Alltagsterror

mpfpflicht führt zu Kündigungen – Krankenhaus in den USA muss Entbindungsstation schließen

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Aus Protest gegen die Impfpflicht für Angestellte im Gesundheitswesen haben 30 Mitarbeiter eines Krankenhauses in der Kleinstadt Lowville im US-Bundesstaat New York gekündigt. Als Folge des Personalmangels muss die Entbindungsstation des Krankenhauses nun schließen.



Die letzten 100 Artikel