Der Rest

Great Reset und der Blaue Tiger+ Der 138-jährige Reset-Zyklus + Verschmelzung der Kuppeln in der Erdsimulation – Pravda TV

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Zerstörung und „Reinigung vom Bösen“: Warum der Große Reset mit dem Blauen Tiger im November 2022 zusammenfallen

Ich musste ein wenig schlucken, als ich erfuhr, dass das Jahr 2022 das Jahr der Ankunft des Wassertigers ist. Nicht nur, weil ich mich an das Atelier Blue Tiger von Tom Swiss erinnert fühlte, sondern auch, weil der Tiger in der chinesischen Astrologie für Zerstörung oder vielmehr für die „Reinigung vom Bösen“ steht.

In der chinesischen Astrologie scheint der Löwe durch den Tiger aus dem Tierkreis verdrängt worden zu sein, wobei der Tiger den Platz des Löwen einnahm. Von Martin Vrijland

Wenn Sie jetzt denken: „Schön, Vrijland zu hören, aber ich betreibe keine Astrologie“, dann verstehe ich das, aber in meinem Buch „Coronavirus, Covid-19, wo soll das enden“ argumentiere ich, warum der Tierkreis die Darstellung des Grundprogramms ist, auf dem die Erdsimulation läuft.

Hier weiterlesen…

Der 138-jährige Reset-Zyklus

Nach der Veröffentlichung meines letzten Buches wurde mir mehrmals der Archaix-YouTube-Kanal zugeschickt. Jason Brashearts beschreibt eigentlich das, was ich in meinem letzten Buch/Essay erkläre.

Wenn Sie diese Information kalt erwischt, kann es sein, dass Sie ein paar Monate lang unter kognitiver Dissonanz leiden, aber ich musste und wollte sie weitergeben. Von Martin Vrijland

Wenn Sie sich das ganze Video ansehen, werden Sie wahrscheinlich die Antwort auf die Frage, was der Mond ist, in meinem Buch finden. In meinem Buch habe ich alle Teile des Videos, die besprochen wurden, zusammengefasst.

Hier weiterlesen…

Nach dem 27. November kommt der große Reset! Verschmelzung aller 178 Kuppeln in der Erdsimulation

Nach der Verabschiedung des „Zerstörers“ am voraussichtlich 27. November 2022 (siehe diesen und diesen Artikel) wird es einige recht merkwürdige Ereignisse geben. Was wir erleben werden, sind einige Tage der Finsternis, in denen alle Kuppeln auf der „größeren Erde“ zusammengeführt werden. Ich verstehe, dass dies eine seltsam klingende Bemerkung ist, aber lesen Sie wirklich weiter, denn dann werden Sie wahrscheinlich verstehen. Von Martin Vrijland

Die ursprüngliche Erde wurde einst aus dem ursprünglichen Universum herausgeschleudert und versengte ihre Oberfläche. Deshalb sehen wir die„geschmolzenen Gebäude„, die Überbleibsel der ursprünglichen Erde sind.

Auf der Oberfläche der ursprünglichen Erde wurden von Luzifer Simulationen gestartet. Es handelt sich um materialisierte Simulationen unter einer atmosphärischen Kuppel. Bitte lesen Sie die im ersten Absatz verlinkten Artikel noch einmal, um das zu verstehen.

Hier weiterlesen…



Die letzten 100 Artikel