Gesellschaft

IMPF-APARTHEID | Das 3. Jahrtausend #71

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Bislang wurde man vom Arzt geimpft – doch jetzt kommt wohl bald die Polizei vorbei. Ungeimpfte dürfen das Haus nicht verlassen und die Impfpflicht steht nicht nur vor der Tür, sondern wird sie wohl bald auch eintreten. Doch auf welchen Grundlagen finden solche massiven Grundrechtsverletzungen statt? Außerdem: The Great Reset war gestern – jetzt folgt The Great Narrative. Und was gibt’s Neues von Julian Assange? Über all das und mehr berichten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #71 des 3. Jahrtausends.

Eine komplette Linkliste zur Sendung findet Ihr ab 26. November, 20 Uhr hier: ►► https://www.exomagazin.tv/impf-apartheid-das-3-jahrtausend-71/

Die Themen:
00:01:45 IMPFEN BIS DIE POLIZEI KOMMT? – Maßnahmen werden härter,Grundlagen wackeliger
00:39:28 PFLEGE DER JOURNALISTISCHEN LANDSCHAFT – Bill Gates schüttet 319 Millionen an „unabhängige“ Medien aus
00:47:16 DATENKONFETTI – Pandemie bitte nicht mit Euren Daten stören
00:55:04 CORONA-Volksabstimmung – nur in der Schweiz
01:03:06 LEGAL, ILLEGAL, DIGITAL – schöne neue Ausweiswelt
01:08:13 „GRENZT IMPFGEGNER AUS“ – Spaltung der Gesellschaft wird vorangetrieben
01:11:36 „THE GREAT NARRATIVE“ – Alles wird gut
01:17:55 ÄTHIOPIEN – DAS NEUE SYRIEN – The Great Game jetzt auch in Afrika
01:28:05 WIKILEAKS-GRÜNDER JULIAN ASSANGE – Was gibt’s Neues?
01:33:31 DANK AN UNSERE UNTERSTÜTZER
01:41:17 EIN HERZ FÜR GEMÜSE – Die Möhre boostert sich auf



Die letzten 100 Artikel