Gesundheit

„Plötzlich gestorben“: Schockierende Fotos von Blutgerinnseln – kristalline Strukturen, Nanodrähte, kreidige Partikel und faserige Strukturen – Pravda TV

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

naturalnews.com berichtet: Heute veröffentlichen wir eine Reihe von Labormikroskopiefotos von bizarren Blutgerinnseln, die jetzt routinemäßig bei Erwachsenen gefunden werden, die „plötzlich gestorben“ sind, normalerweise einige Monate nach Covid-Impfungen.

Diese Gerinnsel werden oft als „Blutgerinnsel“ bezeichnet, aber sie haben überhaupt nichts mit normalen Gerinnseln zu tun und bestehen aus weit mehr als bloßen Blutzellen.

Im Gegensatz zu normalen Blutgerinnseln, die gallertartig, fast geleeartig sind, enthalten diese sogenannten „Gerinnsel“ extrem große, komplexe, sich wiederholende Strukturelemente (alle unten gezeigt), die eindeutig im Blut der Opfer, die an diesen Blutgerinnseln gestorben sind, gebildet werden.

„>Hier weiterlesen…



Die letzten 100 Artikel