Demokratie

Basta Berlin (180) – Chemtrails und Bill Gates

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Satiresendung

Wenn „philanthropische Weltverbesserer“ das Wetter beeinflussen wollen, steckt womöglich mehr dahinter. Einflussreiche Strippenzieher gibt es auch in Deutschland, etwa wenn es um einschneidende Maßnahmen für die Bevölkerung geht… #BastaBerlin

Darum geht es heute:

Benjamin Gollme und Marcel Joppa, die Jungs von Basta Berlin, könnten heute die Bevölkerung verunsichern: Um das Klima zu verändern soll die Sonne verdunkelt werden, um die Bevölkerung zu „schützen“, wurden und werden Maßnahmen erlassen und alles stets im Auftrag des „Guten“. Wir sprechen dagegen von Größenwahn, hier wird der Kannibale zum Koch…

 

 

Die Kapitel:

 Begrüßung und Themen
 Sonnenkönige
 Zuschauerfeedback
 Strippenzieher
 Webtipp und Schreddern

 


Wir brauchen euch!!!

Unsere Bankverbindung:
Benjamin Gollme
Bank: DKB
DE30 1203 0000 1081 0714 80
Verwendungszweck: „BEZ / Schenkung“

PayPal: https://www.paypal.com/paypalme/BastaBerlin?country

Patreon: https://www.patreon.com/BastaBerlin

Schreibt uns gerne auch eine Mail an BastaBerlin@t-online.de

 



Die letzten 100 Artikel