Datenschutz

Beauftragter:

Werner Menne

Münkerstrasse 4

47798 Krefeld

0049 177 80 78 477

Diese Internetseite speichert keine Nutzerdaten.

Wir benutzen ein Zugriffszähl-PlugIn, das uns anzeigt wie viele Nutzer ohne Blocker aus welcher Gegend unsere Seite nutzen. Die Daten sind anonymisiert und können von uns nicht zur Identifikation einzelner User benutzt werden. Eine Nutzung dieser Seite ohne gezählt zu werden ist leider nicht möglich. Wenn Sie nicht gezählt werden wollen gehen Sie einfach woanders hin.

Wir, die Betreiber dieser Seite, speichern ansonsten wissentlich keine Dateien auf Ihrem Computer, können aber nicht ausschließen, das dies trotzdem durch Drittanbieter der diversen WordPress Plug-Ins, eingebundene Videos oder dumme Klicks im Interface von WordPress geschieht. Gehen Sie also lieber davon aus, das wir es doch tun und löschen die den Cache ihres Browsers regelmäßig, bzw. lassen Sie Cookies automatisch vom Browser löschen. Eine Überprüfung durch uns findet unregelmäßig alle paar Wochen statt.

Einzelne Autoren, die Mitglieder der „VGWort“ (VGW) sind, markieren ihre Texte mit dem einem Zählpixel ebenjener VGW, auf daß diese die Leser der Artikel zählen kann und ggfs. Tantiemen ausschütten kann, die die VGW vorher durch Urheberschutzabgaben für Drucker, Massenspeicher, PCs und was weiß ich noch ergaunert hat. Dieses Zählpixel übermittelt ihre IP an die VGW. Die VGW selber schließt, wie hier zu lesen ist, Datenschutzverstöße kategorisch aus. Zur Datenschutzerklärung der VG Wort. Es wäre sehr nett, wenn dieses nicht blockiert wird.

Google, bzw. youtube speichert so gut wie alles, was sie können. Und das ist viel. Können wir nicht verhindern, aber auch nicht sehen. Shit happens.

Wir empfehlen ausdrücklich, folgende Dienste und Programme zu nutzen, um wenigstens einen kläglichen Rest an Privatsphäre und Sicherheit zu behalten. Natürlich, wie immer, auf eigene Gefahr:

Den Brave Browser mit AddOns wie AD-Block, BetterPrivacy, flashblock, SSL Blacklist und so weiter…
CCleaner
AWD Cleaner
und natürlich eine halbwegs wirksames Schlangenöl, auch gerne Virenscanner genannt.
Einen vernünftigen Anonymisierungsdienst (TOR, Hide my ass oder was ähnliches) oder ein VPN aus Übersee (und nein, besser keines, daß in Amerikanien beheimatet ist).
Windows Computer (ne, eigentlich alle Computer) sollten zusätzlich mit True Crypt, das man hier in einer funktionsfähigen Version finden kann,  verschlüsselt werden.

Das wichtigste Programm um sich gegen Viren, Trojaner, Spam und ähnliches Ungemach zu schützen, findet man hier. Wir raten unbedingt dazu, dieses zu benutzen.

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, daß die Nutzung dieser Internet Seite freiwillig ist. Wem die hier aufgeführten Dinge nicht gefallen, der muß leider woanders lesen gehen.

Die Seitenbetreiber im Jahre der Göttin 3176 und im Jahre des Herrn 2010.
Aktualisiert am 28.08.19.

Die letzten 100 Artikel