Politik

Dr. Helmut Roewer – Corona Diktatur + Staatsstreich auf Raten – Steinzeit

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Dr. Helmut Roewer war der Verfassungsschutz-Präsident Thüringens und hat als Historiker und BRD-Insider bereits mehrere Bücher publiziert. Im Gespräch mit Robert Stein gibt er Einblicke in das System Merkel und den Umgang der Politik mit der aktuellen Corona-Krise.

Die neue Regierung steht in den Startlöchern und wir schauen gebannt in die Zukunft. Welche der Ampelphasen wird wohl am längsten sein? Wird es wie im echten Leben auch eine lange Rotphase geben, unterbrochen von einer nur kurzen Gelbphase, um dann in eine lange Grünphase überzugehen?
Oder wird die Ampel vielleicht komplett auf Dauergrün geschaltet und es wird klimatechnisch durchregiert? Schluss mit lästigen Diskussionen im Parlament, die Erde brenne ja schließlich. Also muss in einer Demokratie auch einmal Schluss sein mit der Toleranz, was als Zentrale Aussage von 16 Jahren Merkelismus so jetzt im Raum steht.
Dr. Helmut Roewer, von 1994-2000 Verfassungsschutzpräsident von Thüringen, analysiert in diesem Gespräch die Aufstellung der künftigen Koalitionäre und sieht dort etliche personellen Defizite. Egal ob Außen-, Wirtschafts- oder Energiepolitik, die Zeichen der Zeit stehen auf Veränderung und wohl eher nicht zum guten. Also die beste Zeit um diese Dinge anzusprechen.



Die letzten 100 Artikel