Alltagsterror

Diese Kategorie enthält 805 Artikel

Weihnachten

Der Nachrichtenspiegel wünscht allen Lesern und Nichtlesern eine besinnliche Weihnacht.

 

Loriot Weihnachten bei Hoppenstedts

Weihnachten in Zeiten der Klimakrise

Oh du Ehrliche

extra 3 Familie: Weihnachten

Love you Reddit, Merry Christmas – Rick x – He never gives (you) up

Terroranschlag am Breitscheidplatz

Geheimdienstoperation mit tödlichen Kollateralschäden?

Der Terroranschlag vom Breitscheidplatz vor drei Jahren hat die Bundesrepublik aufgerüttelt. Zwölf Menschen sind gestorben, 55 wurden verletzt, einige davon schwer. Die Aufklärung des Falles ist bislang eher dürftig, und der Ex-Polizist Stefan Schubert zweifelt trotz des Untersuchungsausschusses an der Aufarbeitungsintensität. Schubert hat bereits zahlreiche Bücher zum Thema innere Sicherheit verfasst, sein jüngstes Werk heißt „Anis Amri und die Bundesregierung: Was Insider über den Terroranschlag vom Breitscheidplatz wissen“.

Das Sich-selbst-infantilisierende Perpetuum Mobile (Schöner Wohnen im katzentauglichen Vogelkäfig)

187_perpetuum mobile_distill-1710668_1280

Als Kind bin ich auf einem Bauernhof aufgewachsen, auf dem das ganze Jahr über Fallobst gesammelt und in eine große Tonne geworfen wurde. Wer den Deckel dieser Tonne aufhob, musste sich vorsehen: Es war eine übel stinkende Maische, die da vor sich hingärte und darauf wartete, am Ende des Jahres zu Schnaps gebrannt zu werden.

Da das Jahr nun zu Ende geht, dachte ich mir, es wäre wieder einmal Zeit zum Destillieren. Denn das Fass, das ich dieses Jahr mit Fallobst gefüllt habe, stand kurz vorm Bersten. Der von  Gärgasen prall nach oben gewölbte Deckel ließ befürchten, dass das Fass schon demnächst aus den Fugen und der Deckel durch die Decke geht. Wenn ich noch länger zuwartete, dann könnte es womöglich zu spät sein.

Kurzentschlossen machte ich mich also heute morgen mit Gummihandschuhen und Atemschutzmaske ans Werk, schaufelte alle meine bisherigen Erkenntnisse über Politik, Gesellschaft und Medien in einen Kessel, ergänzt um Maische aus den jüngsten Wahrnehmungen dieses Jahres aus Maischbergers, Wills und Illners Talkpflaumenshows, zum Armageddon gegen Russland mobilisierenden Tagesschaupflaumen, Südtäuschen Wasserleichen, transatlantischen Maasmännchen, Konfetti und Faschingströten aus dem Relotius-Narrenspiegel, Guten und Gernen Kanzleransprachen, Dschungelcamp, dazu Pflaumenmaische aus Dieter Bohlens Schrillkreischevents, Heidi Klums Drag Queen Kacke, Greta, Rezo, Porno-Katja & die 90 Super Youtuber, Böhmermanns kecke-leckeren Dünnpfiffwürsten, Klaas Clevers All-Inclusive-Porsche und sonstigen selbstfahrenden SUVs und VIPs mit künstlicher Intelligenz, jeder Menge Evidence Based Bullshit, Altmaierreifen, Jokers Revival und Freddy Kruegers Astroturf-Schaumparty und einer Jungen&Naiven Millionen-Community im Winkepuh-Modus, die sich beim Konsum all dieser Produkte sehr schlau vorkommen und grenzenlos Spaß haben darf …. dazu das weitgehende Versagen unserer Intellektuellen, die wirklichem Denken mittlerweile sehr abhold sind, aber gut und gerne auf jeden Faschingszug aufspringen, auf dem bunte Emotionsluftballons und „garantiert nazifreies“ Gratiseis verteilt werden  etc. – all dieses Fallobst habe ich also zu einem kleinen Gläschen Schnaps destilliert.

Was aus dem Zapfhahn des Branntweinkessels herausgekommen ist, ist meine bislang kürzeste Umschreibung für das Gefährt, in dem wir uns derzeit befinden und mit Volldampf auf den Grand Canyon zufahren: in einem SELBSTINFANTILISIERENDEN PERPETUUM MOBILE!

Foto: Rat Media Solutions Destillerie (pixabay/CC0/edit pw)

Conspiracy

Vorsicht, enthält Spuren von Verschwörungstheorien

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 16.12.2019

Weckruf für die USA: Der Sumpf wird ausgetrocknet

👽 Valiant Thor – Wie ein Mann von der Venus die Welt verändern wollte und nicht durfte 👽

Das Ende der EU: Johnsons Kampf gegen die Globalisten

Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump ist eingeleitet

Der Geheimbund der Illuminaten!

Ägyptische Tore, die in eine andere Dimension führen!

Wochentalk-27: Brexit, Lehrkräftemangel,Enthüllungen zum Afghanistan-Krieg uvm.

Westall 66 oder Australiens ‚Rosswell‘ 👽 wirft bis heute Fragen auf

Giftgas in Syrien: OPCW versinkt in Manipulation und Lügen

Wochentalk-27: Brexit, Lehrkräftemangel,Enthüllungen zum Afghanistan-Krieg uvm.

Should he stay or should he go? Historisches Votum zum Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump

Protestlerin stört Trump-Rede – Der nennt Security zimperlich: „Schmeißt diese Göre raus“

Die Klimakiller

Die weltweit wachsende Bewegung für Umweltgerechtigkeit ist bewusst intersektional und zeigt auf, dass die globale Erwärmung mit Themen wie Rassismus, Armut, Migration und öffentlicher Gesundheit zusammenhängt. Ein Bereich, der eng mit der Klimakrise verknüpft ist, jedoch wenig Beachtung findet, ist der Militarismus. Der bläst nicht nur viel Dampf in die Luft und verwüstet weite Landstriche, er entzieht den Staatshaushalten auch die Gelder, die für den Klimaschutz dringend gebraucht würden. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele dafür, wie diese Probleme — und ihre Lösungen — miteinander verflochten sind.

Conspiracy

Vorsicht, enthält Spuren von Verschwörungstheorien

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 09.12.2019

Ken Jebsen: Deutsche Medien beweisen bei Assange, dass sie reinste NATO-Presse sind

Geheimnisvolle Wege, um unsterblich zu werden!

Die Afghanistan-Lüge: Der „Krieg gegen den Terror“ ist ein einziges Chaos

Die Afghanistan-Lüge: Der „Krieg gegen den Terror“ ist ein einziges Chaos

Untersuchungen abgeschlossen: FBI beging 17 schwere Fehler

Pentagon nimmt Russland in den Fokus – US-Soldaten von russischer Bedrohung nicht überzeugt

Ministerium entlarvt Clinton: Illegale Spenden von Pädophilen

Die Bidens geraten in Panik: US-Richter deckt ihre Korruption auf

Wirtschaftsministerium dankt „für Einsatz“: Staatssekretär wird Cheflobbyist für Immobilienverband

Kingman UFO Absturz – Sauber Vertuscht oder spektakulärer Fake? 🛸

Wochentalk-26: Fachkräftemangel?/ Todesliste der Clintons/Trump und die Amtsenthebung uvm.

Mystery Kurzmeldungen #19 / 2019

Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Was am Donnerstag passiert ist und was der Spiegel draus macht

Journalist zweiter Klasse?

Geheimnisvolle Echte Tore In Andere Welten

Mathias Bröckers trifft Vater von Wikileaks-Gründer Julian Assange

Noch immer sitzt der Gründer von Wikileaks, Julian Assange, in einen britischen Hochsicherheitsgefängnis. Es droht die Auslieferung an die USA wegen angeblicher Spionage. Doch die Unterstützung für ihn wächst. Wir hatten die Gelegenheit, seinen Vater John Shipton zu interviewen.

Im Gespräch mit Mathias Bröckers berichtet John Shipton über die grotesken Rechtsverstöße, die dafür gesorgt haben, dass sein Sohn noch immer im Gefängnis sitzt. Dabei verdient er für das, was er geleistet hat, eigentlich den Friedensnobelpreis. Bitte teilen Sie dieses Video – denn das Schicksal von Julian Assange könnte bald jeden Journalisten ereilen, der über Kriegsverbrechen der USA berichtet. Es wäre das Ende der Pressefreiheit – und das dürfen wir nicht zulassen.

Vielen Dank an KenFM, die uns dafür ihr Studio zur Verfügung gestellt haben.

Mercedes Benz als Diktaturstütze

Während der Militärdiktatur in Argentinien wurden 1977 Gewerkschafter von Mercedes Benz Argentina nachts aus ihren Wohnungen entführt, in Folterzentren verschleppt und ermordet*. Mercedes-Manager hatten 1977 ihre kämpferischen Gewerkschafter bei den Militärs als “Agitatoren” denunziert und deren Adressen übergeben. Vierzehn wurden verschleppt und ermordet. Der Fall ging rund um die Welt und landete vor den Gerichten Argentiniens, Deutschlands und vor dem Obersten US-Gerichtshof. Es mangelt nicht an Beweisen sondern an couragierten Richtern.
In San Martín, einer Vorstadt von Buenos Aires, wird nun der Fall der verschwundenen Gewerkschafter vor Gericht erneut verhandelt, die in dem Militärhospital Campo de Mayo gefoltert wurden und verschwanden. Gaby Weber berichtet für weltnetz.tv von dem Prozess.

Conspiracy

Vorsicht, enthält Spuren von Verschwörungstheorien

Benjamin Fulford 02.12.2019 (Deutsche Fassung / Echte Lesung)

DAVID WILCOCK UPDATE ÜBER SEINEN NEUEN FILM „THE COSMIC SECRET“

Canadas bekanntester UFO Fall 🛸 Stephen Michalak 👽

Der gesichtslose Patriot – Q – Anon – WWG1WGA

„Unamerikanisch“: Kolumne der Washington Post erklärt US-Republikaner zu russischen AgentenIm Erdmantel existiert eine fortschrittliche Zivilisation

Im Erdmantel existiert eine fortschrittliche Zivilisation

Großbritannien: Frau von US-Diplomat tötet 19-jährigen und setzt sich in die USA ab

Judy Shelton spricht Klartext: Zentralbank-System muss hinterfragt werden

🛸 UFO Absturz bei Kecksburg bis heute ungeklärt 🛸

KW19-48 Vorkriegslage: Westen isoliert sich – Christoph Hörstel 2019-11-29

Auf in die Zukunft … – äh, ins Mittelalter!

Auf in die Zukunft ... - äh, ins Mittelalter!

Ihr Sonntagmorgen-Frühstück mundet Ihnen heute nicht so richtig? Das Croissant schmeckt irgendwie fade, obwohl man es schon in Kaffee taucht und Nutella drüberschmiert?

Nun, dann kann vielleicht ein kleines Essay von Norbert Häring die notwendige Würze geben. Dabei wird uns wieder einmal vor Augen geführt, wie gut und gerne wir tagesschauguckenden Leitmedienbürger in einer marktkonformen, streng „evidenzbasierten“ Demokratie heute ja leben dürfen. Auch dämmert einem dann vielleicht, warum unser Altmaier-Kabinett für unsere Kinder entgegen allen dramatischen pädagogischen und neurowissenschaftlichen Erkenntnissen (siehe auch aktuellen Vortrag von Dr. Manfred Spitzer – Wie wir Generation Doof 4.0 züchten) gerade einen milliardenschweren „Digitalpakt“ auf Schiene bringt, der auch laut Prof. Liessmann nichts anderes ist als eine „staatlich verordnete Droge“, die zu nichts anderem führen werde als dass „junge Menschen jede Form des Denkens, Fühlens und Handelns, die nicht von den Algorithmen der Internetkonzerne bestimmt ist, nicht nur verlernt, sondern erst gar nicht gelernt haben und dadurch in jeder Hinsicht von ihren Geräten abhängig werden. (…) Immerhin: Für das unmündige Leben in einer postdemokratischen Gesellschaft, deren digitalisierte Kommunikation zunehmend totalitäre Züge annimmt, werden diese jungen Menschen bestens vorbereitet sein. Und nach der Katastrophe wird es wieder einmal niemand gewesen sein.“ (Quelle: nzz)

Hier aber der erwähnte Text von Norbert Häring. In diesem jüngsten Streiflicht dürfen wir in die Welt der Clickworker eintauchen, also in die hippe, ease und dauerbespaßte Welt derjenigen Generation Y/DSDS/Rezo, die ihre Onanierbewegungen am Smartphone zu ihrer Einkommensquelle zu machen versucht (ja ey lol, mann!):

„Millionen verrichten weltweit über das Internet kleinste Jobs gegen Centbeträge. Das hilft den Unternehmen, Kosten zu sparen. … Vermittelt von Internetplattformen und Apps ist in den vergangenen Jahren ein neuer Arbeitsmarkt entstanden: Arbeiter und Auftraggeber finden dort für kleinste Jobs zusammen. Manchmal geht es nur um Minuten, die gearbeitet wird, einige Jobs lassen sich sogar in Sekunden erledigen. Gezahlt werden dann Centbeträge.

Das hat System und macht den Reiz der Klickarbeit für die Auftraggeber aus. Aus komplexeren Aufgabenbündeln, die bisher von eigenen, über Mindestlohn bezahlten und sozialversicherungspflichtig angestellten Mitarbeitern erledigt wurden, werden die einfachsten, gut beschreibbaren Handgriffe herausgelöst und gegen kleine Vergütung breit ausgeschrieben. Das kann große Ersparnisse bringen, wie die Autorinnen anhand von Beispielen berichten. So könnten Versicherungsformulare für ein Sechstel der bisherigen Kosten digitalisiert werden, oder ein kleines, spezialisiertes Programm für fünf Dollar von einem Klickarbeiter eingekauft werden, statt für 2000 Dollar von einem mittelständigen Zulieferer. Die Plattformen ermöglichen es Unternehmen, weltweit Leute zu finden, die dringend genug Geld brauchen, dass sie Arbeiten zu fast jedem Lohn erledigen.

Dabei sind die meisten Klickarbeiter hochqualifiziert. Die Hälfte derjenigen, die länger dabei sind, hat einen Universitätsabschluss. Das Anforderungsprofil der Aufgaben liegt typischerweise weit unter dem Qualifikationsniveau der Klickarbeiter. Das bessert sich auch mit zunehmender Erfahrung nur wenig, geben die Klickarbeiter an.

Es schlägt sich auch bei den Verdienstperspektiven nieder. Im ersten Jahr, in dem sich Neuankömmlinge auf den Plattformen noch eine Reputation erwerben und Erfahrung sammeln müssen, steigt der Verdienst merklich an, von unter vier Dollar auf knapp fünf Dollar im Durchschnitt über alle Plattformen und Regionen. Aber schon nach zwei Jahren gibt es für die Klickarbeiter im Durchschnitt keine Verdienststeigerung mehr.

Möglichkeiten zur bezahlten Qualifizierung gibt es praktisch nicht, „learning on the job“ findet ebenfalls kaum statt. Im Gegenteil machen die Klickarbeiter die Erfahrung, dass ihre Tätigkeit sowohl im sozialen Umfeld als auch bei traditionellen Arbeitgebern einen schlechten Ruf hat. Sie machen sich deshalb Sorgen, ob sie nach einer Zeit als Klickarbeiter noch Chancen auf einen normalen Job haben.

Dabei ist die Klickarbeit für viele durchaus nicht nur eine unbedeutende Nebenbeschäftigung … In Entwicklungsländern ist sie für 41 Prozent der Umfrageteilnehmer die Haupteinkommensquelle, in Industrieländern immerhin für 27 Prozent.

Auch in Sachen grundlegende Arbeitnehmerrechte sind die Klickarbeits-Plattformen ein Rückfall in längst überwundene Zustände. Der Anteil nicht bezahlter Arbeit ist hoch, war ein weiteres Ergebnis der Befragung. Der Patron entscheidet völlig frei. Ist er nicht zufrieden, bezahlt er nicht. Eine Begründung sei nicht erforderlich. Oft könne er sogar das Arbeitsergebnis behalten.“

(Ganzer Text: Norbert Häring / KenFM/Tagesdosis)
Bild: pixabay/CC0

Conspiracy

Vorsicht, enthält Spuren von Verschwörungstheorien

Befindet sich die Erde auf einer vom Geheimdienst inszenierten Zeitlinien?

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 25.11.2019

Mike Quinsey 22.11.2019

Wochentalk-24: Partybilder von Prinz Andrew / Boeing brennt / Kanye West mit besonderer Botschaft

FBI ermittelt im Epstein-Mordfall: Bill Clinton und Prinz Andrew unter Druck

Climategate: Chemtrails und die Transhumanismus-Agenda

KW19-47 Kartellregie in Deutschland – Christoph Hörstel 2019-11-23

SETI – Die Suche nach außerirdischer Intelligenz – Seth Shostak

Rechts- und Medienanalyst Lionel platzt wegen Epstein-Fall der Kragen: „Was ist mit Maxwell?“

EXKLUSIV: Bilder von Epsteins Ranch in New Mexico und wie es um Prinz Andrew steht

Opfer-Anwältin: Nur die Spitze des Eisbergs – Epstein war weltweit in höchsten Kreisen vernetzt

Video zensiert

Bald Rundfunkgebühren 2.0 | Nachrichten wie Flasche leer | Tina hasselt für die Grünen | 451 Grad

Deshalb wird Trump im Amt bleiben: Unfassbare Fake-News der Medien

OPCW-Whistleblower: Bericht über angeblichen Giftgaseinsatz im syrischen Duma wurde manipuliert

Reizthema Klimawandel – Ein Plädoyer von Thomas Röper

NATO – Die Allianz zeigt Risse!

Nachrichtenagenturen ziehen Fake-News zurück: Doch keine 100.000 Kinder in US-Grenzeinrichtungen

SerialBrain2 – Rosenstein, Kelly und Tillerson starteten den Putsch. -Adam versucht Vollbringung

X22 Report vom 20.11.2019 – Vorbereitung abgeschlossen, Ukraine im Vollbildmodus,.

X22 Report vom 21.11.2019 – Deep State gefangen, Graham aktiviert, Gerechtigkeit

X22 Report 22.11.2019 – Bestätigt Der Senat war das Ziel. Patrioten sind an der Reihe

X22 Report vom 24.11.2019 – Schachmatt, Ermittlungen führen in den Senat, Es wird biblisch sein

X22 Report vom 25.11. 2019 – Massenmedien und Deep State in der Defensive, Fakten an Deck,..

Von Fürsten und Knechten

Man wird in Deutschland die alte Herrschaft nicht los. Die Nachfahren des Kartätschenprinzen, der einst die Revolution 1848 im Blut ertränken ließ, fordern eine Entschädigung. Und die Tatsache an sich löst kein Entsetzen, keine Empörung aus; nein, die Debatte dreht sich einzig darum, wie behilflich die Herren von und zu Hohenzollern (1) dabei waren, den Gefreiten aus Braunau in den Sattel zu hieven.

Buch zur Verteidigung von Assange publiziert

„Westliche Behandlung totalitär, die Presse schweigt“

„Zur Verteidigung von Julian Assange“ lautet der Titel übersetzt. Das Buch ist dem inhaftierten WikiLeaks-Gründer gewidmet, der vor über sieben Jahren seine Freiheit verloren und nun einen Gesundheitszustand erreicht hat, von dem Dutzende Ärzte meinen, dass er lebensgefährlich sei. Der Umgang mit Assange in Großbritannien, „einem demokratischen westlichen Land“, zeigt laut Westwood, dass es eigentlich „totalitär“ ist, und die vermeintlich freie Presse dem nichts entgegensetzt.

Minister Heiko Maas – Mordversuch durch Unterlassen?

Heute ist es genau 1 Jahr her: Meine Verschleppung durch den Geheimdienst von Venezuela. Und mittlerweile wissen wir, wer die Haupt-Schuld für meine 4-monatige Haft trägt: Die deutsche Bundesregierung. Hier der letzte Stand der Dinge…

Clarke and Dawe – The Front Fell Off

„Bob Collins, Australian Senator“ Air date: 26/07/1991

via fefe

Conspiracy

Vorsicht, enthält Spuren von Verschwörungstheorien

Assad: „Epstein hat sich nicht umgebracht“ – Genausowenig Weißhelm-Gründer in Istanbul

Eva Herman: Die Macht der Relotius-Medien

Ausverkauf: Ukraine will Land Grabbing für ausländische Investoren ermöglichen

Wochentalk-23: Verfälschte Kriminalstatistiken?/Soros finanziert Anti-Brexit-Kampagne/Smartmeter uvm

DIE VOLLSTÄNDIGE E.T. OFFENLEGUNG KOMMT ∞ Der 9D. Arkturianische Rat

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 18.11.2019

KW19-46 Impfzwang ist Korruption! Christoph Hörstel 2019-11-16

BEFREIUNG VON DEN ÄTHERISCHEN IMPLANTATEN

Wochentalk-23: Verfälschte Kriminalstatistiken?/Soros finanziert Anti-Brexit-Kampagne/Smartmeter uvm

SEXUELLE ENERGIE ~ LAURA EISENHOWER

USA: Massive Einschüchterung von Dissidenten

UNDESWEHR auf Welttournee | EPSTEIN Megaleak | Weißhelm-Gründer tot

Fall Epstein und ein geleaktes Video: US-Sender ABC News macht Jagd auf den Whistleblower

Ermittlungen gegen Obama: Spionage-Verbrechen werden aufgedeckt

Machtkampf in Washington: Das Establishment versucht Trump loszuwerden

X22 Report vom 13.11.2019 – Der Senat war der Schlüssel, um den Deep State aufzudecken

X22 Report vom 14.11. 2019 – Botschaften werden vom Deep State projiziert, Ablenkungen, …

X22 Report vom 15.11.2019 – Drehbuch bekannt, Fallen aufgestellt, Trump trifft sich mit Barr…

X22 Report vom 17.11.2019 – Die Ernte beginnt gleich, Selbstmordgefährdet, Panik in DC

X22 Report vom 18.11.2019 – Trump bringt den Sturm – Ein Name, den man sich merken sollte

X22 Report vom 19.11.2019 – FISA funktioniert in zwei Richtungen, Telefone waren vorhanden,…

Ole Dammegard – Unter Falscher Flagge

Ole Dammegard ist ein Wahrheitssucher, Dekodierungs-Experte, Friedensstifter, Autor, internationaler Redner und führender Experte auf dem Gebiet der ‚False Flag Operationen’ (Angriffe unter falscher Flagge).
(mehr …)

Helena: Die Künstliche Intelligenz

Der junge Programmierer Sven schafft sich eine Künstliche Intelligenz: Helena – ein Hologramm, ein sehr weibliches, attraktives und auch blondes Hologramm. Ihre Fähigkeiten sind erstaunlich, trotzdem sind ihre Wissenslücken riesengroß. Sven schickt Helena zum Lernen in Forschungslabore in die ganze Welt: in den Roboterkindergarten nach Genua, zu Facebook nach Paris und einem Waffenhersteller nach Israel. Trotzdem entwickelt sich Svens Vision von einer Mensch-Maschine nicht wie geplant. Als auch noch Gefühle ins Spiel kommen, wird es spannend.

Conspiracy

Vorsicht, enthält Spuren von Verschwörungstheorien

Benjamin Fulford 11.11.2019

BUNDESWEHR auf Welttournee | EPSTEIN Megaleak | Weißhelm-Gründer tot

Frankreich: Lawrow scherzt, dass Russland die US-Wahlen 2020 „regeln“ wird.

Der „American Dream“ auf Abwegen

Nikolai Nerling, AfD und Claas Relotius bekommen den Award für Verschwörungstheoretiker

DNA-App/Dream-Control/Klimaschutz als Unterrichtsfach/schwangere Nonnen uvm.

Schafft sich Deutschland ab? – Die rote Pille

Wankelmütiger Zeuge mit NYT als Quelle

Die Arkturianische Gruppe ~ Das Friedens-Bewusstsein wird durch Lebens-Erfahrung erlangt ~

Kalte Realität gegen warmes CO2-Klimamodell

Dramatische Strategien gegen das alte Europa

UFO-Forschung in Deutschland

Neue Epstein-Enthüllung: Disney schützte den Kinderschänder

Der Whistleblower wurde entlarvt: Clinton und Biden haben ihre Finger im Spiel

Joe Bidens Ukraine-Affäre: Schon die Obama-Regierung ermittelte gegen Burisma

X22 Report vom 06.11.2019 – Haben Barr und Durham eine wichtige Person getroffen?

X22 Report vom 07.11.2019 – Bestätigt Putsch ist real

X22 Report vom 8.11.2019 – Nachricht gesendet, Den Sumpf erobert

X22 Report vom 10 11 2019 – Brillant, hast du verstanden, was die Patrioten tun, denke an „Putsch“

X22 vom 11.1.1 2019 – Bericht wird verhängnisvoll sein, Strafverfolgung kommt, der Hammer…

X22 Report vom 12.11. 2019 – Anklagen kommen, Wir nähern uns jetzt T minus Null

Die letzten 100 Artikel