Religion

Diese Kategorie enthält 34 Artikel

Warum Zerstörte Jehova Alle Mutterbäume? +Versteinerten Baumriesen

Warum Zerstörte Jehova Alle Mutterbäume?

Es ist bekannt, dass Bäume mit zu den wichtigsten Lebewesen auf unserem Planeten gehören, denn ohne sie wäre kein Leben möglich.

Die Wissenschaft beginnt, die Weisheit und Kraft dieses großen Unbekannten zu entdecken

https://youtu.be/JbSOvxE1cP4

Das Rätsel der Versteinerten „Baumriesen“

Der Devils Tower ( deutsch „Teufelsturm“) in Wyoming birgt ein überraschendes Geheimnis. Die Ureinwohner in der Region haben diesen Berg immer als heilig betrachtet, denn seine besondere Form erinnert an einem Baumstumpf .
Aber was wäre , wenn es wirklich so ist?
Vielleicht hat sich der Teufelsturm nicht aus Lava gebildet, wie die offiziellen Theorien behaupten, sondern aus etwas ganz anderem.
Doch wir finden nicht nur diesen „mysteriösen“ Berg mit seinen besonderen Eigenschaften, es gibt ähnliche auf der ganzen Welt, die nicht vulkanischer Herkunft sind.
Es wurde nichts bestätigt, aber wir sollten die offizielle Theorie in Frage stellen, weil wir nicht leugnen können, was wir mit unseren Augen sehen.

https://youtu.be/99yPDc3eMuUVersteinerte Bäume

Ken Jebsen – Die Legende der alternativen Medien

Heute haben wir für Dich ein Exclusiv-Interview mit Ken Jebsen. Sein vielleicht letztes Interview als “Kunstfigur” Ken Jebsen?

Ken Jebsen, der neben den Interviews bei “KenFM im Gespräch” brillierte, polarisierte auch bei Formaten wie Me, Myself and Media, und brachte mit mancher Sendung die halbe Republik gegen sich auf. Zu Recht?

Nein, denn die Politik fühlte sich unrechtmäßig in ihrer Meinungshoheit bedroht, kämpfte mit extrem unfairen Mitteln und übte Macht aus, wie in einer Bananenrepublik. Eine Demokratie, die der Polemik eines Ken Jebsen nicht gewachsen ist, ist allenfalls eine Restdemokratie.

Der Klügere gibt nach und erfindet sich neu, denn ein friedvoller Krieger kämpft mit seinem Intellekt und seiner Kreativität und so ist eins ganz sicher, KenFM, der Protagonist und die „Kunstfigur“ Ken Jebsen ist sehr bald Geschichte, aber es lebe die Energie hinter der „Kunstfigur“ Ken Jebsen, die uns sicher mit neuen Gedanken und einer neuen Energie erfreuen wird.

Genießen wir also eines der letzten Interviews der Kunstfigur Ken Jebsen und freuen uns auf das Neue, das kommt.

Basta Berlin (Folge 89) – Die sieben Corona-Todsünden

Was tun, wenn man aus dem Urlaub zurückkommt und viel zu entspannt ist, um sich richtig aufzuregen? Wir versuchen es trotzdem! Denn es gibt viel aufzuarbeiten, zu besprechen und aufzuklären. Heute wird abgerechnet mit Karl Lauterbach, Annalena Baerbock, Joe Biden, mit der Kirche, der Leopoldina, dem RKI und vielen, vielen mehr…

SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und SNA News-Politikchef Marcel Joppa sind zurück aus ihrer kurzen Sommerpause. Doch heute geht es nicht nur darum, was die Beiden in ihrer freien Zeit erlebt haben. Es geht vielmehr um unglaubliche Corona-Geschichten, politische Doppelmoral, neue Skandale und bittere Erkenntnisse – In unseren „Top 7 der Themen, die Benjamin und Marcel aufgeregt hätten, wenn sie denn nicht so erholt aus dem Urlaub gekommen wären“. Bluthochdruck ist heute garantiert.

00:00:00 Trailer und Intro
00:00:55 Begrüßung und Themen
00:03:18 Unser Urlaub
00:07:15 Die Top 7
00:08:01 Kirche und Corona
00:12:48 Karlchens Kinder
00:16:44 Zahlen bitte!
00:23:02 Der Bundesrechnungshof
00:35:32 Ein einsamer Streiter
00:41:28 Das G7-Schauspiel
00:51:40 Der Baerbock-Effekt
01:05:58 Web-Tipp: Argo Nerd auf Twitter
01:08:08 Schreddern: Verfassungsschutzbericht
01:09:54 Ankündigungen: König Fußball

Überreste Ägyptischer „Exodus-Armee“ Im Roten Meer Entdeckt

Das Rote Meer ist nicht nur wichtig, weil es sich in einer strategisch wichtigen Lage für den Handel befindet, sondern auch, weil es an einer Stelle in der Bibel erwähnt wird.
Die Durchquerung des Roten Meeres ist eine Episode, die zum Text von Exodus gehört, dem zweiten Buch der Bibel. Das von der Sklaverei der Hebräer im alten Ägypten und ihrer Befreiung dank Moses erzählt, der versprach, sie durch die Wüste zu führen, um das Gelobte Land zu erreichen.

Könnte diese Bibelstelle wahr sein?

https://youtu.be/O7_niZADDpM

JESUITEN GENERAL ERÖFFNET WAHRHEIT ÜBER COVID 19 AGENDA

Deutsche Übersetzung

Textauszug aus dem Video:

Der „schwarze Papst“ (General des Ordens der Jesuiten) richtet sich an die jesuitische Welt aus Rom um die Pläne einer Neuen Welt Ordnung zu Diskutieren!

Die Krise zeigt uns, daß wir EINE MENSCHHEIT sind, jeder Mensch, jedes Volk, jede Kultur ist Teil dieser EINEN variantenreichen und von einander abhängigen Menschheit.

Genesis 11:6 „Und der HERR sprach: Siehe, das Volk ist eins, und sie haben alle eine Sprache. Und dies beginnen sie zu tun. Und jetzt wird nichts sie aufhalten, was sie sich vorgestellt haben zu tun.“

Es (die Krise) zeigt uns das es keinen Unterschied im Alter, in Rasse, in Religion oder im sozialen Status gibt, wenn wir EINE MENSCHHEIT sind.

Gott ist ein kniffliges Wort…weil, über welchen Gott sprechen wir denn?

Haben Sie Vorschläge, die uns helfen sollen, diese Krise in DAUERHAFTE, nicht vorübergehende und reaktionäre, VERÄNDERUNGEN umzuwandeln?

DAUERHAFTE VERÄNDERUNGEN !!!

Wahrlich, vergessen Sie nicht, dass dies KEIN Unfall (Zufall) ist, es ist KEIN UNFALL, der Covid 19.

NEIN, NEIN, wir müssen die Lektion nehmen, dass, wenn wir uns danach nicht ändern, die NÄCHSTE (Krise/der nächste Virus) SCHLIMMER SEIN WIRD!

Der General der Sociedad Jesus, des Jesuitenordens, ist seit der päpstlichen Bulle ‚Injunctum Nobis‘ aus dem Jahre 1543 der mächtigste Mann der Welt, nur ist die Welt diesem Fakt gegenüber Ignorant.

„Sehen Sie, Sir, von dieser Kammer aus regiere ich nicht nur nach Paris, sondern auch nach China, nicht nur nach China, sondern in die ganze Welt, ohne dass jemand weiß, wie ich das mache.

General der Jesuiten Michaelangelo Tamburini
14ter Jesuiten General, 1706-1730

Zitiert aus dem Buch „Vatican Assassins – wounded in the House of my Friends“, Seite 146.

 

Das Dokument zu diesem Video:

https://archive.org/details/sosa-covid-skript-deutsch

Die Zeitlinien Täuschung

Übersetzt und gesprochen von Flo.
Original: https://youtu.be/Mbfd3BZ_UAY

Beschreibung (übernommen vom Original): In diesem Video erkläre ich, dass „Tartaria“ das Tausendjährige Reich Jesu Christi war, und dass wir am Ende der nachmillennialen „Kleinen Jahreszeit“ leben.

Vielen Dank an alle, die über Tartaria geforscht haben, auf Youtube, in Foren und auf Instagram. Nun lasst uns noch mehr Wissen und Weisheit erlangen, indem wir verstehen, dass wir auf das Tausendjährige Reich zurückblicken! Es gibt so viele unglaubliche Dinge zu entdecken. Ich glaube, mit diesem Verständnis werden Sie es noch mehr genießen, die Relikte unserer Vergangenheit zu betrachten!

Besonderes Shoutout an die Youtuber, die bereits viele Stunden gewidmet haben, um diese Theorie auszubügeln: Conspiracy R Us, UAP, und FENDAP.

Die Fußballverschwörung- Oligarchen, Scheichs, Heuschreckenfonds und die ESL

Fußball galt als schönste Nebensache der Welt. Doch im Zuge der Kommerzialisierung geriet der Sport in die Hände global operierender Eliten. Oligarchen, Scheichs, Heuschreckenfonds und die Wallstreet wollen dem Spiel sein archaisches, unkontrollierbares Wesen nehmen und ein glatt geschliffenes Entertainment-Produkt mit fraglichem Wettbewerb formen.

Ein Blick auf die Eigentümer und Big Player offenbart, wie weit sich die Vereine von ihren Wurzeln und Traditionen entfernt haben. Die Globalisten agieren ohne jegliches Verständnis für gewachsene Strukturen und das Wesen europäischer Kultur.

Durch die massiven Einschränkungen der Corona-Krise stockt der cash flow und die Investoren agieren panisch und kopflos, wie das beispiellose Fiasko der geplanten Euro-Super-League zeigt, die nur 48 Stunden nach ihrer Gründung, auf Grund der Reaktionen der Öffentlichkeit, fallen gelassen wurde. Verstehen wir diese Zurschaustellung von Realitätsverlust und Inkompetenz als Spiegel für die großen Veränderungen auf der Welt, wird deutlich, wie wenig die faustischen Pläne der Hochfinanz taugen.
Das Thema zeigt uns: Verschwörungen sind real, aber die Verschwörer blind für die Wirklichkeiten dieser Welt.

Der Covidianische Kult

Die Gemeinschaft der Corona-Gläubigen gleicht einer Sekte — mit der Mitgliederzahl einer Weltreligion.

Eine wirre Ideologie, die einen Plan verfolgt, ihre Anhänger Schritt für Schritt zu transformieren. Totale Kontrolle des Bewusstseins und der Versuch, Menschen radikal aus ihrem bisherigen Lebensumfeld herauszureißen. Systematische Erzeugung eines Ohnmachtsgefühls. Ein rigides System von Belohnung und Verhaltenskontrolle. Autoritäre Strukturen und die Neigung, Abweichler zu brandmarken und zu verstoßen (…) Denkt man da nicht automatisch an einen gefährlichen religiösen Kult? Nur weil die Anzahl der betroffenen Menschen so groß ist, fällt den meisten Beobachtern des Corona-Geschehens der Begriff „Sekte“ nicht ein. Aber auch ein Wahn mit sehr vielen Anhängern bleibt ein Wahn. Bereits im Oktober 2020 schrieb der Autor einen Aufsatz mit dem Titel „Der Covidianische Kult“ (1), in dem er die sogenannte Neue Normalität als eine globale totalitäre ideologische Bewegung beschrieb. Die Entwicklungen der letzten sechs Monate haben die Richtigkeit dieser Analogie bewiesen.

Ein Kommentar von C. J. Hopkins.

Ein volles Jahr nach der anfänglichen Verbreitung der äußerst schockierenden und völlig fiktiven Fotos von auf der Straße tot umfallenden Menschen, der prognostizierten 3.4 Prozent Todesrate und dem ganzen Rest der offiziellen Propaganda, trotz des Mangels an jeglichen tatsächlichen wissenschaftlichen Beweisen für eine apokalyptische Seuche — und der Fülle der gegenteiligen Indizien —, verhalten sich Millionen Menschen weiterhin wie Mitglieder eines riesigen Todeskultes, laufen in der Öffentlichkeit mit medizinisch aussehenden Masken herum, wiederholen roboterhaft nichtssagende Plattitüden, quälen Kinder, ältere Menschen, Behinderte, verlangen, dass jeder sich gefährliche experimentelle „Impfstoffe“ injizieren lässt, und verhalten sich einfach generell wahnhaft und psychotisch.

Andreas Popp: Das Grundgesetz eine Religion? Eine erschütternde Analyse

Diese Ausgabe erläutert, warum Menschenrechte und Menschenwürde nicht verbindlich einklagbar sind.

Die hoch gepriesene Wertschätzung des Menschen im Artikel 1 des Grundgesetzes werden mit einem ewigen Absolutheitsanspruch fixiert. Die „Würde“ ist jedoch ein variabel interpretierbares Gut und die Menschenrechte als alleinstehender Begriff eine hohle Floskel.

Dieses Video beschäftigt sich dem Thema Grundrechte und stellt dabei schon im Artikel 1 erstaunliche, wenn nicht erschreckende Zusammenhänge fest.

Wird mit der sogenannten Deutschen Verfassung eine Religion begründet?

 

Links Quellen zum Video zum GG: –

https://www.rodorf.de/04_staatsr/gr_0… Menschenwürde und Grundrechtsbindung –

https://www.bosch-stiftung.de/de/news… Menschenwürde –

http://www.hansschauer.de/html/dir3/c… Über Herkunft und Bedeutung von „Würde“-Wörtern –

https://de.wikipedia.org/wiki/Allgeme…

https://www.voelkermordkonvention.de/

https://www.tagesspiegel.de/politik/u…

https://eur-lex.europa.eu/legal-conte… Entfernung des Gottesbezugs aus dem Vertrag von Lissabon –

https://www.bpb.de/nachschlagen/lexik… Gottesbezug (in der EU-Verfassung) –

https://www.youtube.com/watch?v=I6Ias… Der Teufel steckt im Grundgesetz

BENJAMIN FULFORD: WOCHENBERICHT VOM 10.05.2021

Ohne einen moralischen Kompass kann der Westen nicht gewinnen

Heute geht es u. a. um einen satanischen Kult, der behauptet, er sei reptilischen Ursprungs, der aus dem alten Babylon stammt und von Nachkommen Jesu Christi geführt wird.

Die okkulte Kirche

In dieser Doppelfolge der Politischen Anomalien, tauchen Frank Stoner und Charles Fleischhauer gemeinsam in die geheimnisvolle Welt des Vatikans ein. Auf diesem Streifzug durch die Geschichte gibt es viel Mystisches zu entschlüsseln. Wir werden uns Themen widmen wie zum Beispiel, der Konstantinischen Schenkung, dem Kopfschmuck der Päpste und möglichen Verbindungen zu sumerisch-babylonischen Religionen, sowie dem zweiten Vatikanischen Konzil und seiner okkulten Bedeutung. Neben Dagon dem Fischgott der Philister und dem phönizischen Moloch, treffen wir schließlich auf Pachamama der heiligen Muttergöttin der Indios…

Eine Religion namens Wissenschaft

Ein Kommentar von Roberto J. De Lapuente.

»Religion, die: Durch Lehre und Satzungen festgelegter Glaube und sein Bekenntnis.« »Wissenschaft, die: Durch Lehre und Satzungen festgelegter Glaube und sein Bekenntnis.« Was? Beides kann nicht dasselbe sein? Das war vielleicht mal so. Heute ist es aber dezent anders.

»Im Teich wächst eine Seerose. Sie wächst sehr schnell und verdoppelt jeden Tag den Platz an der Oberfläche, den sie einnimmt. Am 29. Tag ist der See halb zugewachsen. Wie lange dauert es dann, bis der See ganz zugewachsen ist?« Antwort eines Mathematikers: »Ein Tag.« Antwort von Politikern: »29 Tage.«

Dieses Gleichnis fand ich vor einiger Zeit bei einer Rechtsanwältin und No-Covid-Aktivistin bei Twitter. Ich antwortete ihr, dass das Gleichnis von einer falschen Prämisse ausgehe: Nämlich von exponentiellem Wachstum. Das habe es aber in dieser ganzen Zeit noch nicht gegeben.

Das stimmt natürlich nicht. Am Anfang war es ein Infizierter. Dann waren es tagsdrauf mindestens zwei weitere, sodass es ein exponentielles Wachstum, also die Verdoppelung des Tageswertes gegeben haben muss. Das vollzog sich allerdings auf niedrigstem Niveau. Und nur ganz am Anfang der Pandemie. Sonst allerdings blieb es aus. Die Rechtsanwältin hatte gar kein Verständnis für meinen Einwand, sie ging auch nicht näher darauf ein.

Harter, noch härterer Lockdown: Moderne Flagellationen

Sie erklärte hingegen lediglich, dass Politik auf Basis wissenschaftlicher Fakten und Abwägungen Entscheidungen treffen müsse. Das bestritt ich außerdem, denn Politik muss mehr im Auge behalten als Wissenschaft. Ihre Reaktion darauf: »Klar.« Mit einem Tränen lachenden Smiley. Es ist ein bisschen müßig, das immer wieder zu repetieren: Aber nach wissenschaftlichen, das heißt in diesem Falle virologischen und medinzinischen Gesichtspunkten politische Entscheidungen zu treffen – und zwar nur nach diesen Kriterien -, geht an jeder demokratischen Grundvorstellung vorbei.

So ein Vorgehen käme einem technokratischen System zupass. So einem haben wir uns eh schon verdammt bedenklich angenähert. Wobei man bei der Technokratie von einem System sprechen müsste, das Erkenntnisse fachgerecht umsetzt und exekutiert. Und nicht, wie in unserem Falle, ein System das Maßnahmen ohne evidenzbasierte Grundlagen – wie man das heute so fachlich versiert sagt – durchboxt. Die Technokratie weiß was und macht es danach – aber was wir erleben, ist in vielen Teilen ein Glaubenskonstrukt.

Die Kampagne um »No Covid« zum Beispiel glänzt ja nicht durch geschaffenes Wissen, durch Wissenschaft (1) also: Es ist ein Bekenntnis, das Produkt einer ratlosen Befindlichkeit…

Boschimo des Tages – 2021-04-28

Dr. Bodo Schiffmann

mit Vera Sharav und Rabbi Yitzchok Dovid Smith

Die vergessenen Geheimnisse von Thoth dem Atlanter + Die Smaragdtafeln + Die verlorene Goldene Stadt

Teil 1

Ägyptens Gott Thoth, einer der größten eingeweihten den die Welt je gesehen hat. Vielen ist er auch als Hermes Trismegistus bekannt. Er lüftete viele Geheimnisse der Welt und brachte uns die Hermetik. Bevor er nach Ägypten zog kannte man ihn als Thoth den Atlanter. Wir beschäftigen uns in diesem Video heute mit den Geheimnissen der ägyptischen Götter.

Teil 2

Ägyptens Gott Thoth, einer der größten eingeweihten den die Welt je gesehen hat. Vielen ist er auch als Hermes Trismegistus bekannt. Er lüftete viele Geheimnisse der Welt und brachte uns die Hermetik. Bevor er nach Ägypten zog kannte man ihn als Thoth den Atlanter. Wir beschäftigen uns heute mit den Geheimnissen aus dem Kybalion und beginnen mit der Einleitung aus dieser Überlieferung.

Teil 3

Ägyptens Gott Thoth, einer der größten eingeweihten den die Welt je gesehen hat. Vielen ist er auch als Hermes Trismegistus bekannt. Er lüftete viele Geheimnisse der Welt und brachte uns die Hermetik. Bevor er nach Ägypten zog kannte man ihn als Thoth den Atlanter. Wir beschäftigen uns heute mit den Geheimnissen aus dem Kybalion und beginnen mit der Einleitung aus dieser Überlieferung.

Die Smaragdtafeln von Thoth, dem Atlanter

(Hörbuch)

Ägyptologen Entdecken 3000 Jahre Alte „Verlorene Goldene Stadt“

Noch vor wenigen Tagen gab der bekannte Ägyptologe Zahi Hawass, ehemaliger ägyptischer Minister für Altertümer, die Entdeckung der 3000 Jahre alten „verlorenen goldenen Stadt“ aus der goldenen Epoche der Pharaonenzeit bei Luxor in Ägypten bekannt.

„Diese Entdeckung ist die zweitwichtigste archäologische Entdeckung seit dem Grab von Tutanchamun“.

https://youtu.be/l308ds9ufRk

Was passiert wenn man auf ein ungeeignetes Pferd zur Nachfolge Merkels und zur Lösung der jetzigen Krise setzt? Wie wäre es mit einem Esel

File:Reiterkampf zwischen Kosaken und Franzosen (SM 6833z).png

File:Reiterkampf zwischen Kosaken und Franzosen (SM 6833z).png

Bild:commons.wikimedia.org/wiki/File:Reiterkampf_zwischen_Kosaken_und_Franzosen_(SM_6833z).png

Es ist nicht erlaubt gekrönte Häupter zu kritisieren. Die Oberhäupter deutschsprachigen Staaten sind seit Jahrhunderten sakrosankt, so wie die Kirche. Sakrosankt heißt, dass es Gotteslästerung ist, die gekrönten oder die regierenden Häupter zu kritisieren. Da darf es uns nicht wundern, dass Kritik an Kurz oder Merkel als Gotteslästerung aufgefasst wird. Allerdings treten manche gekrönten Häupter bald ab. So dass Nachfolger gesucht und gefunden werden müssen. Für manche Konservative ist Laschet das falsche Pferd, auf das gesetzt wird. Siehe das Video. Nun ein Pferd ist nicht der Reiter des Pferdes? Wer ist der Reiter des Pferdes? Da sollten wir sehr vorsichtig sein, denn die, die ganz offen ihre Ideen preisgeben, sind oft nicht die Entscheidungsträger, oder Strippenzieher.

Nun wieder zum Pferd. Vielleicht hat man auch bei der Idee der Massenimpfung auf das falsche Pferd gesetzt. Denn viele meinen, dass die Massenimpfung mit wenig geprüften Impfstoffen der falsche Weg wäre. Es gäbe eine Impfung vom Experten Prof. Stöckner die ohne sorgfältige Analyse gleich vom Staatsanwalt angegriffen wird, und auch die fertige, rasch zu produzierende, auf erprobter Technologie, mit inaktivierten Coronaviren  beruhende Coronavac, die100 % vor schweren Verläufen schützt und 50% der Erkrankungen völlig verhindert die nicht zugelassen wird. Wie bekannt, wird die Zulassungsbehörde der EU, die  EMA zu 86% von der Industrie finanziert. Die jetzigen Impfungen bekämpfen alle das Stachelprotein, wenn sich das bei Massenimpfungen ändert, dann fangen wir wieder von vorne an. Ein Totimpfstoff, ein Impfstoff mit einem inaktivierten Virus hat viel mehr Merkmale, die der Körper dann erkennen kann. Derjenige,der die Krankheit durchgemacht hat, der hat an der richtigen Eintrittspforte die beste Immunität.

Nun ein Pferd ist oft ein sehr williges Tier, das gut gezähmt werden kann. Man kann ein Pferd durchaus in einer Schlacht, siehe Bild einsetzen. Wer ist der Reiter des Pferdes? Wohin geht die Reise, die Schlacht? Wofür? Ein Esel wäre sehr sensibel und folgt oft nicht, wenn er nicht möchte. Vielleicht sollten wir mehr auf unseren inneren Esel hören, denn das Pferd ist vielleicht oft zu gut gezähmt? Wenn der Wagen gerade auf den Abgrund zuläuft, so wäre mir ein Esel deutlich lieber als ein folgsames Pferd? Jedenfalls ist die Logik die beste Heilung gegenüber Angst. Gestern bekam ich ein interessantes historisches Video, das eine Erklärung für die jetzigen Geschehnisse sein könnte. Ich denke es ist durchaus Wert das Video über Honecker genau zu prüfen. Allerdings sieht die Welt nach unserem Ableben völlig anders aus, was vielleicht ein Video aus dem Schweizer Gesundheitsfernsehen anschaulich machen kann?!

 

Zu gefährlich: Norwegen verbietet AstraZeneca Impfstoff

 

Deutsche Meta-Studie beweist massive Schädigung durch Masken

 

 

The BLACK GOO THEORY of EVERYTHING + Harald Kautz Vella – Black Goo – die wahren Herrscher in dieser Ebene + Norman Investigativ (Update)

The BLACK GOO THEORY of EVERYTHING (mini-documentary): Bible Prophecy & the Black Goo Awakening

Our civilization has in many ways been forced to run off of Black Goo…oil. The largest Internet tech corporation is Goo-gle. Black Goo is practically everywhere in science fiction and horror films. Why?

Is it possible that demonic entities can attach themselves to a substance with near infinite capacities to change form? I think it is. And I think the advent of the black goo, or programmable matter, that will eventually lead to what will appear to be sentient intelligence, is part of the end times deception. In the same way corruption was done at a fundamental level of creation in the days of Noah, we have once again entered the age when the gateways between worlds is opened. Thanks to the virtual realities being constructed all around us, we now have a way to interact, communicate, and traverse through a non-physical medium. This vacuum and detachment from materialism will cause a flood of spiritual influence to enter the masses. Some will consume the light, as children of light, saved from sin by the blood on the cross, and the resurrection of our King. Others will consume the darkness, and abandon their humanity. The implications of the post human dream is very much supernatural with a profound Biblical answer.

Harald Kautz Vella – Black Goo – die wahren Herrscher in dieser Ebene

Ein Reupload von cine2012tv

Harald Kautz-Vella, wissenschaftlicher Geologe und Physiker ist schon lange auf der Suche nach Wahrheit. Ihm wurden in den letzten Monaten viele neue Erkenntnisse zugetragen und diese ordnet er für uns zu einem Vortrag.

Black Goo – Eine dunkle Intelligenz?

Black Goo, eine mysteriöse schwarze Flüssigkeit aus Nanopartikeln, soll unvorstellbare Eigenschaften haben, ja sogar Intelligenz und Bewustsein besitzen. In vielen SciFi-Filmen sei dieses „intelligente Öl“ bereits thematisiert worden und die Esoteriker feiern es als Wundermittel. Ist da wa dran, an diesem „Black Goo“, und und wo liegen die Anfänge dieser Legende?

Egypt : The Pharaohs Royal Golden Parade – The Royal Mummies Parade

Live Egypt : The Pharaohs Royal Golden Parade – The Royal Mummies Parade
re- streamed from the Government account of ARE ( Egypt)

Ritter und Mönche, Banker und Esoteriker – Die rätselhafte Geschichte der Templer

Man kann die großen historischen Zusammenhänge des Abendlandes nicht verstehen, ohne die Geschichte der Tempelritter zu kennen. Doch ist dies eine Geschichte von Geheimnissen, Gerüchten und Gegensätzen. Mönche und Krieger, Verteidiger des Christentums und Häretiker, Idealisten und Banker- wer waren die Templer?

Wir schauen auf die Fakten, von der Gründung kurz nach dem ersten Kreuzzug bis zur Niederschlagung des Ordens durch den französischen König Philipp der Schöne und den Prozessen und gehen einigen Fragen nach, die sich aufdrängen. Gab es eine verborgene Agenda des Ordens? Was hat es mit dem Schatz der Templer und dem Tempelberg von Jerusalem auf sich? Welche Verbindungen gibt es zwischen Templern und venezianischen Oligarchen? Welche weltanschaulichen und religiösen Strömungen gab es im Orden und wie wurden diese durch den kulturellen Austausch mit dem Orient beeinflusst? Was hat es mit den Assassinen und anderen islamischen Häretikern auf sich? Was haben die Templer mit Gralslegenden, dem Marienkult, insbesondere mit den schwarzen Madonnen und den gotischen Kathedralen zu tun?

Eine spannende Reise ins hohe Mittelalter und unerlässlich, um die Esoterik des Abendlandes zu verstehen, von den Freimaurern und ihren nationenbildenden Revolutionen bis zum preußischen Militarismus und den okkulten Wurzeln des Nationalsozialismus.

Aktuelle Podcasts und Videos. Gerade Forscher, wie Heinz Grill, engagierte Künstler und Lehrer, sowie Journalisten, wie Milena Preradovic, Reitschuster, Dr.Mayer, KenFM, und viele andere zeigen, was möglich ist

Holz, Wald, Licht, Baum, Dunkelheit, Geheimnis

Holz, Wald, Licht, Baum, Dunkelheit, Geheimnis

Bild:Pixabay.com CCO

Die Situation in Mitteleuropa ist schwierig und braucht immer wieder mutige aber auch dadurch stark bekämpfte Persönlichkeiten. Persönlichkeiten wie Daniele Ganser, der durch das Forschen für die Wahrheit seine Professur verlor, Wissenschaftler, wie Wirtschafts-Professor Christian Kreiß, der die Situation der durch Covid leidenden und sterbenden  Kinder nicht mehr ertragen konnte und keine Anfragen großer Zeitungen für Artikel mehr bekam, Journalisten wie KenFM, der auch keine Aufträge bei den großen Medien mehr bekam, Freiheitskämpfer wie Julian Assange, Snowden, Chelsea Manning, die entweder im Exil oder im Gefängnis sitzen, aber auch Geistforscher, wie Heinz Grill, der durch seine Wahrheitsliebe und seinen Einsatz für individuelle Freiheit auch in den Medien die bösesten Vorwürfe ertragen musste. Man kann da am heutigen Karsamstag durchaus an Jesus Christus denken, der versuchte die Welt in einer menschlichen Form und Freiheit zu reformieren, der dann von Institutionen instrumentalisiert wurde und daraus viele Formen von Unfreiheit entstanden sind. Man kann auch an Ärzte denken, die Europa schon verlassen haben, wie Bodo Schiffmann, andere ebenso sehr geschätzte Arztkollegen, wie Sucharit Bhakdi, der auch Ruf und seinen Persönlichen Frieden opferte um die Menschen zur Gesundheit zu führen. Hier wären viele zu nennen, z.B. auch Prof.Hockertz, Prof. Sönnichsen, Prof.Schubert auch Marcel Luthe ex Mandatar der FDP, Claudio Siber, Kohn mit seinem Risikopapier für das Innenministerium, Sebastian Friebel, ehemals Berater des Deutschen Bundestagesund viele andere haben durch enormes Engagement bis zur Selbsgefährdung, wenn ich an Markus Haintz und andere denke, doch einiges ins Bessere bewegt!

Eine von mir wohl vor Monaten häufig veröffentlichte Journalistin, Milena Preradovic hat viele Videos und Podcasts veröffentlicht, die ich jetzt gerne zur Verfügung stellen möchte.

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützen würdet, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank!

Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen.

Milena Preradovic

Name: Milena Preradovic
IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694
BIC: SPFNAT21XXX
oder
https://paypal.me/punktpreradovic

https://www.eulenspiegel.com/verlage/das-neue-berlin/titel/anmassung.html


Odysee: https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f
Telegram: https://t.me/punktpreradovic
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/milena-preradovic-4a2836147/?originalSubdomain=at
Twitter: https://twitter.com/punktpreradovic
Facebook: https://www.facebook.com/punktpreradovic/
Instagram: https://www.instagram.com/milena.preradovic/?hl=de

Wie kritisch dürfen Ärzte sich in Sachen Corona äußern? Die österreichische Ärztin und Enkelin eines früheren österreichischen Innen -und Verteidigungsministers, Dr. Konstantina Rösch ist eine Kriti…
March 26, 2021
Leben wir in einer Eliten-Demokratie, in der wenige entscheiden und uns so manipulieren, dass wir diese Entscheidungen abnicken? Ja, sagt der Politologe und Buchautor Dr. Michael Lüders. In seinem neu…
March 23, 2021
Angst, Einsamkeit, Aggression, Depression bis hin zu Selbstmord. Diese Krise ist auch eine psychische. Vor allem alte und kranke Menschen leiden unter der Kontaktlosigkeit und fehlenden Besuchen. De…
March 19, 2021
Wohin steuern Deutschland, Europa und die Welt? „Auf ein neues politisches und wirtschaftliches System hin“, sagt Prof. Dr. Max Otte. Der Ökonom ist sicher, daß sich Arbeitswelt und demokratische Sy…
March 16, 2021
Er ist heute DIE Symbolfigur für die Kritik an den Corona-Maßnahmen. Dr. Wolfgang Wodarg. Begonnen hat es hier auf Punkt.Preradovic. Einem damals ganz neuen winzigen Kanal mit 57 Abonnenten – vor ge…
March 13, 2021
Die europäischen Regierungen wollen die gesamte Bevölkerung gegen das Corona-Virus impfen. Aber was ist mit denen, die bereits immun sind? Macht bei denen eine Impfung überhaupt Sinn? Und wie viele …
March 9, 2021
Sie sind die ganz großen Verlierer der Krise. Kinder wachsen in Corona-Zeiten mit Angst und Masken auf – statt mit Spielen, Sport und regelmäßiger Schule. Welche Schäden tragen die Kinder und Jugendli…
March 2, 2021
Er war Chef des Gesundheitsamt Aichach-Friedberg in Bayern. Und er hat die Corona-Politik der bayerischen Regierung kritisiert. Also Söders Kurs. Daraufhin wurde Dr. Friedrich Pürner von seinem Amt en…
February 24, 2021
Die Wirtschaft leidet enorm unter den Lockdowns in Deutschland. Vor allem Hotellerie und Gastronomie wissen nicht, wann sie wieder öffnen können – Perspektiven gibt es bislang keine. Und noch immer ha…
February 18, 2021

Load more

Die letzten 100 Artikel