Naturwissenschaft

Ist Interstellar wissenschaftlich korrekt?

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Ist Interstellar wissenschaftlich korrekt? | Wissenschaftler reagieren auf Interstellar

In Interstellar (2014) von Christopher Nolan geht es um Wurmlöcher, Gravitationsanomalien, Schwarze Löcher und die 5. Dimension. Zusammen mit der Max-Planck-Gesellschaft haben wir uns gefragt, wie wissenschaftlich akkurat der Film wirklich ist und haben die Forschenden Dr. Silke Britzen und Dr. Frank Ohme eingeladen, sich den Film zusammen mit Cedric Engels anzuschauen.

Interstellar – Science-Fiction? | Schwarze Löcher, 5. Dimension

Im Science-Fiction-Film Interstellar muss die Menschheit die Erde verlassen. Ein Forscherteam begibt sich auf eine Reise jenseits der Galaxie, um herauszufinden, ob es im Weltall eine Zukunft für die Menschheit gibt.

**** Spoiler-Alarm **** In dieser Filmbesprechung werden u. a. Szenen aus dem Film „Interstellar“ diskutiert. **** Spoiler-Alarm ****



Die letzten 100 Artikel