenden Impfstoffen eben wegen der viralen Vermehrung der mRNA-Erbträger und unvorhersehbarer Nebenwirkungen besonders wenn genmanipulierte Spike-Proteine auf den Erbträgern codiert sind.

… hier weiterlesen: https://apolut.net/wir-werden-mrna-und-dna-praeparate-nicht-mehr-los-von-markus-fiedler

 


 

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/
Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk
+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/
+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/
+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut
+++
Website und Social Media:
Website: https://apolut.net/
Odysee: https://odysee.com/@apolut:a
Rumble: https://rumble.com/Apolut
Instagram: https://www.instagram.com/apolut_net/
Gettr: https://gettr.com/user/apolut_net
Telegram: https://t.me/s/apolut
Facebook: https://www.facebook.com/apolut/
Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut

Sucharit Bhakdi – Bedrückende Nachrichten

SUCHARIT BHAKDI UND DIE MWGFD BITTEN UM EURE SPENDEN, INSBESONDERE AUCH FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG DER „PATHOLOGIE-KONFERENZ“ UM UNSEREN MWGFD-KOLLEGEN PROF. ARNE BURKHARDT UND SEIN TEAM, DIE WIR MIT EINEM 6-STELLIGEN EURO-BETRAG FÖRDERN!

 

 

MWGFD e.V. Spendenkonto:

MWGFD e.V.
DE15 7816 0069 0000 0382 61
GENODEF1MAK
VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald eG

In diesem Video äußert sich der Vorsitzende der MWGFD, der Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V., Prof Sucharit Bahkdi im Gespräch mit dem Arzt Dr. Ronny Weikl (stellv. Vorsitzender der MWGFD) zu folgenden Themen:
1.) Die Gefahren der Anwendung der sog. „COVID-Totimpstoffe“ Novavax, Valneva
2.) Das WHO-Abkommen über die weltweite „Pandemie-Vorsorge“
3.) Seine Anklage mit dem Vorwurf des angeblichen „Anti-Semitismus“, bzw. der „Volksverhetzung“

Im Namen aller Mitglieder der MWGFD e.V. bitten wir darum, Prof. Sucharit Bahkdi in seiner aktuell sehr belastenden Situation, angesichts der völlig absurden Anklage mit dem Vorwurf des angeblichen „Antisemitismus“ bzw. der „Volksverhetzung“, nach Kräften zu unterstützen!

z.B. seelisch-moralisch bzw. geistig-mental durch Gebete und positive Gedanken,
aufmunternde Briefe und Solidaritätsbekundungen, Sammlung von Unterschriften.
Leserbriefe und andere Solidaritätsaktionen,ggf. persönliches Erscheinen an den Prozesstagen, vor dem Gerichtsgebäude und auch im Gerichtssaal!

Wir danken Euch von Herzen für Eure Mitarbeit und Unterstützung!

Links:

https://www.mwgfd.de/

https://tkp.at/2022/05/13/verfolgung-von-regierungskritikern-fortsetzung-folgt/

https://neue-medien-portal.info/

https://www.pathologie-konferenz.de/

https://tkp.at/2022/05/14/podcast-ueber-die-plaene-der-who-zu-aufhebung-der-nationalen-souveraenitaet/

https://www.rubikon.news/artikel/die-gesundheitsherrschaft

https://reitschuster.de/post/sucharit-bhakdi-wegen-volksverhetzung-angeklagt/

https://www.wochenblick.at/corona/corona-regime-will-bhakdi-vernichten-haft-und-streichung-der-professur-angedroht/

Studie: Schwere COVID-Verläufe und Todesfälle: Ist “Schlangengift-Enzym” die Ursache? – Wochenblick AT

Enzym könnte möglicherweise auch Long Covid verursachen

Forscher haben herausgefunden, welcher Mechanismus für schwere Covid-Verläufe und vor allem Todesfälle verantwortlich ist. Ein Enzym, das neurotoxisch wirkt und Ähnlichkeit mit dem Gift von Klapperschlangen hat, scheint ausschlaggebend zu sein. Es ist im Körper an der Abwehr bakterieller Infektionen beteiligt. Gibt es zu viel davon, greift es Zellmembranen an, Organe werden geschädigt, der Tod kann die Folge sein.

Hier weiterlesen…

Wolfgang Wodarg: Die Gefahr der Genspritzen

Der Facharzt Wolfgang Wodarg liefert einen Sachstandsbericht zu den gentechnischen Massenexperimenten, deren Schadensbilanzen schon jetzt verheerend sind.

Die Unlogik des Impfzwangs lässt sich folgendermaßen beschreiben: COVID-Impfzwänge sind notwendig, weil die Geschützten vor den Ungeschützten geschützt werden müssen, indem man die Ungeschützten zwingt, den Schutz zu verwenden, der die Geschützten nicht geschützt hat. Statt die vermeintlich Geschützen vor irgendetwas zu schützen, wurden diese durch die verabreichten Stoffe massiv geschädigt. Diese Schäden samt der damit verbundenen Schicksale treten immer unübersehbarer ans Tageslicht. Doch in der Pharmabranche arbeitet man bereits emsig daran, dieses Verbrechen nicht nur zu verschleiern, sondern aus ihm sogar noch einen Profit zu ziehen. Umso wichtiger ist es, dass es weitergeht mit der wissenschaftlichen, auf gesicherten Daten beruhenden Aufarbeitung und Erforschung der gentechnischen Substanzen, die mittlerweile milliardenfach verabreicht wurden. Die Menge an diesbezüglicher Sachliteratur und Studien wächst kontinuierlich.

Gleich vorweg:

Die gentechnischen RNA-Spritzen schützen nicht und sind gefährlich.
Die Pharmaindustrie wird nicht daran gehindert, jetzt mit verängstigten Menschen alles auszuprobieren.
Es gibt starke Hinweise, dass viele Spritzen nicht deklarierte Inhalte verbreiten.
Big Pharma verdient sich als Komplizin einer politischen Agenda eine goldene Nase.
Sogar mit den „Impf“-Nebenwirkungen sollen weitere Geschäfte gemacht werden.

Hier weiterlesen…

Ask Dr. Jane: Swimming With The Vaxxed, And Contaminated Blood Transfusion (engl.)

Are swimming pools safe to swim in with the jabbed? If we needed a blood transfusion & the only option was contaminated blood by the jabbed, what would happen? What is causing Hepatitis in children?

Dr. Jane Ruby joins The Stew Peters Show to answer these important question and MORE!

Prof. Bhakdi: Covid-Impfung wird weltweit Anstieg von Tuberkulose und Krebs entfachen

Prof. Sucharit Bhakdi ist sicher: Die Impfstoffe gegen Covid-19 töten junge wie alte Menschen. Sie töten Kinder. Durch ihre zerstörerischen Auswirkungen auf das menschliche Immunsystem wird ihm zufolge die Entstehung gefährlicher Erkrankungen begünstigt. Es sei nun an der Zeit, nach Effekten wie Tuberkulose, Toxoplasmose, Herpes und Krebs Ausschau zu halten – und die Impfungen zu stoppen.

Mitte Jänner 2022 wandte sich der ehemalige Leiter des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit einem emotionalen Appell zur Gefährlichkeit der Covid-Impfstoffe erneut an die Öffentlichkeit. Unter Berufung auf die Untersuchungsergebnisse des Teams um Prof. Dr. Arne Burkhardt, einem der erfahrensten Pathologen Deutschlands, hielt er fest, dass die inzwischen auf dem Tisch liegenden Fakten schlichtweg vernichtend sind. Burkhardt hatte auf Wunsch der Angehörigen Verstorbene obduziert, die, nachdem sie eine oder mehrere Impfungen gegen Covid-19 erhalten hatten, plötzlich verstarben – zu Hause, in der Arbeit, im Auto, während des Sports etc. Unabhängig vom Impfstoffhersteller, betont Bhakdi, wurden im ganz überwiegenden Anteil der Obduzierten klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff gefunden.

Hier weiterlesen…

Die letzten 100 Artikel