Alltagsterror

Corona News

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Ist die Maskenpflicht an Schulen sinnvoll und alternativlos?

In Deutschland wird nun offen ausgesprochen, was viele Eltern längst befürchtet haben – Die Maskenpflicht in Grundschulen. Doch ist die Maskenpflicht in Schulen allgemein alternativlos oder wäre das Lernen von Zuhause aus, das sogenannte Homeschooling, der bessere Weg? Raphael Bonelli spricht über eine Wahl zwischen Pest und Cholera…

„Impfungen“ für Bevölkerungsreduktion – was passiert in China?

Berliner Senatsverwaltung nährt Zweifel an Aussagekraft der PCR-Tests

PCR-Tests, auf deren Basis täglich neu die aktuellen Corona-„Infektionszahlen“ verkündet werden, können die Existenz des infektiösen Krankheitserregers gar nicht verlässlich nachweisen. Das geht zumindest aus der Antwort des Berliner Senats auf Anfrage eines Abgeordneten hervor.

Endlich sinnvolle Maßnahmen in Österreich! Danke, Herr Anschober! -> Österreich

Das Gesundheitsministerium wird mit dieser Maßnahme das ganze Chaos gewiss sofort beenden.

Markus Haintz erinnert die POLIZEI an ihren Amtseid

Leipzig 07.11

Sputnik V | Mass COVID vaccination in Russia expected in coming weeks

The developers of a Russian coronavirus jab, Sputnik V, has said mass vaccination will start nationwide in just a few weeks‘ time. That’s after some highly promising results from phase-3 trials.

Happy New Restrictions! | Moscow ramps up pandemic laws over festive period

With Russia’s daily COVID infection rate topping 20,000 the country’s capital is rolling out new anti-pandemic rules, and they look set to affect the upcoming festive season.

Karneval-Saisonstart in Köln: Corona-Kritiker feiern auf Kundgebung

Karneval-Saisonstart in Köln und es stehen rund um den Hauptbahnhof, am Dom und in der Altstadt Dutzende Polizeibullis. Mehrere Hundertschaften kontrollieren die Einhaltung der Coronaregeln und des im ganzen Stadtgebiet geltenden Alkoholverbots.

Am Rheinufer auf der Deutzer Werft fand heute eine kleine Karnevalskundgebung von Corona-Kritikern statt. Rund 120 Teilnehmer wurden gesichtet.

olsonaro: „Die Pandemie wurde überbewertet, wir müssen aufhören, ein Land der Jammerlappen zu sein“

Auf einer Pressekonferenz in Brasilia sagte der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro: Brasilien müsse „aufhören, ein Land der Jammerlappen zu sein“, man müsse sich der Corona-Pandemie „frontal“ stellen. „Jetzt dreht sich alles um die Pandemie, das muss aufhören. Es tut mir Leid für die Toten, es tut mir leid. Wir werden alle eines Tages sterben, jeder hier wird sterben“, sagte Bolsonaro der Presse.

Die Pandemie werde in seinen Augen “überbewertet“. Bolsonaro behauptete weiter: „Alles, was ich über das Virus gesagt habe und dafür wie ein räudiger Hund geschlagen wurde, erweist sich als wahr.“

Paris: Lehrer fordern mehr Corona-Schutzmaßnahmen in Schulen

Am Dienstag traten französische Lehrer in einen landesweiten Streik. Sie gingen auf die Straße, um gegen das aktuelle COVID-Sicherheitsprotokoll in Schulen zu protestieren. Trotz der derzeitigen Abriegelung des Landes, versammelten sich Dutzende von Demonstranten in der Nähe der Büros des Ministeriums für nationale Bildung im Osten von Paris – eine ihrer Hauptforderungen: der Rücktritt des Bildungsministers Jean-Michel Blanquer.

Darüber hinaus kritisieren die Lehrer die Sicherheitsmaßnahmen an Schulen. „Wir tragen Stoffmasken, wie Sie hier sehen können, und sie schützen uns nicht vor der Ausbreitung der Epidemie“, äußert sich eine Lehrerin. Sie fordert chirurgische Gesichtsmasken vom Typ 2, persönliche Handdesinfektionsmittel und mehr Ressourcen für Schulen.

Noch im Oktober trat Frankreich in den zweiten nationalen Lockdown. Die Schulen sind weiterhin geöffnet – strikte Abstandsregeln müssen eingehalten werden und Kinder ab sechs Jahren müssen auch an den Sitzplätzen im Klassenraum Masken tragen.

Mit über 1,8 Millionen Fällen hat Frankreich die höchste Zahl Corona-Positivgetesteter in Europa. Laut der Johns-Hopkins-Universität sind mehr als 41.000 Menschen im Land an (= mit?) dem Virus gestorben.

Wie sich Covid-19 WIRKLICH auf die Auslastung der Intensivbetten auswirkt

Offizielle Statistiken zeigen, wie sich Covid-19 wirklich auf die Auslastung der Intensivbetten auswirkt: Leiden viele Personen auf der Intensivstation gar nicht DIREKT an Covid-19?



Die letzten 100 Artikel