Die Vernichtung eines Bauern in der Eifel: die tödliche Gewalt von Ignoranz und Kriegsfolgen

Donnerstag, 12.5.2016. Eifel. Wer uns aufmerksam beobachtet, wird feststellen, dass wir uns „Nachdenkmagazin“ nennen. Also: eigentlich etwas philosophisches darstellen. Bevor nun alle zur Philosohie hinlaufen: es hat seinen Grund, warum ich nicht mit Hochdruck an einer akademischen Karriere festgehalten habe. Es stimmt schon, dass man dort … etwas weltfremd ist. Und weit davon entfernt, die … Die Vernichtung eines Bauern in der Eifel: die tödliche Gewalt von Ignoranz und Kriegsfolgen weiterlesen