Kultur

Es gilt erst einmal ein Bewusstsein des Missstandes zu schaffen

Von hier aus gelangen Sie auf die Autorenseite von und koennen alle kommenen Artikel mit "Link speichern unter" abonieren.

Diese neue Gesellschaft zu schaffen den neuen Menschen zu schaffen für die Versöhnung von Mensch und Natur tätig zu werden darunter können wir uns nicht´s vorstellen damit dürfen sie uns auch nicht traktieren so einst Rudolf Augstein zu Rudi Dutschke.

Und mit welcher Wahrhaftigkeit dieser Satz von Rudolf Augstein heute noch aktuell ist, den der Kapitalismus in seiner jetzigen Form schert sich einen Kehricht um Mensch und Natur, und ein Rudi Dutschke ein genialer Vordenker seinerzeit wurde zum Opfer dieser Neokonservativen Volksverächter.

Es gilt erst einmal ein Bewusstsein des Missstandes zu schaffen jetzt nicht gleich zu fragen gibt doch die Antwort, ein Dutschke will keine Antwort geben das wäre genau die manipulativ Antwort die ich nicht zu geben bereit bin den was soll es bedeuten als einzelner Antworten zu geben wenn die gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit bestehen bleibt die muss durchbrochen werden dann können Antworten gegeben werden.

Ein Kommentar zu diesem Beitrag finden sie bei meinem Blogfreund teja552,dem ich recht herzlich danken möchte für das Auffinden dieses Videodokuments,danke dafür!



Die letzten 100 Artikel