Ausland

Katalonien: Spanien am Rande des Nervenzusammenbruchs – Updates

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

ARTE blickt aufgrund der Verurteilungen von neun Separatistenführern wegen des Unabhängigkeitsreferendums auf die politische Krise 2017 in Katalonien zurück. Der Dokumentarfilm begleitet die Protagonisten der Krise – darunter Carles Puigdemont, abgesetzter Präsident der Katalonischen Regierung – vor den Neuwahlen im Dezember 2017.

Am Montagabend hat es in Barcelona schwere Zusammenstöße zwischen Befürwortern der Katalanischen Unabhängigkeit und der Polizei gegeben. Allein am Flughafen, wo mehrere hundert Aktivisten die Hallen und Zufahrten blockierten, soll es über 70 Verletze gegeben haben. Mit zuvor gekauften Billigtickets verschafften sich die Aktivisten Zutritt zum Sicherheitsbereich.

Katalonien: Unruhen weiten sich nach Gerichtsurteilen gegen Unabhängigkeitsbewegung aus

Proteste in Katalonien: Die Vorgeschichte



Die letzten 100 Artikel