Demokratie

ICIC – ZUSAMMENFASSUNG NR. 24 (28.05.2023) + Abgeordneter Andrew Bridgen – Der letzte Aufrechte (Deutsche Untertitel) + Prevent Genocide 2030 (Webseite)

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Realsatire

 

ICIC Zusammenfassung mit Reiner Fuellmich – Nr. 24

 

 

Dlive https://dlive.tv/bitteltv
VK https://vk.com/bitteltv
FB https://www.facebook.com/bitteltv
Twitter https://twitter.com/bitteltv

Mehr von BittelTV hier:
https://odysee.com/@lo…

Abgeordneter Andrew Bridgen – Der letzte Aufrechte

In dieser Ausgabe von ICIC führen Dr. Reiner Fuellmich und Prof. Joseph Molitorisz, Philosoph, ein ausführliches und sehr erhellendes Gespräch mit dem britischen Politiker und Geschäftsmann Andrew Bridgen, der unter anderem einen Abschluss in Mikrobiologie hat. Bridgen ist seit 2010 Parlamentsabgeordneter für North West Leicestershire. Er besuchte die University of North London, wo er Jura und Politik studierte. Nach seinem Abschluss arbeitete er in verschiedenen Funktionen im Finanzsektor, unter anderem als Börsenmakler, bevor er sich mit einer Immobilienverwaltung selbstständig machte. Bridgen war Mitglied der Konservativen Partei, wurde aber im April 2023 endgültig aus der Partei ausgeschlossen. Der Grund: Er hatte die Corona-Impfung mit ihren Nebenwirkungen als das größte Verbrechen seit der Shoah bezeichnet.

Sie resümieren die Komplexität der zurzeit stattfindenden globalen Geschehnisse, wagen einen Blick in die Zukunft und gehen der Frage nach, ob gewisse Verstrickungen in Politik und Wirtschaft aus der Vergangenheit im Zusammenhang mit der globalen Situation stehen, in der sich die Menschheit aktuell und in Gänze befindet. Sind diese Verbindungen vielleicht (bewusst) die Ursache des gesellschaftlichen und menschlichen Übels? Und was können wir dagegen tun? Gibt es überhaupt noch Hoffnung und genügend Menschen, die dieses perfide Spiel der Machthaber durchschauen und es wagen, trotz aller Repressalien für die Wahrheit aufzustehen und sie auszusprechen?

Die weltweit gleichgeschaltete Ausrufung der sogenannten „Corona-Pandemie“ mit all ihren antidemokratischen, unrechtmäßigen Auswüchsen und Maßnahmen hat Andrew Bridgen hellhörig werden lassen. Er scheute sich nicht, als Einziger im House of Commons seine Bedenken offen mitzuteilen. Die Konsequenzen folgten auf dem Fuße, aber er ließ und lässt sich nicht beirren und bleibt standhaft bei seiner Meinung.

Es ist erkennbar, dass menschenverachtende „Reset“-Pläne einer selbst ernannten globalen Elite trotz des massiven Drucks auf allen Ebenen des Lebens nicht mehr funktionieren. Das Gute in all dem Schlechten ist, dass der getrübte Blick vieler Menschen immer klarer und wacher wird. Echte Demokratie existiert erst, wenn Politiker Angst vor ihrer Bevölkerung haben, für deren Wohl sie angetreten und gewählt wurden. Die optimistische Botschaft ist, wehrhaft zu bleiben und niemals aufzugeben. Denn kurz vor der Morgendämmerung ist es immer am dunkelsten.

.Telegram: https://t.me/icic_law_official
https://video.icic-net.com/c/deutsch/videos
https://rumble.com/c/c-2316350
https://odysee.com/@ICIC:3
Vielen Dank für Eure Unterstützung!
https://icic.law/de/unterstuetzung/

 

 

Prevent Genocide 2030

THE WHO’S „INTERNATIONAL TECHNICAL GUIDANCE ON SEXUALITY EDUCATION“ MANUAL INSISTS ON HYPER-SEXUALIZING CHILDREN FROM BIRTH ONWARD. CLICK THE IMAGE ON THE LEFT (OR THE BUTTON BELOW) TO LEARN MORE ABOUT HOW THE WHO SEEKS TO USE SCHOOLS TO DESTROY THE LIVES OF OUR CHILDREN AND NORMALIZE PEDOPHILIA!

Hier klicken…



Die letzten 100 Artikel