Leben

PrimeTime – “Syrische Flüchtlinge im Libanon” mit Frank Hartmann am 19.12.13 um 20:00

Wer mehr Informationen braucht, um eine Spende für die Flüchtlinge im Libanon zu Überweisen, der kann sich am Donnerstag Abend vielleicht ein besseres Bild von der Situation dort machen.

The Radio.cc wird eine Sendung mit Frank machen, in der auch Fragen gestellt werden können:

Seit über zwei Jahren tobt der Krieg von Rebellen und Regierungstreuen in Syrien. Fast jeden Tag sehen wir es in den Nachrichten oder in der Zeitung. Flüchtlinge die aus Kriegsgebieten, nun in die umliegenden Länder ziehen. Wie geht es den Flüchtlingen dort? Was bewirken Hilfsorganisationen z.B. im Libanon?

Frank Hartmann ist vor einem Jahr in den Libanon gezogen und hat einen direkten Blick auf die Situation dort. Wie leben die Flüchtlinge dort? Wie kommen sie mit dem Winter zu recht? Was sind ihre Geschichten? Wie kann man ihnen von außerhalb helfen? Wir wollen in dieser Sendung darüber sprechen und die Fragen beantworten.

Genaueres sagt er selber in einer E-Mail:

Hallo,

wollte dich mal darüber Informieren das ich am Donnerstag ein Liveinterview bei theradio.cc gebe. also Live aus dem Camp. Es wird auch ein Dolmetscher für deutsch-arabisch dabei sein sodass die zuhörer direkt fragen an die flüchtlingestellen können. Das ganze wird dann noch auf Video aufgezeichnet und später gesendet. als podcast und youtube. Das Interview startet um 20 Uhr deutscher Zeit. Ist, so glaube ich, das erste mal das sowas gemacht wird. Die Leute dort wollen das man in deutschland mal sieht wie die leben und werden auch alle Fragen beantworten die die zuhörer stellen. Zum Beispiel was benötigt wird, was sie schon bekommen haben etc. wie es in syrien aussieht etc pp.

gruss frank
Und TAUSEND DANK an deine Leser.
=)



Der Nachrichtenspiegel auf Facebook

Die letzten 100 Artikel