Satire und Wahrheit

Diese Kategorie enthält 456 Artikel

Corona News: Abstand halten mit Zollstock – Pianist sorgt für großen Polizeieinsatz

Der stadtbekannte Straßenmusiker, Arne Schmitt, sorgte am Samstagmittag (19. Dezember) für einen Polizeieinsatz auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen. Die Polizei rückte mit sechs Streifenwagen aus, „da zunächst nicht klar war, ob es sich möglicherweise um eine Versammlung handelt, die im Widerspruch zur Corona-Schutzverordnung steht“, wie ein Sprecher der Polizei in Recklinghausen auf Anfrage der 24VEST erklärte. Für eine nicht genehmigte Versammlung habe es allerdings keine Anzeichen gegeben. „Der Musiker hat eine Befreiung von der Maskenpflicht vorgelegt, dieses Attest werden wir jetzt überprüfen“, so der Polizeisprecher weiter. Sollte es sich dabei um eine Fälschung handeln, droht dem Mann eine Ordnungswidrigkeit. Der Straßenmusiker ist in den vergangenen Monaten bei den großen „Querdenken“-Demonstrationen in Leipzig und Berlin aufgetreten.

Der Polizeieinsatz lockte weitere Schaulustige an, während der Pianist von seinem Flügel aus eine lautstarke Diskussion mit den Polizisten führte und versuchte, diese mit einem Zollstock auf Abstand zu halten. „Da Straßenmusik letztlich von der Stadt geduldet wird, haben wir den Einsatz ohne weitere Maßnahmen beendet – der Musiker darf weiterspielen“, erklärte der Polizeisprecher. Die Flyer und Plakate, auf denen der Pianist Kritik an der Corona-Politik äußert, seien von der Meinungsfreiheit gedeckt.

Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 6

– Der Tag danach –
Auch wenn der Weihnachtsbraten noch nicht ganz verdaut ist, und Euch die Weihnachtssondersendung noch fröhlich in den Ohren klingt, wünschen wir Euch jetzt viel Freude mit der neuen Ausgabe von „Steimles Aktuelle Kamera“.

1984 = 2020 – ORWELL IS REALITY ALREADY

Hamburg , 22nd of December 2020

Scientists never sure of anything – Ig Nobel Prize founder

As one famous sci-fi author once said, the phrase that heralds most discoveries is not “Eureka!” but “that’s funny”… Marс Abrahams, the founder of the Ig Nobel Prize and the editor of Annals of Improbable Research magazine, knows all about the humor of science.

Wikipedia als Propagandainstrument der Regierung + Geschichten aus Wikihausen

Im Zuge der ausgerufenen Corona-Pandemie werden abweichende Meinungen zur Lage, auch wenn sie von Fachleuten kommen, als Spinnereien dargestellt.

Der Lungenfacharzt und ehemals leitender Amtsarzt Dr. Wodarg hat sich als einer der ersten sehr kritisch zu Wort gemeldet.
Er wird im Mainstream, u.a. auch in der „Welt“ mit Methoden unterhalb der Gürtellinie diskreditiert. Ungeachtet der Tatsachen, dass er beruflich ständig mit Epidemiologie und Fragestellungen zu Quarantänemaßnahmen zu tun hatte und ganz nebenbei einen EU Untersuchungsausschuss initiiert hat. Dieser hat aufgedeckt, das die sogenannte angebliche Schweinegrippe-„Pandemie“ (H1N1) im Jahr 2009/2010 mit Hilfe der WHO massiv Gelder in die Kassen der Pharmaindustrie gespült hat. Die WHO steht daher spätestens seitdem unter dem schweren Verdacht, als Lobbyorganisation der Pharmaindustrie zu agieren. Wird sie doch zu 80% von der Pharmaindustrie finanziert. Dr. Wolfgang Wodarg ist daher zusätzlich Fachmann in Sachen ‚Glaubwürdigkeit der WHO‘. Das wird natürlich von den Medien irgendwie immer wieder bei ihren Berichten „vergessen“.

Mit ähnlichen Methoden werden der kritische Arzt Dr. Claus Köhnlein und der Arzt und Mikrobiologe Prof. Dr. Sucharid Bhakdi „bearbeitet“. Es ist für Eingeweihte nicht weiter überraschend, dass die Wikipedia ausschließlich die Meinungen der Mainstream-Journalisten abbildet. Die Autoren der Wikipedia achten auch in der gegenwärtigen Krise darauf, dass abweichende Meinungen gar nicht oder als Spinnereien dargestellt werden.

Diesmal besonders auffällig ist der schon einschlägig bekannte Benutzer „KurtR“. Dieser kam auch schon in Folge 16 von „Geschichten aus Wikihausen“ und in der Dokumentation „Zensur“ vor. Er fiel schon damals durch sein vollkommen unwissenschaftliches Verhalten auf.

Einmal mehr offenbart sich das Scheinlexikon Wikipedia als Propaganda-Seite der Regierung.

Außerdem interessant in diesem Zusammenhang ist das Scenario „Event 201″ was an dem John Hopkins-Institut“ durchgespielt wurde. Auch die „Bill und Melinda Gates-Stiftung“ mit ihrem Engagement in Sachen Impfstoffen und ihrer Meinungsführung innerhalb der WHO ist ein Thema der diesmal mehr als eineinhalbstündigen Semdung.
———

Haben Sie den Film „die dunkle Seite der Wikipedia“ gesehen? Wissen Sie davon, dass in der Wikipedia etwas nicht stimmt?

Die Wikipedia ist nicht nur das, was sie zu sein scheint. Es ist mehr als ein Lexikon. Es ist auch ein Scheinlexikon. Eine kleine aber effektive Meinungsmanipulationsmaschine. In gewissen Bereichen wird das Lexikon zum Pseudolexikon und wird in diesen Sparten schon seit Jahren von einer kleinen Gruppe, bestehend aus ca. 200 Personen, dominiert. Das einzig verbliebene Etwas, das so aussieht wie ein Nachschlagewerk, befindet sich in der Hand von Dogmatikern und Leuten, die rund um die Uhr in die Wikipedia schreiben, aber keine Qualifikation auf den Gebieten haben, über die sie schreiben.

Ihnen ist in der Wikipedia noch nichts aufgefallen? Dann kann es sein, dass Sie bisher nur Artikel gelesen haben, in denen es um Naturwissenschaften und Technik und nicht um Geld, Weltanschauungen, Politik und Geostrategien ging.

Wir beleuchten in jeder Folge einen Artikel von den dunklen Seiten der Wikipedia und zeigen auf, was dort nicht stimmt. Folgen Sie mit uns in die Abgründe einer Meinungsmanipulationsmaschine.

Gefälschte Quellen zur Diskreditierung von Robert F. Kennedy Jr. in der Wikipedia | #46 Wikihausen

Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Markus Fiedler.
Kommentieren Sie dieses Video unter: http://www.wikihausen.de/video-blog/​
———
1.
In der Wikipedia schreckt man nicht davor zurück, den gröbsten Unfug in Artikel einzutragen, besonders dann, wenn es der politischen Richtung der Wikipedia-Autoren dient.

So kommt es nicht selten vor, dass man Daten findet, die sich sofort als Fälschung herausstellen, wenn man die angegeben Quellen liest. Im vorliegenden Fall ist es ein wenig komplizierter. Wikipedia schreibt aus „Mimikarma“ ab. Mimikarma gibt vor, ein Faktenchecker zu sein. In Wirklichkeit handelt es sich dabei offenbar um ein Portal, welches ähnlich wie der Internetrufmordpranger Psiram in großen Teilen zur Desinformation der Leser besteht. Und so ist der Inhalt von Mimikarma ebenfalls falsch. Finden wird man den Fehler erst, wenn man sich die Originale von R.F.K. Jr. anschaut.

2.
In Großbritannien geht man nun seitens des Militärgeheimdienstes gegen angebliche Verschwörungstheorien und angebliche Falschinformationen bzgl. Impfungen und COVID 19 vor.
Dabei werden Strukturen benutzt, die zum Antiterroreinsatz eingerichtet wurden.

3.
Wir stellen unser neues Internetportal www.wiki-tube.de vor.
Wiki-tube.de ist ein Videoportal von Geschichten aus Wikihausen und gehört zum Peertubeuniversum.
Wir haben unseren Server bereits mit dem Server von KenFM.de verschaltet. Kommt mit dazu und macht unsere kleine freie Youtube-Alternative größer.

„Der Sprung ans Ende der Tage …“

Der EDDI 2020 geht an Marco Tschirpke

20. Berliner Kabarettpreis DER EDDI 2020 geht an Marco Tschirpke
Wir freuen uns ganz besonders, Ihnen zum Jahresende Marco Tschirpke zu präsentieren. Mit seinen Lapsusliedern und Gedichten hat er völlig zu Recht den diesjährigen EDDI gewonnen. Mit wenigen pointierten Worten bringt er das Publikum zum Lachen und Nachdenken: „Der vielleicht waghalsigste Pianist seiner Branche tritt in seinen jüngst gefertigten Lapsusliedern den Beweis an, dass Inhalte besser unterhalten als Schwachsinn.“ Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie mehr als 35 Minuten ganz besonderes Kabarett.

Der Berliner Kabarettpreis DER EDDI ist der zweitälteste Kabarettpreis der Bundesrepublik und wird in diesem Jahr das 20. Mal verliehen. Der Preis wurde im Jahr 1981 erstmalig durch den Grafiker Heinz Behling und durch den Namensschöpfer Edgar Külow ausgelobt.
In der DDR war dieses unbotmäßige Auftreten eines Kabarettpreises eine kleine Sensation, vor allem für die Westpresse, der Satiriker Edgar Külow (1925-2012) durfte deshalb den bundesweiten, höchst angesehenen Preis „Stern der Satire“ schließlich erst im Jahr 2006 nach dem Fall der Mauer entgegennehmen.
Seit dem Jahr 2013 wird dieses völlig aufständige und gesellschaftspolitisch unabhängige Verhalten im politischen Wortkabarett entgegen allen Konventionen auch mithilfe von Partnern wie dem Bezirk Lichtenberg wieder belohnt: Der gemeinnützige Verein BERLINER KABARETTPREIS DER EDDI e.V. und eine unabhängige Jury beschlossen deshalb, im Jubiläumsjahr 2020 von „30 Jahre Deutsche Einheit“ den jüngeren Poeten, Musiker und Kabarettisten Marco Tschirpke zu ehren und zu poetisch- musikalischen Worten kommen zu lassen.
Der Verein freut sich darüber, dass die Vorsitzende der Rosa-Luxemburg Stiftung, Frau Dr. Dagmar Enkelmann, durch den Abend führt.

Lockdown – Sieht so eine moderne Diktatur aus?

Kurt ist bedient! Für ihn gilt: keine weiteren Regeln. Keine weiteren Einschränkungen. Die Politiker scheint das aber nicht zu interessieren. Gut, dass Horst Seehofer und Angela Merkel vorbeikommen, um sich ihre Standpauke persönlich abzuholen.

Die haben sich beide aber auch wirklich verdient. Sich generell an #Regeln​ zu halten, ist das eine, sich aber immer wieder neue schwachsinnige Maßnahmen einfallen lassen, ist was anderes. Wozu Abstandsregeln beachten, wenn man doch schon eine Maske trägt? Für Kurt unvorstellbar. Vor allem jetzt, wo er doch kurz davor war, seinen Imbiss in ein #Restaurant​ umzubauen. Aber in Zeiten von Corona kann er das Geld dafür lieber zum Heizen in den Ofen werfen. Wenn das in Deutschland weiter so geht, ist dieser Gedanke vermutlich nicht einmal völlig abwegig. Auf staatliche Hilfe muss man hier nämlich nicht hoffen. Da hilft es auch nicht, dass die #Mehrwertsteuer​ mal befristet von 19 Prozent auf 16 Prozent gesenkt wurde.

Aber Angela Merkel und Horst Seehofer haben ja dafür nur müde Lacher und Schulterzucken übrig. Bevor man die Unsicherheit aus den Gesichtern der Anzugträger liest, heißt die erste und beste Entscheidung: Lockdown! Davon gibt es ja viele Variationen. Doch ob das über die Fehler der Vergangenheit hinwegtäuschen kann?

Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 5

Uwe Steimle mit seiner FÜNFTEN Sendung „Steimles Aktuelle Kamera“ zum 4. Advent.

Hohoho wer hätte das gedacht
Weihnachten ist fast vollbracht
drum wünschen wir zum Feste
den Steimle Fan´s das Beste.

Wir wünschen Euch eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit und seid für die Sondersendung am 24. bereit.

Viren pupsen / #Wikihausen Moment Mal!

Home Office #78 und Ruderboot 1

Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 4

Uwe Steimle mit seiner VIERTEN Sendung „Steimles Aktuelle Kamera“ pünktlich zum 3. Advent. Haben Sie noch Fragen? Nein? Dann kann es ja losgehen.

Satire

Michl Müller, Michael Hatzius & die Echse über den Impfstoff

Exklusiver Einblick in die Redaktion einer völlig fiktiven Boulevard-Zeitung.

Michael Altinger und Christian Springer – Doktortitel

Telekolleg mit Angela Merkel: Pandematik

Weihnachten in Zeiten von Corona

Die Echse mit dem Jahresrückblick 2020

Arnulf Rating – Live aus der Rätsche

Corona-Tests | Gute Nacht Österreich mit Peter Klien

Maschek WÖ_485 Tracing Stars

DIE VERSCHWÖRUNGEN – LISA FITZ 12.12.2020

Corona News

HOROSKOP DER IMPFSTOFF-ZULASSUNG IN ENGLAND

2.12.2020 um 8:11 in London

Syntia
https://www.youtube.com/watch?v=QHIocNOHd7A
https://www.honeycolony.com/article/synthia/
https://www.janwellmann.com/synthia/
https://www.youtube.com/watch?v=jmV9DscRLJo

Was steckt hinter den Corona-Protesten?

Immer mehr sind unzufrieden mit den Corona-Maßnahmen, doch wer sich kritisch äußert wird oft gleich in die rechte Ecke gestellt. Von absurden Theorien oder unsäglichen NS-Vergleichen mal abgesehen, gibt es aber begründete Ursachen für die Wut und Frustration. Darüber habe ich gestern / am Donnerstag bei Maybrit Illner diskutiert.

Keiner hat die Absicht, eine Mauer zu erbauen:

Wir brauchen dringend neue „Verschwörungstheorien“, denn die alten haben sich alle bewahrheitet!😉🙄

CBS NEWS bestätigt: Die Impf-Spritze enthält einen RFID-Chip, der die Menschen identifizierbar macht durch eine Form des digitalen BARCODES!

Wie erprobt sind RNA-Impfstoffe wirklich?

 

Das Video von Clemens Arvay finden Sie hier:

Facebook ► https://www.facebook.com/184476898259…

Bitchute ►https://www.bitchute.com/video/Y2oLgr…

Special ID cards | One step away from mandatory vaccination?

The UK is about to start mass vaccinations. According to the unveiled plan a special ID cards might be issued for those getting the jab in Wales. The personal ‚immunisation IDs‘ will include the maker of the vaccine, the date received, and the batch number for it to be used as a reminder for the second jab, with guidelines in case there are any side effects.

However, despite officials assuring the public that vaccinations won’t be made mandatory, the ID plans have made some people uneasy…

Heiko Schöning: Polizei-Willkür und Nötigung in Bremen

Der Erfinder über seinen Test: Kary Mullis über PCR- Test

Wie der Tirel schon sagt, spricht hier der Erfinder des PCR- Test, Kary Mullis (1944 – 2019) über seine Erfindung, mit der er mit Michael Smith 1993 den Chemie- Nobelpreis gewann.
Dieser Test ist bis heute NICHT für die Diagnostik zugelassen. Schon garnicht bei Menschen ohne Krankheitssymptome!

James Corbett: Was NIEMAND über die Lockdowns sagt. (deutsches Voiceover)

FRISCH ZENSIERT: ERSCHRECKENDE AUSSAGEN UND VERWIRRTE POLITIK KURZ ZUSAMMENGEFASST

„Es wird vorkommen, dass auch Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung versterben werden. Und da ist es natürlich extrem wichtig herauszufinden, ob der Grund die Impfung war oder eine andere Krankheit.“

Wenn selbst der Staatsfunk von BigTec zensiert wird sollte auch das Schlafschaf aufwachen.

NDR

(Auf der Seite des NDR (abgeblich) noch verfügbar)

Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 3

Uwe Steimle ist zurück auf YouTube mit seiner DRITTEN Sendung „Steimles Aktuelle Kamera“

Dass die zweite Sendung noch nicht gelöscht wurde, macht uns überglücklich. Nun freuen wir uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die neue Ausgabe zu genießen. Wir sind gespannt, wer sich nach dieser Sendung noch eine Scheibe Stollen gönnt.

Viel Freude mit der neuen Ausgabe von „Steimles Aktuelle Kamera“ und lassen Sie sich das Back- und Film-Werk schmecken.

Bitte haltet 1,5m Abstand!

Wikihausen

Konsum = Patriotismus | Grüne Schocktruppen kommen | EU-Parlament verleugnet Assange | 451 Grad

451° war schon immer ein leuchtendes Symbol für Aufklärung. Da wir unseren Bildungsauftrag ernst nehmen, bitten wir Anetta Kahan, Annalena Baerbock, Peter Altmaier, Markus Blum, Jessica Rosenthal und sämtliche Quotenfrauen, sich hinzusetzen. Die Nachhilfestunde beginnt gleich.

Kennt einer von euch den Unterschied zwischen #Antisemitismus und Verschwörungstheorien? Nein?! Nicht schlimm. Dann geht es euch wie der Journalistin und Vorsitzenden der Amadeu-Antonio-Stifung, Anetta Kahan. Die hat sich letztens nämlich mit ihren Aussagen in der Bundespressekonferenz keinen Gefallen getan. Wer nämlich denkt, dass man diese wilden Corona-Leugner und Demonstranten minimiert, indem man ihre Verschwörungsideologien mit der Abneigung von Juden gleichsetzt, der sollte definitiv mehr als eine Nachhilfestunde nehmen.

Für echte Patrioten wie unseren Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, und den CSU-Generalsekretär, Markus Blum, sind solche wahnwitzigen Vergleiche doch ein alter Hut. Als Beherrscher des Schulhofes machen sie sowieso, was sie wollen. Alles unter der Fahne des #Patriotismus versteht sich. Dabei sind selbst normale Dinge wie Shoppen und Impfen ein Ausdruck ihrer Liebe zum Vaterland. Die Querdenker haben wohl zwei neue Mitglieder gewonnen. Über die Filmrechte wird gerade verhandelt. Regisseure die für das Projekt zur Auswahl stehen sind Roland Emmerich, Michael Bay und der verstorbene Akira Kurosawa.

Niemand, wirklich niemand, setzt sich so für Deutschland ein wie unsere Annalena Baerbock von Bündnis 90/Die Grünen. Die Grünen-Chefin ist ein besonders ernster Fall. Nachsitzen und Schulverweise interessieren sie einen Dreck. Annalena will jetzt zur Bundeswehr und ihrem Land dienen. Am Bücherwurm Annegret Kramp-Karrenbauer und den aufgetakelten #Quotenfrauen vorbei und mit Karacho zum deutschen Militär. Wer braucht schon Differentialrechnung und zwischenmolekulare Wechselwirkung, wenn man ein Sturmgewehr G36 haben kann. Krieg ist geil. Besonders wenn er grün ist. Schließlich ist Erdöl doch ein natürlicher Rohstoff! Wenn dafür also Menschen kämpfen und ihr Leben verlieren, müsste das für eine wahre Öko-Aktivistin doch absolut tragbar sein, oder?

Gott sei Dank ist der Unterricht bald vorbei. Doch eine Schülerin haben wir noch. Eine, die immer ganz vorne am Lehrertisch sitzt und beim Melden den Zeigefinger so gespannt streckt, dass der Fingernagel schon ganz weiß wird. Jessica Rosenthal von den Jungsozialisten (Jusos). Die gibt sich mit dem Gesocks hinter sich erst gar nicht ab. Jessica strebt nämlich nach Höherem. Eine Bewerbung hat die junge Sozialistin auch schon fertiggemacht. Sie hat sich neulich beim Bundeskongress der SPD als Nachfolgerin von Kevin Kühnert beworben. Und ihre Ambitionen klingen gar nicht schlecht. Jessica Rosenthal will schlussmachen mit den ganzen kapitalistischen Wirtschaftssystemen. Na, wenn das ihre Juso-Sponsoren von McDonald‘s und Microsoft hören, sehen wir die Jessica mit Sicherheit in der nächsten Nachhilfestunde wieder.

Basta Berlin (Folge 65) – Aufklärung um Ballweg: Querdenken und der König

Wir sind für Transparenz und wir sind für Klarheit. Aus diesem Grund widmen wir uns in dieser Ausgabe noch einmal den Verbindungen von Querdenken 711 und dem „Königreich Deutschland“. Wir präsentieren alle Fakten, neue Erkenntnisse und auch Michael Ballweg selbst kommt zu Wort. Außerdem: Eine Masken-Studie aus Dänemark mit bemerkenswertem Ergebnis.

Das Wilde Schaf: Sendung #3

Ein Schaf bricht aus der Herde aus und präsentiert uns interessante Informationen mit einer neuen Perspektive in Zeiten der Pandemie. Schaltet um 20 Uhr ein! Kurz vor #Narrative29.

Das Schaf steht für viele Stimmen aus der ganzen Welt und spricht viele Sprachen. Schaf: „Meine Aufgabe ist es, Dir Fakten zu präsentieren und Dich zu ermutigen, Deine eigenen Fragen zu stellen und Deine eigene Position zu entwickeln.“

02.12.2020 BOSCHIMO DES TAGES : STUDIEN, STUDIEN, STUDIEN..

Alles ausser Mainstream

Start: Min. 2’30

Bodo Schiffmann

Die letzten 100 Artikel