Nachrichten

Nachrichten AUF1 vom 17. Mai 2022

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

17.05.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Bernhard Riegler.

+ Covid-19: „Schlangengift-Enzym“ ist Ursache für schwere Verläufe und Todesfälle
+ Dr. Maria Hubmer-Mogg bei „Elsa AUF1“: „Ruhe vor dem Sturm für Dialog nutzen“
+ Chaos-Tage auf Sylt geplant: Marodierende Antifa-Banden genießen Narrenfreiheit
+ EU-Sex-Unterricht: Staatliche kulturmarxistische Umerziehung unserer Kinder!
+ Slowenien: Neue linksradikale, grüne Regierung will das Land mit Migranten fluten
+ Sanktionen sind wirkungslos: Russlands Öl-Einnahmen steigen um 50 Prozent
+ DDr. Schimanko zur Ibiza-Affäre: „Es wurde gelogen, dass sich die Balken biegen“
+ Die gute Nachricht: Nur gemeinsam werden wir es schaffen

Kurzmeldungen:
+ Sparstift angesetzt: Britische Regierung streicht 90.000 Stellen
+ Keine WM für Schwule: Hotels in Katar lehnen Homosexuelle ab
+ Ein schwacher Trost: Italien zahlt Angehörigen von Impf-Opfern 77.000 Euro
+ Energiekrise: Deutsche Städte bleiben wegen Russland-Sanktionen dunkel
+ „Cyborgs“: Dortmunder Club ersetzt Bargeld durch Chip

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter



Die letzten 100 Artikel