Satire

„Rechtsterror – Ja wo kommt der denn auf einmal her?“

Wenn man in den Medien die Berichterstattung zu den Rechtsterror verfolgt, dann könnte man meinen, ALLE scheinen überrascht, KEINER hat was gewusst von der braunen Suppe welche jahrelang auf den Herd vor sich hin köchelte. Der Hauptfeind des demokratischen Rechtsstaates stand doch bisher immer Links. Lückenlose Aufklärung wird propagiert, wie immer halt, wenn die Politik, Staatsmacht, Justiz versagt hat.

Wilfried Schmickler hat sich da mal Gedanken gemacht. Besser kann man nicht darstellen, warum die braune Suppe kochen konnte und weiter kochen kann.



Der Nachrichtenspiegel auf Facebook

Die letzten 100 Artikel