News

ARGE-Nachrichten Montag, 04.April 2011

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Rentenchef sieht System durch Niedriglöhne gefährdet
Der Ausbau des Niedriglohnsektors in Deutschland wird die Altersarmut drastisch erhöhen und letztlich …
Rächer setzt Hagener Wohnhaus in Flammen
Derwesten.de
Er fühlte sich von der Arge schlecht behandelt, schikaniert, im Stich gelassen. Deshalb steckte Detlev N. (51) aus Wut ein Mehrfamilienhaus an. Das Feuer brachte mehrere Bewohner in Lebensgefahr. Seit Freitag verhandelt das Landgericht die schwere …

Mitarbeiterin des Jobcenters beleidigt
Freies Wort
Von Stefan Löffler Weil er eine Jobcenter-Mitarbeiterin als Nazi betitelte, musste sich ein Mann vor dem Amtsgericht Sonneberg verantworten. Sonneberg – Während eines Termins mit seiner Jobcenter-Kundenbetreuerin ließ sich der 2006 aus Russland nach …

Sozialgutscheine ab sofort erhältlich
Holsteinischer Courier
So sehen die Gutscheine aus: Eine Musikerin, eine kleine Tänzerin und ein Fußballspieler zieren die Ausweise, die Thorsten Hippe vom Jobcenter in der Hand hält. Foto: Carstens Hartz-IV-Empfänger und Familien, die Wohngeld erhalten, finden in den …

Schwarz, muslimisch, diskriminiert – Die prekäre Lage afro-amerikanischer …
Deutschlandradio
In einer prekären Lage fühlen sich offenbar viele Schwarze von der Doppelstrategie angesprochen, mit der muslimische afro-amerikanische Organisationen für den Islam werben: Sie betonen, wie zentral Solidarität und Gemeinsinn im Islam sind – und …

Schärfere Sanktionen bei unter 25-jährigen
Schärfere Sanktionen bei unter 25-jährigen rechtlich nicht haltbar – Abschaffen! Unter 25-jährige Arbeitslosengeld-II-Berechtigte werden, so führt Sofia …

Jobcenter wertet Ehrenamt als Schwarzarbeit
HNA.de
Mit Verwunderung nahm der ehemalige Hardegser SPD-Ratsherr und Ratsvorsitzende, der mit Unterbrechungen seit 2002 Arbeitslosengeld bezieht, ein Schreiben des Jobcenters Northeim zur Kenntnis. Darin warf man ihm vor, eine Tätigkeit bei der Stadt …

Irritationen um Kopftuch im Job-Center
Schaumburger Nachrichten
Anlass von Missverständissen im Job-Center: das Kopftuch von Emine Albayrak. Stadthagen (ssr). „Ich trage das Kopftuch, seit ich zwölf bin“, erzählt die verheiratete Mutter von zwei fünf- und siebenjährigen Kindern, „und zwar freiwillig und aus …

Leiharbeit: „Natürlich bist du Billiglöhner“
Schwäbische Zeitung
Und für ihn steht eines fest: „Natürlich bist du als Leiharbeiter ein Billiglöhner.“ Für seinen Vollzeitjob mit Schichtarbeit in der Logistikabteilung eines Häfler Unternehmens kassiert er rund 1400 Euro netto. Seine festangestellten Kollegen, betont …



Die letzten 100 Artikel