Nachrichten

Nachrichten AUF1 vom 6. Juni 2022

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

06.06.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Bernhard Riegler.

+ Alkohol- und Drogentote aufgrund der Corona-Zwangsmaßnahmen mehr als verdoppelt
+ Corona-Impfzwang, nächste Plandemie und WHO-Gesundheitsdiktatur: Wie geht es weiter?
+ Südtirol: Die Sehnsucht nach Freiheit und Selbstbestimmung bleibt ungebrochen
+ Klimageld: Wirtschaftsprofessor warnt vor Irrwegen der „ökologischen Sozialpolitik“
+ Systemmedien hetzen weiter gegen AUF1: „Euronews“ auf Antifa-Niveau
+ Die gute Nachricht: Wikinger-Siedlung in Schleswig-Holstein entdeckt
+ Tobias Maetzler im AUF1-Interview: „Die deutsche Energiewende würde 5,8 Billionen Euro kosten“
+ „Gesund AUF1“: Bauern – zwischen Agrarindustrie und Aufbruch

Kurzmeldungen
+ Abzocke des Staatsfunks: GIS-Mitarbeiter fälschen Unterschriften
+ Säbelrasseln: EU will „aggressiven Militäraktionen“ vorbeugen
+ Dreiste Geschäftemacherei: Ukrainer verkaufen gelieferte Waffen
+ Fass ohne Boden: Deutsche-Bank-Chef fordert rasche Banken-Union
+ Essstörungen und Depressionen durch Lockdowns stark gestiegen

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter



Die letzten 100 Artikel