Technik

Sie wollen nicht, dass Wir unsere große Macht entdecken!

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann der Botaniker Dr. Joseph Banks Rhine, ein gewisses Interesse an Aspekten zu entwickeln, die über die konventionelle Wissenschaft hinausgingen und die nie streng wissenschaftlich erforscht worden waren.

Dies veranlasste ihn, die Botanik zu verlassen und sich ganz auf das einzulassen, was er in der Welt der Parapsychologie als außersinnliche Erfahrungen bezeichnete.

Der Biologe und Parapsychologe gründete das weltweit erste Laboratorium für parapsychologische Experimente an der Duke University, eine Privatuniversität in North Carolina, die, da sie erst kürzlich eröffnet wurde, keine Einwände gegen die Arbeit von Rhine hatte. Außerdem erhielt seine neue Abteilung Mittel von mehreren privaten Wohltätern, die ihn bei seinen Untersuchungen unterstützten.

https://youtu.be/ZWBAd-GQ3k8



Die letzten 100 Artikel