Der Triumph des Bösen im Zeitalter der Vernunft und Wissenschaft – und die hellere Seite des Seins

Sonntag, 19.5.2019. Eifel. Wir leben ja in unreligiösen Zeiten, so heißt es. Gott ist tot, die Wissenschaft hat ihn ersetzt, die Menschheit marschiert geschlossen aus ihrer selbst verschuldeten Unmündigkeit heraus in ein glorreiches Zeitalter. Alles eine schöne Geschichte … wären die Ergebnisse nicht so miserabel. Ich würde gerne mal mit Immanuel Kant über den Ablauf … Der Triumph des Bösen im Zeitalter der Vernunft und Wissenschaft – und die hellere Seite des Seins weiterlesen