Alltagsterror

Operation Sunrise | Fokus auf LAUTERBACH aber DAS PASSIERT IM HINTERGRUND GERADE WIRKLICH – Menthur

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

In Deutschland wird die Operation Sunrise vorbereitet. Dabei handelt es sich um ein Eskalationsszenario, bei dem die Bundeswehr die Fäden ziehen wird. Bis zu 40.000 Soldaten wurden angefordert, um das Pandemiemanagement im Griff zu behalten. Dem wurde bereits entsprochen. Während ganz Deutschland sich auf den neuen Gesundheitsminister Karl Lauterbach konzentriert, geschehen im Hintergrund ganz andere Dinge.

Eine Armada von Juristen sei bereits damit beauftragt worden, diese juristisch zu rechtfertigen.

Was bedeutet das? Man muss damit rechnen, dass das Militär eingreifen wird, falls es zu Lieferkettenzusammenbrüchen kommt. In der Operation Sunrise sei auch schon durchgeklungen, dass dann vor jedem Supermarkt uniformierte und bewaffnete Soldaten stehen werden. Die Meldungsstruktur gehe direkt an die Regierung und das Kanzleramt.



Die letzten 100 Artikel