Conspiracy

Sara klagt Bill Gates an

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Ist Bill Gates ein Verbrecher gegen die Menschlichkeit? Die italienische Abgeordnete Sara Cunial erhebt schwere Vorwürfe gegen den Milliardär. In einer international vielbeachteten aber in Deutschland totgeschwiegenen Rede hat sie am Mittwoch einen Einblick in die perversen Geschäftspraktiken von Bill Gates gegeben. Die Palette reicht vom Auslösen einer Epidemie über elektronisch lesbare Teilchen unter der Haut bis hin zu Investitionen in die umstrittene 5G-Handytechnologie und massenhaften Lähmungen.

Die parteilose Abgeordnete Sara Cunial klagt an, dass von 140 Millionen italienischem „Corona-Geld“ letztendlich 120 Millionen in die Taschen von Bill Gates fließen, der dieses Geld verwendet, um zum Beispiel seine Zwangsimpfungspläne voran zu treiben. Das Ziel dahinter, so Sara Cunial, ist völlig klar: Gates will die totale Kontrolle über die Menschheit.



Die letzten 100 Artikel