Datenschutz

Diese Internetseite speichert keine Nutzerdaten, außer, sie werden “freiwillig”, zum Beispiel bei Nutzung der Kommentarfunktion, abgegeben. Die Daten werden von uns nicht weitergegeben, auf keinen Fall verkauft und auch nicht fĂŒr eigene Werbemaßnahmen oder Ă€hnlichen Marketingkram genutzt.

Der Server, auf dem diese Seite gehostet wird, speichert die ĂŒblichen Log-Dateien, die unter anderem
Ihre momentane IP,
den Refferer (falls Sie irgendwo einen Link angeklickt haben, der zu dieser Seite fĂŒhrte),
Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
die Verweildauer,
ihre KörbchengrĂ¶ĂŸe und/oder die Farbe ihrer momentan getragenen Unterhose enthalten.

Ok, KörbchengrĂ¶ĂŸe und Unterhosenfarbe noch nicht, aber gehen sie davon aus daß irgendwo auf der Welt bereits daran gearbeitet wird.

Diese Daten können von uns nur sehr eingeschrĂ€nkt zur Identifizierung genutzt werden. Ein schneller Staatsanwalt kann allerdings von Ihrem Provider ihren Namen und Ihre Adresse erhalten. Die Tatsache, daß die Vorratspeicherung momentan inaktiv ist heißt nicht, daß die Provider nicht trotzdem ein paar Tage lang Daten vorhalten (die Telekom zum Beispiel 10 Tage).

Bei strafrechtlich relevanten Äußerungen in Kommentaren werden die entsprechenden Daten allerdings unverzĂŒglich der nĂ€chstliegenden Staatsanwaltschaft ĂŒbergeben. Das selbe gilt fĂŒr Vandalismus, Kommentarspam, DDOS Angriffe, Hackingversuche und was es sonst noch an ĂŒblen Dingen im Internet gibt.

Die Serverlogs werden in monatlichen Turmus gelöscht.

Diese Webseite verwendet Google Analytics um zu sehen, welche Artikel wie oft gelesen werden. Und natĂŒrlich zum Schwanzvergleich. Und weil die Statistiken so schön bunt sind. Die entsprechende DatenschutzerklĂ€rung, schamlos kopiert von www.datenschutzbeauftragter-info.de, kann man am Ende dieser Seite lesen. Ihre IP-Adresse wird nur verkĂŒrzt gespeichert.

Ein Nutzerprofil bei den verschiedenen Betreibern riskieren sie, wenn sie die “Social Networking” Buttons benutzen. Allerdings, wer Mitglied bei einigen (na ja, eigentlich bei allen) der aufgefĂŒhrten Dienste ist, hat wahrscheinlich den datenschutzrechtlichen Knall nicht gehört und somit kann es ihm es eh Egal sein, was hier passiert.

Wir, die Betreiber dieser Seite, speichern ansonsten wissentlich keine weiteren Dateien auf Ihrem Computer (Cookies etc.), können aber nicht ausschließen, das dies trotzdem durch Drittanbieter der diversen WordPress Plug-Ins, eingebundene Videos oder dumme Klicks im Interface von WordPress geschieht. Gehen Sie also lieber davon aus, das wir es doch tun und löschen die den Cache ihres Browsers regelmĂ€ĂŸig, bzw. lassen Sie Cookies automatisch vom Browser löschen. Eine ÜberprĂŒfung durch uns findet unregelmĂ€ĂŸig alle paar Wochen statt.

Bei Nutzung der Kommentarfunktion werden sie gebeten (nein, gezwungen), eine E-Mail Adresse einzugeben. Nicht nur, daß wir diese Speichern (aber nicht Verwerten oder Verkaufen), sie wird auch automatisch an Gravatar weitergeleitet, um nette Bilder der dort angemeldeten User anzeigen zu können. Dies ist insofern freiwillig als daß Sie niemand zwingt, einen Kommentar zu schreiben. Ihre IP wird, außer im Serverlog, nicht gespeichert.

Einzelne Autoren, die Mitglieder der “VGWort” (VGW) sind, markieren ihre Texte mit dem einem ZĂ€hlpixel ebenjeniger VGW, auf daß diese die Leser der Artikel zĂ€hlen kann und ggfs. Tantiemen ausschĂŒtten kann, die die VGW vorher durch Urheberschutzabgaben fĂŒr Drucker, Massenspeicher, PCÂŽs und was weiß ich noch ergaunert hat. Dieses ZĂ€hlpixel ĂŒbermittelt ihre IP an die VGW. Die VGW selber schließt, wie hier zu lesen ist, DatenschutzverstĂ¶ĂŸe kategorisch aus. Zur DatenschutzerklĂ€rung der VG Wort

Wir empfehlen ausdrĂŒcklich, folgende Dienste und Programme zu nutzen, um wenigstens einen klĂ€glichen Rest an PrivatspĂ€hre und Sicherheit zu behalten:

Firefox mit den entsprechenden Add-Ons wie AD-Block, BetterPrivacy, flashblock, SSL Blacklist und so weiter…
CCleaner (vorsicht beim “Registry Cleanup”).
Spybot Search & Destroy
und natĂŒrlich einen halbwegs wirksamen Virenscanner (zum Beispiel Avast, Microsoft Security Essentials, Avira).
Einen vernĂŒnftigen Anonymisierungsdienst (TOR, Hide my ass oder was Ă€hnliches).
Windows Computer (ne, eigentlich alle Computer) sollten zusĂ€tzlich mit True Crypt verschlĂŒsselt werden.

Das wichtigste Programm um sich gegen Viren, Trojaner, Spam und Ă€hnliches Ungemach zu schĂŒtzen findet man hier.
Wir raten unbedingt dazu, dieses zu benutzen.

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, daß die Nutzung dieser Internet Seite freiwillig ist.

Die Seitenbetreiber im Jahre der Göttin 3176 und im Jahre des Herrn 2010.

 

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ĂŒber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EuropĂ€ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ĂŒber den EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum zuvor gekĂŒrzt. Nur in AusnahmefĂ€llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gekĂŒrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ĂŒber die WebsiteaktivitĂ€ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenĂŒber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ĂŒbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefĂŒhrt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sĂ€mtliche Funktionen dieser Website vollumfĂ€nglich werden nutzen können. Sie können darĂŒber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfĂŒgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

NĂ€here Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewĂ€hrleisten.“

www.datenschutzbeauftragter-info.de

Der Nachrichtenspiegel auf Facebook

Die letzten 100 Artikel