Feuilleton

Der (h)eilige Spekulant … wird oft verkannt

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

George Soros ist ja gut bekannt
im ganzen großen Deutschen Land
Der Philantrop
spricht nicht viel Lob

In Kiew ihn die Sowjetkinder ehren
die wollt‘ er doch das Wirtschaften lehren
doch Korruption und fehlendes Recht
ist doch für das Wirtschaften nicht schlecht?

Drum ist der Staat Ukraine ohne Geld
so ist der Spekulant der große Held
ja früher hat der Clevere auch nichts verfehlt
denn 1992 wurde die englische Währung geprellt

Am Balkan er seit 1991 Otpor  finanziert
daraus hat sich der Jugoslawienkrieg lukriert
daraus ein 3. Weltkrieg bald entstand
den ein Britischer General gerade noch entband

1998 wurde gegen die Tigerstaaten gewettet
Südkorea, Japan,  Myanmar, Malaysia wurden kaum gerettet
die Währungen stürzten wie Dominosteine
der Investor brachte das Seine vervielfacht ins Reine

Dann wurde er Autor
er schrieb, stellt Euch das vor:
„Die Alchemie der Finanzen“
so bringt man die Börsen zum Tanzen

Wollt Ihr wissen wie „alchemische“ Finanzmärkte sind?
Dann fragt den Ex-Banker Ronald Bernard, liebes Kind
Ronald Bernard, der Whistleblower, der ganz genau kennt
doch fast keine Zeitung den Wahnsinn beim Namen nennt

Dann wurden in Osteuropa Universitäten gegründet
und immer wieder in der Ukraine gezündelt
wie kann man Russland am besten erzürnen
damit sich bei uns dann die Waffen türmen?

Doch schon schreibt er wieder nicht schmal
„The Tragedy of the European union: Desintegration or revival?“
Das war ganz knapp nach der ukrainischen Revolution
deren Urheber er war, wer glaubt das schon

Soros Gedanken
bringen Europa ins Wanken
Soros Gedanken spalten
In linke und rechte Gewalten

Herrsche durch Teilen
das Volk soll nicht geeint verweilen
seit Jahrhunderten hat das funktioniert
damit auch alles brav pariert

Durch Macron, von Soros Gnaden?
geht die Finanztransaktionssteuer  wieder baden
Macron ist ja ein guter Mann
die vielen Streike zeigen, wo er sparen kann

Wer hat gelesen den EU-Ukraine Assoziierungsvertrag
der die Reichen nur überall stützen mag?
Wo sind die Ziele der Demonstranten, des Euro-Maidan?
Antikorruption und Rechtsstaatlichkeit, sie glaubten daran!

Die Globalisierung schafft Globalisierungsverlierer
die sind die Wähler und Sympatisanten der Nationalistenführer
doch schafft die ungebremste Finanz
den Globalisierungstanz

Vor allem die Nationalisten sind Soros verhasst.
Gerade er hat ihnen einen großen Zustrom verpasst
die Ursachen sind auch die Asylanten
die Europa in Millionen überranten

Über Otpor in Serbien bringt er den Arabischen Frühling in Gang
und der dauert jetzt schon sehr sehr lang
die Flüchtlingsströme nach Europa rollen
die Menschenrechte und Tante Merkel es so wollen

Zum Trost meint er, sollte die EU einen Marshall Plan machen
jetzt plagt ihn das Gewissen(?) vorher lässt er alles krachen
und vor allem sollten den Marshall Plan, die anderen durchführen
zuerst tut der Bubi alles zerschlagen, dann soll die Mama EU Lösungen kreieren?

Die Scherben
die tut er anderen vererben
zuerst ist er gerissen
dann plagt ihn das Gewissen?

Und wir sollen
auch keinem Spekulanten grollen
denn er schöpft aus dem Vollen
Und Putin, der soll tollen

Putin ist des Übels Wurzel
nicht die Fonds, durch die alles purzelt
Putin hatte den Rohstoffausverkauf Russlands gestoppt
wird er darum jetzt so heftig gefoppt?

Alles läuft nach altem Plan
Zbigniew Brzezinski arbeitete daran
„Die Welt als Schachbrett“heißt sein Buch
Ist das Segen oder Fluch?

auch 2018 in Davos
da warnte er bloß
Vor Krieg mit Atomraketen
da können wir nur noch beten

doch hat er ganz geheim
und er war nicht allein
den Zwist mit Russland angefacht
wer hätte sich denn das gedacht

Er hat gegen den Euro und die Deutsche Bank gewettet
wurden die dann von den Staaten gerettet?
Der „große Europäer“ hat die größten Probleme Europas geschaffen
Doch wir, wir können ganz beruhigt schlafen?

Die derzeitigen Krisen sind Ukraine und Migranten
die vor den Waffen Uncle Sams, Russlands und Europas davon rannten?
Wie heißt ein Feuerwehrmann, der das zu löschende  Feuer entfacht
Heißt der nicht Pyromane, wer hätte das gedacht?

Wenn der Pyromane in die Kirche geht
die Bevölkerung zu ihm steht
auch die Vatikan Bank
die ist ja äußerst  krank

So wie in Jugoslavien entsteht auch in Europa die Weltkriegsgefahr
sie wird immer größer Jahr für Jahr
seit dem Euromaidan ist die Gefahr stark präsent
sie ist unseres Spekulanten schönes Geschenk

Wie hoch ist die Rendite?
Was bringt ein Krieg Kredite?
Was fördert die Elite?
Die EU ist eine Niete?

und wenn man heilige Institutionen, Spekulanten kritisiert
dann wird man rasch zum Nazi, zum Sektierer hochstilisiert
damit so die ganze Welt pariert
und das alles nicht kapiert

wollen wir die Derivat-Wirtschaft hassen?
Keiner will das Spielen mit Seifenblasen
Papierschnitzel und Kartenhäusern lassen?
Keiner starke Gesetze erlassen

wenn diese Gedanken nicht schafften Armut, Krieg und Tod
so hätte das Reden darüber keine Not
wenn uns plagt der Neid
so ist der Hass nicht weit

Und Hass schafft Hass
und macht nicht Spass
und Hass mach blind
ohne, dass ich eine Lösung find

denn wenn der Mensch wäre klug
er eigene Gedanken bilden tut?
Gedanken in Wärme und Licht
da entsteht etwas, das nicht verlischt

Gerechte Gedanken, in Frieden können werden Gesetz
vielleicht vernetzt und vielleicht auch jetzt
der Frieden fängt bei uns selber an
arbeiten wir doch daran

Ein Friedensfeuer, wäre das nicht schön
da könnte der alte Herr doch erlöst ruhen gehen?
Ein Friedensfeuer mit Klesmer Musik
das wäre für Europa, für die Erde ein großes Glück

Stammt nicht Herr Bernstein auch aus Ukraine
er wollte Frieden und Liebe der Feine
er verband in seiner „westside story“zugleich
schwarz mit weiß und arm mit reich

auch David Oistrach kam aus Odessa
dort wusste man alles früher viel besser
da gab es früher viel Kultur
und Humanismus pur!

 


Quellen:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-7810092.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/davos-george-soros-warnt-vor-untergang-der-                zivilisation-a-1189889.html

http://presselinks.gedaechtnisbuero.de/der-soros-komplex-oder-die-friends-of-europe/

https://www.kyivpost.com/article/content/may-25-presidential-election/poroshenko-awards-george-soros-with-order-of-freedom-401941.html
https://www.sueddeutsche.de/politik/ukraine-korruption-1.4082169

http://transcripts.cnn.com/TRANSCRIPTS/1405/25/fzgps.01.html
https://www.sueddeutsche.de/politik/proteste-in-der-arabischen-welt-die-umsturz-gmbh-1.1061251
https://www.deutschlandfunk.de/zbigniew-brzezinski-rueckblick-in-die-konflikte-der-zukunft.1310.de.html?dram:article_id=327297

http://www.spiegel.de/thema/finanztransaktionssteuer/

https://finanzmarktwelt.de/ukraine-gelenkt-durch-george-soros-hacker-veroeffentlichen-emails-12991/

https://www.freiewelt.net/reportage/von-der-us-wahl-bis-zur-ukraine-oligarch-george-soros-mischt-ueberall-mit-10069443/
https://www.freiewelt.net/nachricht/unterstuetzung-in-millionenhoehe-durch-globalisten-soros-rothschild-und-goldman-sachs-aufgedeckt-10075122/

http://www.spiegel.de/panorama/leute/james-blunt-wie-ich-den-dritten-weltkrieg-verhinderte-a-729197.html

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-43103188.html

https://www.nzz.ch/finanzen/george-soros-und-der-balkan-die-flexiblen-sorositen-und-ihre-feinde-ld.1292589
https://www.kontextwochenzeitung.de/ueberm-kesselrand/367/macron-und-der-bahnstreik-5015.html
https://www.freitag.de/autoren/hans-springstein/maidan-aktivisten-zeigen-russen-im-kaefig
https://www.zeit.de/politik/ausland/2017-01/georgien-stalinismus-aufarbeitung-sowjetunion-erbe
https://www.theeuropean.de/eckhard-kuhla/12543-das-geheime-netzwerk-von-soros

Bild: pixabay.com/CC



Die letzten 100 Artikel