Alltagsterror

Basta Berlin (Folge 64) – Gefährliche Strategie: Ballweg und der „König von Deutschland“

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Nachrichten müssen nicht gefallen, sie müssen aufklären: Dieser Leitsatz trifft auf die aktuelle Folge „Basta Berlin“ ganz besonders zu. Unsere Recherchen zu einem möglichen Strategiewechsel an der Querdenken-Spitze bereiten Sorgen. Ebenso wie Entwicklungen an der Pharma-Front: Eine Impfpflicht durch die Hintertür ist wohl nur eine Frage der Zeit.

SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und Sputnik-Politikchef Marcel Joppa sind zurück aus einer kurzen Zwangspause. Doch im Hintergrund ging die Arbeit weiter: Wir bringen heute zur Sprache, was vielleicht nicht jeder hören mag. Doch es ist unsere Pflicht, auch über kontroverse Themen zu informieren. Das betrifft speziell eine Initiative rund um Querdenken-Chef Michael Ballweg und den so genannten „König von Deutschland“. Doch auch in der Politik gibt es Veränderungen, die nichts Gutes erahnen lassen: Es geht um Impfungen und einen offensichtlichen Plan der Regierenden.



Die letzten 100 Artikel